admin

  • Experte: Jemand anderes fernzündete Salman Abedis Bombe

    Die Bombe, mit der Salman Abedi ins Foyer der Konzerthalle ging, könnte laut Experten von jemand anderem Ferngezündet worden sein. Amerikanische Sicherheitsbeamte leakten Fotos der Überreste des Sprengsatzes, die nun von Fachleuten kommentiert wurden. Es ist wahrscheinlich, dass zwei Zünder existierten und dies Abedi vielleicht gar nicht bekannt war....
  • Islamische Problemviertel sind längst von Geheimdiensten unterwandert

    Kommentar Die BILD spricht nach dem Manchester-Anschlag mit israelischen Sicherheitsexperten, die uns erzählen wollen, wie man den Terror besiegt: „Seit 2010 gab es nur noch zwei Attentate, kein einziges Todesopfer.“ Nicht verhandeln. Brutaler und aggressiver werden. Aha. Der Journalist Avi Issacharoff betont die Wichtigkeit von geheimdienstlichen Netzwerken in...
  • Salman Abedi war umringt von Spionen in Manchester

    Holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop unter http://shop.recentr.com/r-tv-abo oder ohne Wartezeit mit PayPal unter den folgenden Links: Jahresabo: https://secure.rackdot.com/checkout/order/2095 6 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2094 3 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2093 Monat:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2092...
  • Der kommentierte Newsblitz am 24. Mai 2017

    Laden Sie diese Seite regelmäßig neu in Ihrem Browser! 24. Mai 2017 Was genau haben die großen Parteien vor, mit den fast 7 Millionen weiteren Flüchtlingen, die in Anrainerstaaten auf ihre Chance warten, nach Deutschland zu gelangen und eine Vollversorgung zu erhalten, die sich Deutschland überhaupt nicht leisten kann?...
  • Heftige Verdachtsmomente bei Salman Abedi und der Libyen-Community in Manchester

    Angeblich wurde Salman Abedi zunächst durch eine Bankkarte in seiner Tasche identifiziert. Woanders ist die Rede von Fingerabdrücken. Wahrscheinlich ist das nur standardmäßige Vernebelung, um nicht zu enthüllen, wie man ihn tatsächlich identifiziert hat. Möglicherweise stand er unter stärkerer Beobachtung, als offiziell zugegeben wird. Bei unzähligen anderen Anschlägen war immer...
  • Schlechte Sicherheitskontrollen in Manchester, jetzt Soldaten auf den Straßen bis zur Wahl

    Die Bedrohungs-Stufe in Großbritannien wurde auf die höchste gesetzt, was praktisch bedeutet, dass während dem Rest des Wahlkampfs bis Juni Soldaten auf den Straßen Veranstaltungen bewachen und psychologisch die Briten auf Theresa Mays Linie getrieben werden. Die Menschen fürchten nun weitere Anschläge durch eine mögliche Terrorzelle. Zeugen sprachen gegenüber...
  • Manchester-Bombenanschlag – kommentierte Updates

    Laden Sie diese Seite regelmäßig neu in Ihrem Browser für Aktualisierungen! Bombenanschlag bei einem Popkonzert in der Manchester Arena, Großbritanniens größter Halle für Veranstaltungen: 19 Tote und 59 Verletzte. Eine ominöse und detaillierte al-Kaida-Terror-Anleitung zirkuliert seit dem Jahr 2000 in Manchester. Selbst in Bibliotheken wird das Ding gelesen und...
  • Mit Macron und Merkel kommt die EU-Armee jetzt definitiv

    Jean-Claude Juncker hat nun doch zugegeben, dass eine EU-Armee kommen wird, und das deutlich schneller als es den Bürgern bisher bewusst war. Federica Mogherini, bei der EU zuständig für Außenpolitik, erklärte vor wenigen Tagen, dass Truppen nun kurzfristig unter dem EU-Banner mobilisiert und ins Gefecht geschickt werden können. Der...
  • Die hohe Politik profitiert wieder stärker vom Terror als der IS oder Russland

    Kommentar Der IS liegt in den letzten Zügen und die kämpfenden Bewohner des Krisengebiets in Irak und Syrien scheren sich praktisch gar nicht darum, ob im britischen Manchester 19 Menschen bei einem Anschlag gestorben sind. Dem IS nützen solche Taten schon lange nichts mehr. Jedes Mal, wenn es bei...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen