spot_img

Mikhail Bakunin

Datum:

Der Sozialist Mikhail Bakunin stammte aus einer adelige Familie, der Vater war Karrierediplomat. Er umgab sich mit Vertretern der Aufklärungsbewegung, studierte drei Semester in Berlin und freundete sich danach in Dresden mit Arnold Ruge an, der mit dem italienischen Revolutionskämpfer Mazzini zu tun hatte. Mazzini war von Welfen unterstützt. Anstatt zu studieren, wurde Bakunin immer mehr zum Aktivisten, bis die russischen Behörden ihn nach Russland zurückbeorderten, was er ablehnte, und so ging er mit Georg Herwegh in die Schweiz. Zwischen 1869 und 1870 tuschelte er mit dem russischen Revolutionär Sergey Nechayev. Sein Einstieg ins Freimaurertum fand statt in einer Loge des schottischen Ritus unter dem Großorient-Dachverband Frankreichs. Dann lernte er in Florenz die freimaurerischen und revolutionären Strukturen kennen von Garibaldi und Mazzini, worauf er zum Atheismus konvertierte. Bei Bakunin hatte sich auch der Gedanke einer jüdischen Weltverschwörung verfangen. Anscheinend hatte er antisemitische Bestseller-Bücher des Frühsozialismus gelesen, denn er äußerte identische Vorstellungen von inhärent parasitären Juden, die über Zentralbanken die arbeitende, nicht-jüdische Bevölkerung ausbeuten wollen. Dies war nicht mehr der altmodische Antisemitismus, sondern der moderne, neue, politisierte. An die Bologna-Abteilung der Internationalen schrieb er:

„Diese ganze jüdische Sphäre ist eine einzige ausbeuterischen Sekte, eine Art blutsaugendes Volk, eine Art organischer zerstörerischer kollektiver Parasit, der nicht nur die Grenzen der Staaten überschreitet, sondern auch die Grenzen der politischen Meinungen. Diese [jüdische] Sphäre ist nun, zumindest größtenteils, unter Kontrolle von Marx und Rothschild.“

AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Friends & Enemies (05/26/24) Reaganites

Jeff Nyquist and Alex Benesch talk about the Reagan-era, Iran-Contra and much more. https://youtu.be/apQRIPA7J7Y

Der inszenierte Split zwischen Nordkorea und Russland

Nordkoreas erster kommunistischer Diktator, Kim Il-Sung, wurde während der Stalin-Ära vom sowjetischen Militär rekrutiert. Es ist höchst unwahrscheinlich,...

Russland will mit Atomwaffen reagieren auf gewöhnliche Kampfjets der Ukraine

Bild: Kremlin.ru/CC BY 4.0 Kommentar Als Russland die Invasion der Ukraine begann, fiel sofort die geringe Anzahl an Truppen auf....

Wer agiert amateurhafter? Die Russenspionage oder die AfD?

Kommentar Die Russenspionage ist Licht und Schatten: Es gelang immer wieder, höchste Kreise im Westen langfristig zu infiltrieren. In...