Gesundheit

Staatsgeheimnisse: Regierungen fürchten Angriff mit zweitem und drittem Virus

Die Bundesregierung redet nicht nur mit Virologen wie Streeck oder Drosten, sondern auch mit Experten der Bundeswehr und generell der NATO über biologische Waffen. Kein Land will sich in die Karten schauen lassen, was die eigenen Verteidigungskapazitäten sind. Es handelt sich um Staatsgeheimnisse. Denn Angreifer könnten weitere Viren ins Rennen schicken und die Supermächte ausbremsen.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Nein, Jim Humbles MMS ist keine "Wunderlösung" für Epidemien

AlexBenesch

Studie: Zusammenhang zwischen Anti-Baby-Pille und Depressionen

AlexBenesch

SARS-Cov-2 frisst sich immer weiter durch die USA

AlexBenesch

5 comments

Avatar
SVEN GLAUBE 20. September 2020 at 4:31

ES KANN AUCH SEIN DASS TAIWAN ALS ANGREIFFER HINTER DIESER COVID19-BIOWAFFE STECKEN TUT ! ES KANN AUCH SEIN DASS TAIWAN DIESE COVID19-BIOWAFFE EINGESETZT HAT UM NICHT VON ROT-CHINA AUFGEFRESSEN ZU WERDEN !

Ein Leuchtturm in der Corona-Krise ! In Taiwan sind die Corona-Infektionszahlen äußerst gering, das Leben geht längst weiter ! Was können andere Länder daraus lernen ?!

https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-04/coronavirus-taiwan-strategie-massnahmen-quarantaene

Wie Taiwan das Coronavirus stoppte ! Wien und Wuhan liegen auf der Weltkarte weit auseinander. Taiwan und das chinesische Festland hingegen trennen nur etwa 130 Kilometer. Dennoch hat der Inselstaat, bei mehr als doppelt so vielen Einwohnern, deutlich weniger Corona-Fälle als Österreich ! Was funktioniert dort besser ?!

https://www.addendum.org/coronavirus/wie-taiwan-das-coronavirus-stoppte/

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 20. September 2020 at 0:16

ES ist wahrscheinlich eine Tötungsrate von 2% bis 7% Bevölkerung aus der Unterschicht pro Jahr für Westliche Nationen beabsichtigt !

Für andere Länder ausserhalb der Westlichen Welten sind Höhrere Tötungsrate von 5% bis 25% Bevölkerung aus der Unterschicht pro Jahr für NICHT-Westliche Nationen beabsichtigt !

Wir haben eine Hyperinflation wie in der Weltwirtschaftsriske in den 1930er Jahren aber OHNE Börsencrash !

Durch den Einsatz von Biowaffen gegen die Bevölkerungsgruppen die am Schlimmsten Rebellieren gegen Wirtschaft gegen diese Bevölkerungsgruppen einsetzt man die Biowaffen um diese Leute los zu werden bevor Sie anfangen von zu Rebellieren ! und zusätzlich aufhetzt man diese Bevölkerungsgruppen immer mehr auf damit diese Leute sich auch gegenseitig immer mehr bekämpfen !

Die COVID19-Tötungen von Problematischen Bevölkerungsgruppen sind ein Gewicht zur Hyperinflation !

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 19. September 2020 at 23:00

ES GIBT AUCH IN VIELEN ISLAMISCHEN LÄNDERN HOHE COVID19-TODESZAHLEN !!!!

Hier am Beispiel des Iran’s !

https://de.wikipedia.org/wiki/COVID-19-Pandemie_im_Iran

In den Islamischen Ländern wütet auch der Viel Mehr Gefährlicher MERS-VIRUS herum !!!!

Reply
Avatar
AlexB 13. September 2020 at 22:30

Zu viel Hollywoodfilme geguckt.

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Kleidung im Recentr Shop bis 27.09.2020!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen. Brandneue Sachen von

5.11 Tactical und Helikon-Tex!