Geheimdienste

  • Die verwundbarste Stelle von Eliten, Parteien und Geheimdiensten

    Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 24. Juli 2017 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop unter http://shop.recentr.com/r-tv-abo oder ohne Wartezeit mit PayPal unter den folgenden Links: Jahresabo: https://secure.rackdot.com/checkout/order/2095 6 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2094 3 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2093 Monat:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2092...
  • Die Infiltrationen der AfD

    Viele wollen die AfD infiltrieren: Alte Stasi-Seilschaften und Linke, Ultrarechte, deutsche Sicherheitsbeamte, ausländische Sicherheitsbeamte, die Russen usw. Bruno Bandulet warnte kürzlich vor eingeschleusten rechten Provokateuren. Diese werden wohl mit fragwürdiger Revisionistenliteratur, deren Autoren interessante Verbindungen haben, Konservative auf Neonazi-Kurs trimmen, worauf dann die Dienste den Vorwand erhalten, tiefer einzusteigen....
  • Putin leugnet live im TV gegenüber Snowden die Überwachung der Russen

    Ein Kommentar von Alexander Benesch Der blanke Irrsinn: Der zu den Russen übergelaufene NSA-contractor Edward Snowden ruft live in eine TV-Sendung an und fragt den Präsidenten Wladimir Putin, ob denn die russischen Bürger ausspioniert werden. Von „einem Agenten zum anderen“ erklärt Putin: „Unsere Geheimdienste sind strikt von den Gesetzen...
  • Tusk und Merkel schließen Verbrechen bei Smolensk aus – und schweigen über ihre alten Verbindungen

    Alexander Benesch Für Donald Tusk und Angela Merkel war der Flugzeugabsturz in Smolensk nur ein Unfall. Für die beiden beseitigte der tragische Fall wichtige politische Hindernisse in Europa. Interessanterweise gibt es zwischen den beiden eine alte Verbindung, die weit in die sowjetische Vergangenheit reicht. Vor vier Jahren verstarben der...
  • Die seltsamen Hintergründe des „Heartbleed“-Bugs der das halbe Internet gefährdete

    Ein Kommentar von Alexander Benesch Sicherheitsexperte Bruce Schneier erklärte, die als „Heartbleed“ bekannte Schwachstelle im Code der Sicherheitssoftware OpenSSL sei eine elf auf einer Gefährlichkeitsskala von eins bis zehn. Millionen Server weltweit waren oder sind noch betroffen. Angreifer mit Wissen von der Schwachstelle konnten meist spurenlos wieder und immer...
  • Mossads "Operation Hannibal" bleibt mit Barschel-Akte unter Verschluss

    Warum soll irgendjemand einem "Medium" zuhören an Stelle eines ehamaligen Mossad-Agenten, der in einem internationalen Bestseller-Buch Operation Hannibal und das Attentat enthüllt hat? In "The Other Side of Deception" lieferte Victor Ostrovsky bereits 1994 die bisher solideste und glaubwürdigste Darstellung der Ereignisse, die die Bundesrepublik erschütterten...
  • Wir haben's ja gesagt: Senatorin Feinstein will im Nachhinein NSA-Programme legalisieren

    Ein Kommentar von Alexander Benesch Die US-Senatorin und Vorsitzende des Geheimdienstausschusses Dianne Feinstein hat nun einen Gesetzesvorschlag eingebracht, der die illegalen NSA-Programme legalisieren soll. Der „FISA Improvements Act of 2013“ soll das Feigenblatt werden für das anlasslose und verfassungswidrige Absaugen und Analysieren von Internet- und Telefondaten. Vor Wochen war...
  • EU-Justizkomissarin Reding: Zur Belohnung wollen wir eigenen Spionagedienst bis 2020

    Ein Kommentar von Alexander Benesch Es könnte sein, dass die EU-Justizkomissarin und Vizepräsidentin der Europäischen Kommission Viviane Reding sich zu früh verplappert hat und eine eigene NSA-ähnliche Behörde für Europa bis 2020 in Aussicht gestellt hat. Dafür bräuchte es nämlich eine bedeutende Änderung der EU-Verträge, mit der man vor...
  • Der Prozess gegen Bradley Manning beginnt 3 Jahre nach seiner Verhaftung

    Das heißt im Klartext dass jeder Idiot von den Behörden im Dezember 2007 bereits ohne Mühe wusste, wer die beiden wichtigsten WL-Mitglieder waren. Im November 2007 war gerade erst das Handbuch "Camp Delta Standard Operating Procedures" geleakt worden!...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen