spot_img

Recentr TV (21.10.12) Jan Hilken interviewt Alex Benesch

Datum:

Am Sonntag, den 21. Oktober 2012 ab ca. 19:45 Uhr hier als Youtube-Upload in SD bis Full HD

Laden sie diese Seite sporadisch neu in ihrem Browser

Es filmten Jan Hilken und sein Bruder bei uns im IK-Studio für ein Projekt, in dessem Zuge insgesamt 23 Vertreter der freien deutschen Medien interviewt werden. Hilken ist 24 Jahre alt und studiert an der Fachhochschule in Trier sowie an der EPSAA in Paris Kommunikationsdesign.

AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Russland kann Nordkorea jetzt zum Angriff benutzen

Kommentar Bild: kremlin.ru Putin besucht Nordkorea, das extremste kommunistische Land der Welt, und verkündet einen Verteidigungspakt, ohne die Details zu...

Recentr NEWS (18.06.24)

Bild: Gints Ivuskans/Shutterstock.com Die Menschen da draußen haben größtmögliche Probleme, Realität wahrzunehmen und sich darüber auszutauschen, um ein immer...

Genügend Abgeordnete im Bundestag für offizielle Debatte zu AfD-Parteiverbot

Kommentar Während die AfD und die Supporter noch untereinander streiten, wie Skandalnudeln Krah und Bystron zu behandeln sind, planen...

Erwischt: Russische Schläfer-Agenten mit Vermögen im Kühlschrank

Ein junges argentinisches Paar wohnt in Slowenien. Sie betreibt eine Online-Kunstgalerie, er ein IT-Startup-Unternehmen. Die Geheimdienste sagen nun,...