spot_img

IK-Videocast (10.08.07): Der schwarze Block

Datum:

Die WTO-Konferenz in Seattle 1999: Zehntausende friedliche Demonstranten protestieren gegen die Welthandelsorganisation, eines der Schlüsselwerkzeuge der globalen Elite für die Aneignung von Besitz.

Unter dem Kommando von Bundesbehörden erleben wir eine Operation nach dem Muster „Problem – Reaktion – Lösung“:

Vermummte Anarchisten besetzen völlig unbehelligt von der Polizei ein Haus und randalieren in der Stadt; den Polizeibeamten wurden klare Befehle erteilt, nicht einzugreifen.

Dann ruft die Stadtregierung den Notstand aus, lässt die verärgerte Polizistenmeute wie Berserker auf die friedlichen Demonstranten los und verhängt eine riesige protestfreie Zone.

Bald auch in ihrer Nähe: Die Berufsprovokateure vom schwarzen Block!

AlexBenesch
AlexBenesch
Senden Sie uns finanzielle Unterstützung an: IBAN: DE47 7605 0101 0011 7082 52 SWIFT-BIC: SSKNDE77 Spenden mit Paypal an folgende Email-Adresse: [email protected]
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Related articles

Wer agiert amateurhafter? Die Russenspionage oder die AfD?

Kommentar Die Russenspionage ist Licht und Schatten: Es gelang immer wieder, höchste Kreise im Westen langfristig zu infiltrieren. In...

10% Rabatt auf ausgewählte Kleidung im Recentr Shop bis 2. Juni 2024

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen Klicken Sie hier für Kleidung im Recentr Shop https://youtu.be/atL9eNHuGJE https://youtu.be/qryHkaccQC4

Recentr CASE (25.05.24) auf recentr.media

Bild: Bundesarchiv, Bild 101III-Alber-080-27A / Alber, Kurt / CC-BY-SA 3.0 Die neue Sendung finden sie am Samstag auf recentr.media...

10% Rabatt auf ausgewählte Vorräte bis 26. Mai 2024 im Recentr Shop!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen! LINK: Vorräte im Recentr-SHOP