Gesundheit

“Triage”: Bei britischer Rationierung der medizinischen Versorgung bei COVID werden im Ernstfall viele Menschen ab 70 von vorneherein aufgegeben

Älteren Coronavirus-Patienten in Britannien wurde während des Höhepunktes der Covid-19-Pandemie eine Intensivbehandlung durch den NHS verweigert, wurde behauptet. Solche Rationierungen sah man bereits in verschiedenen Ländern.

Die über 80-Jährigen und einige in jüngeren Gruppen wie den über 60-Jährigen erhielten keine potenziell lebensrettende Behandlung, weil die Gesundheitschefs befürchteten, dass der NHS überlastet werden könnte, heißt es in Berichten.

Dokumente, die als “Triage-Werkzeug” bezeichnet werden und auf Antrag des englischen Chief Medical Officer Chris Whitty erstellt wurden, sollen dazu dienen, ältere Covid-19-Patienten davon auszuschließen, auf der Intensivstation beatmet zu werden.

Als Teil einer Untersuchung berichtet die Sunday Times, dass das Instrument verwendet wurde, um einen “Score” für Patienten auf der Grundlage ihres Alters, ihrer Gebrechlichkeit und ihrer Krankheit zu erstellen. Nach dem ursprünglichen System waren über 80-Jährige aufgrund ihres Alters automatisch von der Intensivbehandlung ausgeschlossen. Sogar die über 60-Jährigen, die als gebrechlich und mit bereits bestehenden Gesundheitsproblemen galten, hätten über der Intensivpflegeschwelle liegen können.

Das Instrument wurde nie formell veröffentlicht, ebenso wenig wie die offizielle Politik des NHS. In dem Papier, das Behauptungen von Ärzten enthält, die behaupten, das Instrument sei in ihren Krankenhäusern verwendet worden, hieß es jedoch, die Dokumente seien unter den Fachleuten des Gesundheitswesens weit verbreitet gewesen.

Man zitiert auch Daten, aus denen hervorgeht, dass die Gruppen der über 70-er und 80-er Jahre den geringsten Prozentsatz der Patienten auf der Intensivstation ausmachten, obwohl sie die höchste Anzahl von Todesfällen aufwiesen.

Aus Kreisen des NHS hieß es, dass die harten Triage-Maßnahmen erstellt wurden, um für mögliche extreme Szenarien gerüstet zu sein, falls die Pandemie außer Kontrolle gerät.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Wie konnte sich SARS-Cov-2 bereits im vergangenen September in Europa verbreiten durch Menschen ohne China-Kontakte?

AlexBenesch

Gutachten bestätigt: Masernimpfquoten in Deutschland sind ausreichend

AlexBenesch

Eindringliche Warnung an Raucher wegen dem Virus, Angloamerikaner kontrollieren seit über 100 Jahren die Tabakindustrie

AlexBenesch

1 comment

Avatar
SVEN GLAUBE 26. Oktober 2020 at 9:49

Alle Ärzte und Alle Krankenschwestern/Krankenpfleger sollte Alle weg rennen !!!!!!

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf fast alles bis 26. Dezember plus Recentr-Bücher und RTV-Abos

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.