AlexBenesch

  • Eliten steuern und vergiften “Gegenkultur”

    Früher war im Westen die politische und kulturelle Hauptlinie rechts. Bevor sich eine echte Revolution formen konnte, starteten Eliten die linke “Gegenkultur”. Diese brachte neben ein paar Fortschritten massive neue Probleme. Heute ist die Hauptlinie links und als rechte Gegenkultur bekamen wir die “neue/alternative Rechte”. Ausschnitt aus Recentr NEWS...
  • Recentr NEWS (23.04.18) Eliten bestimmen zyklische Polit-Trends und „Counterculture“

    Die Sendung ist gegen 20 Uhr Abends im Abo-Mitgliederbereich zu finden: http://recentr.web.rackdot.com/ Sie können im Recentr Shop einen Zugang zu Recentr TV per Vorkasse, SOFORT-Überweisung, PayPal, Kreditkarte oder Bankeinzug kaufen. Wir senden Ihnen das Passwort in einer E-Mail zu (Lieferzeit bis zu 3 Werktage). Alternativ können Sie auf einen...
  • 5% Rabatt auf Kleidung im Recentr Shop bis 30. April 2018!

    Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch angezeigt und abgezogen Klicken sie hier für Kleidung im Recentr Shop    ...
  • Crashkurs Geheimdienstwesen

    In der Schule erfahren wir in aller Regel rein gar nichts über Geheimdienste und geheimdienstliche Methoden, was natürlich eine der gefährlichsten Bildungslücken der Welt darstellt. Die Geschichte, Wirtschaft und Politik ohne das Wirken von Geheimdiensten verstehen zu wollen, ist in etwa so absurd, wie der Versuch, sich die Biologie...
  • Drei Supermächte – dreimal geheime Machtstrukturen

    Ist zu den drei Supermächten bereits alles gesagt worden? Kann man nur noch abwarten, welche der drei gewinnen wird? Weit gefehlt. Extrem weit gefehlt. Das angloamerikanische Imperium (als Nachfolger des britischen Kolonialreichs) präsentiert sich als demokratisch und kapitalistisch, China hält am Kommunismus auf der Basis von Mao Zedong fest...
  • Ballistisches Durcheinander: Weitere Einschusslöcher im PKW des Münster Amokfahrers

    Das Interesse der Öffentlichkeit an der Amokfahrt von Jens R. am 7. April in Münster geht bereits fast gegen null. Nur langsam tröpfeln neue Informationen an die Öffentlichkeit, wie etwa der folgende Hinweis: „Im Tatfahrzeug des Amokfahrers von Münster hat die Polizei drei weitere Projektile gefunden.“ Genauer gesagt wurden drei...
  • Der Fall Hepp: Das MfS als aktiver Unterstützer des neonazistischen Rechtsterrorismus

    Samuel Salzborn Die Verbrüderung mit dem offiziell zum Hauptfeind erklärten (Neo-)Faschismus zeigt, dass der proklamierte Antifaschismus der DDR faktisch eine Lüge war. Anfang der 1980er Jahren gehörten die Mitglieder der rechtsterroristischen Vereinigung “Hepp-Kexel-Gruppe” zu den meistgesuchten Personen in der Bundesrepublik, deren terroristische Ziele sich von einem nazistischen Standpunkt aus...
  • Das Chat-Netzwerk mit Preppern, Franco A. und einem KSK-Soldaten

    Kommentar Der Bundeswehrsoldat Franco A., der sich eine falsche Zweit-Identität als syrischer Bürgerkriegsflüchtling erschlichen hatte, war aktiv in einem Chat-Netzwerk das von Ermittlern durchkämmt wurde nach Hinweisen auf Extremismus und mögliche Pläne für Straftaten. Irgendwelche konkreten, spektakulären Aktionen konnten ihm aber nicht nachgewiesen werden. Eine Zweit-Identität und die Abholung...
  • Der Retter von Pädo Epstein wurde Trumps Arbeitsminister

    Als Acosta zum Arbeitsminister berufen wurde, musste er erklären, weshalb er Jahre zuvor Jeffrey Epstein so leicht hatte davonkommen lassen. Epstein wurde sexueller Missbrauch Minderjähriger in 40 Fällen vorgeworfen, heraus kamen aber nur 13 Monate Haft. Acosta rechtfertigte sich damit, dass der stinkreiche Epstein die prominentesten Star-Anwälte aufmarschieren ließ....

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen