Sicherheit

Die Gefahr von Blackouts während dem Höhepunkt der ersten Corona-Welle

Bei den hitzigen Diskussionen über den COVID-19-Virus und die Maßnahmen zur Eindämmung wird vergessen, dass jederzeit ein zweiter Virus oder ein Computervirus auftauchen kann.

Dr. Dorothy Denning, die als eine der wichtigsten Experten der Welt zu dem Thema Cyberattacken gilt, warnte in ihrer gesamten Karriere eindringlich davor, dass Hacker die Infrastruktur lahmlegen könnten. In dem Dokufilm “Hackers Wanted” erklärt sie, wie unsere gesamte Zivilisation inzwischen durch verwundbare Computersysteme funktioniert:

Sie ist der National Cyber Security Hall of Fame, Emeritus Distinguished Professor of Defense Analysis (Naval Postgraduate School) und hat über 20 Auszeichnungen erhalten für ihre Durchbrüche in der Computersicherheit.

Während ihrer Zeit bei SRI International entwickelten Dorothy Denning und Peter G. Neumann ein Modell für ein Intrusion Detection System (IDS), das die Statistik zur Erkennung von Anomalien nutzt und auch heute noch die Grundlage für Intrusion Detection Systeme bildet. Denning wurde weithin für ihre Rolle in der umstrittenen Clipper-Chip-Initiative der NSA kritisiert, die der Regierung autorisierten Zugang zu verschlüsselter privater Kommunikation über ein Schlüssel-Hinterlegungssystem ermöglichen sollte.

Besonders indische Experten, wie man im Film sehen kann, sorgen sich um Chinas Fähigkeiten im Bereich der Cyberkriegsführung.

In dem Film kommt ebenfalls Dr. John Arquilla zu Wort. Ca. ab Minute 28 erklärt er, dass ein Angreifer eine Cyberattacke kombinieren könnte mit einem biologischen Krankheitserreger. Ist der Strom ausgefallen, treibt dies die Menschen auf die Straße auf der Suche nach Informationen und anderen Notwendigkeiten, wo sie sich gegenseitig dann anstecken.

Arquilla arbeitete als Analytiker für RAND. 1993 trat er in die Fakultät der US Naval Postgraduate School ein, wo er seither Kurse in nationalen Sicherheitsangelegenheiten und Verteidigungsanalyse unterrichtet hat, während er bis 2003 bei Rand blieb. Arquilla arbeitete als Berater von General Norman Schwarzkopf während der Operation Desert Storm (1991), als Teil einer Gruppe von RAND-Analysten, die ihm zugeteilt wurden. Während des Kosovo-Krieges (1998-1999) unterstützte er den stellvertretenden Verteidigungsminister der Vereinigten Staaten, John Hamre, bei der internationalen Informationsstrategie. Während der Regierung von George W. Bush war Arquilla einer von vielen Beratern des ehemaligen Verteidigungsministers Donald Rumsfeld.

Der Film “Hackers Wanted” hatte Ausgerechnet Kevin Spacey als Produzent und Sprecher, der in der Kontroverse um “MeToo” und Jeffrey Epstein versunken ist. Ein Kernaspekt des Films ist der Hacker Adrian Lamo, der später die wichtigste Quelle von Wikileaks an die Behörden verraten hatte: Der Ex-Soldat Bradley Manning (inzwischen Chelsea Manning) wurde kürzlich nach einem Selbstmordversuch aus der Beugehaft entlassen. Lamo verstarb 2018 unter ungeklärten und höchst auffälligen Umständen vor rund einem Jahr im Alter von 37 Jahren, genau dann als die geheime Anklage gegen Julian Assange an Fahr gewann. Nicht nur das Timing ist suspekt, sondern auch der Autopsiebericht.

 

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Hier bekommt der Router die NSA-Wanze

AlexBenesch

Der wahrscheinlichere Todestag von bin Laden: Der 14. Dezember 2001

AlexBenesch

Kopien für die “Freunde”: Die Verzahnung der Stasi mit dem KGB

AlexBenesch

8 comments

Avatar
SVEN GLAUBE 27. Mai 2020 at 6:21

Diese Wasserstoffbrennstoffzellen-Notstormgeneratoren “SFC EMILY” und “SFC JENNY Serie” sollten Sie auch zusätzlich in Ihren Rüstungsshop verkaufen und vertreiben !

SFC JENNY Serie

https://www.sfc-defense.com/produkte/jenny/

SFC EMILY

https://www.sfc-defense.com/produkte/emily/

Reply
Avatar
Mark 16. März 2020 at 11:46

In meiner Stadt sind viele tiefgefronenes Gemüse wie Erbsen und Spinat fast ausverkauft. Wenn der Strom für lange Zeit ausfällt dann wird vieles davon verderben.

Reply
Avatar
Fff 16. März 2020 at 11:45

Die offiziellen Zahlen der Erkrankten, Toten und ernsten Fälle in Deutschland, stimmen nicht.
Offenbar wird kaum getestet.
Vielleicht haben die unfähigen Volksverräter auch Tests zusammen mit den 8 Tonnen Masken und Desinfektionsmittel nach China verschenkt.

Reply
Avatar
Fritz 16. März 2020 at 11:41

Im Iran ist ein ranghoher Geistlicher an den Folgen des Coronavirus gestorben. Ayatollah Haschem Bathaji Golpajegani starb zwei Tage, nachdem er positiv auf das neuartige Virus getestet und ins Krankenhaus eingeliefert worden war, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Irna.

Der 78-Jährige gehörte dem Expertenrat an, einem Gremium aus 88 Klerikern, welches das geistliche Oberhaupt des Iran ernennt. Mindestens zwölf amtierende oder ehemalige iranische Politiker und Beamte sind inzwischen an der Lungenkrankheit Covid-19 gestorben.

Wenn 12 Menschen aus der iranischen Führung sterben, muss das Virus gefährlicher sein, als bekannt.

Reply
Avatar
Reinhard 16. März 2020 at 11:09

Studie des issenschaftlichen Dienstes des Bundestages von 2013:
Epidemie eines neuartigen Corona Virus wird zu 7,5 Millionen Toten in Deutschland führen.

Reply
Avatar
JOHN PETER SCHAUB 16. März 2020 at 5:19

Der Coronavirus ist eine Russische Biowaffe, die von Russland’s Regime absichtlich freigesetzt wurde weltweit um vorallem in Europa und Amerika den Zusammenbruch der Öffentlichen Staatsordnung herbei zuführen !!!!

Mittels dieses Russischen Coronavirus Biowaffenangriff’s soll die Mehrheit der Menschen in Europa und Amerika krankt gemacht werden und kämpfunfährig gemacht werden und Flutunfährig gemacht werden im Ersten Schritt !!!!

Und dann im Zweiten Schritt danach startet Russland seinen Angriffskrieg gegen Westeuropa und Nordamerika !!!!

Durch den Coronavirus werden schon in wenigen Wochen oder Monaten 70% aller Menschen krank im Bett herum liegen und genau dann wird Russland’s Regime seinen Angriffskrieg starten in Westeuropa und Amerika !!!!

Russland’s Invasionsarmeen werden als erstes Finnland, Schweden, Polen, Deutschland, Norwegen, Grossbritannien und Kanada angreiffen und besetzen !!!!

Dass Russische Putin-Wekselberg-FSB-Regime und Russische Armee werden viele Millionen Menschen aus Deutschland und Europa abtransportieren nach Russland um Alle diese vielen Millionen Menschen aus Deutschland und Europa in Russland als Zwangsarbeiter-Sklaven zu benutzen in Russland’s Untertagebergwerken unter Schlimmsten Zwangsarbeitsbedingungen !!!!

https://CoronaVirusDeutschland.WordPress.com/

Reply
Avatar
Jürgen 16. März 2020 at 11:14

Du musst dich behandeln lassen. Aber nicht von einem Psychologen, geh zu einem Heiler. Der kann dir helfen alte Traumen aufzulösen. “Heilerin NRW” wäre zum Beispiel eine Möglichkeit.

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz