Globalismus

Kein linker Deep State. Keine Chinesen. Der DuPont-Clan hat seinen Mann nun im Weißen Haus

Kommentar

Joe Biden gehört nicht der chinesischen kommunistischen Partei. Nicht einem „linke Deep State“, wie den Trump-Supportern eingehämmert wurde. Sondern dem DuPont-Clan, der von Anfang an gefördert worden war vom höchst korrupten Thomas Jefferson, der Heiligenfigur der amerikanischen Rechten.

Die Pro-Trump-Medien haben nicht nur eine veheerende Bilanz vorzuweisen bei den Einschätzungen zu Trump und der Republikanischen Partei, sondern eine genauso verheerende Bilanz, wenn es um die Einschätzung der Democrats und Joe Biden geht.

Das angloamerikanische Empire ist weiter oben nicht zweigeteilt in links und rechts. Es bekämpfen sich nicht zwei Fraktionen mit allen Mitteln. Das Geschichtsverständnis der gewöhnlichen Anhänger von Democrats und Republicans ist genauso grob fehlerhaft wie das Verständnis der Konsumenten gewöhnlicher Verschwörungsmedien.

Der Aktivismus der Rechten macht Biden nur stärker. Das Herumreiten darauf, er hätte zusammen mit den chinesischen Kommunisten die Wahl gestohlen und die Unterstellungen, er gehöre zu einer Satanisten-Verschwörung, mögen vielleicht bei den schmollenden, deprimierten Rechten ankommen. Aber nachzuweisen lassen sich diese Dinge nicht. Und der rechte Agitprop ist für das linke Spektrum eine Steilvorlage.

Es gibt Hinweise, dass Biden ein ausgeprägtes und heikles Faible für junge Damen hat; etwas das man auch bei zahllosen Republicans findet. Die Trump-Gläubigen wollten nie wirklich hören, wie nahe Trump an dem Epstein-Skandal war, und wie nahe das Umfeld von Trump (Dershowitz, Barr, Roy Cohn). Bidens Gönner, die DuPonts, verhielten sich über Generationen hinweg wie der Adel und Adelige betrachten sich praktisch immer als Nachfolger des alten Roms, inklusive elitäre Mysterienkulte. Auch dieses Problem betrifft linke wie rechte Politik.

Die DuPonts galten in dem schlechten Verschwörungs-Bestseller-Buch „13 Bloodlines of the Illuminati“ sogar als eine der mächtigsten 13 satanischen Familien der Welt. Wir sind gespannt, wie die rechten Medien in den nächsten Jahren über Joe Bidens Hintergrund berichten. OAN, Newsmax und Fox werden nicht unbedingt darauf herumreiten, dass es vor allem auch Republicans waren, die China gefördert hatten, bis hin zum Weltmachts-Status.

Related posts

Resolution der Vereinten Nationen soll Regimen die Endlösung für das Internet beschaffen

AlexBenesch

Video: Jeder einzelne Bilderberger 2019 erklärt

AlexBenesch

Das echte Game of Thrones

AlexBenesch

5 comments

SVEN GLAUBE 13. Februar 2021 at 7:52

BIOGAS-BRENNSTOFFZELLEN-KRAFTWERKE UND ERDGAS-BRENNSTOFFZELLEN-KRAFTWERKE VON FUELCELL-ENERGY INC. SOLLEN IN DER ENERGIE-POLITIK DER BIDEN USA-REGIERUNG MASSIVE GEFÖRDERT WERDEN !!!!

FuelCell Energy Inc. (NASDAQ: FCEL) and ExxonMobil Corp. (NYSE: XOM) are working together to advance Fuel-Cell-Carbon-Capture-Solutions-Systems for Applications in Gas-Fired-Power-Stations and Gas-Fired-Power-Plants !!!!

FuelCell Energy Inc. (FCEL) has an agreement with „EON Connecting Energies GmbH“ to offer decentralized combined heat and power (CHP) solutions with MegaWatt (MW) and multi-megawatt SureSource power plants to its existing and prospective customer base, via a power purchase agreement financing or leasing structure !!!!

https://www.fuelcellenergy.com/about-us-basic/page-default/

Reply
SVEN GLAUBE 22. Januar 2021 at 2:09

Und diese DuPonts sind die Treuen und Gehorsamen Diener der Niederländischen „Von zur Lippe-Biesterfeld Oranie-Nassau“ Welfen wiederrum !!!!

https://www.koenigshaus.nl/Mitglieder+des+K%C3%B6nigshauses/konig-willem-alexander

Reply
SVEN GLAUBE 21. Januar 2021 at 16:50

DIE NEUE BIDEN-REGIERUNG WIRD DEN HANDELSKRIEG GEGEN CHINA AUSWEITEN SOGAR NOCH VIEL MEHR ALS TRUMP !!!!!

JA KLAR CHINA’S REGIME HAT DA DIESEN BIDEN EINGESETZT, DAMIT DIESER BIDEN NOCH VIEL VIEL MEHR HANDELSKRIEG GEGEN CHINA MACHT !!!!!!

EINE AUSSENPOLITIK FÜR DIE USA-AMERIKANISCHE UNTERSICHT = NOCH MEHR HANDELSKRIEG GEGEN CHINA !!!!!!!

DANN WIRD DIE RECHTE PR-PRESSE-LINIE SO WIE SO IN SICH ZUSAMMENBRECHEN !!!!!!!

JA KLAR CHINA’S REGIME HAT DA DIESEN BIDEN EINGESETZT, DAMIT DIESER BIDEN NOCH VIEL VIEL MEHR HANDELSKRIEG GEGEN CHINA MACHT !!!!!!

Reply
SVEN GLAUBE 21. Januar 2021 at 16:53

ACH ÜBBRINGENS CHINA HAT GEGEN „DONALD JOHN TRUMP“ SELBER NICHT KEINE EINREISE-VERBOTE VERHÄNGT WIE GEGEN ALLE SEINEN EX-TRUMP-REGIERUNGSMINISTER !!!!!

Reply
SVEN GLAUBE 21. Januar 2021 at 16:56

BIDEN’S NEUE FINANZ-MINISTERIN „ALTE EX-FED-CHEFIN“ HAT VORGESTERN EINE BRAND-REDE GEGEN CHINA’S HANDELSPOLITIK VON SICH GEGEBEN !!!!!!

Reply

Schreibe einen Kommentar zu SVEN GLAUBE Cancel Reply

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Ausrüstung bis 26. September 2021 (außer ATG)

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.