spot_img

Vive la révolution?

Datum:

Der britische Geheimdienst unterstützte zunächst die Französischen Revolutionäre und dann, nach dem Ende des Königshauses, sofort die Konterrevolution der Royalisten. Dazu nutzte man auch massive Propaganda in der Form von Bestseller-Verschwörungsbüchern.

Klicken Sie hier für das neue Buch im Recentr Shop

AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Telegraph: Russland will uns mit Migranten fluten

Russland nutzt Milizen, um die Einwanderung nach Europa zu beeinflussen, berichtet aktuell der Telegraph. Der Kreml hat Kontrolle...

Scholz verheddert sich mit seinen Ausreden zu Raketen

Kommentar Kanzler Olaf Scholz scheint fast identische Gedankengänge zu haben wie das Putin-Regime: Deutsche Unterstützung für die Ukraine wäre...

WSJ: Mit „Verhandeln“ meint Russland tatsächlich die Kapitulation der Ukraine

Kommentar Wie oft hörte man den stupiden Slogan, es müsse einfach "verhandelt" werden, um "Frieden" in der Ukraine zu...

Recentr LIVE (29.02.24) ab 19 Uhr: Fünfte RAF-Generation

Bild: Everett Collection/Shutterstock.com Eine Frau im Rentenalter aus der dritten RAF-Generation wurde nun verhaftet. Die Presse bringt nichts über...