Share

Recentr Nachrichten (26.4.13): Essensdiktatur, Global Governance und Medienkontrolle – UPDATE

  • Transatlantische Wirtschafts- und Politunion samt Drohnen- und RFID-gestützter Lebensmitteldiktatur
  • Ankündigung der 2. Prepper-Episode
  • Echelon 2.0: Projekt “Stone Ghost”
  • Boston-Update
  • Volker Reusing im Interview über die Kroes-Bilderberg-Achse und Pressezensur durch neue Datenschutzverordnung
  • schreiben sie eine E-Mail an info@recentr.eu oder via Skype an infokrieg-hq
  • Live ab 18 Uhr – Laden sie diese Seite sporadisch neu in ihrem Browser für Aktualisierungen

MP3:

Youtube-Aufzeichnung:

Kostenlose Liveübertragung in niedriger Auflösung:

Klicken sie auf diesen Link; bei Beginn der Übertragung erscheint dort automatisch das Player-Fenster. Unmittelbar im Anschluss finden sie dort auch eine Aufzeichnung.

Liveübertragung in High Definition für Zuschauer mit Recentr HD-Ticket:

Klicken sie hier auf diesen Link, dort finden sie auch im Anschluss die Aufzeichnung zum Streamen und Downlaoden. Ihr Ticket finden sie im Recentr Shop!

38 Comments on this Post

    • benjamin

      ich brauch nur wieder DAS hier zu lesen!

      “Angaben, wonach der 74-Jährige ein Waffennarr sei, dem die Behörden seine Waffen entzogen haben, wollte die Polizei offiziell nicht kommentieren. Es hieß allerdings, der Mann sei den Ermittlern kein Unbekannter und auch schon wegen Waffen aufgefallen.”

      oh die bollizei wusste also, dass da ein affe mit waffe durch hameln hampeln, na dann dutschen wir doch weiter den donut in den kaffee und halten mittagsschläfchen zzz

      wieviel millionen und milliarden bekommt der staat eigentlich jedes jahr von uns steuerzahlern für die “sicherheit” und wir müssen unsere rechte einschränken, uns beleuchten lassen und dann so ein pfusch!

      klarer fall: noch mehr überwachung, rechte einschränken!

      Reply
  1. Forscher züchten Schafe, die im Dunkeln leuchten:

    http://www.welt.de/wissenschaft/article115604121/Forscher-zuechten-Schafe-die-im-Dunkeln-leuchten.html

    Und hier die schlimmste Nachricht überhaupt!:

    “Jeder Fünfte wünscht sich einen König in Deutschland”

    http://yougov.de/news/2013/04/25/jeder-funfte-wunscht-sich-einen-konig-deutschland/

    Es ist einfach furchtbar, wie dumm die Menschen sind.

    Reply
    • Wenn die Uns erstmal den RFID-Chip verpassen, dann haben wir genug Schafe die im Dunkeln leuchten.

      Reply
  2. konni0883

    Mit der Einführung von Drosselungen im Festnetz und der Abschaffung von Flatrates durch die deutsche Telekom will man auch das Ende des freien Internets einleiten.

    Quellen:

    http://www.telekom.com/medien/produkte-fuer-privatkunden/184370

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/04/24/telekom-baut-sperre-ein-freiheit-des-internets-geht-zu-ende/

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/12784-boykott-telekom

    http://www.computerbase.de/news/2013-04/deutsche-telekom-fuehrt-drosselungen-im-festnetz-ein/

    Regierungen, Eliten, uva. suchen nicht nur nach Möglichkeiten, mehr Geld zu verdienen, sondern wollen vor allem die Netzneutralität (welches deswegen so wichtig, weil man nur so Zugriff auf alle Webangebote bekommt) aufzuheben, um Seiten oder Dienste, die der Telekom, Politikern, usw. nicht sonderlich genehm sind, „unterpriorisieren“ kann.
    Auf diese Weise würde man die Zensur durch die Hintertür durchdrücken.

    In einem weiteren Artikel dieser Art wurde schon einmal über solch ein heikles Thema wie Netzneutralität gesprochen.

    http://www.computerbase.de/news/2010-11/telekom-chef-aeussert-sich-zur-netzneutralitaet/

    Das erinnert auch stark an die Abmachung zwischen Google und dem US-amerikanischen Internetdienstanbieter Verizon, vor etwa zweieinhalb Jahren.

    http://recentr.com/2010/08/google-plane-sollen-unabhangige-stimmen-zum-schweigen-bringen/

    http://www.youtube.com/watch?v=gv-G79DIY7k&hd=1

    Reply
  3. Auf der webseite “www.vielfalts-gaertnerei.de” findet man folgende Sicherheitsinfo:

    “Wichtiger Hinweis!

    In der Europäischen Union ist auf Druck der Saatgutlobby das Sortenzulassungsverfahren derart kompliziert geworden, dass wirtschaftlich uninteressante Sorten und solche, die nicht der EU-Norm entsprechen, aussortiert wurden. Daher besitzen unsere vermehrten alten Sorten teilweise keine Sortenzulassung mehr.

    Deshalb sind wir verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass wir die angebotenen Sorten explizit nur als Sammelobjekte oder Zierpflanzen abgeben!

    Ferner verpflichtet sich der Käufer, das Saatgut ausschließlich als Privatperson und nicht zu gewerblichen Zwecken zu nutzen!”

    Es ist also wirklich schon so weit, wie Recentr berichtet hat. Unfassbar, als würde man Drogen anbauen…

    Reply
  4. Ich habe gehört, daß Mitte Mai eine neue Liste von psychischen “Störungen” von einer Kommission herausgegeben werden soll. Die neuen Medikamente für die neuen “Diagnosen” werden dann wahrscheinlich auch gleich eingeführt werden.
    Leider habe ich nichts weiter dazu gefunden.
    Wäre schön, wenn man mal was über Psychopharmaka hören könnte.

    Reply
    • benjamin

      oh ja! kein bereich ist so wichtig und so sehr schlüssel wie menschenkenntnis, dh ECHTE psychologie! aber wie man sich denken kann wimmelt es hier nur so von mitläufern, die alles nachschwätzen, was dem system dient und nicht zu vergessen all die hobbypsychologen (vor allen dingen unter lehrern!)
      da sage noch einer universitäten wären neutral und objektiv HA!
      man lese sich mal ein medizinbuch von vor hundert jahren durch über psychische erkrankungen wie etwa … homosexualität
      und die schlafschafe denken sich: ja aber heute ist das nicht mehr so und wir haben fortschritte gemacht.
      oh ja! aber wohin…?
      adhs, asperger, sozialphobie (für schüchternheim), schizophrenia simplex (kauzig sein) und andere mode- oder pseudowehwechen, damit verblödete staazilehrer 10-jährigen pillen einschmeißen können

      uff -,-

      Reply
    • dürfte bezüglich besagter liste interessieren:

      “Diagnostisches und Statistisches Manual Tödliches Blendwerk Der Psychiatrie”
      http://www.youtube.com/watch?v=UHZo9a2Pc2A

      dsm ist ja bestimmt bekannt,aber in dem film wird auch auf kommende inhalte im dsm5 und auf ein “add on” des aktuellem dsm4,-eine diagnosenliste für 0 bis 3 jährige,eingegangen.

      Reply
  5. prepping für arme war mein thema – aber ist zu chaotisch – orginalausage vom moderatr von alex, denn ‘live’ in der sendung ist da nicht möglich, es sei den man heißt liberty or ähnlich… es gibt auch noch ein volk….
    hightechprepping… jajajajajja

    Reply
  6. Hab’ schon mehermals versucht, aber mit dem alex live in der sendung – na dann versucht es einmal… nicht lange her da hies es noch ruft an um euch luft zu machen…jajajaja

    mit ihm selbst hab’ ich noch nicht gesprochen….

    die technik, um ein live-gespräch nichtlive zu senden, und keiner merkt’s – tricaster go – oder was?

    Reply
    • Freigeist

      Hier gibts ein Forum, da kann man sich anmelden, da kann man dann über Prepping für Arme schreiben was man möchte.

      Aber in der Sendung anrufen mit einer Verbindung die nicht richtig funktioniert, wieder nicht den Stream stumm stellen, sich drei mal wiederholen ohne irgendeine Information zu geben, Hättest du da als Moderator bock drauf?

      Dann schreib halt was du kleiner Hater.

      Reply
      • Ist recht, aber

        (muß unter dieser Adresse schreiben, da die Betina gebannt ist – wegen einer Geschichte von heute Mittag)

        ich habe von Anfang an nicht(!) mit dem Alex gesprochen, sondern mit einem anderem.
        Das ging ja auch erstmal, aber das ganze war ca. 30 sek. versetzt, gegenüber dem livestream. Und als ich den Ton ausmachen sollte – was ich tat – war es ziemlich wirr, mit wem ich rede. So habe ich den eigentlichen, gewünschten Gesprächspartner – Alex – gar nicht mehr gehört und nur mit dem am Telefon reden können. Und weil nicht klar war, wer mit wem redet und wer was hört usw. wurde ich übrigens nicht verabschiedet, sondern weggedrückt… (und bin auch noch das rindvieh)

        Keine Ahnung, aber früher hat er selbst sein Telefon benutzt und angerufen… weiß nicht, was dieser Aufwand soll, den er jetzt betreibt… huhu – ich bin kein böser Mann (knickknack – Frau)

        PS: lass das bitte mit dem hater – is albern…

  7. benjamin

    sehr gute sendung.

    hat der “syrische rebell” in dem video eigentlich den baphomet gemacht?? 0_o

    Reply
  8. Die Frage ist nur, was kann man machen?
    Ich nehme nicht an das die Leute empört genug sein werden, um dem Treiben ein Ende zu bereiten.
    Besonders Deutsche lieben Ihre Verbote.

    Ich fucke mich so endlos ab….

    Sozialistischer Bürokratenabschaum allesamt…
    Da haben die Deutschen doch Ihre Könige.

    Kürzlich erst wieder gehört:
    Was wir brauchen, das is ein neuer Hitlor….

    So wird das bestimmt nichts….Pah!

    Reply
  9. MÄÄÄÄÄHHHH!!!! Schau mal ich leuchte!!!!! MÄÄÄÄHHHH!!!

    Reply
  10. Wie hoch ist der Turm auf dem ihr alle hier sitzt?

    Willkommen in der libertären Klassengesellschaft!

    Reply
  11. EU-Kommission

    http://ec.europa.eu/deutschland/press/pr_releases/11327_de.htm

    Nachgedrückte Propaganda…. welche komplett dialektisch widerlegt werden kann

    Reply
  12. Kann nur hoffen, das die Managerfürze dann wenigstens den selben Dreck fressen müssen wie wir!
    quid pro quo
    Oder soll nur das gemeine Volk an Krebs verrecken? Ich denke nicht

    Reply
    • benjamin

      oh man! du und deine manager… die wissen doch selber nix

      die weltchefs sind die royals und in etwa die preisklasse und die haben ihre eigenen gärten, die horten sogar irgendwo in der arktis samen um zu überleben, weil sie genau wissen was für ein dreck monsanto ist..
      und für die funktionselite gibt es noch ein wenig wertvolle nahrung, allerdings wird der kampf auch dort immer härter, am ende bleibt dann eine dünne oberschicht, welche gut versorgt sind, high tech genießen und wie könige oder götter leben, während der rest degeniert, stirbt oder sich abstrampelt für ein paar gentechfreie brotkrumen…

      Reply
  13. Soma ich wollte dich eigtl. mal nach deiner Mailadresse fragen, weil ich mal nach Köln reisen wollte.

    Reply
  14. Freigeist

    Der Volker ist aber auch noch ziemlich rot…

    Reply
    • Wer ist “Volker” ?

