Politik

Lockdowns sind nicht effektiv genug; ob in Deutschland, USA, oder Russland. Impfstoffe könnten enttäuschen

Die neueste Runde an Lockdowns hat in verschiedenen Ländern nur das steile Wachstum gebremst von Infektionen, Krankenhauseinweisungen und Todesfällen. Eine echte Trendwende blieb aus, während sich die Zweifel mehren an den neuen Impfstoffen. In der Presse war beispielsweise die Rede von 90% Wirksamkeit des AstraZaneca-Impfstoffs. Sieht man genauer hin, stellen sich heikle Fragen danach, ob man ausreichend getestet hat, wie besonders Risikogruppen darauf reagieren.

Ärzte warnten während eines Treffens mit CDC-Beratern am Montag in den USA: Die Teilnehmer an den Coronavirus-Impfstoffversuchen von Moderna und Pfizer berichteten im September, dass sie nach der Impfung hohes Fieber, Körperschmerzen, starke Kopfschmerzen, tagelange Erschöpfung und andere Symptome hatten. So manche Personen sind dadurch vielleicht abgeschreckt, sich sich zweite Impfdosis verpassen zu lassen.

Ratlos wird nun überlegt, welche Möglichkeiten noch bleiben. Alkoholverbot in der Öffentlichkeit, Kontaktbeschränkungen und Einschränkungen im Schulbetrieb sind möglich. Was e s bringen wird, steht in den Sternen. Die Zahlen sind noch immer annähernd auf dem Level, auf dem sie kurz nach dem Beginn vor drei Wochen waren.

Schulen wurden zur letzten Reserve. Bei Geschäften, die weniger als 800 Quadratmeter haben, gilt nun weiterhin die Regel: Ein Kunde auf zehn Quadratmeter. In mehreren Bundesländern werden die Schulferien vorgezogen.

Die beiden größten Bundesstaaten der USA brachen am Mittwoch den landesweiten Rekord für die meisten neuen Coronavirus-Infektionen, die an einem einzigen Tag gemeldet wurden: Kalifornien zählte 18.350 und Texas fast 16.100 – rund 3.000 bzw. 1.000 Fälle mehr als der bisherige Höchststand.

Die neuen Rekorde kommen inmitten eines Trios steigender Zahlen: Infektionen, Krankenhausaufenthalte mit Viren und Todesfälle nehmen landesweit zu. Mittwoch war der 33. Tag in Folge, an dem die Vereinigten Staaten im Sieben-Tage-Durchschnitt der gemeldeten Fälle einen neuen Rekord aufgestellt haben, so die von der Washington Post zusammengestellten und analysierten Daten. Nahezu 90.000 Menschen befinden sich derzeit in Krankenhäusern mit Covid-19, ein weiterer Rekord.

Die Vereinigten Staaten verzeichneten am Mittwoch fast 2.300 Todesfälle im Zusammenhang mit Coronaviren. Es war der tödlichste Tag der Pandemie im Land seit Anfang Mai.

Die US Centers for Disease Control and Prevention (CDC) veröffentlichten am Mittwoch eine Ensemble-Prognose, die bis zum 19. Dezember zwischen 294.000 und 321.000 Coronavirus-Todesfälle in den Vereinigten Staaten prognostiziert. „Wir müssen verstehen, dass wir uns an einem sehr gefährlichen Ort befinden. Die Menschen müssen aufhören, Luft zu tauschen“, sagte Osterholm. „So einfach ist das.“

Osterholm sagte dem CNN-Sender Jim Acosta am Mittwoch, dass die Amerikaner verstehen müssen, wie gefährlich das Virus ist und wie viel gefährlicher es werden wird.

„Wir werden unsere Krankenhäuser buchstäblich am Rande des Zusammenbruchs sehen“, sagte er.
Die Centers for Medicare & Medicaid Services (CMS) der Bundesregierung kündigten am Mittwoch einen Plan an, der eine Akutversorgung zu Hause und eine Lockerung der Vorschriften für die chirurgische Versorgung außerhalb von Krankenhäusern vorsieht, als Teil der Bemühungen, die Versorgungskapazität zu erhöhen, da die Zahl der Coronavirus-Krankenhauseinweisungen im ganzen Land zunimmt.

Die Zentren werden es gefährdeten Menschen ermöglichen, Zugang zu kritischer Nicht-Koronavirus-Versorgung zu erhalten, ohne eine Umgebung zu betreten, in der sie dem Virus ausgesetzt sein könnten.

Moskaus Behörden haben die Selbstisolierung für Menschen über 65 Jahre und chronische Patienten sowie die Fernarbeit für das Personal von Unternehmen bis zum 15. Januar verlängert, schrieb Bürgermeister Sergej Sobjanin am Donnerstag in seinem Blog.

„Wir haben beschlossen, die Beschränkungen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus zu verlängern, die am 29. November auslaufen sollten. Heute habe ich ein Dekret unterzeichnet, das besagt, dass sich Moskauer Einwohner über 65 Jahre und Menschen mit chronischen Krankheiten weiterhin selbst isolieren sollen, und dass Unternehmen dafür sorgen sollen, dass mindestens 30% ihrer Mitarbeiter weiterhin von zu Hause aus arbeiten. Außerdem werden die Freizeiteinrichtungen der Stadt für Kinder geschlossen“, sagte der Bürgermeister.

Die in Moskau aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus geltenden Beschränkungen sind höchst unangenehm, aber sie sind notwendig und ihre Wirkung ist offensichtlich, sagte der Moskauer Bürgermeister Sergej Sobjanin am Montag auf einer Sitzung des Präsidiums des Koordinierungsrates der Regierung zur Kontrolle des Vorkommens des Coronavirus in der Russischen Föderation.

„Wir haben in Moskau eine Reihe von restriktiven Maßnahmen ergriffen und diese mit der Regierung der Russischen Föderation koordiniert. Das sind äußerst unangenehme, aber notwendige Maßnahmen“, sagte Sobjanin, der das Lernen und Arbeiten aus der Ferne und Beschränkungen für kulturelle Veranstaltungen sowie für die Tätigkeit von Restaurants und Nachtclubs aufzählte.

„Das hat sicherlich einen Effekt. Wir haben in den letzten zwei Wochen eine Abflachung der Kurve gesehen“, fügte der Bürgermeister hinzu.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Republicans reden von Sezession, Democrats von illegalen Aufständen durch Bundesstaaten wie Texas

AlexBenesch

Hatemail von Reichsbürgern

AlexBenesch

Bizarr: Springerpresse faselt über AfD und NSDAP

AlexBenesch

8 comments

Avatar
SVEN GLAUBE 26. November 2020 at 22:05

In Deutschland hat die COVID19-TODESOPFERANZAHL jetzt die Marke von 25000 Tote jetzt überschritten in Deutschland und die Anzahl der Schweren COVID19-Krankheitsfälle hat jetzt die Marke von Mehr als eine 1 MILLIONEN COVID19-Krankheitsfälle überschritten laut N-TV-NEWS-Laufband, Dass ist viel mehr als bei der normalen Grippe !!!!

Die ARD-CORONAVIRUS-LANDKARTE ist seit dem 24.11.2020 NICHT mehr Upgedated geworden mit den neuen Daten !!!!

Die Zahl der Infektionen mit dem COVID19-Coronavirus steigt in Deutschland weiter an ! Wie sich die aktuellen Fallzahlen regional verteilen, zeigen die interaktiven Coronavirus-Karten von tagesschau.de.

https://www.tagesschau.de/inland/coronavirus-karte-deutschland-101.html

Reply
Avatar
Jedi_Mindtricks 26. November 2020 at 19:45

Merkel ähnelt immer stärker Palpatine. Passend.

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 26. November 2020 at 10:55

ABSOLUTE TOTALE MASKEN-PFLICHT IMMER UND ÜBERALL FÜR JEDEN UND ZUSÄTZLICHE ABSTANDSHALTEN-PFLICHT NUR DASS KANN PAPER PUTIN’S UND MAMA MERKEL’S KILLER-KIND NAMENS CORONAVIRUS STOPPEN !!!!!!

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 26. November 2020 at 14:11

ALLE AFD-SCHWEINE SIND GEISTESKRANKE IRRE-MASSENMÖRDER ALLE AFD-SCHWEINE GEHÖREN MIT DER TODESSTRAFE BESTRAFT !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 26. November 2020 at 22:09

Den Kollektiver Massenselbstmord begeht die AFD jetzt mit AFD-CORONA-LÜGEREI !!!!!

Reply
Avatar
Schmarius 27. November 2020 at 20:30

Wundert mich wirklich, dass Alex Dein Getrolle hier stehen lässt :D.

Reply
Avatar
kill1 29. November 2020 at 0:58

hör doch bitte auf zu atmen damit du nicht an conona erkrankst und stirbst. das ist auch die message der medien und des regimes.

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 26. November 2020 at 10:53

ABSOLUTE TOTALE MASKEN-PFLICHT IMMER UND ÜBERALL FÜR JEDEN UND ZUSÄTZLICHE ABSTANDSHALTEN-PFLICHT NUR DASS KANN PAPER PUTIN’S UND MAMA MERKEL’S KILLER-KIND NAMENS CORONAVIRUS STOPPEN !!!!!

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop 10% RABATT AUF AUSRÜSTUNG BIS 17. JANUAR 2021

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.