• shutterstock-brain-science-1375

    Psychometrie kennt dich besser als du selbst und gewinnt Wahlen

    Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 8. Dezember 2016 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop Die Technologie ist im Kern nicht neu, aber heute lässt sich nicht nur die Psyche der Menschen einfacher denn je digital vermessen, wir liefern mit Sozialen Medien und Handynutzung genug Daten, mit...
  • shutterstock_513571183-trump-media-president-1375

    Spaltung überwinden trotz Massenmigration, Fake-Feminismus und Sozis

    Lizensiertes Bild: Shutterstock Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 5. Dezember 2016 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop Wären zwei langweilige männliche Bürokraten bei den US-Präsidentschaftswahlen angetreten, hätte jeder den Schwindel durchschaut. Democrats gegen Republicans, kontrolliert vom Club der Milliardäre. Aber da eine sozialistisch-grüne Fake-Feministin gegen den...
  • news-01-dez-2016-1-pgm-00_01_48_23-standbild001

    Trumps Verrat: Alex Jones sollte in Ruhestand gehen

    Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 1. Dezember 2016 – holen sie sich Ihr Abo im Recentr Shop Trump holt sich bis zu drei Leute von Goldman Sachs ins Kabinett, dazu noch Neocons, jede Menge Lobbyisten, sowie Leute vom CFR und Bilderberg. Das Trump-Luftschloss ist am Ende; Alex Jones ließ...
  • shutterstock_459896185-goldman-sachs-1375

    Trumps Finanzminister wird Goldman Sachs-Veteran Mnuchin

    Roman Tiraspolsky / Shutterstock.com Im Wahlkampf ätzte Donald Trump noch gegen Goldman Sachs, George Soros und die gesamte Bankenindustrie: Nun wurde aber der nächste Finanzminister unter Trump bestätigt: Steven Mnuchin, der bereits im Wahlkampf in Trumps Team mitwirkte. Mnuchin ist ein ehemaliger Partner von Goldman Sachs mit unzähligen weiteren Verbindungen...
  • new-world-order-1375

    Trump „sehr beeindruckt“ von Bilderberger David Petraeus

    Kommentar Das Bilderberg-Mitglied und ehemaliger CIA-Direktor David Petraeus ist im Gespräch als Trumps Außenminister. Außerdem berichtet die Washington Post, dass nun fest davon ausgegangen wird, dass der Goldman-Sachs-Insider Steven Mnuchin Finanzminister wird. Trump traf sich auch mit dem Goldman-Chef. Trump-Unterstützer wie bei Infowars fürchten nun, dass der eigene Ruf...
  • shutterstock_372526954-john-podesta-1080

    Andrew Breitbarts verdächtiger Tod und seine Warnungen an John Podesta

    Vor seinem mysteriösen Tod griff der konservative Polit-Kommentator Andrew Breitbart den Clinton-Vertrauten John Podesta heftig an und machte Unterstellungen, die jetzt im Zuge der Pizzagate-Theorien wieder aufgegriffen werden. How prog-guru John Podesta isn’t household name as world class underage sex slave op cover-upperer defending unspeakable dregs escapes me. —...
  • shutterstock_37477399-kissinger-1375

    Trump holt sich Kissinger-Vertraute vom CFR ins Kabinett

    Donald Trump holt sich K.T. McFarland in sein Team für nationale Sicherheit; eine Vertraute der grauen Eminenz Henry Kissinger und ein Mitglied des einflussreichen Council on Foreign Relations (CFR). Trumps Administration ist bereits jetzt angefüllt mit kriegsbegeisterten Neocons, gegen die Trump sich noch im Wahlkampf ausgesprochen hatte. Trump pochte...
  • shutterstock_185458661-hillary-1375

    Haben wirklich „Fake-News“ und Leaks die US-Wahlen entschieden?

    US-Präsident Obama, politische Führungsfiguren aus Europa sowie die Massenmedien sagen aktuell den sogenannten „Fake-News“ den Kampf an, weil Falschmeldungen auf Blogs und in den sozialen Medien inzwischen viel zu viel Gewicht bekämen. http://www.nytimes.com/2016/11/18/world/europe/obama-angela-merkel-donald-trump.html Der Vorsitzende der deutschen CDU-Partei Volker Kauder will beispielsweise Facebook nicht nur stärker in die Verantwortung...
  • marine-lepen-front-national-1375-shutterstock

    Die Geheimdienst-Geheimnisse der Front National

    Die Front National (FN) wandelte sich von einer kleinen Faschisten-Klitsche zu einer Massenbewegung, die Frankreich auf einen radikal pro-russischen, neokonservativen Kurs bringen will. Es ist selbstverständlich, dass verschiendenste Geheimdienste dabei nicht einfach so zugesehen haben. Die FN wird es nach Expertenmeinung zwar in die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen in...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen