Sicherheit

FBI: Bewaffnete Proteste in allen 50 US-Bundesstaaten geplant

Laut einem internen FBI-Bulletin, das ABC News einsehen konnte, sind ab dieser Woche und bis zum Tag der Amtseinführung von Joe Biden bewaffnete Proteste in allen 50 Hauptstädten der Bundesstaaten und am Kapitol in D.C. geplant.

Das FBI hat in den letzten Tagen auch Informationen über eine Gruppe erhalten, die dazu aufruft, Gerichtsgebäude und Verwaltungsgebäude von Bundesstaaten, Kommunen und Bundesbehörden zu „stürmen“, falls Präsident Donald Trump vor dem Amtseinführungstag aus dem Amt entfernt wird. Die Gruppe plant auch, Regierungsbüros in jedem Bundesstaat an dem Tag zu „stürmen“, an dem der gewählte Präsident Joe Biden eingeweiht wird, unabhängig davon, ob die Bundesstaaten Wahlstimmen für Biden oder Trump bestätigt haben.

Im extrem rechten Segment zirkuliert seit Jahrzehnten der Roman „Turner Diaries“, in dem es als alternativlos dargestellt wird, Anschläge zu begehen um damit das Land zu destabilisieren und einen Bürgerkrieg loszutreten.

Behörden wie das FBI, oder BATFE haben längst die rechte Szene unterwandert.

Einige der größten amerikanischen Unternehmen setzen Spenden an Mitglieder des Republikanischen Kongresses aus, die gegen die Stimmen des Wahlkollegiums protestierten.
Die wachsende Liste dieser Unternehmen enthält BlueCross, BlueShield, Citigroup, Commerce Bank und Marriott. Die Deutsche Bank will endlich ihre Geschäfte mit Donald Trump beenden.

Die rechte Social Media-Plattform Parler klagt nun gegen den Rauswurf bei amazons Hosting Service. Das rechte Spektrum glaubt im Prinzip, die großen Tech-Firmen hätten sich auf die Seite der linken Weltverschwörung gestellt, würden die Wahlmanipulation durch die Democrats und chinesische Agenten decken und nun auch noch den Rechten das Wasser im Netz abdrehen. Umgekehrt fürchten Linke einen Putsch durch eine rechte Weltverschwörung mit Trump und Putin. Ein legitimes Wahlergebnis soll gekippt werden mit Hilfe einer wütenden Meute und fadenscheinigen Begründungen.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

EILMELDUNG: Iranische Revolutionsgarden sollen „ausländischen Tanker“ festhalten

AlexBenesch

Priorität bei NSA, CIA, FBI: Russische Einflussoperationen aufdecken

AlexBenesch

Google und CIA finanzieren Technologie um Verbrechen „vorherzusehen“

AlexBenesch

1 comment

Avatar
SVEN GLAUBE 12. Januar 2021 at 18:01

Diese Rechten werden dahin gesteuert in Alle 50 Regional-Staaten der USA die Dortigen Landestagsgebäude anzugreiffen um dann Platz gemacht zu werden !!!!!!

Durch diese Rechte Aktion werden die Rechten die Mehrheit der USA-Amerikaner dazu hintreiben die Auslösung der USA in die EU hinein zu fordern !!!!!!

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Vorräte bis 24. Januar 2021

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.