Politik Wirtschaft

Auswirkung des deutschen Energiekonzepts auf die deutsche Wirtschaft

voltaik-640

Prof. Ameling als ehem. Pra?sident der Wirtschaftsvereinigung Stahl und ehem. Vorsitzender des Stahlinstitut VDEh, ein profunder Kenner der gegenwärtigen Probleme der Industrie mit den Kosten und der Sicherheit der deutschen Energieversorgung, beschreibt in seinem Vortrag die vielfältigen negativen Entwicklungen in dieser Industrie, seit Einführung des EEG und besonders seit der Einführung der sog. „Energiewende“. Insbesondere macht dieser der beschleunigte Abbau der Wettbewerbsfähigkeit der Industrie durch zu hohe Energiekosten zu schaffen. Sie reagiert darauf mit Verlagerung, zuerst von Neuinvestitionen, dann von Ersatzinvestitionen und ist immer mit massiven Arbeitsplatzverlusten verbunden.

Kosten und Nutzen der Energiewende

Dipl. Ing. (E-Technik) Michael Limburg versucht die entstandenen und noch entstehenden Kosten,die die Energiewende den Deutschen bringt, gegenüber dem realen Nutzen abzuwägen.

Seine Bilanz ist jedoch erschreckend. Den irrwitzigen Kosten die das EEG und die EnEV – die nur beiden wichtigsten Energiewende Gesetze den rd. 80 Mio Verbrauchern – also Zahlern- abverlangen, stehen weder ein volkswirtschaftlicher Nutzen gegenüber, noch ein Nutzen im Klimabereich, selbst wenn man den Verlautbarungen des IPCC Glauben schenken mag.

Stattdessen läuft bereits ein massiver Stellenabbau im wertschöpfenden Industriebereich, doch auch dem steht nur ein sehr geringer, von Limburg gem- seinen Recherchen- auf max. 80.000 Vollzeitstellen geschätzter Jobaufbau, bei den Erneuerbaren, gegenüber.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Trumps Großvater Friedrich starb an der Spanischen Grippe

AlexBenesch

Bitcoin-Chefentwickler: CIA und FED waren uns gegenüber sehr aufgeschlossen

AlexBenesch

Recentr NEWS (03.12.20) Scheinwelten zur Verdrängung seriöser Kritik

AlexBenesch

14 comments

Avatar
Geistheiler 15. Juni 2014 at 11:23

Befasst Euch mal wirklich ernsthaft damit. Es sit bereits 5 nach 12!!!

Reply
Avatar
Geistheiler 15. Juni 2014 at 11:21

Die Wind- und Solarbranche darf besonders aus dem Bevlkerungsreduktionsgrund sich nicht durchsetzen für die Hochfinanz und deren System: Es soll ja eine geringe Elite von immer mehr abhängigen auszubeutenden Menschen im Überfluss profitieren. Und um die im Zaum zu halten, dürfen die niemals aus Abhängigkeit raus! Entwicklungsländer kann man nur so über Economic Hitmans ausbeuten. Und mit besser gestellten Nationen macht man dies ebenso, wie man überall sieht. Land Unter-Politik der NWO!

Reply
Avatar
Geistheiler 15. Juni 2014 at 11:15

Die Schattenregierung, welche hinter den Energiemultis steht, haben das aus deren Sicht sehr clever gemacht, das es selbst hier im Benesch-Forum noch nicht geblickt wird.

Traurig!

Die ganzen Atomkraftgegnerdachten nach Fukushima, Ihre langersehnte Energiewende wird jetzt ein Selbstläufer und ab jetzt wird sogar Merkel’s Energiepolitik eine akzeptable und vernünftige sein.

Das Gegenteil war der Fall.

Man will Deutschland und vor allem DAS VOLK zu Fall bringen.

Von ganz weit oben, ging’s ganz tief runter!
Ein Song von Virginia Jetzt! drückt es recht gut aus!

General Electric hat dies in USA auch mit der Solar- und Windindustrie so gemacht, wie ihr dem Film Energy Autonomy und in vielen Büchern nachlesen könnt! Wind- und Solar-Firmen aufgekauft (Gehilfen Goldman Sachsianer…) und danach platt gemacht. Europa ist immer so 10 Jahre danach dran! Informiert Euch endlich wirklich!

Reply
Avatar
Geistheiler 15. Juni 2014 at 10:47

EIKE – Schenkelklopfer Hoch 5, wenn’s nicht so traurig wäre, dieser Bilderberger-Unterstützer-Verein!

Das die Energiepolitik seit vielen Jahrzehnten dazu dient, um uns etwas vorzugaukeln, die Wirtschaft hochzuziehen um sie dann in den Abgrund zu stürzen und zusätzlich viele Schadstoffe für tausende Jahre liegen zu lassen ist doch offensichtlich.

Das man jetzt die dezentrale Energiewende ausgerechnet nach Fukushima mit der Merkel-Politik (Bilderberger-Politik) in den Abgrund stürzt zeigt deutlich Dr. Hermann Scheer’s Prophezeihung auf, wenn man das so mal sagen darf! Man will die Energieabhängigkeit weiter in Monopolhände der Bilderberger Konzerne haben und nicht die Autarkie der Bürger zulassen. Der Erfolg der Bashing-Politik zeigt nicht das Industriesterben der Erneuerbaren Energie Industrie mit Zulieferindustrie.

