Recht

Bis zu 6 Monate Haft für Verweigerer: Jetzt kommen die scharfen Verbote in Schweden

Bild: Bild: Arild Vågen/CC BY-SA 4.0

Die neuen Beschränkungen werden nicht länger eine Empfehlung sein, sondern als Teil des schwedischen Gesetzes über die öffentliche Ordnung gesetzlich verankert, was bedeutet, dass es harte Strafen für Verstöße gegen sie geben wird. Gesetzesbrecher können mit Geldstrafen oder bis zu sechs Monaten Gefängnis bestraft werden.

Das sagte Ministerpräsident Stefan Löfven den Bürgern:

„Es wird noch schlimmer werden. Tun Sie Ihre Pflicht und übernehmen Sie Verantwortung, um die Ausbreitung der Infektion zu stoppen. Es sollte keine sozialen Situationen mit mehr als acht Personen geben, auch wenn sie nicht formell durch das Gesetz betroffen sind. Das ist die neue Norm für die gesamte Gesellschaft, für ganz Schweden. Gehen Sie nicht ins Fitnessstudio. Gehen Sie nicht in die Bibliothek. Essen Sie nicht zu Abend. Keine Partys veranstalten. Absagen“.

Zuvor waren die Veranstaltungen auf 50 begrenzt und dann in einigen Situationen auf 300 gelockert worden, obwohl verschiedene Regionen unterschiedliche Beschränkungen anwenden.
Die Infektionsrate erreichte am 11. November laut Worldometers Website mit 5.764 neuen täglichen Fällen ihren Höhepunkt. Sie zeigt auch, dass es am 16. November insgesamt 177.355 Fälle gab. Seit Beginn der Pandemie gab es laut Worldometers 6.164 Todesfälle in der schwedischen Bevölkerung von 10 Millionen Menschen, die im April mit 115 pro Tag ihren Höhepunkt erreichte.
Die neue Maßnahme tritt am 24. November in Kraft. Innenminister Mikael Damberg sagte, dass die neue Grenze für Versammlungen – weit unter den 50, die während des früheren Ausbruchs erlaubt waren – für vier Wochen gelten würde, aber auf die Weihnachts- und Neujahrsfeiertage ausgedehnt werden könnte.

Zu viele Menschen verhielten sich so, „wenn die Gefahr vorüber ist“, fügte er hinzu.
Lofven seinerseits klang ein ominöser Ton über die Bedeutung der Einschränkung sozialer Kontakte.

„Es wird noch schlimmer werden. Tun Sie Ihre Pflicht und übernehmen Sie die Verantwortung dafür, die Ausbreitung des Virus zu stoppen“, appellierte er an die Schweden.

Schulen und Restaurants werden zum Beispiel geöffnet bleiben, obwohl letztere bereits auf maximal acht Personen pro Tisch beschränkt wurden. Den Schweden wurde auch geraten, mit niemandem außerhalb ihres Haushalts Kontakte zu knüpfen.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Portugal-Urteil zu PCR-Tests hat keine Bedeutung für Pandemie, Richter könnten diszipliniert werden

AlexBenesch

Video über den Fall einer eingezogenen WBK wegen provokanter Äußerungen

AlexBenesch

Lockdown extrem: Bestimmungen aus der Bush-Ära zur Generalmobilmachung gegen die Pandemie

AlexBenesch

12 comments

Avatar
abgelehnt83 17. November 2020 at 23:17

Interessant zu sehen, welche Kommentare hier wegzensiert werden – und welche stehenbleiben UND VON WEM

zur Sache:
als all die Jahre zuvor Schwedinnen massenvergewaltigt wurden, hat es keine Sau gejuckt
– unter einer „feministischen“ REgierung!! wohlgemerkt
Aber jetzt gehts auf einmal um das Wohl der Bürger
aha
komischkomisch, wenns ums gängeln geht, da ist der Staat immer schnell dabei, aber wenns ums Soziale geht BUHUHU das wäre zuviel DDR bla bla laber sülz
Wo sind eigentlich die ganzen neoliberalen Schmierlappen hin, die vor 15 Jahren ständig auf die Arno Dübels da draußen geknüppelt haben^^

Merke:
irgendwelche aufgebauschten KillervirusPaaaandemüüüÜÜen, die sind eben alternativlos zu behandeln ;D
auch mit faschistischen Methoden
gell, SVEN ??

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 18. November 2020 at 15:43

JA, abgelehnt83’s Kommentare werden hier noch viel zu viel stellen gelassen und abgelehnt83’s Kommentare werden hier NICHT ausreichend weg gelöscht !!!!!!!!!!!!!!!!

Während PilleBert81 Guter Kommentar weg gelöscht geworden ist und weg zensiert geworden ist !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Reply
Avatar
abgelehnt83 18. November 2020 at 17:20

BlauePilleBert0815 hat mir geschrieben ich möge – zitat: „meine Fresse halten“

voll der guute Kommentar. jaja

OK Iwan

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 18. November 2020 at 15:46

JA UND JETZT WERDEN ALLE DIESE SCHWEDISCHEN VERGEWALTIGER WEG ENTSORGT MITTELS BIOWAFFEN-VIRUS DES COVID19-SARS-COV2-CORONAVIRUS VON DER KRONE !!!!!!

Reply
Avatar
abgelehnt83 18. November 2020 at 17:23

deine „KRONE“ die hat jahrzehnte zugesehen, wie sich Schweden in ein „nwo“ – versuchsgelände fehltentwickelt.
aber jetzt auf einmal werden sie uns alle „helfen“ mit einem virus???

sag mal, bist du iwie behindert?

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 17. November 2020 at 22:42

COVID19-KRANKHEIT IST IN SCHWEDEN DIE HÄUFIGSTE TODES-URSACHE IN DIESEM JAHR 2020 !!!!!!!!!!

BEVÖLKERUNGS-RESET MITTELS VIRUS-TOD FÜRS GEMEINE VOLK !!!!!!!!

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 17. November 2020 at 19:48

COVID19-KRANKHEIT IST IN SCHWEDEN DIE HÄUFIGSTE TODES-URSACHE IN DIESEM JAHR 2020 !!!!!!!!

BEVOELKERUNGS-RESET MITTELS VIRUS-TOD FÜRS GEMEINE VOLK !!!!!!

Reply
Avatar
PilleBert81 17. November 2020 at 15:45

Manchmal gehts halt nur mit Zwang, wenn der Verstand beim Volk aussetzt.

Reply
Avatar
abgelehnt83 17. November 2020 at 23:18

Gilt das für SVEN GLAUBE und die anderen durchgeknallten Coronisten?

Reply
Avatar
ein mensch 18. November 2020 at 7:42

@abgelehnt83 Apropos „durchgeknallten Coronisten“.

Am Wochenende gab es im Nachbarland eine Gesrächsrunde im TV. Eingeladen war ein Direktor der Uniklinik Ulm. Zwischenzeitlich wirkte er schon fast hyperventilierend. Und das große „Yaix“ war: Niemand trug eine Maske und der Direktor(!) hustete in die Hand.

https://www.servustv.com/videos/aa-2575df4492112/

Reply
Avatar
abgelehnt83 17. November 2020 at 13:37

Also doch Weltfaschismus.

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf fast alles bis 26. Dezember plus Recentr-Bücher und RTV-Abos

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.