spot_img

Putin zittert vor Kindern in Kaliningrad, die zwei Wochen zuvor in Quarantäne mussten

Datum:

Wladimir Putin zeigte erneut Anzeichen für eine angeschlagene Gesundheit, als seine Beine deutlich zuckten, als er gestern russischen Kindern eine Geschichtsstunde erteilte.

Der russische Anführer wand sich auf seinem Stuhl und klammerte sich mit seinen Händen an den Stuhl und das Mikrofon. Berichten zufolge mussten diese Kinder vor dem Treffen in Kaliningrad eine zweiwöchige Quarantäne wegen COVID durchlaufen. Putin-Anhänger im Westen sind felsenfest überzeugt davon, dass Putin in Wirklichkeit ungeimpft sei und spielten die Pandemiemaßnahmen in Russland völlig herunter.

Während des Treffens betonte Putin gegenüber den Kindern, wie wichtig es sei, eine vom Kreml genehmigte Version der Geschichte zu unterrichten, und bezeichnete die Ukraine als „antirussische Enklave“. Bereits vor der Invasion zeigte er die motorischen Probleme.

Gerüchteweise leidet er an Krebs und einer Parkinson-ähnlichen Krankheit. Beides kann theoretisch ausgelöst worden sein durch eine gezielte Vergiftung.

AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Alex Benesch zu Gast live bei Irfan Peci (19.04.24) ab 20 Uhr

Die Themen: Adel & MachtstrukturenInfluencer wie Alex Jones, Tucker Carlson, Jordan Peterson: Wie sinnvoll ist deren Arbeit und was...

Zwei Deutschrussen verhaftet wegen mutmaßlichen Sabotage-Vorbereitungen im Auftrag Russlands

Kommentar Generalbundesanwalt Jens Rommel hat nach Presseberichten zwei mutmaßliche Agenten festnehmen lassen, die im Auftrag des russischen Geheimdiensts Sabotageaktionen...

Israel wählt anscheinend Bodeninvasion von Rafah statt größeren Angriff gegen Iran

Laut einem Bericht der katarischen Zeitung The New Arab vom Donnerstag haben die USA einer möglichen israelischen Rafah-Operation...

US-Bericht über Nordkoreas neue Biowaffen

Einem US-Bericht zufolge produziert Nordkorea neue Viren und Bakterien für sein Programm zur biologischen Kriegsführung. Der Staat verfügt...