admin

  • Vorwort zur Neuauflage von „Das Böse entschlüsselt“

    Link zu dem Buch im Recentr Shop Die Neuauflage von „Das Böse entschlüsselt“ ist ist ein fundamentales Update und beinahe ein komplett neues Buch. Es hätte wenig Sinn gemacht, einen abgetrennten „Teil 2“ zu veröffentlichen und dabei grundlegende Inhalte der ersten Version wegzulassen, denn das Buch entfaltet nur dann...
  • Recentr NEWS am Dienstag (27.06.17) Das Psycho-Screening der Gesamtbevölkerung läuft längst

    Bisher konnten Sie nur im Recentr Shop einen Zugang zu Recentr TV kaufen und mussten warten, bis Sie Ihr Passwort erhalten. Jetzt gibt es auch eine ganz schnelle und einfache Möglichkeit ohne Wartezeit. Klicken Sie auf die unten stehenden Links um direkt einen Zugang zu Recentr TV zu kaufen...
  • Der kommentierte Newsblitz am 26. Juni 2017

    Laden Sie diese Seite regelmäßig neu in Ihrem Browser! 26. Juni 2017 Die Firma von Trumps Schwiegersohn Kushner bekam fast 300 Millionen $ Kredit vor der Deutschen Bank, einen Tag vor der Wahl. Die Bilderberg-Bank gab auch ordentlich Kohle an Trump, als andere nichts mehr leihen wollten. Von wegen,...
  • 5% Rabatt auf Ausrüstung bis 2. Juli 2017 im Recentr Shop!

    Jetzt sparen im Recentr Shop in der Kategorie Ausrüstung! Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb angezeigt und abgezogen....
  • Jetzt erhältlich: Die erweiterte Neuauflage von „Das Böse entschlüsselt“

    Klicken Sie hier für die komplett überarbeitete und erweiterte Auflage im Recentr Shop Der größte Trick des Teufels Als die Menschen noch überwiegend geglaubt hatten, dass das Böse auf der Welt von einem gefallenen Engel namens Luzifer verbreitet wird, wurde man immer wieder daran erinnert, dass es der größte...
  • Der 15. Januar 1990 – ein Stasi-Erfolg?

    Klaus Bästlein War der Sturm auf die Stasi am 15. Januar wirklich ein Erfolg der Bürgerbewegung? Nein, sagt der Historiker Klaus Bästlein, ein Erfolg der SED und ihrer Geheimpolizei. Gemeinhin heißt es über den 15. Januar 1990, Bürger hätten die Stasi-Zentrale in der Berliner Normannenstraße „gestürmt“, die Akten-Vernichtung gestoppt...
  • Lehren aus der Stasi-Überwachung

    Peter Schaar Warum der Staat die Privatsphäre achten und in seinem eigenen Handeln transparent sein sollte Alles wissen über jeden – diese Allwissenheitsphantasie der ehemaligen DDR-Geheimpolizei Stasi ist verführerisch für Regierungen auch in der Gegenwart. Doch in einem Rechtsstaat haben Bürger das Recht auf Datenschutz – und auf einen...
  • Deutsche Konservative haben seit 100 Jahren keine funktionierende Spionageabwehr

    Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 22. Juni 2017 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop unter http://shop.recentr.com/r-tv-abo oder ohne Wartezeit mit PayPal unter den folgenden Links: Jahresabo: https://secure.rackdot.com/checkout/order/2095 6 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2094 3 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2093 Monat:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2092...
  • Die konkrete Bedeutung der neuen Befugnisse für Staatstrojaner

    Kommentar Stellen Sie sich vor, Fahnder ermitteln gegen zwei Männer namens Hamid und Habib, weil Spitzel aus deren Moschee erzählt haben, dass die beiden mit dem IS sympathisieren und anscheinend Bargeld von Unbekannt nach unbekannt verschieben und Drogenhandel betreiben. Wir haben also einen begründeten Verdacht, allerdings noch keinen begründeten...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen