spot_img

Alex Jones lässt seine Frau und Ex-Frau von Profi-Spionen verfolgen

Datum:

In den letzten Jahren hat der Verschwörungs-Influencer Alex Jones ein Netzwerk von Informanten und Spionen genutzt, um seine Ex-Frau heimlich zu überwachen – und er hat ein ähnliches Arrangement verwendet, um seine derzeitige Ehepartnerin zu verfolgen, laut Textbotschaften auf Jones‘ Telefon, die Rolling Stone Magazine von mehreren Quellen beschrieben wurden.

Die Handydaten enthüllen, dass Alex Jones einen gewissen Tim Enlow, einen ehemaligen Blackwater-Söldner, angeworben hatte, um seine Frau zu verfolgen. Enlow schickte Jones Screenshots einer GPS-Telefon-App, von der er sagte, dass sie ihr Auto verfolgt. Zusätzlich lieferte Enlow eigene Beschreibungen ihres physischen Standorts, so die Quelle.

Während eines Gerichtsprozesses Anfang August schickte das Rechtsverteidigungsteam von Jones anscheinend versehentlich eine digitale Kopie des Handys ihres Mandanten an den Anwalt des Klägers, Mark Bankston.

Irgendwann im Jahr 2019 stellte Jones einen Privatdetektiv ein, um seiner Frau Erika Wulff Jones zu folgen. Im August dieses Jahres rief der Privatdetektiv die Polizei an, um die Bedenken von Alex Jones zu melden, dass Wulff Jones „selbstmörderisch“ und „betrunken“ gewesen sein könnte. Die Polizei verhaftete Wulff Jones und beschuldigte sie, betrunken gefahren zu sein. Sie wartet immer noch auf ihren Prozess.

Die Streitigkeiten zwischen Alex und seiner Ex-Frau Kelly Jones waren wohl noch intensiver. Die beiden heirateten 2007 und hatten drei Kinder, bevor sie 2013 die Scheidung beantragte. Der älteste Sohn des Paares ist inzwischen 18 geworden, aber Kelly Jones hat wiederholt versucht, größere Sorgerechte für ihre beiden Töchter zu erlangen.

Im Jahr 2021, nachdem ein Richter Jones angewiesen hatte, sich von seiner Ex-Frau fernzuhalten, mietete er einen Hubschrauber, um über Kellys Haus zu kreisen, eine Tat, die ihrer Meinung nach für die Tochter des Paares „erschreckend“ war.
Nachdem Bankston enthüllte, dass die Anwälte von Alex Jones versehentlich seine Telefonaufzeichnungen an die Anwälte der Eltern von Sandy Hook geschickt hatten, sagte Kelly Jones, dass ihre Anwälte versuchen würden, die Daten zur Verwendung in ihrem Sorgerechtsstreit vorzuladen.

Alex Jones‘ aktuelle Frau rächte sich an ihm, indem sie die Polizei rief als er betrunken mit seinem Auto wegfuhr. Die Staatsanwälte von Travis County hatten sich dafür entschieden, keine Anklage zu erheben, weil er einen Blutalkoholgehalt hatte, der ganz knapp unter der gesetzlichen Grenze für das Fahren in Texas lag.

Laut seiner eidesstattlichen Erklärung bei der Verhaftung roch Jones stark nach Alkohol, als ihn am 10. März ein stellvertretender Sheriff des Bezirkssheriffs von Travis County anhielt, weil er auf dem Barton Creek Boulevard in der Nähe von Jones‘ Haus in Westaustralien mit 5 Meilen pro Stunde über der Geschwindigkeitsbegrenzung gefahren war. Der Hilfssheriff reagierte auf einen Anruf von Jones‘ Frau, die berichtete, dass sie sich in einer Auseinandersetzung befanden, bei der es am frühen Tag zu einem körperlichen Kampf gekommen war, heißt es in der eidesstattlichen Erklärung. Sie sagte, dass Jones die Wohnung in einem schwarzen Dodge Charger verlassen habe und dass er möglicherweise getrunken habe, heißt es in der eidesstattlichen Erklärung.

Am 10. März, nachdem der Polizist ihn angehalten hatte, stimmte Jones drei Nüchternheitstests zu – horizontaler Blick, Gehen und Umdrehen und Ein-Bein-Stand – und hatte Probleme, sie alle durchzuführen, heißt es in der eidesstattlichen Erklärung.

Er wurde verhaftet und ins Gefängnis gebracht, wo er freiwillig einen Alkoholtest durchführte. Der Blutalkoholtest ergab zunächst einen Wert von 0,076. Ein zweiter Test, der vier Minuten später, kurz vor Mitternacht, durchgeführt wurde, ergab eine Blutalkoholkonzentration von 0,079, was dem gesetzlichen Grenzwert am nächsten kommt, ohne ihn zu erreichen.

Die örtlichen Strafverfolgungsbehörden klagen seit Jahren Personen wegen Trunkenheit am Steuer an, selbst wenn die Tests wieder unter dem Grenzwert von 0,08 Blutalkoholgehalt liegen, den Texas zur Definition von Rausch verwendet.

Eine Beeinträchtigung ist dem Gesetz zufolge unabhängig vom Blutalkoholgehalt einer Person möglich, was bedeutet, dass eine Jury vernünftigerweise feststellen könnte, dass einige Fahrer betrunken waren, selbst wenn sie die 0,08-Grenze nicht erreichten.

Ein Artikel in der Zeitung Austin American Statesman enthüllte frühzeitig, dass Jones seine zweite Ehefrau Erika Wulff Jones von einer Privatdetektei überwachen lässt und sie vergangenes Jahr wegen einer Alkoholfahrt der Polizei melden ließ. Die Privatschnüffler sammeln Hinweise, die Erika als psychisch instabil erscheinen lassen sollen und die ggf. bei einer Scheidung und einem Sorgerechtsprozess für die gemeinsamen Kinder eingesetzt werden.

Diese Strategie benutzte Jones bereits gegen seine Ex-Frau Kelly, die von hochbezahlten Familientherapeuten und einer fragwürdigen Richterin in Travis County als instabil abgestempelt wurde und seit Jahren darum kämpft, Zugang zu ihren Kindern zu bekommen. Jones verprasste viel Geld für Staranwälte in diesem Kampf.

AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Russland kann Nordkorea jetzt zum Angriff benutzen

Kommentar Bild: kremlin.ru Putin besucht Nordkorea, das extremste kommunistische Land der Welt, und verkündet einen Verteidigungspakt, ohne die Details zu...

Recentr NEWS (18.06.24)

Bild: Gints Ivuskans/Shutterstock.com Die Menschen da draußen haben größtmögliche Probleme, Realität wahrzunehmen und sich darüber auszutauschen, um ein immer...

Genügend Abgeordnete im Bundestag für offizielle Debatte zu AfD-Parteiverbot

Kommentar Während die AfD und die Supporter noch untereinander streiten, wie Skandalnudeln Krah und Bystron zu behandeln sind, planen...

Erwischt: Russische Schläfer-Agenten mit Vermögen im Kühlschrank

Ein junges argentinisches Paar wohnt in Slowenien. Sie betreibt eine Online-Kunstgalerie, er ein IT-Startup-Unternehmen. Die Geheimdienste sagen nun,...