spot_img

Was die Wikileaks-Enthüllungen nicht über Bin Laden und die Taliban zeigen

Datum:

US-Streitkräfte flogen während des Höhepunkts des Afghanistan-Krieges tausende Taliban-Anführer mit einer Luftbrücke nach Pakistan. Nun gilt Pakistan als der Hort der Taliban, al-Kaida und Bin Laden.

Die kürzlich von der Plattform Wikileaks veröffentlichten 90.000 Dokumente des US-Militärs über den Afghanistanfeldzug bestehen aus vielen unbestätigten und unzuverlässigen Berichten. Die Massenmedien betonen nun, wie wichtig es sei, den Krieg gegen den Terror in Pakistan weiter auszudehnen.

Der deutsche Afghanistan-Experte Christoph Hörstel betrachtet die Wikileaks-Veröffentlichung ähnlich kritisch;  es handle sich um softes Material welches u.a. von der New York Times ausgebeutet wird um Pakistan ein doppeltes Spiel vorzuwerfen (etwa ab 4 Minuten im Bericht wird zu Herrn Hörstel geschaltet):

Interview mit Christoph Hörstel über Afghanistan:

AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Wer agiert amateurhafter? Die Russenspionage oder die AfD?

Kommentar Die Russenspionage ist Licht und Schatten: Es gelang immer wieder, höchste Kreise im Westen langfristig zu infiltrieren. In...

10% Rabatt auf ausgewählte Kleidung im Recentr Shop bis 2. Juni 2024

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen Klicken Sie hier für Kleidung im Recentr Shop https://youtu.be/atL9eNHuGJE https://youtu.be/qryHkaccQC4

Recentr CASE (25.05.24) auf recentr.media

Bild: Bundesarchiv, Bild 101III-Alber-080-27A / Alber, Kurt / CC-BY-SA 3.0 Die neue Sendung finden sie am Samstag auf recentr.media...

10% Rabatt auf ausgewählte Vorräte bis 26. Mai 2024 im Recentr Shop!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen! LINK: Vorräte im Recentr-SHOP