Medien

Plot-Elemente aus “Matrix” in Wahnvorstellungen des Hanau-Killers

Der Hanau-Killer war überzeugt davon, schon sein ganzes Leben lang von unsichtbaren Agenten beobachtet zu werden, die sich auch in Menschen “einklinken” und diese manipulieren können. Ganz ähnlich können sich die finsteren Agenten in dem Film “Matrix” von 1999 in Menschen einklinken. Jede Person in der Matrix ist potenziell einer der bösen Agenten.

Der Hanau-Killer war sich sicher, dass kein gewöhnlicher Geheimdienst ihn verfolgte, sondern etwas viel Höheres und Geheimeres, so wie in Matrix. “Agent Smith” mag aussehen wie ein klischeehafter Agent des FBI oder der CIA, aber er ist viel mehr als das.

Mr. Anderson in Matrix lebt bis zu seinem Erweckungserlebnis ein Doppelleben als einsames, bedeutungsloses Rädchen bei einem Software-Konzern tagsüber, sowie nachts als rebellischer Hacker. Immerzu ahnte er, dass die Welt fake ist und dass sich eine tiefere Wahrheit dahinter verbirgt.

Der Hanau-Killer arbeitete als kleiner Bankangestellter und verbrachte wie Anderson unzählige Stunden vor dem Bildschirm als Möchtegern-Revolutionär, um vermeintlichen Geheimnissen auf die Spur zu kommen. Wie Anderson (alias Neo) war er single. Wie Neo sei er sich irgendwann bewusst geworden über die Agenten und wie Neo sei er der Auserwählte mit übermenschlichen Kräften.

Mr. Anderson hielt die Welt (die sich als Computersimulation entpuppt) immer für seltsam und abweisend. Der Hanau-Killer fand die Welt dermaßen abstoßend, dass er sich wünschte, man könne sie zerstören, um dann die wahre Realität und die wahren Geheimnisse des Universums zu sehen.

Die “Realität” sei nur vorgegaukelt; eine Reihe an elektrischen Signalen die vom Gehirn interpretiert werden. Inzwischen geht auch das BKA davon aus, dass der Hanau-Killer schizophren war und an Verfolgungswahn litt und somit nicht mehr unterscheiden konnte, was real ist und was nicht.

Der ganze Plot von Matrix ist im Prinzip schizophrener Verfolgungswahn und dadurch fühlen sich Schizophrene und Schizoide von dem Film angesprochen, verstanden und bestätigt. Der Hanau-Killer sprach in seinem Manifest gezielt einschlägige Hollywood-Filme an, die ihm gefallen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass er Matrix gesehen hat.

Matrix weist große Ähnlichkeiten auf zu einem Comic names “Die Unsichtbaren” von Grant Morrison, der erhebliche Mengen Drogen konsumierte und ein Okkultist war. Sein Lieblings-Thema war das Verhältnis von Welt und Schein-Welt.

Interviewer: Wenn man jedes Panel von “The Invisibles” ausschneidet und in einer neuen Reihenfolge anordnet, kann man damit praktisch ein Storyboard für “The Matrix” erstellen. Grant Morrison: Ja. So nah ist es. Ich glaube nicht, dass sie es leugnen könnten. Nach der anfänglichen Wut, als ich es wirklich durchging, Punkt für Punkt und Bild für Bild… Die Sprünge von Gebäuden, der magische Spiegel, der Junge, der eingeweiht wird, der One genannt wird, die schwarzen Drohnen, die Schatten, der Fetisch. Auch das Kung Fu. Die Dojo-Szene. Das Ganze – die Insektenmaschinen, die in Wirklichkeit aus einer höheren Dimension stammen… Das ganze gnostische Thema. – Anarchie für die Massen

Die Unsichtbaren wurde von den Schriften von Robert Anton Wilson, Aleister Crowley und William Burroughs sowie von Morrisons Praxis der Chaosmagie in “Thee Temple ov Psychick Youth” beeinflusst. Auf der DisinfoCon 1999 sagte Morrison, dass ein Großteil des Inhalts von “The Invisibles” Informationen seien, die ihm von Außerirdischen gegeben wurden, die ihn in Kathmandu entführt hatten, und die ihm sagten, er solle diese Informationen über ein Comicbuch in die Welt tragen. Später stellte er klar, dass die Erfahrung nichts mit Außerirdischen oder Entführung zu tun hatte, sondern dass es eine Erfahrung gab, die er in Kathmandu gemacht hatte, die er mit “The Invisibles” zu erklären versuchte. Der Titel war zunächst kein großer kommerzieller Erfolg. Morrison forderte seine Leser tatsächlich auf, an einem “Wichs-Marathon” teilzunehmen und sich dabei auf ein magisches Symbol oder Siegel zu konzentrieren, um den Verkauf anzukurbeln. Der Film The Matrix von 1999 weist zahlreiche Elemente auf, die von Kritikern dem Einfluss von Morrisons The Invisibles zugeschrieben wurden.

Aufgrund der Besorgnis des Verlegers über die Möglichkeit pädophiler Inhalte wurden die Comics zensiert. Der erste derartige Fall war in Band 1, Ausgabe 7 (“Arkadien Teil 3: 120 Tage von Sodom”); der Dialog wurde in einer Szene geändert, in der eine Gruppe mehrere namenlose Figuren vergewaltigt und erniedrigt, und der Begriff “verlorene Seelen” wurde verwendet, um sicherzustellen, dass die Figuren nicht als Kinder identifiziert werden konnten, wie in dem ursprünglichen Buch 120 Tage der Sodom des Marquis de Sade, in dem sich die Figuren gefangen befinden. Später in der Serie wurden die Namen von Personen und Organisationen einfach geschwärzt, sehr zu Morrisons Bestürzung.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Alex Jones: Zweite Ehe kaputt, Frau ruft Cops wegen Alkoholfahrt und Vorwürfen häuslicher Gewalt

AlexBenesch

Youtube löscht Nuoviso-Kanal nach 13 Jahren

AlexBenesch

Die totale Entlarvung der Okkultisten Jordan Peterson und C.G. Jung

AlexBenesch

38 comments

Avatar
weltfremd 24. Februar 2020 at 17:29

@Leif
kontroverser Konter zum nachgrübeln:

wer Steuern zahlt, alimentiert AUCH eine widerwärtige Mafia

und wenn eine junge hübsche Frau einen Geldsack heiratet ist das das selbe Prinzip wie Prostitution
…nur dass es gesellschaft akzeptiert ist.

Man kann übrigens auch eine Antwort unter einer Antwort eines anderen verfassen^^

im Übrigen bin ich NOCH gechillt.
wenn ich meine Tage habe, liest sich das ANDERS

Reply
Avatar
Leif 24. Februar 2020 at 20:45

weißt du bis zu nem punkt jeder wie er will,
klingt allerdings sehr frustig, was du häufig schreibst, also scheint dein lebensweg zumindest dich nicht zu erfüllen, oder??
ich würde dann mal endokrine stabilisierung empfehlen, auf natürlichem wege!
Peace

Reply
Avatar
Leif 24. Februar 2020 at 20:49

.. und steuern müssen wir mehr oder weniger zahlen, deine vergnügungstour machst du freiwillig, villeicht würde dich der klassische weg zum ziel glücklicher machen scheiß auf tinder scheiß auf puff scheiß auf porn! Alles babylonian bullshit

Reply
Avatar
weltfremd 24. Februar 2020 at 21:21

Bist DU glücklich?
“scheiß auf dies scheiß auf jenes”
Das klingt auch nicht gerade happy

zu den “Vergnügungstouren”:

kinderkriegen ist bei mir zu 100 % ausgeschlossen
eine Eheschließung zu 70 bis 90 %…
alles wohldurchdacht und schon hundertmal erklärt. auch von anderen leuten.
mich bitte nicht in eine schublade stecken. danke
dies zum “klassischen” Weg!

wir könnten jetzt eine müßige Diskussion über Prostitution führen, aber das ginge dann zu sehr off-topic.
vllt schreibt benesch einen artikel dazu, dann können wir das an anderer Stelle fortsetzen
nur soviel: recentr war in der Frage immer eher LIBERTÄR eingestellt.
wie ich übrigens auch…

und ja, es ist iwo dreckig!
Aber mir geht auch die doppelmoral dieser Gesellschaft auf den keks, welche sich gerne an gesellschaftlich ausgeschlossene “karlheinze” reiben, aber wenn bonzemann seine gesellschaftlich akzeptierte “Nutte” mit einem de beers Diamanten “bei laune” (bei Stange^^) hält, dann wird idR nicht so in einem dicken stahl gegen angepinkelt.
nicht?
total verlogen und schäbig. mE

ansonsten habe ich aber hier bereits genug geschrieben.
kannst es nochmal durchlesen
den Rest wird man sich denken können 😉

Reply
Avatar
Leif 24. Februar 2020 at 15:14

An Weltfremd:
Du warst der hedonistische Nihilist!!
Entschuldigung für Weltübergang 😀

Also diese Sand in den Kopf (ja ich weiß) Nummer ist bemitleidenswert, dann prahlst du damit
Gentleman zu sein, die Thailändische Facharbeiterin ist dir mit Sicherheit dankbar, dass du Ihren freiwilligen Arbeitsplatz
bergündest und nebenbei dein Geld den wiederwertigsten Mafiagruppierungen in den 81 Arsch steckst!
Menscheheit ist gescheitert sagts du? ich bleibe bei dem Statement von john Connors Mandela Effect Latina Schwester:
Fuck Fate!!!!!!!!
Ich bin meinen Vorfahren dankbar, dass Sie nicht solche Losxxx wahren wie du es zu sein scheinst, denn desahlb bin ich hier..
Sollten die Verbieter dir also deine Nuxxx verbieten gibts noch den mit Hep a-z versuechten Starsenstrxx für dich oder halt gleich die Hanaulösung, aber bitte keine unbeteiligten nach vorne schauenden Menschen mit nehmen, alles Klar?!

Reply
Avatar
weltfremd 24. Februar 2020 at 17:17

@Leif:
ich finds ja nice, dass hier wieder “Leben in die Bude” kommt, aber bitte fair bleiben
Dampf ablassen. gut. besser als verlogen
Aber ist es wirklich ehrlich??

zunächst mal:
okay, ich habe unterm Strich nicht wirklich das erreicht, was ich mir in optimistischeren Zeiten vorgenommen habe, aber wenn man genau schaut, ist jeder dreckig.
Warum z.B. spuckst du so dermaßen gift und galle gegen mich. Bist du saubermann?

von “prahlen” war übrigens nicht die Rede. bitte den kontext betrachten.
26 % für die Verbotspartei und so

Es hat Gründe, warum DU so drauf bist wie DU drauf bist und warum ich meine Art habe… finde das heraus und tu das sinnvolle, aber komm mir bitte nicht so auf die “moralische” oder hysterische art. da kann man ja gleich zu den Grünen gehn

also nochmal die Frage:
wie genau lautet die Anklage?
Was habe ich falsch gemacht?

Reply
Avatar
weltfremd 24. Februar 2020 at 17:18

ps
du scheinst meine kommentare nicht ganz gelesen zu haben, wenn du mich mit dem “hanau täter” vergleichst

…den es übrigens so auch nicht gab.
hust lee harvey oswald hust
winnenden
hust

Reply
Avatar
Leif 24. Februar 2020 at 21:01

… ok erstaml sorry für loser.. ich kenn dich nicht, habe mich allerdings vorsichtig ausgedrückt (zu seien scheinst etc.)
kenne leute, welche wenn sie den neuen joker sehen vielleicht unsinn machen, daher reagiere ich bei so einer mischung aus frust und agression nach außen etwas empfindlich! wir können alle so viel mehr im eigenen kreis machen und dennoch nicht ignorant gegenüber dem großen bullshit, der uns auch alle betrifft sein!
Ich persönlich mag solche: die menscheit ist so und so und hat doch alles keinen sinn, ich will nur meinen spaß zeug nicht!
Kann dass auch nicht tollerieren, daher meine digitalen giftpfeil kommentaren!!
peace man

Reply
Avatar
weltfremd 24. Februar 2020 at 21:13

@Leif:
wenn wir keine Zensur hätten, würde ich jetzt auf eines meiner millionen Videos oder Texte verweisen, welche meine Weltsicht haarklein erklären, aaber…

^^
wir haben ja Zensur.
dumm gelaufen.

Kurzum: ein sog. “Joker” bin ich NICHT (geworden), aber man sollte sich auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen und denken, solch einen Weg würde man selber niemals einschlagen bzw. hätte diesen nie eingeschlagen.

Eine gescheite Gesellschaft könnte auch einen “Joker” ab! Würde vllt sogar gar keine Jokers mehr entstehen lassen?? spekulation…
Aber wenn die Gesellschaft gescheitERT ist, dann wohl auch die Menschen.
Deshalb bin ich pessimist, und NICHT weil ich das als Maske verwende um irgendwelche Schattenseiten und sadistische Scheiße auszuleben.

Nüchtern betrachtet mach ich eigentlich gar nix.
von daher bräuchte man das auch gar nicht zu kommentieren bzw. man tut es ja auch nicht beim Rest der bevölkerung bei deren irrungen und wirrungen des daseins. denn all die anderen Leute da draußen “leben” auch ein Nullsummenspiel.
Nur meines ist ein wenig offensichtlicher ein Nullsummenspiel.

und das schreibe ich nicht nur weil es die realität ist. sondern weil ich meine kommentare mir durchaus hier und da überlege und sie einer
WAHRHEIT
sich annähern wollen bzw. diesen weg anregen.
allerdings:
man will es nicht.
der widerstand, der shitstorm etc. war SEHR hoch!
glaub mir

Und nun beantworte ich die anderen postings…
wird hier langsam unübersichtlich^^

Reply
Avatar
Tom 24. Februar 2020 at 13:51

Gebäude 7 sage ich nur Weltfremder Nihilist ! Du bist doch komplett am Ende !! lol

Reply
Avatar
weltfremd 24. Februar 2020 at 17:11

warum beleidigst du mich?? von wegen “ende” ???

bitte erläutern…

Reply
Avatar
weltfremd 24. Februar 2020 at 17:22

Und was ist mit Gebäude 7??
häääh?

ja es gibt verschwörungen. ich bin “truther”.
hanau ist auch eine verschwörung
und jetzt?

Reply
Avatar
weltfremd 24. Februar 2020 at 13:35

aber letztendlich kann man hier das gleiche resümee ziehen wie auch an anderer stelle:

früher gab es mehr “freu schnauze” im netz und trotzdem – oder gerade deshalb? sind die leute besser klargekommen miteinander
-> ergo: das system hat keinerlei legitimation die rede und gedankenfreiheit einzuschränken
tun sie dies, sind sie verbrecher! ganz einfach.
verschwörungstheorien sind einzelfäll und die muss man aushalten. sozusagen eine kulturelle besonderheit gewisser sozialer randgruppen
LOL

und selbst wenn ein paar leute sich “heiß machen”… haben wir nicht eh schon big brother und polizei die evtl. steil gehende hitzköpfe abfangen KÖNNTEN? gewiss
aber eigentlich wissen wir ja schon LÄNGST wo die probleme liegen. denk ich mal…

Reply
Avatar
weltfremd 24. Februar 2020 at 21:32

*frei schnauze natürlich
herrje

Reply
Avatar
Tom 24. Februar 2020 at 5:09

größte False Flag Operation nach dem Breitscheidplatz sag ich nur alles Humbug was die Medien raus hauen !

Reply
Avatar
weltfremd 24. Februar 2020 at 13:18

dass hanau offensichtlicher bullshit ist rafft JEDERmit 3 funktionierenden gehirnzellen. die halten halt bloß die schnauze, um nicht auch gehanaut zu werden (äääh du bistn genau sone type wie der in hanau wenn du glaubst es gibt keine magischen kugeln und 9/11 und so du verschwörungsnazi) pure vrhöhnung all jener die anstand und vernunft aufbringen. von mut will ich nicht mehr sprechen. der hat mich auch verlassen – weil man sich so allein fühlt in disem kollektiv der verstreuten und verwirrten :/
ich zieh meine konsequenzen draus und verweigere mich dem system – so gut es geht. nur noch spaß, keine kinder, mit meiner umwelt klarkommen. den rest brumm ich in meinen bart. sollen die mir noch die nutten verbieten. sollen die nur kommen… bis ich nix mehr zu XXX etc. etc.
das wahlergebnis in hamburg. oh gott 26 % für die verbieterpartei numero uno
verarsche! nur verarsche!! kein bock mehr. hoffnungslos. die wenigen, die was taugen können sich eh nicht mehr zusammenfinden. okay tut mir leid, dass ich das so sagen muss, aber die menschheit ist GESCHEITERT !!

Reply
Avatar
weltfremd 24. Februar 2020 at 13:23

du kannst mich übrigens “Nihilist” nennen. ist für mich keine Beleidigung, eher ein sinnloser Begriff.
wisst ihr: ich werde weiterhin “mr nice guy” bleiben, ein Gentleman zu den Damen 😉 ein komiker zu all jenen die Aufmunterung brauchen etc.
Aber ich werde EINEN SCHEISS und hier noch den Lilalaunebären mimen angesichts dieses Abgrundes in den wir reinstürzen. schwarze Pille weiße Pille schwarze Pille weiße Pille schwarze Pille.
es ging mir nie besser. es ging mir nie schlechter!
und gott war die thaimaus letzten samstag eng wooohooo 😀 spaß spaß spaß nur noch spaß
scheiß auf die bigotten fot***

Reply
Avatar
weltfremd 24. Februar 2020 at 17:20

bitte beide kommentare durchlsen. verstehn. “too much information” ignorieren wenns sein muss. schönen abend noch

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 23. Februar 2020 at 16:03

Der Russische Geheimdienst hat den Hanau-MASSENMORDANSCHLAG GEMACHT und Hat dass diesem Geistenkranken Falsch Angehängt ! Dass Meine Persönlische Überzeugung !

Einige Türken aus Bar in Hanau behaupten in Ihren MMS-Mails dass Drei Täter um Sich geschossen haben in der Bar in Hanau und die Täter hatten Russische Gesprochen unter einander ! Vater des Sogenannten Hanau-Killer’s ist Die Grünen-Parteimitglied gewesen und hat Verbindungen zu einer Öko-Sekte und die für Staatsfernshen Filme gegen Rechts Produziert !

Hanau-Massaker: Unheimliche Umstände – Sekten, Schauspieler und Satanisten ! Vater des Sogenannten Hanau-Killer’s ist Die Grünen-Parteimitglied gewesen !

https://www.oliverjanich.de/hanau-massaker-unheimliche-umstaende-sekten-schauspieler-satanisten

https://www.bitchute.com/video/NjSTY8r-GgQ/

https://www.youtube.com/watch?v=NjSTY8r-GgQ

Reply
Avatar
Leif 22. Februar 2020 at 21:32

an Weltübergang: Ist die Kerngeschichte jetzt, wie du Jesus schilderst die Spaltung zu überwinden (dann stimme ich zu) oder
doch diese Christen Patriotismus Thematik bei der du ein wenig strohmanesk Behauptungen aufstellst!
Der Kern der Menschlichen Natur geht richtung Solidarität, Konsens, sich arrangieren und dennoch oder besser deshalb glücklich zu sein!!

Reply
Avatar
Killuminati 22. Februar 2020 at 19:10

Diesen Film Matrix hat auf diesem planeten wirklich schon jede Ideologie und Religion für seine eigenen zwecke interpretiert und umgedeutet. Es ist ein Hollywood Freimaurer movie und so radikal es sich für die meisten sich anhört, gift und ablenkung für die dämliche masse.

Reply
Avatar
Killuminati 22. Februar 2020 at 19:19

Sorry für die “dämliche masse”, wir sind alle keine Einsteins…

Reply
Avatar
weltfremd 23. Februar 2020 at 11:49

Die Masse ist dämlich – zumindest was Politik angeht. Jahrhunderte der Entmündigung sei “Dank”…
Egal ob Programmierer, Dipl-Ing, Schlosser, Metzger, Putzfrau, Tippse… alle keinen Plan. Wählen was sie vom Wahlomaten vorgesetzt bekommen bzw. vom Herrn Papa oder der Blödzeitung oder dem literarischen Quartett (kp) whateverthefuck

Die lesen nicht mal Orwell, von den mir so verehrten Seume ganz zu schweigen
und Lobatschewsky (ich schreib den jetzt so!) ??? wer ist das??
Alexander Benesch? macht der Katzenvideos? nein?? boooring

Aber die meiste Zeit des Tages bin ich auch so drauf. ist ja auch “einfacher” so …

Reply
Avatar
weltfremd 22. Februar 2020 at 17:04

wenn ich das Ende von matrix recht verstanden habe ist dieser neo doch ein einkalkulierter “Rebell” des Systems, um all die “Störfälle” und “Aussetzer” zu sammeln, damit dann das system gerebootet werden kann oder so…

Aber generell: wenn Matrix wirklich die reinste Wahrheit wäre, dann wäre er nie in die kinos gekommen.
natürlich hat das System gelüste an demütigungen der Masse, aber dann wird halt “kultur” gefertigt, die nur “eingeweihtere” verstehen!

es sei denn es ist mal wieder (!) soweit, dass die “Aussetzer” (die unzufriedenen) sich sammeln SOLLEN, damit es weiterund immer weiter geht… etc.

beachtlich auch, dass die grüne Schrift, in der die “matrix” geschrieben sein soll viele katakana beinhaltet. das ist eine japanische silbenschrift, welche auch in anderen musikvideos als stilmittel gebraucht wurde.
es soll die “neue welt” das “pazifische jahrhundert” etc. symbolisieren.

natürlich ist “neue welt” = alte Welt. nix ändert sich.
Deshalb gab es ja auch schon ein halbes Dutzend Neos zuvor – wenn man dem “architekten” glauben schenken darf
trauschauwem??

Reply
Avatar
Ben Esch 22. Februar 2020 at 16:34

warum wird eigentlich diese Sache nicht medial aufgebauscht?

http://www.pi-news.net/2020/02/papa-von-hanau-moerder-tobias-rathjen-ist-ein-gruener/

Reply
Avatar
weltfremd 22. Februar 2020 at 16:57

wann werdet ihr endlich verstehen, dass gruppierungen wie pi news & Co sich aufregen sollen
SOLLEN SOLLEN SOLLEN ! ! !
“oh seht her papi war ein grüner”
“oh seht her ein incel jetzt ist jeder introvertierter unter generalverdacht”
“oh seht her so nordisch sieht der gar nicht aus …”
bla bla blubb
Noch mehr Scheindebatten gefällig?

ein Bullshit-Achttausender, wie chemnitz, 9/11, der kennedy mord (ebenfalls mit einem “Einzeltäter”) etc. etc.
etc.

Im Übrigen kann sich jeder zusammenreimen, wie er lustig ist, aber für mich ist eh alles show
leider mit immer neuen OPFERN !
und die Verwirrung nimmt zu.
weiter in den Abgrund.

das System lernt dazu.
die Masse läuft weiter im Kreis.

mit System meine ich übrigens die Pathokratie. ein Selbstläufer, der sich über die Jahrhunderte gebildet hat, um die Lügen der alten Eliten (Adel, Klerus, Geheimgesellschaften) geheim zu halten.

Reply
Avatar
WELTÜBERGANG 22. Februar 2020 at 17:42

Weil die Gesinnung der Eltern mit der eigenen nichts zu tun haben muss.

Reply
Avatar
Killuminati 22. Februar 2020 at 19:03

So lange der Vater kein mitglied der Illuminati ist wollen wir über seine komische gesinnung hier ja auch keine Romane veröffentlicht sehen.

Reply
Avatar
weltfremd 23. Februar 2020 at 11:41

der begriff “illuminati” ist aber auch desinfo

was haben die Weishaupt-stricher mit der eigentlichen Elite zu tun?
oder sind wir in einem dan brown roman^^
der begriff wird doch wirklich für alles und jeden verwendet. meistens auch nur frontorganisationen zur ablenkung

das ist mir alles zu sehr 08 15 truther kacke von vor 10 Jahren… 😉
benesch hat insofern recht, als dass rothschild & co nur strohmänner und ablenkung sind!

Reply
Avatar
Ben Esch 22. Februar 2020 at 16:17

komisch das diese Attentäter meistens ein Manifest hinterlassen – krampfhaft versucht man ihm eine besondere psychische Erkrankung nachzuweisen und lenkt somit von seinen wahren Motiven -und der Ursache von solchen Aktionen ab.
Keiner kennt diesen Typen wirklich, wir wissen nur was uns Behörden und Medien über die Sache berichten. Auf dieser Welt, greifen jeden Tag Menschen zur Waffe, um fremde oder eigene politischen Motive durchzusetzen. Auf dieser Welt töten sich die Lebewesen gegenseitig um überleben (essen) zu können – also was kann man da schon viel positives erwarten…..

Reply
Avatar
WELTÜBERGANG 22. Februar 2020 at 15:26

Russia Today just recruited an ex officer of France’s external intelligence agency DGSE, Alain Juillet, to host a talk show.

Reply
Avatar
Leif 22. Februar 2020 at 14:52

Hollywood Popkultur mit den militärischen PsyOps hin oder her!
Thats the shit, darum geht es heute genauso wie immer schon, dass können wir auch!!!!!
https://youtu.be/MwVt5YTTVt8

Reply
Avatar
WELTÜBERGANG 22. Februar 2020 at 12:54

Man darf auch nicht den revolutionären, aufrührerischen Sub-Plot von MATRIX vergessen:

MATRIX ist zwar ein guter aber kein großartiger Film, weil nur die halbe Wahrheit zeigt. Angeblich ist das gesamte System böse. Angeblich sind derzeitige gesellschaftliche Strukturen Ausbeutung und ein professionell gefertiges Narrativ zur Manipulation.

Dabei gibt es stets 2 Seiten: Es gibt keine Welt ohne System, ohne Hierarchie, ohne Profiteure. Wir brauchen ein System, um uns zurecht zu finden. Und tatsächlich sind ja auch die meisten Regeln unserer Zivilisation “ausgedacht”, was aber notwendig ist gegen die harte Realität der (menschlichen) Natur. Verändert man ein System zu schnell, dann stürzt man es ins Chaos.
Die andere Seite lautet freilich, dass jedes System Kritiker braucht. Alles muss hinterfragt, kontrolliert und verändert werden. Verändert man ein System nicht oder zu langsam, dann wird es ausbeuterisch, ebenfalls instabil und man stürzt es in Chaos. Ironischerweise wird auch die revolutionäre Gegenseite “linkskonservativ” oder “religiös”, wenn sich sich selbst nicht die notwendigen zivilisatorischen und wissenschaftlichen Regeln einhält. Mann braucht nur den quasireligiösen Führerkult um Marx und Stalin oder die Sektenstrukturen der Klimaapokalyptiker zu betrachten.

Im Film wird häufig auf Religion Bezug genommen, direkt oder indirekt. Der Lehrer des Hauptdarstellers heißt Morpheus, ein Gott der Träume in der griechischen Mythologie. Das Christentum wird von Morpheus direkt kritisiert, etwa wenn er sagt: “Du kannst die Matrix fühlen, wenn Du zur Arbeit oder in die Kirche gehst”. Ironischerweise ist zumindest das Christentum eine rationalere Religion als der MATRIX-Kult, denn Jesus war eine Figur, die alle Seiten miteinander versöhnte. Jesus sagte “Ich bin der Weg und die Wahrheit” – der radikale MATRIX Film hingegen würde dem Christentum abstreiten, Wahrheit verkünden zu können, weil Religion angeblich reine Korruption ist. Christus veränderte das Römische Imperium, in dem er durch es hindurch ging. Die Christen revolutionierten das starre Rom und dessen Mythologie und schufen die Grundlage für die kommende bessere Zeit: Kapitalismus, Abschaffung der Sklaverei und wissenschaftiche Revolution. Natürlich sollte Religion immer hinterfragt werden, was ein Problem für Religion selbst darstellt. Aber so ist die Welt eben: widersprüchlich, kompliziert – nicht schwarzweiß wie in der Ideologie. Für Friedrich Nietzsche trug das Christenum seine eigene Abschaffung im Kern in sich, wegen seiner zentralen Fokussierung auf Wahrheit und Ehrlichkeit. Ob das stimmt, weiß nur Gott, äääähh die Zukunft.

MATRIX macht den Fehler, die eine (revolutionäre) Seite zu verherrlichen und betreibt damit Ideologie. Es ist unklar, ob die Wachowskibrüder wirklich an die Geschichte glauben oder ob der Film absichtliche Manipulation der Machtelite ist.

Bemerkenswert: MATRIX hat die politische Sprache der Rechten UND der Linken verändert. Die Aufforderung, die rote Pille zu schlucken, ist keineswegs nur eine der Linken. So gut und kraftvoll ist der Film dann doch. Aber er führt eben aufs Glatteis.

MATRIX endet übrigens mit dem Song “Wake Up” von Rage Against the Machine und zeigt eine alltägliche Szene in der Stadt von New York. Botschaft: tragt den Protest in die wirkliche Welt hinaus und stürzt das System mit Gewalt! Rage Against the Machine ist eine linksradikale Band, die die amerikanische Flagge auf der Bühne verbrennt, westlichen Kulturimperialismus kritisiert, die marxistisch gewaltätigen Zapatistas in Mexiko unterstützt, sich für verurteilte Black Panther Terroristen einsetzt und die Grenzen abschaffen will. “Erwache” kennt man übrigens auch aus der Nazi-Propaganda.

Reply
Avatar
Leif 22. Februar 2020 at 14:58

Bob Marley hat auch über Zion gesprochen und ist er jetzt für dich ein böser oder der jenige, der die Spaltung überwinden wollte?
Peter, was sind deine Lösungsansätze? Die Juxxx zu bekämpfen, oder was?
Was hällst du davon sich mit den Menschen in Israel und in der Arabischen Welt, sowie mit den Homosexuellen zu solidarisieren, die auf der Seite der Menschlichkeit stehen und mit Unterdrückung zu kämpfen haben, wo ziehst denn du die Linie zwischen verbündeten und Feinden??

Reply
Avatar
WELTÜBERGANG 22. Februar 2020 at 15:27

Ist egal.
Diese ganzen Begriffe und Namen lenken nur von der Kerngeschichte ab.

Reply
Avatar
Leif 22. Februar 2020 at 16:00

Wie sieht denn die Kerngeschichte für dich aus?
Hattest du nicht Äußerungen wie, ist eh alles nicht mehr zu retten und keine Kinder in die Welt setzen usw.
getroffen?
Nach Vorne schauen und gemeinsam das bestmögliche in die Wege leiten, mündet meiner Meinung nach in einer Besseren Zukunft, für alle!

Reply
Avatar
WELTÜBERGANG 22. Februar 2020 at 17:45

Die Kerngeschichte habe ich doch in meinem langen, ursprünglichen Kommentar beschrieben:

Reply
Avatar
WELTÜBERGANG 22. Februar 2020 at 11:51

Via Robin Alexander Twitter:

Dass es beim Deal von #Thueringen noch einen geheimen Zusatz gibt, ist wirklich der Gipfel des strategischen Genies der @CDU.

https://amp.welt.de/politik/deutschland/article206059295/Thueringen-Das-Kooperationsverbot-der-CDU-ist-nur-noch-Makulatur.html?__twitter_impression=true

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Vorräte bis 25. Oktober 2020

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.