      Reply
      • benjamin

        guckstu oben!
        “•Volker Reusing im Interview über die Kroes-Bilderberg-Achse und Pressezensur durch neue Datenschutzverordnung”

        und ja beim zuhören dachte ich auch, er ist zu sehr auf dieser anti-west-schiene (“englische mission”) und hofft auf friedensdemos mit grünen (???) und andere komische dinge…
        wieviel prozent aller politisch interessierten sind eigentlich wirklich FREI von diesem lagerdenken?? überall nur nato-schleimer einerseits oder -was benesch so bezeichnet- als billiges nato-bashing (ohne jedoch konkret zu werden, welches ost-schweinderl man gerne hätte; grün, rot oder gelb??)
        es steht zu befürchten, dass man den truthern wirklich einen (russischen) bären aufbinden will!

  15. Noch ein wenig aufmunterung…

    Schaut euch diesen film unserer slawischen miterdbüger unbedingt an…

    “Schwarze Katze – Weißer Kater”

    http://www.youtube.com/watch?v=Qg44qKSbsdQ&list=PLFC78B6EF6F6A42FB&index=1

    Reply
    • Freigeist

      Wenn du mal ein scheiss Buch in die Hand nehmen würdest und nicht den Tag über nur lustige Youtube Videos schauen dann müsstest du nicht meckern Alex würde die armen Armen beim Preppen übergehen.

      Reply
      • Auszug aus meiner Bibliothek:

        Orwell – nicht nur ‘1984’
        Huxley – fast alles…
        Ayn Rand – verschiedenes – natürlich ‘Atlas shrugged’
        Ferdinad Lips – ‘Die Goldverwschörung’
        Brzezinski, Zbigniew – “Die einzige Welmacht” u.a.
        Nietzsche in einem ‘Gesammelte Werke Band’ seit Jahren
        Mark Twain – tue es dir an
        Paul Virilio – “Die Eroberung des Körpers”
        Jewgeni Samjatin – “Wir”
        Tom Robbins – “Pan Aroma”
        Douglas Adams – “Hitchhiker” u.a.
        Strugatzki – “Picknick am Wegesrans”

        “Werner Holt”,
        “Fallschirmpioniere”,
        “Der Sturz” (das letzte Interview von den Honeckers),

        G. Wisnewski sowieso fast alles…
        (bitte selbst suchen)

        und sowieso aktuelle sachen…

        ich bin nicht uninformiert, nur etwas sonderbar ;-)

        mach mal ‘nen vorschlag, was ich verpasst habe…

        PS: habe ca. 400 Bücher hier und habe alle gelesen…

      • Update-books:

        Samuel P. Huntington – Kampf der Kulturen
        Udo Ulfkotte – Der Krieg in unseren Städten
        Victor Ostrovsky – Geheimakte Mossad

        und auch jenes…
        Andrew Macdonald – Die Turner-Tagebücher
        Adolf Hitler – Mein Kampf (1933 Ausgabe)
        G. Edward Griffin – Die Kreatur von Jekyll Island – Die US-Notenbank Federal Reserve
        Plichta – Benzin aus Sand
        Deschner Karlheinz – Und abermals krähte der Hahn

      • Freigeist

        Anstatt das im Forum oder sonst wohin geht und schreibt “Hey ich bin ein armer Schlucker und brauch hilfe beim Vorräte anlegen” postet der hier seine Bibliothek und ist im ernst auch noch so blöd Mein Kampf dort rein zu schreiben. Ich glaub das hat einen einfachen Grund das du arm bist: du bist dämlich.

  16. @freigeist

    Ich neige mein Haupt, vor deiner Allwissenheit, deiner Omnipotenz, deiner erhabenen Freiheit und Libertarität…

    Ja, ich bin arm und schlucke (trinke) gern und daher bin ich auch dämlich (logisch, oder?)

    Aber ich bin nicht feige genug, um mir Bücher verbieten zu lassen!

    Reply
  17. Gääääääääääääähn
    Schlagt euch oder macht nen Nickerchen
    Und Soma die alte Schnapsdrossel soll sich gefälligst mal melden wenn ich ihn anschreibe, oder seit ihr alles feige Hühner?
    Boaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaak
    ____________________________________

    Reply
  18. Ja Ingo, Somasx@live.de Du Ungeduld.
    Habe Dich jetzt erst gelesen.

    Reply
    • Gut, habs vermerkt, kann Alex jetzt die Post löschen mit der Mail Adresse ;)

      Reply

Leave a Comment