Geheimdienste

Reporter-Legende Hersh meint, USA hinter Nordstream-Sprengung zu enthüllen

Die 85 Jahre alte Reporter-Legende Seymour Hersh überraschte nun die Welt mit einem Report, wie die US-Regierung die Nordstream-Pipelines gesprengt haben soll. Blankes Entsetzen bei pro-amerikanischen Kreisen und Begeisterung...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Laden Sie diese Seite regelmäßig neu für UpdatesNeue Videos finden Sie in unserer Recentr Tube unter recentr.media 09. Februar...

Die geheime DNA Deutschlands

Klicken Sie hier für das neue Buch im Recentr Shop Uralte Geheimdienst-Netzwerke, die über Jahrhunderte angewachsen waren, manövrierten Deutschland...

Jetzt bestellen: Kartell der Supermächte Band 8: Bundesrepublik

Klicken Sie hier für das Buch im Recentr Shop Neueste Akten zeigen das Ausmaß, in dem die amerikanischen Geheimdienste...

False Flag auf Moskau als Vorwand für Großoffensive?

Ein ukrainischer Angriff auf Wladimir Putins Moskauer Areal sei unausweichlich, so ein hochrangiger Kreml-Beamter. Russlands ehemaliger stellvertretender Außenminister...
spot_img

US Army Intelligence baute die Bundesrepublik

https://www.youtube.com/watch?v=nzAO9b6y7fc

Wie viele deutsche Politiker arbeiteten seit 1945 für die CIA?

Kommentar Willy Brandt erklärte sich 1948, bereit, für den amerikanischen Geheimdienst Counter Intelligence Corps (CIC) zu arbeiten. Angeblich aus Sorge um seine sozialdemokratischen Genossen im...

So übernahmen US-Geheimdienste ab 1945 komplett Westdeutschland

Am Ende des Zweiten Weltkriegs sich 3 Millionen amerikanische Militärangehörige in Europa. Die Besatzungsmacht für Deutschland sollte zunächst nur aus acht Divisionen und einer...

Die gelösten und ungelösten Stasi-/KGB-Fälle der SPD

Obwohl Russland sich ab 2008 zunehmend ideologisch als rechts vermarktete, hielten viele in der SPD eher zum Osten und bemühten sich um Appeasement und...

Als die CDU einen eigenen Geheimdienst wegen der SPD startete

Im Kalten Krieg regierte mit Willy Brandt 1969 zum ersten Mal ein SPD-Kanzler. Die CDU misstraute den Russenverstehern dermaßen, dass sogar ein eigener, "privater"...

Auch im Kalten Krieg hatte die Bundesrepublik keine nennenswerte Spionageabwehr

Kommentar Der mutmaßliche Maulwurf im Bundesnachrichtendienst, der wertvolle Informationen an Russland weitergereicht haben soll, vermiest die Stimmung in Faesers Innenministerium. Dann meinte der Spiegel, im...
spot_img