Politik

Die neue Wirtschaftskrise ist hier – wie schnell können die Grünen und die SPD Neuwahlen erzwingen bevor die Wähler abspringen?

Kommentar

Den Grünen könnten bald die Revolutionäre und Wähler davonlaufen.

Die Partei beginnt, in ihren Umfragewerten rückläufig zu werden, und das trotz Hype um Fridays for Future und Klimarettung. Die Grünen haben nicht viel Zeit, bevor die neue Wirtschaftskrise richtig zuschlägt und die Wähler auf Abstand gehen zu industriefeindlicher Politik.

Würde die SPD, wie viele Experten vermuten, Ende des Jahres wegen der schlechten Umfragewerte und heftigen Niederlagen bei den Wahlen im Osten die Große Koalition aufkündigen, kann es es schon Anfang 2020 zu Neuwahlen kommen. Eine Grün-rot-rote Koalition hätte eine Mehrheit und wird jetzt schon beworben.

In einer der düstersten Prognosen über die Weltwirtschaft, die wir in diesem Jahr bisher gesehen haben, warnte die in Paris ansässige Organisation wohlhabender Nationen OECD davor, dass die Weltwirtschaft auf eine Rezession zusteuert und dass die Regierungen nicht genug tun, um die Wirtschaft anzukurbeln. Insbesondere Deutschland stecke bereits in einer Rezession.

Die amerikanische Notenbank FED musste Blitz-Rettungsaktionen über Nacht durchführen: Der Anstieg der Overnight-Kreditzinsen zwang die New Yorker Federal Reserve, mit einer speziellen Operation zur Rettung zu kommen, die darauf abzielte, den Stress an den Finanzmärkten zu verringern. Es war die erste Rettungsaktion der NY Fed seit einem Jahrzehnt, die letzte war Ende 2008.

“Es ist beispiellos, zumindest in der Zeit nach der Krise”,

sagte Mark Cabana, Ratenstratege bei der Bank of America Merrill Lynch. Am Dienstagmorgen startete die NY Fed eine so genannte “Overnight-Repo-Operation”, bei der die Zentralbank versucht, den Druck auf die Märkte durch den Kauf von Treasuries und anderen Wertpapieren zu verringern. Ziel ist es, Geld in das System zu pumpen, um zu verhindern, dass die Fremdkapitalkosten über die Obergrenzen der Fed hinausgehen.

Kriegen die grünen Klima-Demonstranten bald Konkurrenz durch Gelbwesten-Protestler, wenn das Autofahren zu teuer wird? Davor warnt VW mit Blick auf Frankreich. Viele Leute sind darauf angewiesen, ihr Auto zu benutzen und wenn alles immer teurer wird, geht das halt irgendwann nicht mehr. Man will, dass nach Klassenkampf-Prinzip die CO2-steuerlichen Belastungen verteilt werden. Ansonsten haben auch die Deutschen die Nase sehr schnell voll.

Politiker der CDU/CSU und FDP wollen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) die staatliche Förderung und Gemeinnützigkeit entziehen wegen einer Gefährdung des Wirtschaftsstandortes Deutschland. Die DUH versende beispielsweise teure Abmahnungen an Autohändler wegen Kleinigkeiten und forderte sogar Beugehaft gegen die Ministerpräsidenten Baden-Württembergs Winfried Kretschmann (Grüne) und Bayerns Markus Söder (CSU) wegen den Messwerten der Luftverschmutzung.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Soll “Marshall-Plan” Reichtum nach Afrika verschieben, während Europa vergammelt?

AlexBenesch

Die Polarisierer: Jones und Icke

AlexBenesch

Schwedens Chef-Epidemiologe erwägt neue Einschränkungen

AlexBenesch

8 comments

Avatar
asisi1 23. September 2019 at 18:37

Es wäre jetzt fatal, wenn die AfD in einem Bundesland die Regierung stellen würde! Denn in vier Jahren kann man die Probleme, welche die Altparteien angerichtet haben, nicht lösen! Es würde also alles auf die AfD fallen. Es muss noch viel schlimmer kommen, um diesen ganzen Saustall auszumisten!

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 22. September 2019 at 20:11

In Frankreich, In Paris ist es zu Gewaltsamen Kampf-Handelungen gekommen zwischen den Gelbwesten-Volks-Protesten und den Fridays-Against-Futur Klima-Fritzen !

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland//id_86490664/-gelbwesten-und-klima-proteste-in-paris-schwere-ausschreitungen-und-dutzende-festnahmen.html

Reply
Avatar
Suchti 22. September 2019 at 23:38

Sind zwar beide fake, aber die Gelbwesten-Leute sind wenigstens echt iSv die glauben an etwas und haben realen Frust – was können diese Rotzgören mit Grütz im Schädel vorweisen? Nix! Teenies haben gefälligst auf ihre Eltern zu hören und diese sind als “Generation X” total game over und sollten mal lieber ein schlaues Buch lesen – ich empfehle die Apokryphen von J.G. Seume 😀 Außerdem turnen bei diesen FFF-Veranstaltungen bestimmt ein Haufen päd___ Spa___ rum, wetten? #notall
Aber da wir in nachaufklärerischen Zeiten leben, sind die echten Revoluzzer plötzlich als “Spießer” verschrieen, während der Aberglaube der Klima-Religion fröhliche Urständ feiert oder wie man das nennt… blblblblblblbl
Mal wieder alles so verdreht, dass nicht mal das Gegenteil stimmt.

Reply
Avatar
Suchti 20. September 2019 at 16:28

Dass diese Partei überhaupt die 5 % Hürde packt, öffnet Tür und Tor für alle möglichen Spekulationen…
hust
Und sie alle haben Recht 🙂
In einer psychisch gesunden Welt würden die in einer Liga spielen mit BüSo oder der APPD – gibt’s die eigentlich noch?
Eine Spaßpartei für Bekiffte – nur halt ohne Spaß. LOL

Reply
Avatar
JOHN PETER SCHAUB 20. September 2019 at 16:02

Nah Hoffendlich kommt der NATO-RUSSLAND-KRIEG in ANTI-Deutschland noch bevor Grün-rot-rote-PACK Neuwahl auslösen kann !!!!!!

Reply
Avatar
JOHN PETER SCHAUB 20. September 2019 at 16:02

Nah Hoffendlich kommt der NATO-RUSSLAND-KRIEG in ANTI-Deutschland bevor Grün-rot-rote-PACK Neuwahl auslösen kann !!!!!!

Reply
Avatar
Ed 20. September 2019 at 15:50

Off Topic:

Hey, Alex, kannst du mal was zum Thema E-Zigaretten bringen? Die werden medial total bekämpft, obwohl sie mindestens 95% gesünder sind, als das Rauchen. Wir Dampfer fassen uns nur noch an den Kopf, was da für ein Unsinn verbreitet wird.

Reply
Avatar
ein mensch 20. September 2019 at 16:36

ich denke das ist auch alles nur eine weitere “spalterei” 😉 ähnlich wie mit den SUVs,
ist beim “klima” ja nicht anders, spaltung von alt und jung (molyneux lässt grüßen)
das geschieht in letzter zeit alles mit einem rasenden tempo, zackzackzack bumm,
irgendwie auffällig :-)))

Reply

Schreibe einen Kommentar zu JOHN PETER SCHAUB Cancel Reply

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Vorräte bis 25. Oktober 2020

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.