Gesundheit

Französische Statistikbehörde Insee: 50% Anstieg der Übersterblichkeit in Europa

Europa erlebte auf dem Höhepunkt des Coronavirus-Ausbruchs einen 50-prozentigen Anstieg der Übersterblichkeit, so die heute von der französischen Statistikbehörde Insee veröffentlichten Daten. Spanien verzeichnete in dieser Woche mit 155 Prozent die höchste Übersterblichkeit, nachdem es 12.545 überzählige Todesfälle zu verzeichnen hatte. Es folgten Italien, Belgien und Frankreich in diesem Zeitraum, der laut Insee “der Höhepunkt der Übersterblichkeit… im Zusammenhang mit der COVID-19-Epidemie” in Europa war. Deutschland, das bevölkerungsreichste Land Westeuropas, wies im gleichen Zeitraum eine vergleichsweise viel niedrigere Übersterblichkeitsrate auf. Die Studie erwähnte keine Daten aus Großbritannien, das die höchste Coronavirus-Todesrate in Europa aufweist, da es nicht mehr Mitglied der Europäischen Union ist. Frühere Zahlen des Office for National Statistics haben jedoch gezeigt, dass England und Wales in einem ähnlichen Zeitraum zu den am schlimmsten betroffenen Ländern gehörten.

Spaniens COVID-19 Todesopfer könnten fast 60% höher sein als die offizielle Zahl von 28.432, so eine am Sonntag veröffentlichte Untersuchung der Zeitung El Pais.

Die offizielle Zahl der Todesopfer des Landes umfasst nur Personen, bei denen das neuartige Coronavirus formell diagnostiziert wurde, nicht aber Verdachtsfälle, die nie getestet wurden.

Wenn sich ein Virus zu schnell ausbreitet, können sich genügend Menschen in einer Gemeinschaft anstecken, um “Herdenimmunität” zu erzeugen. Da weniger Menschen infiziert werden müssen, kann die rasche Ausbreitung des Virus für seinen eigenen Untergang sorgen, sagt Malik Peiris, Virologe an der Universität Hongkong. “Es ist ein Gleichgewicht”, sagt er und weist darauf hin, dass andere Viren wie Dengue-Fieber und Chikungunya stark angestiegen und dann an bestimmten Orten abgestorben sind.

Noch bevor sich Symptome entwickeln, können Infizierte SARS-Cov-2 verbreiten. Bei SARS-CoV-2 erfolgt die Übertragung zu einem grossen Teil durch asymptomatische, präsymptomatische oder leicht symptomatische Menschen.

Im Gegensatz dazu war SARS-CoV-1, ein verwandtes Coronavirus, das 2003 in Asien eine Epidemie auslöste, am ansteckendsten, wenn Menschen symptomatisch waren. Sobald also jemand Symptome zeigte, wurde er unter Quarantäne gestellt – was die Übertragung dieses Virus wirksam verhinderte, sagt Peiris. Die SARS-Epidemie endete offiziell im Jahr 2004, nachdem 8.098 Menschen erkrankt waren; seitdem sind keine Fälle bekannt geworden.

Auch wenn einige Menschen, die infiziert sind, keine oder nur leichte Symptome haben, kann das neuartige Coronavirus schwere Schäden verursachen. Dieses Coronavirus ist in der Lage, bei einem höheren Anteil der Infizierten als beispielsweise bei einer Grippe wirklich lähmende Atemwegserkrankungen und sogar den Tod zu verursachen.

Da COVID-19 Menschen so krank machen kann, dass sie in ein Krankenhaus eingewiesen werden müssen, haben hohe Verbreitungsraten die Krankenhaussysteme überlastet und eine optimale Versorgung der Patienten erschwert, wie dies in Kalifornien und Texas der Fall ist. Wenn in Krankenhäusern das Personal und die Vorräte knapp werden, kann dies zu Pflegerationierung und übermäßigen Todesfällen führen. Seit seinem Auftauchen, Ende 2019 in China, hat das neuartige Coronavirus weltweit mehr als 600.000 Menschen getötet.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Fanatische COVID-Leugner, Wodargs Kommunisten-Brigaden und Neonazis zersetzen politische Opposition in Deutschland

AlexBenesch

Was sie wissen müssen über Ernährung, Vegetarismus, Rohkost und Weiteres – Teil 2

AlexBenesch

Geständnisse eines Impf-Pioniers aus dem Eugeniker-Umfeld

AlexBenesch

3 comments

Avatar
WELTÜBERGANG 30. Juli 2020 at 22:21 Reply
Avatar
BlaBla 30. Juli 2020 at 20:07

Bla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla BlaBla Bla Bla

Reply
Avatar
WELTÜBERGANG 30. Juli 2020 at 22:21

Kein Argument Du Clown

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf fast alles bis 26. Dezember plus Recentr-Bücher und RTV-Abos

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.