Sicherheit

Rasmussen-Umfrage: Drittel der US-Wähler erwartet einen Bürgerkrieg in den nächsten 5 Jahren

Eine Rasmussen-Reports-Umfrage, die am Montag veröffentlicht wurde, zeigt, dass 34 Prozent der US-Wähler denken, dass die Vereinigten Staaten irgendwann in den nächsten fünf Jahren einen zweiten Bürgerkrieg erleben werden.

Frauen und unter 40-Jährige unterstützen die aktuellen Anti-Polizei-Proteste und den Anti-Konföderationskampf stärker als Männer und ältere Wähler. Jüngere Wähler machen sich am meisten Sorgen über einen weiteren Bürgerkrieg. Nur 29 Prozent der Schwarzen glauben, dass die derzeitigen Proteste zu langfristigen, bedeutsamen rassischen Veränderungen in Amerika führen werden, verglichen mit 35 Prozent der Weißen und 48 Prozent anderer Wähler aus Minderheiten. Schwarze (54 Prozent) sind jedoch weitaus zuversichtlicher als Weiße (36 Prozent) und andere Minderheiten (40 Prozent), dass die Entfernung der Symbole, Namen und Denkmäler der Konföderierten die Beziehungen zwischen den Rassen verbessern wird.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Hyperion: Wo mitten in Paris die Geheimdienste europäische Terroristen ausstaffierten

AlexBenesch

Massive Säuberungen in Russlands militärischem und geheimdienstlichem Apparat

AlexBenesch

Wie vorhergesagt: FBI-Agent inmitten der wegen Terror angeklagten Hutaree-Miliz

AlexBenesch

5 comments

Avatar
Emma 18. Juni 2020 at 17:43

Was ist Antifa und wer finanziert sie?
Anfang dieser Woche twitterte Präsident Trump: “Die Vereinigten Staaten von Amerika werden ANTIFA als terroristische Organisation einzustufen.”

Giuliani: “Sie kommunizieren miteinander. Sie wissen, dass das FBI viele Nachrichten hat, die die Beteiligung von der Antifa beweisen. Sie sind Anarchisten, sie sind Menschen, die diese Regierung stürzen wollen. ”

https://www.foxbusiness.com/lifestyle/what-is-antifa-and-who-funds-it

Reply
Avatar
Emma 18. Juni 2020 at 17:36

NY Führer: Black Lives Matter wird bewaffnete “Friedensoffiziere” in “Krieg gegen die Polizei” schicken: “Wir orientieren uns an den Black Panthers, an der Nation von Islam”, erklärte Newsome. “Wir haben schwarze Spezial Kräfte-Offiziere, die uns beraten.

https://www.lawenforcementtoday.com/ny-leader-black-lives-matter-will-launch-armed-peace-officers-in-war-on-police/

Reply
Avatar
Emma 18. Juni 2020 at 17:28

Erwarten? Der ist doch schon da. Ein Rassenkrieg. Ein Religionskrieg.

Black Life Matter und die Moslembruderschaft haben den “Arabischen ” Frühling in den USA ausgerufen.Unterstützt von der Antifa, euin Import aus Deutschland. Die Antifa gibt es in den USA erst seit dem Jahr als Trump Präsidentschaftskandidat wurde. Da haben die Democrats und Bernie Paul Mitarbeiter wie Martin Weissgerber sie für sich entdeckt.

The Muslim Brotherhood and Black Lives Matter

In a December 2015 speech to the Muslim American Society (MAS) and the Islamic Circle of North America (ICNA), Nihad Awad, the Executive Director of CAIR, urged American Muslims to support the cause of Black Lives Matter, saying:

“Black Lives Matter is our matter. Black Lives Matter is our campaign.”

https://www.thetribunepapers.com/2016/09/28/the-muslim-brotherhood-and-black-lives-matter/

Reply
Avatar
Aufgewachter 18. Juni 2020 at 15:47

So und genauso war die DDR, die Deutsche Demokratische Republik genau dasselbe, wie so ´ne Blaupause, wie von diesem Laden hier. Und dann war sie auf einmal verschwunden und alle haben so getan, nein wir waren nie dabei gewesen. Nix Leute, nix! Eure Bundesrepublik, Eure Europäische Union und was weiß ich, was Ihr alle so am Start habt, das kommt alles weg! Der ganze Schrott kommt weg! Das sage ich Euch. Und Ihr werdet froh sein, Ihr werdet eines Tages sagen, meine Fresse das ist der Wahnsinn, wie gut es uns wirklich geht und wir sind wieder in der Liebe, wir sind im Frieden, wir sind nicht mehr im Krieg und im Hass, wir sind nicht mehr in dieser Scheiß Lüge drinne.

1789 sind die Menschen zur Bastille gezogen und dann haben sie in der selben Nacht die Scheiße abgerissen, da war das Symbol der Macht gefallen. Ob das nun gesteuert war oder nicht – das ist egal – es geht nur um die Ereignisse der menschlichen Geschichte. Ich hoffe das Ihr das versteht – 1989 versteht. Das Ihr immer versteht, wie die Menschen losgezogen sind. Das Ihr irgendwie das nur schnallt, wie es ist in der Historie der Menschheitsgeschichte gelaufen ist, egal wo! Jedes Mal, wenn ein Tyrann gestürzt worden war, also ein Tyrann des Systemes oder sonst was, sind die Menschen ´rausgegangen, sind losgezogen zum Tyrannen und sind nicht irgendwohin mit einem Pappschild und haben in irgendeinem Fischerdorf demonstriert. Ich hoffe Ihr versteht jetzt, was ich damit gesagt hab´.

Reply
Avatar
Emma 18. Juni 2020 at 17:39

Die DDR hat die BRD übernommen. Im und für den Bundestag arbeiten laut Hubertus Knabe 19.000 Alt Stasis.

2009: BEHÖRDEN
Tausende Ex-Stasi-Spitzel im öffentlichen Dienst

https://www.welt.de/politik/deutschland/article4086811/Tausende-Ex-Stasi-Spitzel-im-oeffentlichen-Dienst.html

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz