• Langjähriger Rothschild-Banker und WallStreet-Elitist wird US-Wirtschaftsminister

    Trumps künftiger Wirtschaftsminister ist Wilbur Ross, ein Urgestein der Bank Rothschild und mögliches Mitglied von Skull & Bones. In den 1980er Jahren rettete Ross die Casinos des heutigen Präsidenten. Seine Abschlüsse machte er an der Universität Yale und der Harvard Business School, den Kaderschmieden des amerikanischen Geldadels. Bereits sein...
  • Aufstieg und Niedergang der Atomkraft in der westlichen Welt

    Von Frank Uekötter In seiner Autobiografie berichtet der amerikanische Physiker Richard Feynman von einer Einladung nach Washington in der frühen Nachkriegszeit. Der Kalte Krieg hatte begonnen, und ein Ausschuss des Militärs bat um Hilfe bei der Bewertung verschiedener Waffen. Feynman entgegnete, er sei Professor für theoretische Physik. Von Waffen habe...
  • Target 2-Desaster für Deutschland – Mainstream schweigt

    von Dr. Siegfried von Hohenhau Die Target-2- Forderungen der Bundesbank (BuBa) gegen das Eurosystem bzw. die Europäische Zentralbank (ECB) erreichen wieder erschreckende Dimensionen: Das Euro-System wird seit 2016 offensichtlich wieder schwerstens gestresst! Bricht es zusammen, ist Deutschland schlicht pleite. Es kommt dann zum Forderungsausfall von rund Euro 750 –...
  • E-Mobilität wird rein rechnerisch der Tod des PKWs sein

    Elektromobilität soll den Wünschen der Politik zufolge 2030 oder etwas später die Benzin- und Dieselfahrzeuge beerben. Der Strom soll natürlich aus Windkraft kommen. Roger Letsch rechet vor: „Wir müssten 267,58 Milliarden kWh pro Jahr bereitstellen, damit sich auf den Straßen die Räder drehen. Um die benötigten 267 TWh für unsere Elektromobilität...
  • WikiLeaks: Hillary Clintons Widersprüchliche Bemerkungen zum Fracking

    Marita Noon via EIKE Die letzten Veröffentlichungen von Hillarys Emails durch WikiLeaks, zeigen einige interessante Dinge zum hydraulischen Fracking. (Diese verbesserte Bohrtechnik ist ein großer Teil der neuen Ära von Amerikas Energie-Fülle.) Dieses fügt den offenen Fragen über Hillary Clinton eine weitere hinzu: Was ist Hillary Clintons wirkliche Meinung:...
  • Sarah Wagenknechts brandgefährliche Ideen für die Wirtschaft

    Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 19. September 2016 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop Sarah Wagenknechts neues Buch „Reichtum ohne Gier“ hat es in sich und erhielt sogar mehrere positive Rezensionen bei KOPP Online. Sie greift erneut kommunistische Ideen auf, wie die Räteverwaltung, Erb-Verbote und massive...
  • Studienergebnis: Elektroautos sind als Regelenergie-Speicher zu teuer

    Helmut Kuntz via EIKE Wieder ist eine Utopie des EEG in sich zusammengebrochen. Die Rettung des Kurzzeit-Speicherproblems durch Elektroautos ist (für die E-Auto-Besitzer) so teuer, dass es sich nicht rechnet. Ein wesentlicher Grund: Der gravierende Verschleiß der Akkus. INEES Studie (Hervorhebungen durch den Autor): Intelligente Netzanbindung von Elektrofahrzeugen...
  • Wie wird Russlands neue Planwirtschaft aussehen?

    Kommentar Bei Russlands Wirtschaft führen die üblichen Begriffe in die Irre. Die Wirtschaftspolitik der Putin-Ära wird immer wieder als „neoliberal“ bezeichnet, obwohl sie viel eher faschistischen Charakter hat. Ein Führer mit Personenkult, eine alles dominierende Monster-Partei, verschränkt mit privaten Zirkeln an Oligarchen, die aus den Geheimdiensten stammen und sich...
  • Der Unterschied zwischen West-Banken und russischen Banken

    VladimirMPetrov / Shutterstock.com Kommentar Europa-Banken schreien erneut  nach 150 Milliarden Rettungsgeldern, die EZB darf inzwischen auch faule Unternehmenspapiere aufkaufen und der ehemalige EU-Kommissionspräsident Barroso geht jetzt zu Goldman Sachs. Kein Zweifel, das gesamte System ist ein einziger Skandal. In diese Kerbe schlägt natürlich auch die russische Propaganda und versucht...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen