spot_img

China bietet jetzt „volle Unterstützung“ für Russlands Krieg in der Ukraine

Datum:

Chinas Verteidigungsminister Dong Jun hat in einem Videogespräch mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Schoigu seine volle Unterstützung für Russlands Krieg in der Ukraine zum Ausdruck gebracht.

Bisher hat Peking die Pläne des Kremls unter internationalem Druck eher wirtschaftlich als offen unterstützt, allerdings mangelt es Russland inzwischen an Soldaten und kriegsrelevanter Produktion.

Shoigu behauptete, dass die Beziehungen zwischen China und Russland trotz der wachsenden Zusammenarbeit kein formelles Militärbündnis darstellen.

„Anders als einige westliche Länder bilden unsere beiden Länder keinen Militärblock.“

Chinas militärische und logistische Hilfe für Russland wurde dokumentiert in der Analyse des Washingtoner Thinktanks Atlantic Council vom 15. November 2023. Die Analyse wies darauf hin, dass in China hergestellte Fahrzeuge und Ausrüstung eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung Russlands gespielt haben.

AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Russischer Geheimdienst wollte Italiens Rechtspartei „Lega“ kaufen

Bild: Quirinale.it Kommentar Russlands Geheimdienst arbeitet immer noch mit den gleichen alten Methoden aus vergangenen Jahrzehnten und wird dabei spielend...

Massen-Demos gegen AfD: Eindämmung vs. Verbotsverfahren

Kommentar Es war immer abzusehen, dass die extrem rechte Strömung in der AfD, notdürftig getarnt mit ein paar bürgerlichen...

10% Rabatt auf ausgewählte Kleidung im Recentr Shop bis 11. Februar 2024

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen Klicken Sie hier für Kleidung im Recentr Shop https://youtu.be/0OWprUjbJkI https://youtu.be/g3C1pDsojg8

SPIEGEL: Berater von AfD-Bundestagsabgeordneten soll mit Russen-Geheimdienst in Verbindung gestanden haben

Kommentar Der Berater von Eugen Schmidt, einem Bundestagsabgeordneten der AfD, war vor Monaten bereits unter Verdacht geraten, mit dem...