News

News

Sonntag
November, 27

Die Queen erhält Briefings vom GCHQ – und ihre Verwandten kontrollieren die Wirtschaft

Featured in:

Die Queen of England erhält Briefings vom GCHQ, ähnlich der NSA in den USA. Das GCHQ erwuchs aus dem Marinegeheimdienst. Ihre Verwandten von Hessen-Darmstadt stellten traditionell die Lords of the Admiralty, also die Führung der Marine. Und unzählige Verwandte sind große Tiere in der Wirtschaft. Da müsste nur jemand plappern und schon könnten Angehörige ein Vermögen verdienen. Rein theoretisch.

Die Existenz von GCHQ wurde erst 1983 öffentlich anerkannt.

GCHQ betreibt in engster Zusammenarbeit mit der amerikanischen National Security Agency und anderen angelsächsischen Organisationen (sogenannte UK/USA/CA/AU/NZ-Allianz) ein weltumspannendes System zur technischen Nachrichtengewinnung.

Aus Dokumenten von Edward Snowden geht hervor, dass das GCHQ unter anderem das Glasfaserkabel TAT-14 ausgespäht hat, über den ein großer Teil der deutschen Übersee-Kommunikation geht.

Die FAZ berichtete Anfang 2014, der GCHQ plane die Vernichtung oder Beschädigung von Personen und Unternehmen durch Fehlinformationen, Sexfallen und gezielte Rufschädigung. Zu den Methoden gehöre es Snowden-Dokumenten zufolge, Personen mit Sexangeboten in kompromittierende Situationen zu locken (Honigfalle), Falschinformationen unter ihrem Namen im Netz zu publizieren oder Mails an Freunde und Kollegen unter ihrer Identität zu verschicken.

Laut den Snowden-Dokumenten hat das GCHQ zusammen mit der NSA Zugang zu internen Netzwerken der Deutschen Telekom, NetCologne, STELLAR Professional Communication Systems GmbH, Cetel GmbH und der IABG. Das GCHQ hat detaillierte Listen und Übersichtsdiagramme der internen Netzwerkstruktur, welche unter anderem Serverpasswörter und Namen der zuständigen Administratoren enthält.[25] Die Staatsanwaltschaft Köln hatte im Jahr 2014 Ermittlungen wegen Verdacht des „Ausspähens von Daten“ eingeleitet.

Mit Auszug aus wikipedia unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“

Multifuel Notstrom

spot_img

Legacy Premium Food

spot_img

Funktechnik

spot_img

Jacken

spot_img

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Related articles

Bald: Teil 2 von „Das militärische Wesen der Klimaforschung“

Im ersten Teil unseres Dokufilms sahen Sie, wie der militärisch-industrielle Komplex Britanniens und Amerikas die Wetter- und...

Neuer Schrott-Film „Died Suddenly“ über Covid-Impfungen

Kommentar Keine der großen apokalyptischen Vorhersagen der Corona-Aktivisten ist eingetroffen. Viele Follower in Amerika sind an Covid...

Die Welt ist viel, viel komplizierter, als Aktivisten glauben

Kommentar Kürzlich meinte jemand in unserer Youtube-Kommentarsektion, bei dem Thema Klima käme es nur auf den Effekt...

Die kommentierten Nachrichten des Tages

Laden Sie diese Seite regelmäßig neu für UpdatesNeue Videos finden Sie in unserer Recentr Tube unter recentr.media 25....

Die Pandemie ist in etwa so verlaufen, wie international...

Kommentar Die COVID-Pandemie ist in etwa so verlaufen wie Experten aus aller Welt es vorab schon seit Jahrzehnten...

Wagenknecht und COMPACT versuchen es mit Dugins Nationalbolschewismus?

Kommentar Die COMPACT packte Sarah Wagenkbecht aufs neue Cover als "beste Kanzlerin" für eine Querfront-Wählerschaft. Der Kurs hat...
Recentr ShopÜber 25% sparen bei 60-Portionen-Eimern von Legacy Premium Food bis 28. November 2022!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.