Die deutsche Linke liebt Ost-Flüchtlinge und die Rechte will auch Ost-Bindung

Die politische Linke begrüßt den Flüchtlingsstrom, weil Sie Deutschland destabilisieren möchte. Es spielt ihr in die Hände, dass verarmte Balkan-Bürger hierherkommen, weil die nach einer Einbürgerung links wählen werden...
26/08/2015
  • donezk-faschos-1375

    Faschisten und Weißgardisten im Dienste der Donezker Volksrepublik

    BurkoNews.info Inspiriert von russischen Sicherheitsdiensten greift der bewaffnete Anti-Regierungs-Aufstand in Donbass gerne auf die „antifaschistische“ Rhetorik zurück. So berufen sich die Militanten und ihre Anhänger auf Ebenbilder des Großen Vaterländischen Krieges und appellieren an das proletarische Bewusstsein der Bewohner der Bergbauregion. Neben russischen und separatistischen schwingen die Terroristen auch rote...
  • shutterstock_292486166-1375

    Sommerhitze 2015 – Klimawandel oder normales Wettergeschehen?

    von Raimund Leistenschneider via EIKE Auf Regen folgt Sonnenschein und auf Sonnenschein Regen. Diese Binsenweisheit versuchen Rahmstorf, Latif und Co. einer breiten Öffentlichkeit als sensationelle Wissenschaft zu verkaufen. Kalt wird als Wetter und warm als Klima(-wandel) ausgegeben. Wobei beides das Gleiche, nämlich Wetter, ist. Doch, in der Tat, der...
  • shutterstock-gentech-1375

    Neue Generation von Gentechnik wird NICHT von Gesetzen erfasst

    Neue Verfahren wie TALEN und CRISPR ermöglichen ein punktgenaues Editing von DNA – bringen aber Gefahren von gefährlichen Mutationen mit sich. Außerdem werden Produkte, die mit den neuen Methoden erzeugt wurden, nicht unbedingt mehr erfasst von den herkömmlichen Gesetzen über Gentechnik und könnten auf unseren Feldern und unseren Regalen...
  • shutterstock-north-korea-1375

    Nordkorea könnte massiven, globalen Krieg lostreten

    Nordkorea hat dem Süden ein deutliches Ultimatum gestellt, um antikommunistische Lautsprecher-Durchsagen an der Grenze zu stoppen. Werde die Forderung nicht erfüllt, folge ein “umfassender Krieg”. Eigentlich ist man es seit Jahrzehnten gewohnt, dass Nord- und Südkorea alle paar Monate heftigste verbale Feindseligkeiten austauschen, als stünde ein Krieg nur wenige...
  • shutterstock_163149410-egon-bahr-1375

    Skandalumwitterte SPD-Ikone Egon Bahr ist tot

    360b / Shutterstock.com Kommentar Egon Bahr, Spitzname “Tricky Egon”, verstarb im Alter von 93 Jahren an einem Herzinfarkt. Er war einer der entscheidenden Architekten von Kanzler Brandts verheerender Ostpolitik. Sein “besonderer” Kanal zu Moskau, über den auch Brandt ohne Kontrollen mit Breschnew sprechen konnte, sorgte im Nachhinein für einige...
  • kohl-shutterstock-1375

    Schäuble: Hinter Kohls “anonymen Spendern” steckte wohl Friedrich Flick

    360b / Shutterstock.com Helmut Kohl verheimlichte auf dem Höhepunkt der CDU-Spendenaffäre die Identität mysteriöser Großspender. Auf die Frage des SWR für einen Dokumentarfilm antwortete Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble laut der WELT: “Es gibt keine. Es gab aus der Zeit von Flick schwarze Kassen.” Jetzt also die große Enthüllung? Flick war...
  • rec-tv-13-aug-2015-ausschnitt-ukraine-1375

    Eliten in Kiew sind gar nicht wirklich auf Seiten der USA

    Nur einflussreiche Kreise in der Ukraine konnten wirklich Janukowitsch vertreiben. Dass diese aber auf der Seite der USA und Brüssel stehen, ist nur ein Mythos. In Wirklichkeit geht es nur um einen Machtkampf zweier Gruppen von Ex-KGB-Kadern, die die Kontrolle und den Reichtum in der Ukraine möchten. Die Ukraine...
  • shutterstock_256998940-1000

    Irreführende Gerüchte über eine US-Farbenrevolution in Russland

    Die alternativen Medien fressen erneut einen billigen Köder und berichten, dass laut einem russischen Parlamentsabgeordneten die USA mit mehreren russischen Top-Oligarchen verhandeln, um Putin im Zuge einer inszenierten Revolution zu stürzen. In zwei Jahren würde die russische Föderation kollabieren, falls dieser Plan gelänge. Wer auch nur einen Hauch von Ahnung...
  • rec-tv-10-aug-2015-ausschnitt-usa-1200

    Warum die USA immer noch das mächtigste Imperium sind und auch bleiben werden

    Seit acht Jahren wird gepredigt und prophezeit, dass die USA wenige Monate vor dem totalen Kollaps stünden und die Imperien aus dem Osten eine strahlende Zukunft hätten. Die USA sind aber längst nicht dem Untergang geweiht wie Rom. In Wirklichkeit sind die Ost-Imperien Frankenstein-Kreaturen: Sie wissen nicht dass sie tot...

Popular Posts