• Sind Atheisten eher staatsgläubig?

    %CODE2% Kommentar Der einst so radikale Atheist Stefan Molyneux macht eine Kehrtwende und gesteht einen Fehler ein, was er ansonsten vermeidet wie ein islamischer Imam die Gay Pride Parade. Er habe Unrecht damit gehabt, radikalen Atheismus zu propagieren und wolle nun wesentlich diplomatischer sein: Außerdem soll er sich nun...
  • In Deutschland gibt es keine anerkannte Diagnostik von bösartigem Narzissmus

    Kommentar Für Kenner der Materie ist es längst kein Geheimnis mehr: Ob Amokläufer, Serienkiller, hochkrimineller Banker, Terrorist oder Sektenführer; sehr häufig treffen wir auf die psychischen Störungen der Kategorie B wie Narzissmus, antisoziale Störung, Paranoia und emotionale Instabilität. In Deutschland leben wir aber noch in der Steinzeit und so...
  • Narzissmus + Psychotabletten = Gewalt

    Es gibt bei dem Münchner Amoklauf/Terrorakt starke Hinweise auf vergangene psychiatrische Behandlungen und eine narzisstische Störung des Täters: Es wurde gefilmt, wie sich der Täter lautstark mit einem filmenden Passanten streitet: Täter: Wegen Leuten wie euch wurde ich gemobbt. Sieben Jahre lang. Mann: Du Arschloch, du Wichser. Täter: Und jetzt...
  • Die wirre Logik von narzisstischen Amokläufern

    Hintergrund On nun ein Axt schwingender Killer im Zug, der in seinem Kinderzimmer davon träumte, IS-Kämpfer zu sein, ein gescheiterter Freak der nach einer „Schnell-Radikalisierung“ in Nizza Menschen mit einem LKW totfährt, ein Verrückter der in seinem eigenen Gay-Club in Orland ein Blutbad anrichtet, oder der aktuelle Fall bei...
  • Niemand spricht über Narzissmus, antisoziale Störung und Medikamente bei Omar Mateen

    Der Großteil der Diskussion über den Orlando-Killer Omar Mateen dreht sich um den Islam, Schusswaffen und eine wahrscheinliche Homosexualität. In den deutschen, öffentlich-rechtlichen Medien gab es den knappen Hinweis eines US-Korrespondenten auf eine mögliche psychiatrische Behandlung des Täters in der Vergangenheit, allerdings ist dieses Thema schnell wieder verschwunden. Bei...
  • Germanwings-Pilot war auf Antidepressiva und Schlafmitteln

    Vor rund einem Jahr fragte ich zu dem Germanwings-Piloten Andreas Lubitz: „Tablettenabhängig, erblindend, kontrollsüchtig und am Ende der Fahnenstange?“ Jetzt ist es raus: Der Germanwings-Pilot Lubitz konsultierte über 40 Ärzte, war auf Antidepressiva und Schlafmitteln und durfte dennoch ins Cockpit. Gerade in der Anfangsphase kann das Selbstmordrisiko sogar steigen bei solchen Substanzen....
  • Der kranke Mainstreamer – Psychogramm einer unheilbaren Spezies

    Wolfgang Eggert – www.siedlergemeinde.org/ Es ist nur wenige Tage her, daß der russische Ministerpräsident Medwedew auf der Münchner Sicherheitskonferenz einen „Dritten Weltkrieg“ als reale Gefahr ansprach. Andere Politiker und Experten taten das bereits früher. Die MainstreamMedien trösteten ihre Leserschaft damit, daß es sich dabei um „ehemalige“ handele, die möglicherweise nur...
  • Schizophrenie in den „alternativen“ Szenen

    Kommentar Ein interessanter Beitrag in der WELT über Schizophrenie zeigt die Innenansichten eines Betroffenen und wie sich in den Wahnvorstellungen Persönliches mischte mit politischen Inhalten und Geschichten aus Film und Fernsehen. Immer war der Mann in seinem Kopf Mittelpunkt einer filmreifen Verschwörung, wurde gejagt von den mächtigsten Geheimdiensten der...
  • Recentr LIFE (24.01.16) Sucht und Kontrolle

    Wenn sie uns kennen und schätzen, kaufen sie ein im Recentr-Shop, holen sie sich mein Buch, holen sie sich ein Recentr TV-Abo, oder spenden sie uns Diese Sendung ist nicht live; Abonnenten können die Sendung am Sonntag Abend als Aufzeichnung abrufen. Zum aktualisieren klicken sie bitte hier. Abonnenten von Recentr...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen