Wirtschaft

Hat die Deutsche Bundesbank wegen Schuldenspirale der EZB zum ersten Mal seit 1998 die Goldvorräte vergrößert?

Hat die Deutsche Bundesbank zum ersten Mal seit Ewigkeiten die Goldvorräte vergrößert? Ist das eine Reaktion auf die neuen Schrottaufkauf-Programme der EZB?

Ein Bericht bei Bloomberg scheint anderen Medien zu heiß zu sein, um dem Publikum über den Sachverhalt zu berichten. Bloomberg änderte den ursprünglichen Bericht. War es nur ein Irrtum? Oder will die Presse den Steuerzahler nicht verunsichern?

Jetzt will die Europäische Zentralbank die Nettokäufe von Anleihen aus der Euro-Zone wiederaufnehmen. Nun wurde aber Antrag auf einstweilige Anordnung gegen Teilnahme der Bundesbank an umstrittenen EZB-Anleihekäufen eingereicht. Gerichte werden die Kaufprogramme aber wahrscheinlich letztendlich abnicken.

Es gab auch kürzlich ein Protestschreiben von prominenten früheren Notenbankern aus Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Österreich gegen die EZB-Politik. Hauptvorwurf: Verdeckte illegale Staatsfinanzierung und eine Zombiefizierung des Finanzsektors.

Die Deutsche Sabine Lautenschläger tritt vorzeitig von ihrem Posten im Direktorium der EZB zurück. Sie hatte es gewagt, Kritik zu üben.

Die EZB hatte in ihrer Ratssitzung nicht nur eine weitere Senkung des Einlagezinssatzes auf minus 0,5 Prozent beschlossen, sondern zudem die Aufnahme eines neuen Anleihekaufprogramms mit einem Volumen von 240 Milliarden Euro pro Jahr. Peter Boehringer, Haushaltspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion, kommentiert diese Planung wie folgt:

„Die EZB setzt nicht nur den Krieg gegen deutsche Sparer fort, sondern legt nur zehn Monate nach Ende des hoch umstrittenen Vorgänger-Programms ‚PSPP‘ direkt ein weiteres auf. Damit geht die EZB auf direkten Konfrontationskurs gegen das Bundesverfassungsgericht, das erst vor sechs Wochen in einer mündlichen Verhandlung zu ‚PSPP‘ eine durchgängig kritische Haltung zu weiteren Anleihekaufprogrammen eingenommen hatte. Es ist ein ungeheuerlicher Affront der EZB, dass sie das Urteil des nationalen Verfassungsgerichts des größten EU-Zahler- und Haftungsstaats Deutschland gar nicht erst abwartet, sondern mit der heutigen Entscheidung milliardenschwere Fakten schafft”.

Jean-Claude Trichet, ehemaliger Chef der EZB, hat vor einer neuen Krise in der Eurozone gewarnt und fordert, dass die Politik bei neuen, abenteuerlichen Rettungsmaßnahmen mitzieht. Der Goldseitenblog schreibt:

Fed wie EZB sind jetzt im Panik-Modus, auch wenn sie das vielleicht noch nicht offen zeigen. Das deutsche Bankensystem ist Pleite angesichts der sich ständig verschlimmernden Lage der Deutschen Bank (DB). Doch nicht allein die DB und andere deutsche Banken sind bankrott, sondern auch italienische, spanische, griechische Banken und noch viele andere. Auch die EZB ist vollkommen Pleite. Ihre Bilanz liegt bei 4,7 Billionen EUR, und 40% davon sind Kredite an EU-Mitgliedsstaaten. Kapital und Reserven der EZB liegen bei 105 Milliarden EUR. Die Eigenkapitalbasis der EZB macht also 2% ihre Gesamtbilanz aus. Das bedeutet, dass Verluste von 2% reichen, um die EZB in den Bankrott zu treiben! Wahrscheinlich werden die Verluste aber viel eher zwischen 50%-100% liegen; der Untergang der EZB ist also sicher. Doch bevor es dazu kommt, wird sich die EZB für unbegrenzte Geldschöpfung entscheiden.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Commerzbank-Chef fordert Enteignung von 15% der ITALIENISCHEN Sparkonten

AlexBenesch

Frank Schäffler: Ende der Kalkulation

AlexBenesch

OMG! Springerpresse gibt zu dass Hype um Peak Oil Blödsinn ist

AlexBenesch

12 comments

Avatar
SVEN GLAUBE 7. April 2020 at 12:52

Um die eigene Wirtschaft im Krisenfall abzusichern, kauften sich selbst Staaten wie Russland USA-Amerikanische Staatsanleihen !

Es klingt unglaublich, ist jedoch vollkommen wahr: “Der Russische Bär setzte bisher sein Volles Vertrauen in den USA-Amerikanischen Adler !”

Doch mit Donald John Trump auf dem Rücken und dem Handelskrieg als Ballast ist der USA-Amerikanischen Adler angeblich angeschlagen. Er trudelt dem Boden entgegen.

Auch in China ist längst nicht alles in trockenen Tüchern.

Eine mögliche, landesweite Revolution steht vor der Tür.

Und die könnte das gesamte Land von heute auf morgen in ein SCHLACHTFELD verwandeln.

Auch Nordkorea ist ein ständiger, Chinesischer Brandherd. Denn sollte es einen Krieg zwischen den USA und China geben, wird er mit an Sicherheit grenzende Wahrscheinlichkeit DORT stattfinden.

Was ich Ihnen zeigen möchte: Die Welt ist unsicher geworden. Und wer unsicher lebt, lebt gefährlich.

Das verstehen alle Länder der Welt. Deshalb werden USA-Amerikanische, Asiatische und Europäische Staatsanleihen verkauft – und Gold gekauft und in Gold umgewandelt.

Und das in ganz großem Stil.

https://www.gevestor-shop.de/ROA-Der-Rohstoff-Anleger-09-19-Goldverschwoerung-lange-LP/?wkz=ROA0812&banner=Z4_A136748_M302086210283_T62_BEN_IA&bmmailid=3US00EOA-3URYBVMZ-HO7I3W&sys=551&scid=c3ZlbnVuZ2xhdWJlMUB5YWhvby5jYQ==&utm_source=187000582073&utm_medium=email&tags=_ROA_

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 16. März 2020 at 15:47

USA SIND DASS LAND MIT DEN GRÖSSTEN GOLDRESERVE DER WELT !!!!

https://www.finanzen.net/top_ranking/top_ranking_detail.asp?inRanking=1751&inPos=16

USA KÖNNTEN VON MEINEM MASSIVEN WELTSCHAFTSCRASH AM MEISTEN PROFIEREN WEGEN IHRER USA GRÖSSTEN GOLDRESERVEN !!!!

https://www.finanzen.net/top_ranking/top_ranking_detail.asp?inRanking=1751&inPos=16

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 16. März 2020 at 15:44

USA SIND DASS LAND MIT DEN GRÖSSTEN GOLDRESERVE DER WELT !!!!

https://www.finanzen.net/top_ranking/top_ranking_detail.asp?inRanking=1751&inPos=16

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 11. Januar 2020 at 20:00

Werter Herr Alexander Benesch,

Sie sollten sich diesen Videovortrag von Friedlich Lang ansehen da eigene Nützliche Informationen zur Wirtschaftslage mit darin: https://www.oxfordclub.de

https://www.oxfordclub.de

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 17. Dezember 2019 at 22:26

Der Goldpreis und die Edelmetallpreise abstürtzen und werden nach UNTER gedrückt durch die Notebanken, Zentralbanken und Hedgefonds die mittels des Unendlichen aus den NICHT’S produzierten Geldmassen Short-Trading Attacken gegen den Goldpreis und gegen alle Edelmetallpreise fahren tuen !

https://www.goldmoney.com/research/live-prices-and-charts

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 17. Dezember 2019 at 23:24

Wenn es die Westlichen Zentralbanken, Notebanken, Hedgefonds und SHORT-SPEKULANTEN erfolgreich schaffen sollten Dauerhaft den Goldpreis und alle Edelmetallpreise weiterhin massive nach herunter-gedrückt zu haben, den Goldpreis und alle Edelmetallpreise weiterhin am Boden zu halten, DANN WIRD DASS RUSSLAND’S REGIME SCHADEN TUEN und den RUSSISCHEN PLAN von RUSSLAND’S REGIME ZERSTÖREN sich mittels seiner Goldvorräten und seines Goldbergbau als neue Welt-Wirtschaftsmacht zu Etabieren in der Welt, dieser RUSSISCHE PLAN von RUSSLAND’S REGIME wird dadurch ZERSTÖRT !!!!!

Wenn es den Westlichen Zentralbanken, Notebanken, Hedgefonds und SHORT-SPEKULANTEN erfolgreich gelingt den Goldpreis und alle Edelmetallpreise weiterhin UNTEN AM BODEN ZU HALTEN, So lange bis Russland Alle Russischen Goldvorräte aufgebraucht und ausverkauft um seine Staatskosten ausbezahlen und gleiche der Goldpreis So niedrig bleibt dass der Russische Goldbergbau NICHT profitabel genau ist um Russland’s Staatskosten damit bezahlen zu können so dass sich Russland nicht wieder keine neuen Goldvorräte angelegen kann und dass im Russischen Goldbergbau abgebaut Gold nicht genug Finanz-Wert nicht hat um von Russland NICHT profitabel ins Ausland verkauft werden und auch nicht genug Finanz-Wert nicht hat um RUSSLAND’S Staatskosten NICHT bezahlen zu können, DANN WIRD RUSSLAND’S REGIME IN SICH ZUSAMMENBRECHEN WIRTSCHAFTLICH und wird dann einen Massiven Russischen Kriegsangriffe auf Westeuropa und Nordamerika zur Folge haben und gab es den Russland-NATO-Krieg und/oder die Welt-Diktatur Ausrufung !

Bei den Goldpreis-Manipulationen und Edelmetallpreis-Manipulationen gegen es auch vorallem um einen Handelskriegen zwischen RUSSLAND’S REGIME und den Westlichen Nationen der NATO !!!!

ES GIBT ALSO AUCH EINEN DIREKTEN ENGEN BEZUG VON DEN GOLDPREIS-MANIPULATIONEN ZUM NATO-RUSSLAND-KRIEG ZU EINANDER IN DER HEUTIGEN JETZTIGEN ZEIT !!!!

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 2. Dezember 2019 at 12:50

Die Internationalen Zentralbanken, Notenbanken und Hedgefonds attackieren massiv den GOLD-Preis mittels Leerverkäufen !

https://www.goldmoney.com/research/live-prices-and-charts

Dass Absinken des GOLD-Preises setzt vorallem Russland und China weiter unterdruck !

Russland’s Regime hatte eigendlich damit gerechnet dass der GOLD-Preis Stark Ansteigen werden wird, Was So aber NICHT kommen wird !

Eigendlich wollte Russland GOLD-Bergbau als Ersatz für die Erdgas-Förderung benutzen, in dieser Wirtschaftscrash-Phase !

ABER ES SIEHT ALLES DANACH AUS DASS USA MITTELS KERNFUSIONSENERGIE-BOOM DURCHSTARTEN WERDEN IN MITTEN DES NÄCHSTEN WELTWIRTSCHAFTSCRASH !

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 18. November 2019 at 16:05

Dass EZB, FED, BUNDESBANK, ZENTRALBANKEN und NOTENBANKEN Ihre Goldvorräte Vergrössern kann auch den Grund haben, dass EZB, FED, BUNDESBANK, ZENTRALBANKEN und NOTENBANKEN Ihre Vergrösserten Goldvorräte viel mehr verstärkt Verleihen für GOLD-LEERVERKÄUFE an Short-Trader um den Goldpreis herunter zu drücken !!!!

Dass EZB, FED, BUNDESBANK, ZENTRALBANKEN und NOTENBANKEN Ihre Goldvorräte Vergrössern kann auch den Grund haben, dass Damit EZB, FED, BUNDESBANK, ZENTRALBANKEN und NOTENBANKEN immer mehr GOLD-LEERVERKAUFE AUF GOLD TÄTIGEN um den GOLD-Preis nach unter herunter zudrücken und dabei auch noch Profite zu machen !!!!

Dimitri Speck: “Geheime Goldpolitik: Warum die Zentralbanken den Goldpreis steuern von Dimitri Speck (Autor)”

https://www.amazon.de/Geheime-Goldpolitik-Zentralbanken-Goldpreis-steuern/dp/3898798372/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Dimitri+Speck+Geheime+GOLDPOLITIK&qid=1573130213&sr=8-1

Dimitri Speck: “Geheime Goldpolitik: Warum die Zentralbanken den Goldpreis steuern von Dimitri Speck (Autor)”

Autor: Dimitri Speck
ISBN-10: 3898798372
ISBN-13: 978-3898798372
Verlag: FinanzBuch Verlag

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 18. November 2019 at 16:08

Durch diese Machenschaften der Short-Trader, Leer-Verkäufe und ZENTRALBANKEN/NOTENBANKEN war der Goldpreis in den letzten Wochen sehr stark nach unten heruntergedrückt geworden !!!!

https://www.goldmoney.com/images/media/Images/Articles/Tutorials/HRO_1.png

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 7. November 2019 at 13:59

Dass EZB, FED, BUNDESBANK, ZENTRALBANKEN und NOTENBANKEN Ihre Goldvorräte Vergrössern kann auch den Grund haben, dass EZB, FED, BUNDESBANK und NOTENBANKEN Ihre Vergrösserten Goldvorräte viel mehr verstärkt Verleihen für GOLD-LEERVERKÄUFE an Short-Trader um den Goldpreis herunter zu drücken !!!!

Dass EZB, FED, BUNDESBANK, ZENTRALBANKEN und NOTENBANKEN Ihre Goldvorräte Vergrössern kann auch den Grund haben, Damit EZB, FED, BUNDESBANK und NOTENBANKEN immer mehr GOLD-LEERVERKAUFE AUF GOLD TÄTIGEN um den GOLD-Preis nach unter herunter zudrücken und dabei auch noch Profite zu machen !!!!

Dimitri Speck: “Geheime Goldpolitik: Warum die Zentralbanken den Goldpreis steuern von Dimitri Speck (Autor)”

https://www.amazon.de/Geheime-Goldpolitik-Zentralbanken-Goldpreis-steuern/dp/3898798372/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Dimitri+Speck+Geheime+GOLDPOLITIK&qid=1573130213&sr=8-1

Dimitri Speck: “Geheime Goldpolitik: Warum die Zentralbanken den Goldpreis steuern von Dimitri Speck (Autor)”

Autor: Dimitri Speck
ISBN-10: 3898798372
ISBN-13: 978-3898798372
Verlag: FinanzBuch Verlag

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 7. November 2019 at 9:13

Dass EZB, FED, BUNDESBANK und NOTENBANKEN Ihre Goldvorräte Vergrössern kann auch den Grund haben, dass EZB, FED, BUNDESBANK und NOTENBANKEN Ihre Vergrösserten Goldvorräte viel mehr verstärkt Verleihen für GOLD-LEERVERKÄUFE an Short-Trader um den Goldpreis herunter zu drücken !!!!

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 7. November 2019 at 13:57

Dass EZB, FED, BUNDESBANK, ZENTRALBANKEN und NOTENBANKEN Ihre Goldvorräte Vergrössern kann auch den Grund haben, Damit EZB, FED, BUNDESBANK und NOTENBANKEN immer mehr GOLD-LEERVERKAUFE AUF GOLD TÄTIGEN um den GOLD-Preis nach unter herunter zudrücken und dabei auch noch Profite zu machen !!!!

Dimitri Speck: “Geheime Goldpolitik: Warum die Zentralbanken den Goldpreis steuern von Dimitri Speck (Autor)”

https://www.amazon.de/Geheime-Goldpolitik-Zentralbanken-Goldpreis-steuern/dp/3898798372/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Dimitri+Speck+Geheime+GOLDPOLITIK&qid=1573130213&sr=8-1

Dimitri Speck: “Geheime Goldpolitik: Warum die Zentralbanken den Goldpreis steuern von Dimitri Speck (Autor)”

Autor: Dimitri Speck
ISBN-10: 3898798372
ISBN-13: 978-3898798372
Verlag: FinanzBuch Verlag

Reply

Schreibe einen Kommentar zu SVEN GLAUBE Cancel Reply

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Ausrüstung bis 1. November 2020 (außer ATG)

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.