Gesundheit

Trumps „Wunder“-Medikament von Regeneron basiert auf Zellen von abgetriebenem Fötus

Das MIT Technology Review weist auf eine Diskrepanz hin zwischen Präsident Trumps politischen Zugeständnissen für Abtreibungsgener und seiner Beschreibung des experimentellen COVID-Antikörper-Coktails von Regeneron als „Wunder-Heilmittel“ das „von Gott“ käme.

Der Mitgründer von Regeneron kennt Trump und ist in dessen Golf-Club.

Die Notfall-Antikörper, den Trump letzte Woche erhielt, wurde nach Angaben von Regeneron Pharmaceuticals, der Firma, die das experimentelle Medikament entwickelt hat, unter Verwendung einer branchen-üblichen Zelllinie entwickelt, die ursprünglich aus Abtreibungsgewebe stammt.

Die Trump-Administration hat eine immer entschiedenere Linie gegen die medizinische Forschung mit fötalem Gewebe aus Abtreibungen eingeschlagen. Als sie z.B. im Jahr 2019 dazu überging, die Möglichkeiten der National Institutes of Health zur Finanzierung solcher Forschung einzuschränken, begrüßten die Befürworter einen „großen Sieg für das Leben“ und dankten Trump persönlich für ihr entschiedenes Vorgehen gegen die, wie sie es nannten, „empörende und widerliche“ Praxis des „Experimentierens mit Körperteilen von Babys“.

Aber als der Präsident mit einer tödlichen Begegnung mit Covid-19 konfrontiert wurde, erhob seine Regierung keine Einwände gegen die Tatsache, dass die neuen Medikamente auch auf fötalen Zellen beruhten, und auch die Abtreibungsgegner schwiegen.

Die Moleküle, die Trump bekam, stammen nicht nur von menschlichem Gewebe, sondern auch nach Angaben des Unternehmens aus Zellen aus dem Eierstock eines Hamsters.

Zellen, die ursprünglich von einem Fötus stammen, wurden jedoch auf andere Weise verwendet. Laut Regeneron wurde bei den Labortests zur Beurteilung der Wirksamkeit seiner Antikörper ein standardisierter Vorrat an Zellen mit der Bezeichnung HEK 293T verwendet, dessen Ursprung Nierengewebe aus einer Abtreibung in den Niederlanden in den 1970er Jahren war.

Seitdem sind die 293T-Zellen „unsterblich“ geworden, d.h. sie teilen sich im Labor weiter, ähnlich wie ein Krebsgeschwür, und haben weitere genetische Veränderungen und Ergänzungen erfahren.

Laut Regeneron verwenden es und viele andere Labors 293T-Zellen zur Herstellung von Virus-„Pseudopartikeln“, das sind virusähnliche Strukturen, die das „Spike“-Protein des tödlichen Coronavirus enthalten. Diese werden benötigt, um zu testen, wie gut verschiedene Antikörper das Virus neutralisieren.

Related posts

Forscher errechnen mit neuen Übersterblichkeits-Daten eine ernste Tödlichkeit von COVID

AlexBenesch

Staatsgeheimnisse: Regierungen fürchten Angriff mit zweitem und drittem Virus

AlexBenesch

Quellen: Trumps Anti-Masken-Kurs war nur Taktik, weil man eine Revolte der Wählerschaft befürchtete

AlexBenesch

4 comments

SVEN GLAUBE 9. Oktober 2020 at 16:29

ES gibt noch Anders Zweites Geheimes COVID19-Medkikament „NanoViricides NV-CoV-1-R“ ! Bei dem die FDA-Zulassung kurz bevor stehen tut !

NanoViricides Nominates a Novel Candidate for Advancing Into Clinical Trials for Treatment of COVID-19 !

https://www.nasdaq.com/press-release/nanoviricides-nominates-a-novel-candidate-for-advancing-into-clinical-trials-for

Reply
SVEN GLAUBE 8. Oktober 2020 at 20:25

Eine weitere Apspaltung von diesem Unternehmen “AgeX Therapeutics, Inc.” ist dass Unternehmen „Lineage Cell Therapeutics, Inc.“

„Lineage Cell Therapeutics, Inc.“ arbeitet am Klonen von Künstlichen Organen und am der Medizin für’s EWIGE Leben !

Lineage Cell Therapeutics, Inc.

https://lineagecell.com/

Reply
SVEN GLAUBE 8. Oktober 2020 at 17:04

Die können diese Menschlichen-Zellen aber auch komplett vollständig künstlich CLONING, KLONEN aus den bereits vorhandenen Alten Zellen-Beständen die Schon jetzt Heute im Besitz der Medizin-Pharma-Wirtschaft sind, So dass keine neuen Föten nicht abgeschlachtet wercen müssen !

Ausserdem Wenn die Menschen auswählen müssen zwischen Selber STERBEN oder DIESES WUNDER-MEDIKAMENT EINZUNEHMEN, Dann werden ALLE MENSCHEN SELBER DIESES WUNDER-MEDIKAMENT EINNEHMEN WOLLEN !!!!!

Reply
SVEN GLAUBE 8. Oktober 2020 at 16:45

Die können diese Menschlichen-Zellen aber auch komplett vollständig künstlich CLONING, KLONEN aus den bereits vorhandenen Alten Zellen-Abständen die Schon jetzt Heute im Besitz der Medizin-Pharma-Wirtschaft sind, So dass keine neuen Föten nicht abgeschlachtet wercen müssen !

Ausserdem Wenn die Menschen auswählen müssen zwischen Selber STERBEN oder DIESES WUNDER-MEDIKAMENT EINZUNEHMEN, Dann werden ALLE MENSCHEN SELBER DIESES WUNDER-MEDIKAMENT EINNEHMEN WOLLEN !!!!!

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Kleidung bis 23. Januar 2022!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.