• Fukushima in Russland?

    Bild: IAEA Imagebank/CC BY-SA 2.0 Kommentar Es herrscht absolute Totenstille in den Medien über die mysteriöse Verbreitung radioaktiver Jodpartikel über Europa. Ein US-Spezialflugzeug klärt gerade, woher die Versuchung stammt und ob bald noch mehr und andere Partikel folgen werden. Es ist unfassbar, wie der Fukushima-Vorfall inzwischen Jahren heruntergespielt wird; fast wird schon...
  • Bläst es Atommüll über Europa hinweg?

    Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 23. Februar 2017 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop unter http://shop.recentr.com/r-tv-abo oder ohne Wartezeit mit PayPal unter den folgenden Links: Jahresabo: https://secure.rackdot.com/checkout/order/2095 6 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2094 3 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2093 Monat:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2092 Europas Atomschrott im Meer: Russlands Atomschrott droht Europa zu verseuchen:...
  • Wie die neue Software der NOAA die Erderwärmung antreibt

    Rud Istvan via EIKE Die Offenlegungen von Dr. Bates über Karls ‚Pausebuster‘ der NOAA NCEI Studie haben das ganze Klima Brimborium geschaffen und Rep. Smith sogar dazu getrieben, die Vorlage der NOAA E-Mails erneut zu fordern. Dabei ist die Karl Studie im Vergleich zu anderen NOAA-Betrügereien ziemlich harmlos. Es...
  • NOAAs Nepp: Klimawandel-Panik ist jetzt offiziell Fake News

    Anthony Watts via EIKE Ein NOAA Insider legte offen: Die Studie, die die Erwärmungspause zerstören sollte, war maßlos übertrieben unter Verletzung aller wissenschaftlichen Regeln. Reale Messungen der Welt haben schon lange gezeigt, dass es seit 1998 keine weitere signifikante globale Erwärmung mehr gegeben hat. Die wärmenden Aktivisten versuchen verzweifelt,...
  • Neues Climategate: Für Pariser Abkommen wurde mangelnde Erderwärmung weggelogen

    Die weltweit führende Organisation für Klima-Daten hat laut einem Whistleblower offenbar getrickst und geschummelt, damit Regierungen Milliarden Euros mehr für Klimaschutz ausgeben und das Ganze war auch noch zeitlich günstig vor dem ruinösen Pariser Klima-Abkommen zurechtgetrickst worden. Amerikas National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) behauptete in ihrem Bericht, dass...
  • US-Wahlen erschüttern die Welt der Klimapolitik

    H. Sterling Burnett Die Wahl von Donald Trump zum nächsten Präsidenten der USA hat die Umwelt-Lobbyisten und -aktivisten sowie auch internationale Führer konsterniert zurückgelassen, hatten diese sich doch zur Reduktion des Verbrauchs fossiler Treibstoffe verpflichtet, um das Pariser Klimaabkommen einzuhalten. Die ,Washington Post‘ schreibt: „Trump tritt sein Amt an...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen