Politik Zivilschutz

Zivilschutz-Lehre #1 aus der Pandemie: Du bist auf dich allein gestellt

Was haben wir über Zivilschutz gelernt aus der Pandemie bisher? Dass wir im Ernstfall auf uns alleine gestellt sind. Der Virus SARS-Cov-2 ist eine ernste Angelegenheit, aber noch weit entfernt von dem, was in der Natur oder im Labor demnächst die Fähigkeit erlangen kann, auf den Menschen überzuspringen. Selbst SARS-Cov-2 führte zu harten Einbrüchen der Wirtschaft, Chaos und Unsicherheit. Die Regierung will die Pandemie durch Verwaltungsbürokratie besiegen. Die am meisten unzufriedenen Bürger wollen die Pandemie weg-leugnen und weg-demonstrieren. Einige hofften, dass Donald Trump oder Wladimir Putin die Pandemie einfach wie durch Zauberhand ignorieren könnten.

Das Gelaber auf den sozialen Medien oder Demos oder schöne Reden im staatlichen Fernsehen werden dir keine Lebensmittel und keinen Strom beschaffen, wenn es hart auf hart kommt. Die Lebensmittel-Discounter konnten nicht einmal dem Ansturm gerecht werden, als ein Teil der Bevölkerung zumindest die empfohlenen Lebensmittel einkaufen wollte für einen 14-Tage-Vorrat.

Man stelle sich vor, es kommt ein weiterer Virus hinzu, oder SARS-Cov-2 mutiert oder es kommt ein Computervirus hinzu, der die Leute aus der Isolation zwingt. Die Pandemie wurde gnadenlos politisiert, zum Spielball von Ost gegen West, links gegen rechts, Spießer gegen Rebellen. Was dabei völlig vernachlässigt wird, ist der individuelle Zivilschutz.

Es wird jeden Tag eine Menge an Gelaber produziert im Internet, aber die “Content-Produzenten” gehen nicht ein auf individuelle Sicherheit und Zivilschutz. Gehört die Sicherheit der Leute gar nicht wirklich zu ihrer Agenda? Nur Bürger, die immer verzweifelter werden und immer mehr auf kollektive Scheinlösungen vertrauen, sind leicht steuerbar und formbar.

Passiert etwas extrem Dramatisches, wird die Kanzlerin nicht bei dir an der Tür stehen mit den Dingen, die du brauchst. Auch Trump oder Putin stehen dann nicht vor deiner Tür. Und erst recht nicht die Internet-Schwafler.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Macron, der Insider, spielt immer mehr den Ostblock-Freund

AlexBenesch

Der “Hater”, das ganz bekannte Wesen

AlexBenesch

Myriad Genetics und die Brustkrebsindustrie

AlexBenesch

6 comments

Avatar
Naja 15. August 2020 at 18:33

… vor allem braucht Alex wieder frischen Umsatz … aus diesem Grund wird der -10 % Rabatt verlängert und verlängert … und solche Themen angesprochen. Lets make money, gel?

Reply
AlexBenesch
AlexBenesch 16. August 2020 at 9:55

Wir verkaufen seit vielen Jahren nützliche Dinge, wie jeder weiß. Prepping ist dringender denn je. Wir verkaufen keine Luftschlösser über Millionen COVID-Demonstranten und kurz bevorstehenden Umstürzen. Wenn mal ein richtiges Problem auftaucht, werden dich Online-Aktivisten nicht durchfüttern. Die prominenteren Aktivisten sind zu fast 100% abhängig von Spenden und müssen dem Publikum das sagen, was es hören will: Dass man die ganze Pandemie wegquatschen könne.

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 13. August 2020 at 17:46

Dass die Leute in sozialen Internet-Medien Ihre Gesinnungen verratten tuen, dann werden die Alle erfasst Wenn es hier in Deutschland doch zum Krieg kommen sollte dann Weiss British Royal Air Force und USAF auf welche Städtischen Wohngebiete Termobarische-Bomben und Neutronenbomben geschossen werden müssen weil DA die ganzen USA-Feindlichen und ENGLISCHEN-FEINDLICHE SPD-Wähler, AfD-Wahler und LINKEN-Wähler wohnen !!!!!!

ES ist auch dringen an zu raten Alle Wahlkreise in denen SPD, AfD, DIE LINKE und Solcher Abschaum gewählt wird, Alle diese Wahlkreise sofort zu verlassen im Kriegsfall, Weil dass werden die Hauptzielgebiete für Bomben-Raketen-Angreiffe sein die weg beseitigt werden !!!!!

Reply
Avatar
Leif 13. August 2020 at 11:38

… und wen nötig schnell gepakt und ins auto geworfen! Alleine der Blick auf die Legacy Eimer beruhigt extrem.
Mobiler Wasserfilter und paar andere Dinge sollten Basics in den Kellern und Schränken der Brüger sein!!

Reply
Avatar
Leif 13. August 2020 at 11:39

Bürger

Reply
Avatar
WELTÜBERGANG 13. August 2020 at 9:49

In Frankfurt gabs vorgestern ein Unwetter. Mein Keller wurde zum ersten mal überschwemmt. Während ich alte Schränke und Klamotten retten musste, standen die Lecacy Premium Food Plastikkisten sicher in der Ecke. Es tut gut, wenn man auf Profis setzen kann. Weiter so, Alex.

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Kleidung im Recentr Shop bis 27.09.2020!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen. Brandneue Sachen von

5.11 Tactical und Helikon-Tex!