#Europaparlament: Firearms Directive Conference mit Katja Triebel

Date:

spot_img

Firearms Directive Conference

Im September fragte Katja Triebel MdEP Kölmel, Sulik und Halla-Aho, ob sie eine Feuerwaffen-Konferenz vor der ersten Lesung im Parlament ausrichten würden. Hier das Ergebnis:

Brüssel, am 16.11.16 von 14:30 – 17:00 Uhr im Europäischen Parlament

mit Webstream und mindestens sechs Simultanübersetzern, hoffentlich auch mit Archiv (zum Teilen).

Katja hat für diese Konferenz in 60h ein 30-seitiges-Hintergrundpapier (auf Englisch) während ihres Urlaubs erarbeitet, das als Zusammenfassung (2-Seiten) demnächst in mehreren Sprachen veröffentlicht wird und das sie für ihre PPP benutzen wird.

Unsere Partner von Firearms United – Österreich haben die Webseite kreiert, Katja hat sie mit Inhalt gefüllt.

Wir hoffen, dass die Kommission und auch Vicky Ford u.a. unsere Einladungen annehmen, sich den Fragen der Teilnehmer zu stellen.

Wer „Strippenzieher“ kennt, der möge diese zur Teilnahme animieren (MdEP, MdB, MdL, höhere Polizeikräfte, Vorstände von Verbänden etc.)

Katja hat heute auch die Konferenz-Seite auf Deutsch übersetzt.

Das Original ist hier: https://conference.firearms-united.com/

Danke an Oleg Volk für die Fotos.

SHARING IS CARING

Wir haben bemerkt, dass Facebook unsere Posts nicht mehr häufig anzeigt. Daher wäre es schön, wenn ihr liked und teilt.

Gestern hatten wir schon die Konferenz angekündigt und geteilt. Der Beitrag wurde von Facebook gelöscht.

Die Ankündigung gibt es jetzt auf drei Arten:

https://conference.firearms-united.com/ (EN)

https://www.facebook.com/events/1854677098100502/ (EN)

http://firearms-united.com/de/firearms-directive-conference/ (DE)

AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Das Weiße Haus schließt Uran-Munition für Bradley-Panzer in Ukraine nicht aus

Das Weiße Haus will nicht ausschließen, Panzerabwehrgeschosse mit abgereichertem Uran an die Ukraine zu liefern, heißt es in...

Die Geheimverhandlungen um die Ukraine sind viel größer und betreffen Chinas Umfeld

Kommentar Die exakten Verhandlungen um eine mögliche Beendingung des Kriegs in der Ukraine sind selbstverständlich geheim. Bekannt wurden, dass...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Laden Sie diese Seite regelmäßig neu für UpdatesNeue Videos finden Sie in unserer Recentr Tube unter recentr.media 27. Januar...

Russlands gewaltiges Panzer-Problem

Der Vorsitzende des US Joint Chiefs of Staff, Mark A. Milley, sagte vergangenen Juni, dass die internationale Gemeinschaft...
Recentr Shop10% Rabatt auf Kleidung im Recentr Shop bis 29. Januar 2023

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.