Share

Recentr TV (10.4.13) Legale Abzocke der Entwickler? Schneeballsystem Bitcoin

Heute:

Vorwürfe eines Schneeballsystems existieren bereits länger; die Entwickler und Früheinsteiger profitieren exorbitant und können mit ihren Anfangs wertlosen Bitcoin-Guthaben im Laufe der Zeit Multimillionäre werden da immer neue Leute einsteigen in der Hoffnung, von Kurssteigerungen zu profitieren oder ihre Assets vor demFinanzamt zu verstecken. Wechseln die Entwickler und Früheinsteiger rechtzeitig und nicht zu schnell ihre immens im Wert gestiegenen Bitcoins wieder in Dollars um, sind sie nicht betroffen von Kursabstürzen. Die meisten Benutzer werden zu spät merken, dass Bitcoins keinen intrinsischen Wert besitzen, sondern dass der Kurs auf 3 Faktoren beruht: Das Vertrauen in die Währung, die Gier der Spekulanten und der Glaube, dass Bitcoins anonym sind. Die Entwickler (wohl clevere Wirtschaftsinformatiker) und Früheinsteiger wohnen dann wohl in der Karibik wenn betrogene Benutzer nach Gerichtsverfahren rufen. Am Ende handelt es sich nämlich vielleicht um eine völlig legale Abzocke.

  • schreiben sie eine E-Mail an info@recentr.eu oder via Skype an infokrieg-hq
  • Live ab 19 Uhr – Laden sie diese Seite sporadisch neu in ihrem Browser für Aktualisierungen!

Youtube-Aufzeichnung:

Kostenlose Liveübertragung in niedriger Auflösung:

Klicken sie auf diesen Link; bei Beginn der Übertragung erscheint dort automatisch das Player-Fenster. Unmittelbar im Anschluss finden sie dort auch eine Aufzeichnung.

Liveübertragung in High Definition für Zuschauer mit Recentr HD-Ticket:

Klicken sie hier auf diesen Link, dort finden sie auch im Anschluss die Aufzeichnung zum Streamen und Downlaoden. Ihr Ticket finden sie im Recentr Shop!

39 Comments on this Post

  1. Carsten.S

    In den Kellerräumen des Bundestages soll die Möglichkeit bestehen Atommüll zu lagern.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article115154535/In-welchen-Regionen-koennte-es-das-Endlager-geben.html

  2. paul revere

    Bin ja mal gespannt auf die Sendung! Bis jetzt hat sich Alex Benesch ja so gut wie von allen Protestgruppen abgegrenzt! Was er ja auch muss, denn er hat genauso ein finanzielles Interesse am Status Quo, wie Politker!

    • Ach so, welche tollen Protestgruppen gab es denn die eine Unterstützung wert gewesen wären? Occupy? AfD? Piraten? Scientology? Eso-Weltreligion?
      Im Fiat-Finanzsystem haben ausser den Geldfälschern und Politikern nur die Faulen ein Interesse am Status quo.
      Die Fleissigen verlieren hier – kann mir schon denken zu welcher Gruppe Du zählst…

      • paul revere

        Was alle Gruppen gemeinsam haben ist die subjektive Empfindung, das etwas grundsätzlich falsch läuft und dass das einer Änderung bedarf. Ob es nun der Glaube an das Endgame, GNM, Bedingungsloses Grundeinkommen, Libertarismus, Alienentführung usw ist. Gebündelt hätten diese Menschen schon längst eine politsche Mehrheit zusammen. Was man aber durch “objektive” Sektierrei gezielt verhindert. Ich vertraue hier niemanden mehr, der mir Angst macht. Besonderst nicht Leuten, die mir ständig sagen, das ein Atomkrieg bevor steht und so weiter und das ich, anderst über das Problem denkende, Menschen besser meiden soll! Leute die einem Angst machen spekulieren auf die Konsequenzen, die man aus der Angst zieht! ANGST IST DAS GRÖßTE GESCHÄFT!

      • Beschwichtigungen, falsche Hoffnung und Beruhigung sind auch ein Riesengeschäft. Letztendlich muss jeder selber beurteilen ob das Establishment durch gewaltige Krisen gewinnt oder nicht.

      • paul revere

        Ich gehöre nicht zu der Gruppe, die ihr Geld im Infokriegshop ausgeben! Ich verkaufe jetzt erstmal meine Bitcoins, denn der Preis hat sich inziwschen wieder verdoppelt! :) Davon kaufe ich mir erstmal wieder einen Monat an Langzeitnahrung(vom Hersteller) und den Rest stecke ich in die lokale Wirtschaft! Ihr seid so dumm, wenn ihr euch alle ein bissl über das Hebelfinazsystem kundig machen würdet, könntet ihr es, aufgrund eurer hoffentlich erworbenen Kentnisse über die ÖNÖ, zu euren Zweck benutzen! Der Grund warum die Leute kein Geld mehr haben ist, das ihnen niemand erklärt, wie sie sich am Finanzkrieg beteiligen! Wenn die PDV clever gewesen wäre, dann hätte sie jetzt viel Wahlkampfgeld! So muss sie von Senden von Preppern hoffen, die verständlicherweise ihr Geld in Preping inverstieren! Gold kann auch beschlagnahmt werden, siehe Nixon. Nahungsvorräte konnen auch beschlagnahmt werden, siehe Stalin.

