spot_img

Frankreichs RN bei 30%: Macron kündigt Neuwahlen an

Datum:

Die französische Partei Rassemblement National (RN) bei der Europawahl laut Prognosen mehr als 30 Prozent erreicht. Partei von Präsident Emmanuel Macron, Renaissance, kommt auf rund 15 Prozent. Die Sozialisten erreichen 14 Prozent.

Der Parteichef des Rassemblement National Jordan Bardella forderte nach dem Erfolg seiner Partei Neuwahlen. Macron hatte prompt angekündigt, dass er das Parlament auflöst, um den Bürgern bei einer Neuwahl „das Wort zu erteilen“.

Seit der Europawahl 2019 ist Berdella mit Nolwenn Olivier liiert, der Tochter von Marie-Caroline Le Pen und des RN-Politikers und Europaabgeordneten Philippe Olivier, der als einer der Mentoren Bardellas im RN gilt. Sie ist eine Enkelin von Jean-Marie Le Pen und Nichte von Marine Le Pen

Die Vorgängerpartei Front National war anscheinend gegründet worden von François Duprat und der Organisation Ordre Nouveau auf Befehl von Jacques Foccart Anfang der 1970er Jahre. Jean-Marie Le Pen wurde erst 1978 nach dem Attentat auf Duprat der Parteivorsitzende. Duprat war ein Söldner in Afrika. Jacques Foccart war der Direktor der Geheimdienste Frankreichs unter der Herrschaft der Gaullisten. Die Geheimdienste wollten mit der Gründung der FN quasi die faschistischen Verlierer aus dem Zweiten Weltkrieg einfangen und deren politische Betätigung lenken.

Die Front National (FN) wandelte sich von einer kleinen Faschisten-Partei zu einer Massenbewegung.

Die Partei verstand sich bis zur Wende als „atlantische“ Partei (Westbindung) und speiste sich aus ultra-rechten OAS-Geheimsoldaten, kompromittierten Offizieren des grausamen Algerienkriegs, sowie französischen SS-Leuten, die gegen Ende des Krieges leicht hätten von dem amerikanischen Geheimdienst OSS rekrutiert werden können.

AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Russland kann Nordkorea jetzt zum Angriff benutzen

Kommentar Bild: kremlin.ru Putin besucht Nordkorea, das extremste kommunistische Land der Welt, und verkündet einen Verteidigungspakt, ohne die Details zu...

Recentr NEWS (18.06.24)

Bild: Gints Ivuskans/Shutterstock.com Die Menschen da draußen haben größtmögliche Probleme, Realität wahrzunehmen und sich darüber auszutauschen, um ein immer...

Genügend Abgeordnete im Bundestag für offizielle Debatte zu AfD-Parteiverbot

Kommentar Während die AfD und die Supporter noch untereinander streiten, wie Skandalnudeln Krah und Bystron zu behandeln sind, planen...

Erwischt: Russische Schläfer-Agenten mit Vermögen im Kühlschrank

Ein junges argentinisches Paar wohnt in Slowenien. Sie betreibt eine Online-Kunstgalerie, er ein IT-Startup-Unternehmen. Die Geheimdienste sagen nun,...