spot_img

Separatisten aus Katalonien zu langen Haftstrafen verurteilt

Datum:

Wie die BBC berichtet, hat der Oberste Gerichtshof Spaniens neun katalanische separatistische Führer zu neun bis 13 Jahren Gefängnis verurteilt, weil sie wegen ihrer Rolle bei einem Unabhängigkeitsreferendum im Jahr 2017 aufgegriffen wurden. Die Staatsanwaltschaft wollte Oriol Junqueras, den ehemaligen Vizepräsidenten Kataloniens und ranghöchsten Vertreter der Unabhängigkeit, bis zu 25 Jahre im Gefängnis sehen.

Separationsbewegungen gibt es in ganz Europa und diversen US-Bundesstaaten, aber die Sache ist wesentlich komplizierter als das „Selbstbestimmungsrecht der Völker“.

AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Julian Assange hatte mit Wikileaks so ziemlich alles falsch gemacht

Kommentar Der Australier Julian Assange war vor fast anderthalb Jahrzehnten schlagartig weltberühmt, weil er ein Video aus dem Irakkrieg...

Recentr LIVE (20.02.24) ab 19 Uhr: 20 Jahre RECENTR

Seit 20 Jahren gibt es Recentr. Die nächste Etappe liegt in North Carolina. https://youtu.be/cpdlKc7dMXI

10% Rabatt auf ausgewählte Vorräte bis 25. Februar 2024 im Recentr Shop!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen! LINK: Vorräte im Recentr-SHOP

Recentr LIVE (13.02.24) ab 19 Uhr: Was ist ein Land?

Tucker Carlson scheint nicht zu verstehen, was ein Land ausmacht. Ob es sich um Russland handelt, die Ukraine...