Monopol-Wirtschaft muß weiter auf Bilderberger-kontrollierte Firmen und Energieträger gefestigt werden. Nur so lässt sich Bevölkerungsreduktion und Deutschland-im Zaum halten erzielen!

Reply
Avatar
Agent Orange 13. Juni 2014 at 22:38

… wirste jetzt nach GROSSSCHREIBUNG bezahlt oder nach Zeilenzahl? Nach Inhalt scheint es nicht zu sein … :mrgreen:

Reply
Avatar
Agent Orange 14. Juni 2014 at 11:12

Wer so viel textet wie du, a83, und dabei keine gehaltvollen Infos vermittelt, der braucht niemanden kritisieren.

Stell erstmal was selber auf die Beine, dann weissde auch, was Sache ist. Du behandelst mit högschder Hingabe nur Symptome.

Weitere Infos von mir brauchsde nicht zu erwarten, du verstehst sie nicht. Deswegen verzicht ich drauf und hab Spaß dabei. 😀

Reply
Avatar
Agent Orange 14. Juni 2014 at 14:07

Danke für das Angebot, aber du brauchst mir nix zu erklären. Wie an deinen ellenlangen Beiträgen zu lesen ist, scheinsde dazu nicht in der Lage zu sein …… egal

Und was die „BRD=GmbH-Links“ betrifft: der letzte Seite, die ich hier verlinkt habe, war ein internationales Firmenverzeichnis von Bisnode und hat gar nix mit „BRD=GmbH-Links“ zu tun. Selbst dazu bisde zu kluk ……. kann ja mal passiern, bei dir ist das aber Standard. Stillstand des Bewusstseins!

Sag mal, hasde noch Denkblockade/-allergie?

Reply
Avatar
Ingo 13. Juni 2014 at 20:48

Wieviel würde die echte Lösung der „Energiekriese“ kosten, also die Verarbeitung des Atommülls und wie groß sind dagegen die Kosten der völlig nutzlosen Energiewende?
Allein schon das ideologiesierte Wort „Wende“ perfektes Orwellsch oder!?
Eigentlich müsste es jeder sabbernde Idiot verstehen, Kohle ist mittelgut, weil zerstörung von Dörfern und Natur und Ressourcen sind einigermaßen begrenzt, Solar und Windquatsch nutzlos und kosten dabei noch endlos viel Ressourcen vielleicht sogar seltene Erden etc, Atomenergie sind Ressourcen vielleicht endlos vorhanden, Energiesparend…bis auf die Tatsache mit dem Atommüll, den man aber zersetzen könnte.
Naja, sogar ich begreife das eben und ich bin weiß Gott kein Wissenschaftler!

Reply
Avatar
Geistheiler 15. Juni 2014 at 10:53

Erst wirklich informieren dann schreiben. 6 setzen. NachSitzen. Seltene Erden, wenn ich das schon höre. Alles Nachgeplubbere ohne Faktenhintergründe!

Reply
Avatar
Orendel 13. Juni 2014 at 16:32

Naja, wenn in Deutschland die Produktion kaputt macht, dann kann man ja die Standorte nach Fernost verlagern. Also bitte! „Wir“ müßen uns schon einbringen.. laßen. 😀

Reply
Avatar
Orendel 13. Juni 2014 at 16:34

wenn „man“ .. in Deutschland….

Das ganze hat Konzept. Von den Folgen mal ganz abgesehen. Das geht optisch in Nordbayern los, bis irgendwo vor Berlin und dann ab Berlin wieder in Richtung des Nordens. Sieht beschißen aus und funktioniert nicht richtig. Das Problem der Speicherung ist einfach nicht gelöst, da ändert jetzt auch die Nord-Süd-Trasse GAR NIX!

Reply
Avatar
Geistheiler 15. Juni 2014 at 10:57

Wir brauchen keine Trasse für dezentrale Energiewende in Bürgerhand, ala Eurosolar und Scheer!

Aber bevor wir den Systemwechsel zur dezentralen also regionalen Versorgung vollziehen können (Bürgerkraftwerke) werden aktuell, wie es Hermann Scheer prophezeit hat, die Produzenten so stark bekämpft, die Verbraucher mit Fehlinformationen verunsichert und somit der Markt der sich in jetzt knapp 25 super aufgebaut hat, radikal in wenigen Jahren vernichtet! Und man kommt aus der Abhängigkeit vom Ausland nicht mehr raus. Man ist 100% erpressbar!

Reply
Avatar
nabz 13. Juni 2014 at 15:24

das war schon vor einigen Jahren abzusehen, jeder Ingenieur der dagegen war, hatte eine schwere Zeit bei unserem Energieversorger.

Reply
Avatar
Geistheiler 15. Juni 2014 at 11:32

50. Sendung – Leben mit der Energiewende TV aus Rheinland Pfalz gesendet

http://www.youtube.com/watch?v=I0Qb3nk3P-8

Reply

Schreibe einen Kommentar zu nabz Cancel Reply

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf fast alles bis 26. Dezember plus Recentr-Bücher und RTV-Abos

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.