Globalismus

Die Kult-Anhänger der Fake-Aufklärung

Je größer der Markt für schlechten Verschwörungs-Content wird, umso größer wird der Markt für schlechte Forschung zu schlechtem Verschwörungs-Content. Selbsternannte internationale Experten verteidigen sogar den Illuminatenorden als Vehikel der Aufklärung und „Bekämpfung von Korruption“.

Related posts

Massenmedien bewerben Impfstoffe gegen „Stress“

AlexBenesch

Die Panzer der neuen EU-Armee rollen bereits, Bilderberg lässt grüßen

AlexBenesch

Der Strippenzieher über den alternativen Medien: Leonid Iwaschow

AlexBenesch

3 comments

NGBH 1. Oktober 2021 at 7:31

Top Sendung, thx.

Reply
Polit-Clown 30. September 2021 at 21:01

Ihr Institut, das CEMAS:

https://cemas.io/

„CeMAS bündelt als gemeinnützige Organisation interdisziplinäre Expertise zu Themen wie Verschwörungs­ideologien, Antisemitismus und Rechtsextremismus.“

„gemeinnützig“ = steuerfinanziert?!
„Rechtsextremismus“ – wo bleibt der Linksextremismus?
„Antisemitismus“ – der kommt nicht nur von „rechts“ sondern auch von „links“, und auch aus dem „Islam“, liebe Wissenschaftler.

Reply
Polit-Clown 30. September 2021 at 20:48

Schaubild aus Pia Lamberty’s Twitter:

„Techniken der Wissenschaftsleugnung“

https://twitter.com/pia_lamberty/status/1443573410416631818
https://pbs.twimg.com/media/FAiZL6bVEAghEF-?format=jpg&name=small

Lass ich erstmal unkommentiert so stehen.

In ihrem Twitter-Kanal „gendert“ und „virtue signalled“ sie gerne, was für mich auf ideologisiertes
Denken hindeutet. Aber das ist ein anderes Thema.

Reply

Schreibe einen Kommentar zu Polit-Clown Cancel Reply

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Ausrüstung bis 28. November 2021 (außer ATG)

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.