      • Wenn du nicht bereit bist,etwas zurückzugeben, dann belaste auch bitte nicht unseren Server mit deinen Visits. Legacy Food werde ich dir auch keins verkaufen. Ist der freie Markt nicht was tolles?

      • Cyberpunk

        Zwingt Dich jemand im Recentr-Shop etwas zu kaufen???

        Bonehead!

        ^^

      • Cyberpunk

        @paul revere

      • “Der Grund warum die Leute kein Geld mehr haben ist, das ihnen niemand erklärt, wie sie sich am Finanzkrieg beteiligen!”
        Deiner Meinung nach können also alle Menschen gleichzeitig an der Börse gewinnen ohne dass mindestens eine Hälfte verliert?

        “Wenn die PDV clever gewesen wäre, dann hätte sie jetzt viel Wahlkampfgeld!”
        Und was hat dich so 100% sicher gemacht, dass bitcoin nicht jede Sekunde absäuft, damit du sogar dein imaginäres Parteivermögen darauf verwetten würdest? Woher warst DU dir da so sicher?

        Gold im großen Maßstab beschlagnahmen benötigt trotz tausender Spezialgoldsucherkommandos unendlich viel Zeit und funktioniert dann immmer noch nicht. Nicht mal den Handel verbieten könnte man vollständig. Ist schon ein riesen Unterschied zum Verbot einer digitalen Währung….

  3. paul revere

    Sicherlich ist Bitcoin vieleicht ein Betrug und es muss darüber gesprochen werden! Aber wenn man auf die Internetseiten von Bitcoin geht, dann ließt man ÖNÖ was einen positiven Lerneffekt mit sich bringt! Die Leute finden es gut(Hayak: Der wert einer Ware ensteht ausschließlig Subjektiv). Die Leute lernen etwas über das Geldmonopol der Zentralbanken, Fiatmoney und Datenschutz! Wenn ihr den subjektiven Lerneffeckt, wieder mit Objetiver Zerstückelung verhinden wollt bitte schön!

  4. paul revere

    “Wenn du nicht bereit bist,etwas zurückzugeben, dann belaste auch bitte nicht unseren Server mit deinen Visits. Legacy Food werde ich dir auch keins verkaufen. Ist der freie Markt nicht was tolles?”

    Das ist genau die subjektive Abgrenzung, also Spaltung, die aus objektiver Betrachtung ensteht! :)

  5. paul revere

    Mach dir ein Bitcoinkonto auf und ich spende die einen Betrag! :)

  6. paul revere

    Man kann Bitcoins auch direckt in Gold tauschen! http://www.coinabul.com/

  7. Die Gier und der Egoismus der Menschen führt schlussendlich dazu, dass sich die Menschheit selbst zu Grunde richtet. Verlierer sind die Sozialen und moralisch Gewissenhaften.

    Das zieht sich durch ALLE Bereiche… deshalb werden die Ehrlichen auch durch Staat und Wirtschaft ausgebeutet.

  8. Das die Leute nicht alle Tasen im Schrank haben sieht man daran, dass es immer noch Menschen gibt die Lotto spielen obwohl alle wissen, dass die Ausschüttungsquote ~60-70% ist. Es verlieren eben alle. Nur die Kreierer des Scam Schema, hier Lotto, da Bitcoin, Euro USD etc. gewinnen.

  9. Freigeist

    Ich geh morgen nochmal Silber kaufen wenn der Preis auf dem 27USD Level bleibt. Gold geht auch zurück. Bitcoin hat auch gerade die 200 Euro Marke geknackt.

  10. Endlich mal eine private Währung! Ist doch ganz im Sinne des Voluntarismus, oder nicht? Der Markt wird’s richten, falls nicht vorher wieder der Staatsgeier reinhacken, was sie sicher tun. Aber jetzt auf den Entwicklern rumzuhacken und gleich nach Abzocke zu schreien wundert mich doch sehr, das hätte ich eher von den Sozialisten erwartet.

  11. beewhyz

    Wenn die blase platzt werden die ganzen hungrigen wölfe alles aufkaufen zu niedrigstpreisen und schon startet das Ding von vorne. Die einzige Möglichkeit Bitcoin oder andere cryptowährungenzu stoppen, ist restlos alle coins aufzukaufen und nicht wieder auszugeben. Dazu müssen alle coins im umlauf sein, was nicht vor 2030 der Fall sein wird.

    • Immerhin wenn Bitcoin total crashen würde, könnten sie es als Paradebeispiel verwenden, wie gefährlich und schlecht doch alle nicht staatlichen Währungen sind.

      Aber es ist nicht möglich, alle aufzukaufen, denn der Preis würde stetig höher steigen ins unbezahlbare. Allein schon wenn das Gerücht herumgeht, dass jemand 51% haben möchte, schießen die Anteile in die Höhe. War da nicht zB. so was mit Übernahme bei der Audi Aktie?…

      Mir leuchtet das auch immer noch nicht ein, wie der eine Rothschild in London so viel gekauft haben soll nach Napoleons Niederlage. Andere haben doch sicher auch in Massen gekauft, da ist doch nicht jeder gleich blöd. Grade die britischen Oligarchen, die wissen doch, dass es für ultrareiche relativ egal ist, von wem man jetzt grade beherrscht wird. Kennt jemand eine Quelle, die das im Detail erklärt?

    • Und wenn alles inlusive Währung rapide in den Keller ging, mit welchem Kapital hat er denn in Massen seine Käufe getätigt?

  12. Sehr gute Folge, so viel interessantes Zeug, vielen Dank infokrieg!

    Hier ein guter neuer Artikel:

    Staatsfeind Nr. 1: An der Wiege der NPD standen die Geheimdienste
    – Gerhard Wisnewski

    http://info.kopp-verlag.de//hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/staatsfeind-nr-1-an-der-wiege-der-npd-standen-die-geheimdienste.html;jsessionid=0C99F005FB8C4888458A4EB7BE14E5D4

    Ich frag mich grade, wer ist denn unsere “NPD”? Das kontrollierbare BfV limited hangout Sammelbecken für libertäre misstrauische Individualisten?? Doch nicht diese beknackte “Alternative für Deutschland” etwa? Das wäre primitiv und auch bisschen spät.

  13. beewhyz

    checkt mal die charts, totale berg und talfahrt da brodelt doch was im Kessel!!!!

  14. bei ca. 23min…

    ‘gold kann man nicht essen’

    aber silber isst der alex dann schon…

    PS: kleiner scherz am rande

  15. Ähmmm……

    http://bitcoin.org/en/you-need-to-know

    Was heißts da im drittletzten Punkt? Wieso gibts hier Gerede von wegen Bitcoin sei ‘anonym’? Tor kann genutzt werden um seine IP zu verschleiern, heißt es dort. Was nun jeder für sich von Tor hält, ist subjektiv. (Bei mir – null) Aber Bitcoin behauptet nunmal einfach nicht anonym zu sein.

    Mir hat die Sendung nicht gefallen.

  16. ein mensch

    relativ interessante seite

    http://www.geldhahn-zu.de/

    vielleicht wäre hans scharpf mal interessant als gast in einer sendung

  17. isomorph

    Der intrensiche Wert der Bitcoins ist vielleicht nicht materiell, abgesehen von der Rechenleistung, die hinter jedem Bitcoin steht, aber Bitcoins besitzen intrensichen Wert, als elektronisches Tauschmittel. Und was für eins … praktisch, dezentral, unabhängig, beständig, begrenzt, sicher, (teil) anonym … Was kann man von einem Tauschhilfsmittel mehr verlangen? Außer dass die Erfinder doch bitte nicht von ihrer Erfindung profitieren mögen, auf einem freiem Markt ???

  18. Carsten.S

    Preppers – Bereit fuer den Weltuntergang

    http://www.youtube.com/watch?v=Q-XfkXtuQDs

  19. Johannes S

    Zum Thema anonym:
    Ich kann meine coins in ein sog. Bitcoin Wallet transferieren und dort z.B. auf Papier ausdrucken.
    Wenn ich nun meine coins von Bitcoin.de (wo meine Kontoinformationen liegen) auf mein Wallet(ohne Registrierung), transferiere verläuft sich doch die Spur, oder nicht ?

    • Freigeist

      Phahahaha, Leute was habt ihr für Vorstellungen…

  20. Also ich bin zwar kein Finanzexperte noch ein experte in coding oder anderen. Ich bin aber auch kein (kompletter)Prepper noch Hacker.
    Aber eins kann man allgemein behaupten was Bitcoins angeht. Ich traue keiner Digitalen form von Geld. Hacken kann man alles.
    Wer viel Geld übrig hat und Verluste vertragen kann , der kann dieses Bitcoin zeug ja mal versuchen. Ich hab kein Geld für sowas übrig . Ich hab mein Leben nie Lotto gespielt und wüsste auch nicht warum.
    Das einzige was ich mit sicherheit weis ,daß ich mir nicht den Arsch retten kann indem ich knete hab wenn ich dafür nix zu essen bekomm.
    Lieber preppen als Bitcoins . für meinen fall. Durch bitcoins Preppen wenn mans sich leisten kann ^^
    Wogen geschlichtet ?

  21. Axo gibt noch ne lösung die auch für Warscheinlich halte.
    Wegen Bitcoins schonmal zu preppen XD

Comments are closed.