Politik

Aufstände in Kasachstan alarmieren Russland, Exxon, Chevron

Kommentar

Die Aufstände in Kasachstan sind nicht nur ein Grund zur Besorgnis für das benachbarte Russland, sondern auch für westliche Ölfirmen. ExxonMobil und Chevron haben in Westkasachstan, wo die Unruhen begannen, zig Milliarden Dollar investiert. Ein von Chevron geführtes Konsortium befindet sich mitten in einem Projekt zur Erweiterung der Produktion im Tengiz-Ölfeld an Land mit geschätzten Kosten von 37 Milliarden US-Dollar, einer der derzeit größten Energieinvestitionen der Welt.

Während also die NATO nun im Januar mit Russland heikle Verhandlungen führt über die Zukunft der Ukraine und weiterer ehemaliger Sowjetstaaten, halten US-Konzerne die Wirtschaft des Ostblocks am Leben.

In einem Land, in dem das Durchschnittsgehalt 570 US-Dollar im Monat beträgt, wo viele noch deutlich weniger verdienen, und wo de Coronapandemie alles verschlimmert hat, ist die Akzeptanz gegenüber schwerreichen Präsidenten und Oligarchen auf dem Nullpunkt. Preisanstiege seien der Auslöser gewesen für die spontanen Aufstände, aber wie üblich werden von verschiedenen Seiten verdeckte Hintermänner vermutet. Die USA sind bekannt dafür, in ehemaligen Sowjetstaaten unzufriedene Aktivisten aufzuscheuchen, und dann im Stich zu lassen. Russland kontrolliert Staaten wie Kasachstan verdeckt weiter über Geheimdienste, kommt bei der Verwaltung des flächenmäßig riesigen aber wirtschaftlich schwachen Super-Reichs ins Schlingern, und beschuldigt die Unzufriedenen prinzipiell, einer NATO-Verschwörung anzugehören.

Kasachstan ist ein riesiger, rohstoffreicher Staat südlich von Russland, der international kaum jemals in den Nachrichten beachtet wird. Eine sehr niedrige Bevölkerungsdichte und insgesamt nur etwa 16 Millionen Einwohner machen das Land zu einer leeren Steppe. 70% der Bürger sind sind islamisch. Kasachstan gab 2017 nur knapp 0,8 Prozent seiner Wirtschaftsleistung oder 1,3 Milliarden US-Dollar für seine Streitkräfte aus.

So unterstellte sich das spätere Kasachstan Mitte des 18. Jahrhunderts nach und nach dem russischen Kaiserreich und wurde später zu einem Sowjet-Staat. 1990 erklärte Kasachstan seine Schein-Souveränität. Nursultan Nasarbajew wurde Staatsoberhaupt. Er stammte aus den alten kommunistischen Strukturen. Das Vermögen des Nasarbajew-Clans wurde 2010 auf sieben Milliarden US-Dollar geschätzt.

Bei den Ausschreitungen in Kasachstans Wirtschaftsmetropole Almaty soll es Dutzende Tote gegeben haben. Verwaltungsgebäude standen in Flammen und sogleich schritt das Militär ein, während Russland Spezialeinheiten entsendet hat. Es gilt der Ausnahmezustand.

Related posts

BBC und Tories versuchen zusammen UKIP-Politikerin in Fernsehdebatte zu sabotieren?

AlexBenesch

Warum bisher jedes Gesellschaftssystem versagt hat – Teil 4

AlexBenesch

Neues Buch verrät die Tricks von Bannon, Trump und Alex Jones

AlexBenesch

19 comments

VICTOR VON STRANGE 10. Januar 2022 at 3:59

Sie sollten Sich dieses Buch hier: „RUSSISCHE DESINFORMATION Information als Waffe von Dr. Susanne Spahn“ durchlesen !!!!

https://shop.freiheit.org/download/[email protected]/317906/Policy%20Paper_FNF_Russische%20Medien_final.pdf

RUSSISCHE DESINFORMATION Information als Waffe Interview mit Dr. Susanne Spahn

https://www.freiheit.org/de/information-als-waffe

PDF-BUCH: RUSSISCHE DESINFORMATION Information als Waffe von Dr. Susanne Spahn

https://shop.freiheit.org/download/[email protected]/317906/Policy%20Paper_FNF_Russische%20Medien_final.pdf

Reply
VICTOR VON STRANGE 8. Januar 2022 at 15:22

Die Russische Armee hat die ganze gesamte Junge Bevölkerung von Kazakhstan Abgeknallt und Abgeschlachtet !!!!

Kazakhstan crisis: Violence ebbs in wake of lethal force warning !!!!

https://youtu.be/tAjALL8mbsg

Reply
VICTOR VON STRANGE 7. Januar 2022 at 14:23

PUTIN HAT SELBER DEN BÜRGERKRIEG IN KASACHSTAN AUSGELÖST UM SELBER DIREKT MASSIVE GEWALTSAM GEGEN DIE DEMOKRATIE-BEWEGUNG VORZUGEHEN !!!!

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_91434850/unruhen-in-kasachstan-wladimir-putin-koennte-einen-buergerkrieg-ausloesen.html

Reply
Giorgio 7. Januar 2022 at 11:55

Kasachstan könnte eine Lunte für eine große Auseinandersetzung zwischen den Großmächten China, USA, Rußland und Türkei werden. Hoffentlich wird kein neues Syrien entstehen. Der Aufstand der Bevölkerung ist legitim, wird aber wahrscheinlich instrumentalisiert werden, da keine feste Organisation dahinter ist. Viele Fragezeichen.

Reply
VICTOR VON STRANGE 7. Januar 2022 at 17:00

Hoffendlich wird KASACHSTAN doch ein Neues Syrien und Neues Afghanistan und Neues Vietnam gegen Scheiss russland !!!!!

Reply
Lamarrkx 7. Januar 2022 at 6:45

hier herrscht ja munteres chaos in den kommentarspalten 😶

Reply
VICTOR VON STRANGE 7. Januar 2022 at 1:21

Russland’s Armee begeht brutalen Völkermord am Volk auf Kazakhstan ! Hier die Brutalen Bilder wie Russland’s Armee einfach Unbewaffnete Demonstraten ABKNALLT !!!! Hier die Brutalen Bilder wie Russland’s Armee einfach Unbewaffnete Demonstraten ABKNALLT, Die Deutschen TV-Fernsehen und USA-Amerikanischen TV-Fernsehen NICHT GEZEIGT WERDEN !!!!

Dozens reportedly killed by security forces in Kazakhstan as protesters storm government buildings

https://youtu.be/Es7Sb-6ZcVY

Reply
Luise 7. Januar 2022 at 0:40

Ja…..auf dauer muss Wohlstand geteilt werden gilt auch für die Ratten im Westen! 

Reply
kimjungunFanBoy 7. Januar 2022 at 0:36

Wir haben es überall mit der Herrschaft der oberen 10.000 Taudsend zu tun…….aber wir 99% lassen uns lieber spalten und manipulieren…….wird zeit das LENIN mal wieder aus der Kiste kommt….ha, ha, ha!

Wiederlicher Oligarchen und Plutocraten Planet….4000 Millardäre sind zuviel.

Reply
kimjungunFanBoy 7. Januar 2022 at 0:35

Wir haben es überall mit der Herrschaft der oberen 10.000 Taudsend zu tun…….aber wir 99% lassen uns lieber spalten und manipulieren…….wird zeit das LENIN mal wieder aus der Kiste kommt….ha, ha, ha!

Wiederlicher Oligarchen und Plutocraten Planet….4000 Millardäre sind zuviel.

Reply
Lamarrkx 6. Januar 2022 at 20:12

den teil mit exxon chevron haben die massenmedien bislang in keinem der von mir konsumierten nachrichtenbeiträge erwähnt, btw

Reply
VICTOR VON STRANGE 6. Januar 2022 at 18:35

So werden Alle Menschen abgeschlachtet in Puin’s Eursien HÖLLE !

State of emergency in Kazakhstan as President appeals to Russia for help – BBC News !

https://youtu.be/vvcPDgKLcIk

Reply
Lamarrkx 6. Januar 2022 at 17:57

Passt ja zu deiner These, dass die Supermächte ein Kartell bilden, wenn ein Land, dessen Ölvorräte von westlichen Konzernen ausgeplündert werden eigentlich von russiscchen Geheimdienstseilschaften kontrolliert wird. 🤨

Reply
VICTOR VON STRANGE 6. Januar 2022 at 18:45

Aber für mich persönlich ist ein Langzeitiger / Dauerhafter Vollständiger Total Ausfall von Kazakhstan Rohstoff-Planwirtschaft sehr viel mehr besser Profitabel !!!!!

Reply
T-Jay 6. Januar 2022 at 16:24

Maidan 2.0 ?

Reply
VICTOR VON STRANGE 6. Januar 2022 at 18:40

NAH HOFFENDLICH KOMMT DA RICHTIG GANZ GROSSE KRIEG DA UNTEN !!!!!! DAMIT DER IVAN NIEEDER FALLEN TUT !!!!!

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Kleidung bis 23. Januar 2022!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.