• Fast alle Asylsuchenden wurden ungeprüft angenommen

    Kommentar Die AfD zieht gegen Kanzlerin Merkel vor das Bundesverfassungsgericht wegen der Flüchtlingspolitik. Wir erinnern uns: Deutschland darf/braucht keine Asylsuchenden aufnehmen, die sich physisch in einem sicheren Drittstaat aufhalten wie Österreich. Merkel hatte aber die Befehle geändert, sodass jeder reinkam, der Asyl gerufen hat. Aus meiner Sicht hätte Merkel...
  • Moskau feiert mal wieder den Sieg über Deutschland – und verschweigt seine Spione neben Hitler

    Russland feiert erneut den “Tag des Sieges” über die Deutschen. 1965 wurde dieser Feiertag in der Sowjetunion eingeführt, um an den Tag des Sieges über das Deutsche Reich im Zweiten Weltkrieg und damit das Ende des „Großen Vaterländischen Krieges“ zu erinnern. Nach einer Zwischenphase der geschichtlichen Aufarbeitung wurde der 9....
  • Wie Linke von ihrer Ideologie abrücken

    Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 3. Mai 2018. Sie können im Recentr Shop einen Zugang zu Recentr TV per Vorkasse, SOFORT-Überweisung, PayPal, Kreditkarte oder Bankeinzug kaufen. Wir senden Ihnen das Passwort in einer E-Mail zu (Lieferzeit bis zu 3 Werktage). http://shop.recentr.com/r-tv-abo Alternativ können Sie auf einen der unten stehenden...
  • Marx war ein Psychopath der sogar seine Mutter abzockte

    Marx und Engels Marx und Engels, die mit dem Kommunistischen Manifest das Fun-dament für die sozialistische Bewegung schufen und zu Ikonen wur-den, zeigten typische Warnzeichen hochgefährlicher Menschen. Inzwischen liegen uns bisher unveröffentlichte Briefwechsel der beiden vor, die dieses Jahr unter dem Titel „Marx und Engels intim“ erschienen sind. Der...
  • Eliten steuern und vergiften “Gegenkultur”

    Früher war im Westen die politische und kulturelle Hauptlinie rechts. Bevor sich eine echte Revolution formen konnte, starteten Eliten die linke “Gegenkultur”. Diese brachte neben ein paar Fortschritten massive neue Probleme. Heute ist die Hauptlinie links und als rechte Gegenkultur bekamen wir die “neue/alternative Rechte”. Ausschnitt aus Recentr NEWS...
  • Der Retter von Pädo Epstein wurde Trumps Arbeitsminister

    Als Acosta zum Arbeitsminister berufen wurde, musste er erklären, weshalb er Jahre zuvor Jeffrey Epstein so leicht hatte davonkommen lassen. Epstein wurde sexueller Missbrauch Minderjähriger in 40 Fällen vorgeworfen, heraus kamen aber nur 13 Monate Haft. Acosta rechtfertigte sich damit, dass der stinkreiche Epstein die prominentesten Star-Anwälte aufmarschieren ließ....
  • Der Medienkrieg zur Russlandkrise – Unkenntnis über Langzeitstrategie

    Kommentar Die deutschen Massenmedien sind nicht nur durchsetzt von Papptrompeten der atlantischen Netzwerke, sondern auch von jeder Menge Putin-Propagandisten. Der Russland-Kritiker Boris Reitschuster bemängelte die Auswahl der Gäste für die Maybritt Illner-Sendung zur aktuellen Krise mit Russland: Unter dem manipulativen Titel «Putin unter Generalverdacht?» sind bei Maybritt Illner, die...
  • Prof. Quigley über Lord Milners “Geheimgesellschaft zur Erhaltung des Britischen Empires”

    “Das Angloamerikanische Establishment” von Professor Carroll Quigley liegt glücklicherweise seit einer Weile in einer deutschen Auflage vor (KOPP-Verlag, erhältlich im Recentr SHOP). Mit der korrekten Einordnung des Autors und seines Werks lassen sich erstaunliche Rückschlüsse ziehen, die eine extrem hohe Bedeutung haben für unser heutiges politisches Denken und Wirken. Im...
  • Die Politik-Matrix und die Baupläne der Ideologien

    Dogma, Luftschloss, Kontrast und Aktion Die unterschiedlichen ideologischen Gruppen halten sich für argumentativ unschlagbar. Diese Illusion der Überlegenheit entsteht durch simple Dogmen, unrealistische Luftschlösser, unlogische Kontrast-Argumente und irrationale Handlungsideen. In einer “Debatte” oder bei einem Vortrag springt der Ideologe von einem dieser fehlerhaften Gedankengänge zum nächsten. Die Dogmen sind...
Diese Webseite speichert anonymisierte IP-Adressen, um Zugriffszahlen zu messen, im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Wählen sie aus, ob Sie einverstanden oder nicht einverstanden sind. Ein Cookie wird sich Ihre Entscheidung für ein Jahr merken.  Einverstanden, Nicht einverstanden
494