Terror

Rechtsterror in Hanau mit 11 Toten – möglicherweise schizophrener Täter – UPDATES

Laden Sie diese Seite regelmäßig neu in Ihrem Browser für Updates

Elf Tote bei einer Schießerei in Hanau, weitere Menschen werden schwer verletzt. Tobias R., der mutmaßliche Täter, griff eine Shisha-Bar an und tötete sich selbst. Er ist angeblich den Behörden nicht bekannt gewesen, veröffentlichte Verschwörungsvideos und könnte schizophren gewesen sein.

  • Laut dem Bekennerschreiben glaubte der Tatverdächtige, dass prominente Personen wie Donald Trump und der Fußballtrainer Jürgen Klopp ihm Ideen gestohlen hätten. Ein Geheimdienst hätte ihn seit seiner Geburt überwacht, könne sich in die Gedanken von Menschen einklinken und diese fernsteuern. Er habe eine Frauenstimme gehört, die ihm Dinge erklärte. Ihm seien vom Geheimdienst “Träume eingespielt” worden, die ihn vor 9/11 warnten. Das sind alles Hinweise auf eine mögliche Schizophrenie, Ich-Störungen und Verfolgungswahn.
  • Das mutmaßliche Bekennerschreiben ist ein typisches Manifest. Auf Medien wie BILD wird es kommentiert, aber man findet es bislang nirgendwo öffentlich gepostet.
  • Bei islamischen Terroristen wird in den Medien sofort jeder Hinweis ausgebreitet auf psychische Erkrankungen. Bei dem Hanau-Tatverdächtigen könnte es sich um jemanden mit paranoider Schizophrenie handeln und wir wissen noch nicht, ob er in irgendeiner Form versucht hatte, psychiatrische Hilfe zu erhalten oder zumindest sich zu informieren. Er meinte, ein mächtiger Geheimdienst sei hinter ihm her und könne seine Gedanken lesen.
  • Nebulös: Zeugen haben die Polizei zu einem Reihenhaus geführt, heißt es. Das SEK hätte es gestürmt laut BILD. Wie der Täter zu Tode kam, ist unklar. Selbstmord? Tod durch das SEK? Handelte es sich um eine Geiselnahme? Welche Versuche wurden unternommen, um mit dem Tatverdächtigen zu verhandeln bzw. seine Kapitulation zu erreichen?
  • Ein Bekennerschreiben und ein Video seien gefunden worden. Beides werde nun ausgewertet. Normalerweise veröffentlichen Täter solche Dokumente kurz vorab im Internet, wenn sie die Tat nicht sogar live streamen. Möglicherweise plante der Tatverdächtige einen “erweiterten Suizid”. Er hätte ja auch die Tat maskiert begehen und dann einen Fluchtversuch wagen können. In dem Schreiben sprach der Täter angeblich davon, dass bestimmte Völker vernichtet werden müssten, weil deren Ausweisung aus Deutschland nicht mehr zu bewerkstelligen sei. Da er eine Shisha-Bar angriff mit Muslimen darin bzw. Menschen mit Migrationshintergrund, könnte es sich um eine klassische rechtsterroristische Strategie handeln gemäß der “Turner Diaries”. Nach der Logik sollen Anschläge Gegenreaktionen provozieren und das Land destabilisieren, sodass auch die gemäßigten und eher passiven Konservativen gezwungen sind, zu kämpfen.
  • Der Tatverdächtige soll einen Jagdschein besessen haben. Das bedeutet, er muss mindestens in den letzten 10 Jahren straffrei gewesen sein und es durften auch keine anderen Negativ-Merkmale vorhanden gewesen sein, die gegen eine waffenrechtliche Eignung sprachen, wie z.B. die Behandlung wegen psychischer Probleme. In seinem Fahrzeug sollen neben Munition auch Magazine und ein Holster gefunden worden sein. Eine Waffenbesitzkarte als Jäger bedeutet, dass er Langwaffen besitzen durfte. Warum hat er nicht aus einer sicheren Position heraus mit seinem Gewehr geschossen, um unerkannt flüchten zu können? Warum das Töten aus nächster Nähe?
  • Es gibt zwei Haupt-Tatorte und dann noch eine Wohnung, wo der Tatverdächtige wie auch eine weitere Person tot aufgefunden wurden. Es ist noch nicht überzeugend geklärt, ob der Tatverdächtige nur ein “einsamer Verrückter” war oder ob es Komplizen gab.
  • Der Tatverdächtige wirkte zwar strukturiert in seinen Verschwörungsvideos, die gängige szenetypische Inhalte aufwiesen, erklärte aber auch seine Überzeugung, dass er von einem Geheimdienst überwacht werde und sich Personen in seine Gedanken „einklinken“ könnten. Dies bedeutet entweder, er überschätzt einfach nur seine eigene Bedeutung und die technischen Kapazitäten von Geheimdiensten maßlos, oder aber er leidet an einem paranoid-schizophrenem Krankheitsbild. Es ist nicht unüblich, dass Paranoid-Schizophrene Versatzstücke aus den Verschwörungsmedien in ihre Wahnvorstellungen einbauen. Nichts deutet darauf hin, dass er für irgendeinen Geheimdienst von irgendeiner Bedeutung sei.
Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Hanau-Killer hatte vor Monaten bereits seine Wahnvorstellungen an den Generalbundesanwalt verschickt

AlexBenesch

Bestätigt: Batman-Amokschütze James Holmes war auf Psychomedikamenten

AlexBenesch

War der Hanau-Tatverdächtige hochgradig paranoid und schizophren?

AlexBenesch

6 comments

Avatar
SVEN GLAUBE 23. Februar 2020 at 19:47

Werter Herr Alexander Benesch,

Der Russische Geheimdienst und die Russische Mafia (Russische Nachtwölfe) haben den Hanau-Massenmordanschlag gemacht !!!!

Die Russischen Nachtwölfe, Russen-Mafia und Putin’s Russische Geheimdienste haben den Massenmord-Anschlag in Hanau gemacht !

Überlebendes Türkisches Opfer berichtet im Türikschen Nachrichten-TV-Fernsehen von Mehreren Russischen Tätern Die in Hanau die Menschen Ermordet haben !

https://www.youtube.com/watch?v=bLYZOwXgoTY

Die Russischen Nachtwölfe, Russen-Mafia und Putin’s Russische Geheimdienste haben den Massenmord-Anschlag in Hanau gemacht !

Und Merkel’s Anti-Deutsche Geheimdienst haben “Tobias Ra. und Seiner Mutter” ermordet und Haben “Tobias Ra.” die Täter-Schuld FALSCH ANGEHÄNGT !

++++
MM: Wenn es Tobias Ra. NICHT war, sondern wenn es sich um eine Schießerei zwischen Russen und Kurden gehandelt haben sollte, dann wäre folgendes Szenario denkbar:
1. Die Bundesregierung erfuhr die Nachricht von 10 Toten in Hanau
2. Merkel wird informiert.
3. Sie erkennt blitzschnell, dass dieser Vorfall bestens geeignet ist, von ihrem Thüringen-Staatsputsch abzulenken.
4. Merkel informiert die deutschen Geheimdienste oder Spezialkräfte, die für “false-flag-Operationen” zuständig sind.
5. Aufgrund der Anzeige von Tobias Ra. beim Bundesstaatsanwalt und aufgrund der Tatsache, dass dieser in Hanau lebt, wird er zur Zielperson des staatlichen Terrorkommandos.
6. Während eine Abteilung der Geheimdienste nach verwertbaren Informationen zu Tobias sucht (diese fand man in seinem Manifest (wenn dies überhaupt von ihm stammt)), wird eine kleine Killergruppe nach Hanau geschickt.
7. Dort findet man Tobias Ra. bei seiner Mutter.
8. Die Mutter gibt an, dass Tobias den ganzen Tag bzw. zur Tatzeit bei ihr war. Damit hat er ein unumstößliches Alibi.
8. Daher wird nicht nur Tobias, sondern auch seine Mutter erschossen.
9. Gleichzeitig tut man alles, um entsprechende Spuren zu verwischen und künstliche,Tobias belastende Spuren zu legen.
10. Es ergeht die Meldung bei Merkel: “Mission erfüllt.
11. Merkel setzt ihren Propaganda-Apparat in Gang.
12. Die vereinten Linken eröffnen einen faktischen Bürgerkrieg gegen die Reste der deutschen Opposition. deren einziger Arm die AfD ist.
++++

https://michael-mannheimer.net/2020/02/22/nach-hanau-pogromstimmung-gegen-rechte-wie-zu-stalins-zeiten/#comment-385120

Auch Oliver Janich erinnert daran, dass manche Zeugen mehrere Täter gesehen haben wollen. Sogar im Muslim-Markt(!) wurden Zweifel an der offiziellen Darstellung geäußert.

Das “Manifest” beweist ebenfalls, dass der Tatverdächtige schon lange behördenbekannt war – und diese offensichtlich nichts unternommen hatten.

Auffallend: Während Q Anon Deutsche Geschehnisse eher selten kommentiert, hatte sich Q hier zu Wort gemeldet (ab 29:55):

https://twitter.com/owillis/status/1230526620483694595

Here we go again.

What happens when billion dollar media co’s attack & miss?

All for a ‘few thousand’ followers?

All for a ‘conspiracy’?

>A public awake is their greatest fear<

Q

Vor allem aber bringt Oliver Janich den Denkfehler im Framing sinngemäß auf den Punkt: “Wieso sollte ein ‘Verschwörungstheoretiker’, der sich darüber beklagt, dass der Tiefe Staat Unschuldige quält und umbringt, selbst Unschuldige umbringen?”

Auch dass nicht nur Betroffene wie die Grünen in Hanau Daten löschen, sondern auch dass Google Informationen aus dem Cache verschwinden lässt, spricht für eine Operation des Tiefen Staats.

Hanau-Massaker: Unheimliche Umstände – Sekten, Schauspieler & Öko-Satanisten

https://www.youtube.com/watch?v=NjSTY8r-GgQ

Überlebendes Türkisches Opfer berichtet im Türikschen Nachrichten-TV-Fernsehen von Mehreren Russischen Tätern Die in Hanau die Menschen Ermordet haben !

https://www.youtube.com/watch?v=bLYZOwXgoTY

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 23. Februar 2020 at 16:04

Der Russische Geheimdienst hat den Hanau-MASSENMORDANSCHLAG GEMACHT und Hat dass diesem Geistenkranken Falsch Angehängt ! Dass Meine Persönlische Überzeugung !

Einige Türken aus Bar in Hanau behaupten in Ihren MMS-Mails dass Drei Täter um Sich geschossen haben in der Bar in Hanau und die Täter hatten Russische Gesprochen unter einander ! Vater des Sogenannten Hanau-Killer’s ist Die Grünen-Parteimitglied gewesen und hat Verbindungen zu einer Öko-Sekte und die für Staatsfernshen Filme gegen Rechts Produziert !

Hanau-Massaker: Unheimliche Umstände – Sekten, Schauspieler und Satanisten ! Vater des Sogenannten Hanau-Killer’s ist Die Grünen-Parteimitglied gewesen !

https://www.oliverjanich.de/hanau-massaker-unheimliche-umstaende-sekten-schauspieler-satanisten

https://www.bitchute.com/video/NjSTY8r-GgQ/

https://www.youtube.com/watch?v=NjSTY8r-GgQ

Reply
Avatar
weltfremd 20. Februar 2020 at 11:56

Also dass ich dem Peter mal zustimmen würde…
Naja recht hatta hier ja 😉

aber @Peter: du scheinst dich ja mit gewissen – Theorien auszukennen
guck dir mal die Visage von dem Täter an. mein erster Gedanke “0stb4lt1sch”
stimmt das so?
hmmm warum nur?
damit sich alle schön weiter zoffenspaltenverwirren lassen??

Ist doch bullshit zum Quadrat alles xD
Neue Waffengesetze, neues big brother (bzw. offiziell mehr big brother)
bla bla bla
Nochmehr Siff

einen Tag nachdem sie wieder sowas herbeigequatscht hatten

laaaaaaaaaaaaaaaaangweilig!!
Ich bleibe liberal.
#merkelmussweg
#mehrfreiheitwagen

Reply
Avatar
weltfremd 20. Februar 2020 at 11:44

#Einzelfall
#wirschaffendas
#Gruppenkuscheln

Reply
Avatar
Citizen 20. Februar 2020 at 10:35

Seine Seite, Bekennerschreiben und YouTube Video:
https://gofile.io/?c=DIYlhw

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 20. Februar 2020 at 14:27

Laut Meinen Anti-Viren-FireWall aufspielt diese Websites „https://gofile.io/?c=DIYlhw“ Aber Gefährliche Computer-Viren-Programme auf, Auf die Computer von Ihren Websites-Besuchern !

Laut Meinen Anti-Viren-FireWall befindet sich diese Websites „https://gofile.io/?c=DIYlhw“ in „FRANKREICH“ und aufspielt Gefährliche Computer-Viren-Programme auf, Auf die Computer von Websites-Besuchern ! Diese Websites könnte also auch eine Franösische Geheimdienste Falle sein !

https://safeweb.norton.com/report/show?url=https://gofile.io/?c=DIYlhw&ulang=de

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz