spot_img

Stimmungsbild der AfD-Flügel-Supporter: Von „Wahlbetrug“ bis „ZDF ist schuld“

Datum:

Kommentar

Bei Anhängern des AfD-Flügels wirkten selbst 20,8% Wahlergebnis in Sachsen-Anhalt als Riesen-Enttäuschung. Die CDU nahm der AfD 14 der 15 Direktmandate von 2016 ab und gewann bis auf Zeitz sämtliche Wahlkreise.

Das Trostpflaster, dass Grüne, SPD und LINKE katastrophal abschnitten, mag nicht wirklich trösten. Das schlägt sich auch in der Stimmung der Flügel-Supporter nieder, die auf einschlägigen „alternativen“ Medien kommentieren:

  • Wahlbetrug. … und ich bin enttäuscht, daß Compact es nicht entsprechend Thematisiert.
  • Es ist immer wieder ein Phänomän das beim Auszählen von Briefwahlstimmen die AfD rasant verliert
  • Es hat sich nicht ausgezahlt, daß der LVB -S.-A . der AfD auf den Karren der Covidioten gesprungen ist. Aber auch die vorangegangenen Landes-Wahlen haben eindeutig gezeigt : Die Bevölkerung ist gegen Querdenker-Märchen immun.
  • Übrigens ist es schon verheerend, daß die AFD die NPD praktisch ausgelöscht hat.
  • Poggenburg rauszuwerfen war schofel, ihn dergestalt zu „ersetzen“ einfach nur blöde.
  • Daß die AfD so nachläßt ist wirklich traurig.Offensichtlich ist ihr Potential erst einmal erschöpft.
  • Bitte kein Schönreden des Wahlergebnisses. Nur noch 1 gewonnener Wahlkreis für die AtD, der Rest ging komplett an die CDU.
  • Angesichts der pausenlosen Hetze und Handgreiflichkeiten gegen die AfD ist dieses ein hervorragendes Ergebnis für die AfD.

Bundesweit liegt die AfD laut den neuesten Umfragen zwischen 11 und 12%. Die FDP steht bei 12 bis 13%.

Auf Reitschuster.de will man nicht wahrhaben, dass Corona-Aktivismus in anderthalb Jahre nichts gebracht hat bei Wahlen:

Die Wähler wissen genau, dass die Corona-Politik nicht in Magdeburg entschieden wird.

Die Wähler hatten nach anderthalb Jahren Pandemie die Möglichkeit, mit der AfD diejenige Partei zu wählen, die enorm stark auf den Corona-Aktivistenzug aufgesprungen war. Stattdessen verlor die Partei noch Prozente im Vergleich zu den letzten Wahlen, wo es noch keine Pandemie gab.

AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Julian Assange hatte mit Wikileaks so ziemlich alles falsch gemacht

Kommentar Der Australier Julian Assange war vor fast anderthalb Jahrzehnten schlagartig weltberühmt, weil er ein Video aus dem Irakkrieg...

Recentr LIVE (20.02.24) ab 19 Uhr: 20 Jahre RECENTR

Seit 20 Jahren gibt es Recentr. Die nächste Etappe liegt in North Carolina. https://youtu.be/cpdlKc7dMXI

10% Rabatt auf ausgewählte Vorräte bis 25. Februar 2024 im Recentr Shop!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen! LINK: Vorräte im Recentr-SHOP

Recentr LIVE (13.02.24) ab 19 Uhr: Was ist ein Land?

Tucker Carlson scheint nicht zu verstehen, was ein Land ausmacht. Ob es sich um Russland handelt, die Ukraine...