spot_img

Kaufen sie ab sofort auch direkt vor Ort im Recentr-Shop

Datum:

Wir freuen uns unseren Kunden noch mehr Service anbieten zu können: Besuchen sie uns Montags, Mittwochs und Freitags vor Ort in Feucht bei Nürnberg zwischen 9 und 14 Uhr für ihren Einkauf. Vergleichen sie, lassen sie sich beraten oder sehen sie ein Produkt in Aktion!

Wollen sie wissen wie laut ein schallgedämmter Stromgenerator wirklich ist? Wie schnell man mit einer Kelly Kettle Wasser zum Kochen bringen kann? Wie ein Gravidyn-Filter in Natura aussieht? Finden sie es heraus! Ab sofort haben sie eine physische Anlaufstelle, unabhängig vom Internet. Zusätzlich genießen sie ein höheres Maß an Anonymität falls sie dies wünschen.

Schreiben sie uns einfach eine Email an [email protected] oder rufen sie uns an: 09128/9238531

An unserer autobahnnahen Adresse (Kapellenplatz 13, 90537 Feucht) sind umfangreiche Parkmöglichkeiten vorhanden.

Hinweis: Wir können schnell und kompetent beraten, müssen aber in Bewegung bleiben! Bitte nehmen sie nicht nur aus purer Neugierde unsere Zeit in Anspruch.

AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Russland kann Nordkorea jetzt zum Angriff benutzen

Kommentar Bild: kremlin.ru Putin besucht Nordkorea, das extremste kommunistische Land der Welt, und verkündet einen Verteidigungspakt, ohne die Details zu...

Recentr NEWS (18.06.24)

Bild: Gints Ivuskans/Shutterstock.com Die Menschen da draußen haben größtmögliche Probleme, Realität wahrzunehmen und sich darüber auszutauschen, um ein immer...

Genügend Abgeordnete im Bundestag für offizielle Debatte zu AfD-Parteiverbot

Kommentar Während die AfD und die Supporter noch untereinander streiten, wie Skandalnudeln Krah und Bystron zu behandeln sind, planen...

Erwischt: Russische Schläfer-Agenten mit Vermögen im Kühlschrank

Ein junges argentinisches Paar wohnt in Slowenien. Sie betreibt eine Online-Kunstgalerie, er ein IT-Startup-Unternehmen. Die Geheimdienste sagen nun,...