spot_img

Das gehört ins Fahrzeug

Datum:

Ob sie in Stoßzeiten Stunden auf den ADAC warten müssen, im Stau hängen, oder irgendeinen Notfall erleben, folgende Gegenstände gehören in jeden PKW:

  • Klappspaten: Gebrauchte Militärmodelle in gutem Zustand gibt’s wie Sand am Meer und kommen häufig inklusive Tasche, neuwertig varriiert die Qualität in den unterschiedlichen Preisstufen
  • Pfefferspray: Hält einem unliebsame Viecher und im Notfall auch Menschen vom Leibe. Vorsicht bei Sommertemperaturen, die Sprays können explodieren und zum Geschoss werden das sogar in zähen Kunststoffverkleidungen Risse verursacht.
  • Multitool: Manche schwören auf das klassische Taschenmesser, dort fehlt aber eine größere Zange
  • Feststehdes Messer: Zum Schneiden, Hacken und Verteidigen
  • Karten, Atlas, Kompass: GPS-Navis sind nicht alles
  • Kompaktnahrung: Einzelne NRG 5-Päckchen passen in alle möglichen und unmöglichen Fächer und Fugen, 2500 Kalorien bringen sie ein großes Stück weit.
  • Trinkwasser: Regelmäßig austauschen
  • Lampe mit Batterien/Kurbellampe/Glow-Sticks: Batterien sind meist dann leer wenn man die Lampe braucht, hier helfen kompakte Kurbelgeräte und Knicklichter.
  • Klebeband, Klebeband und mehr Klebeband
  • Decke aus Synthetikmaterial: Baumwolle ist bei Nässe unbrauchbar, superdünne Space Blankets sind besser als nichts, ersetzen aber keine richtige Decke.
  • Ersatz-Treibstoffkanister: Die 10-Liter-Kanister im Reserverad sparen natürlich Platz, haben sie innen mehr Raum oder außen Montagemöglichkeiten, nutzen sie dies. Nichts schlägt die robusten „Jerrycan“-Metallkanister
  • 2 Paar Arbeitshandschuhe: Der Baumarkt ist ihr Freund
  • 10 Paar Latexhandschuhe: Ditto Baumarkt
  • Klopapier, Küchenpapier
  • Auto-Adapter für ihr Handyladegerät
  • Wagenheber und Ersatzrad: Empfohlen werden richtige Wagenheber, nicht die Behelfslösungen aus dem Bordwerkzeug.
AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Julian Assange hatte mit Wikileaks so ziemlich alles falsch gemacht

Kommentar Der Australier Julian Assange war vor fast anderthalb Jahrzehnten schlagartig weltberühmt, weil er ein Video aus dem Irakkrieg...

Recentr LIVE (20.02.24) ab 19 Uhr: 20 Jahre RECENTR

Seit 20 Jahren gibt es Recentr. Die nächste Etappe liegt in North Carolina. https://youtu.be/cpdlKc7dMXI

10% Rabatt auf ausgewählte Vorräte bis 25. Februar 2024 im Recentr Shop!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen! LINK: Vorräte im Recentr-SHOP

Recentr LIVE (13.02.24) ab 19 Uhr: Was ist ein Land?

Tucker Carlson scheint nicht zu verstehen, was ein Land ausmacht. Ob es sich um Russland handelt, die Ukraine...