• Das Recentr Wahlspezial

    Unser Wahlspezial ohne platte Jubelperser oder Hintergedanken, sondern mit tiefschürfenden Analysen: Mexican Standoff zwischen AfD und Systemparteien die nächsten vier Jahre und zahme Debatten? Oder Feuerwerk? Was zwei konservative Parteien neben den viereinhalb sozialdemokratischen Parteien bedeuten würden Schallmauer durchbrochen oder an Betonmauer gestoßen? Wie Konservative wirklich massentauglich werden können...
  • 13% der AfD: Schallmauer oder Betonmauer?

    Kommentar Alles im Detail zur Wahl heute in Recentr NEWS Man kann sich erlauben, fünf Minuten zu feiern, dass es neben viereinhalb sozialdemokratischen Parteien im Bundestag nun endlich eine konservative gibt und die Zeiten der taktischen Langeweile im Bundestag vorbei sind. Nach diesen fünf Minuten muss man aber sofort...
  • Fairness in der Analyse von Migrantenkrise und Terrorismus ist am effektivsten

    Kommentar Es wird von der Politik und den Massenmedien mehr Fairness und Objektivität in der Berichterstattung über Flüchtlinge und Terrorismus verlangt. Eigentlich ist es ein billiger Trick: Das System profitiert davon, wenn Migrationskritiker sich nach dem dritten Bier in Rage reden und dann in die Tasten hauen, oder wenn...
  • GEZ-Medien attackieren Eurasien-Gelüste von Linken und AfD-lern, ignorieren große Parteien vor 2014

    Kommentar Die Öffentlich-Rechtlichen sendeten den Beitrag „Eurasien-Konzept findet Anhänger bei Linken und bei AfD“ und scheinen nun Jahre zu spät verstanden zu haben, dass wir in Deutschland ein erhebliches Problem haben mit Moskaus Einfluss. Die GEZ-Sender retten uns also jetzt vor Moskaus fünfter Kolonne? Vor 2014 spielten Russlandkritiker und...
  • Mit angeblichem Alice Weidel-Leak wagt sich Springerpresse auf dünnes Eis

    Kommentar Alice Weidel von der AfD soll in E-Mails gegen die Systemparteien gestänkert haben. Die angeblichen Zeilen, die laut ihrem Anwalt gar nicht von ihr stammen sollen, beklagen die Überfremdung als systematische Zersetzung der bürgerlichen Gesellschaft im Auftrag der Siegermächte nach dem Zweiten Weltkrieg. Es ist natürlich klar, dass...
  • Der Einflüsterer von Martin Schulz

    Martin Schulz, der Euro-Kommunist, ist nun SPD-Kanzlerkandidat. Schulz wirkt wie der typische dröge Karriere-Politiker, während beispielsweise der frühere SPD-Superstar und Bundeskanzler Willy Brandt noch eine ausgedehnte und ziemlich wilde Agententätigkeit während dem Zweiten Weltkrieg vorweisen konnte. Aber bei Schulz ist auch nicht unbedingt längst alles so dröge wie es...
  • Die FDP hat nur ohne Leute wie Lindner eine Existenzberechtigung

    Kommentar Es ist zum Brüllen: FDP-Chef Christian Lindner will mit drastischen Forderungen zur Rückführung von Flüchtlingen Wähler für sich gewinnen, die sich der AfD angenähert hatten, aber dort nun keine signifikante liberale Basis mehr vorfinden. Wie hätte Lindner aber agiert, wenn er die letzten vier Jahre an Merkels Seite...
  • CDU gegen AfD gegen FDP: Wer vom globalen Konflikt profitiert

    Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 7. September 2017 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop unter http://shop.recentr.com/r-tv-abo oder ohne Wartezeit mit PayPal unter den folgenden Links: Jahresabo: https://secure.rackdot.com/checkout/order/2095 6 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2094 3 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2093 Monat:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2092...
  • Angela Merkel hatte noch nie eine eigene Agenda

    Kommentar Bei all den Debatten über die „Alleingänge“ der Kanzlerin, der „mächtigsten Frau“, ihrem „Auf Sicht fahren“, dem „Wir schaffen das“ wird der falsche Eindruck geschürt, dass Angela Merkel Fäden zieht und eine Agenda hätte. In Wirklichkeit ist bei ihr alles Second Hand, Recycling-Material, Aufgewärmtes. Kaum ein deutscher Kanzler...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen