Image default
Gesundheit

Milde Verläufe der Corona-Erkrankungen im Westen, aber Ausnahmezustand in China

Kommentar

Es will nicht so recht zusammenpassen: In westlichen Krankenhäusern spricht man von relativ milden Krankheitsverläufen beim Coronavirus, vergleichbar mit der saisonalen Grippe, in China jedoch herrscht der Ausnahmezustand. Warum erklärten die chinesischen Behörden nicht einfach, die Gefahr sei nicht höher als bei einer gewöhnlichen Grippe und es seien keine besonderen Maßnahmen erforderlich?

Trifft die Krankheit etwa Chinesen weitaus stärker als Menschen anderer Ethnien? Falls ja, welche Erklärung gibt es dafür? Die amerikanische Seuchenbehörde CDC verbreitet normalerweise Furcht vor allen Erregern, insbesondere wenn es einen Impfstoff gibt, den man den Bürgern dafür aufschwatzen kann. Beim Corona-Virus mahnt jedoch das CDC plötzlich an, man solle sich nur ja möglichst wenig Sorgen machen.

Forscher aus Indien, wo sich das Verteidigungsministerium völlig darüber im Klaren ist, dass China ein ausladendes Biowaffen-Programm hat, erklärten kürzlich in einem Paper, dass an vier Stellen des Coronavirus auffällige Bruchstücke des HI-Virus enthalten sind, wofür es keine sonderlich überzeugende natürliche Erklärung gibt. Das Paper mit dem Titel “Uncanny similarity of unique inserts in the 2019-nCoV spike protein to HIV-1 gp120 and Gag” nennt noch lange keinen Verdächtigen, sondern fordert mehr Untersuchungen, wurde aber auf Grund von massivem Druck vorerst zurückgezogen. Kritiker bemängeln, dass die Studie aus Indien noch lange nicht aussagekräftig genug sei. Umgekehrt muss man aber argumentieren, dass eine gezielte Manipulation durch Gentechnik eben sehr subtil sein kann, damit die Manipulation nicht eindeutig nachgewiesen werden kann.

Das indische Militär und viele weitere Militärs auf der Welt werden natürlich sehr wohl weitersuchen, ob China oder sonst ein staatlicher oder nichtstaatlicher Akteur den Coronavirus zusammengebastelt haben könnte. In der Öffentlichkeit wird gemeckert über “Verschwörungstheorien”; abseits der Öffentlichkeit suchen Geheimdienste und Militärs fieberhaft nach Hinweisen auf einen gezielten Angriff.

Nicht auszuschließen ist auch ein aus dem Ruder gelaufener Versuch der Chinesen, einen Impfstoff zu entwickeln gegen Erreger wie SARS, MERS usw.

Ein weiterer Wissenschaftler meint, der Coronavirus enthalte einen Marker, der typischerweise dann auftaucht, wenn DNS künstlich ergänzt wurde:

Vor Jahren gab es Warnungen in China und den USA, dass Forscher der Harvard-University massenhaft Blut- und somit DNA-Proben aus China beschafften, die theoretisch auch benutzt werden konnten, um Biowaffen gezielt gegen Chinesen zu entwickeln.

Die USA bedankten sich bei China mit dem massenhaften Verkauf von Ausrüstung der Firma Thermo Fisher, mit der China selbst die Genetik der eigenen Bürger erforschen konnte.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

So grausam, verantwortungslos und geldgeil war der Entdecker der Impfungen

AlexBenesch

Rockefeller-Stiftung förderte Sterilisierungen für Frauen und Männer durch Impfstoffe und Genpflanzen

AlexBenesch

Why in the World are They Spraying – deutsche Version

AlexBenesch

20 comments

Avatar
SVEN GLAUBE 7. Februar 2020 at 17:04

CFR-Nahe Internationale Globalisten Pressemedien fordern Re-Nationalisierung der Internationalen Wirtschaft und CFR-Pressemedien fordern die Qusi-Zurückabwickelnung der Globalisierung als Antwort auf den CoronaVirus der angeblich nur vom Klimawandel erschaffen geworden ist ! Dass wird CHINA, Südkorea, Asien und Alle Dritte Welt erstrecht in die Staats-Pleite herein treiben und den Dritten Weltkrieg auslösen ! Dass der CoronaVirus war ein Biowaffen-Angriffe gegen China von Westlichen Regimen oder Arabischen Regime also ein gezielter Kriegersicher Akt gegen China war und jetzt die ganzen Internationalen Wirtschaftsinvestionen der Westlichen Globalisten aus China wieder zurück gezogen werden weil China seine Krankheiten NICHT unterkontrolle halten kann angeblich dass setzt dem ganzen noch Böse Spitze auf !

https://www.worldpoliticsreview.com/articles/28519/the-coronavirus-will-send-political-and-economic-shockwaves-far-beyond-china

Today’s globalized economy means that one country’s health crisis can easily become another’s country’s political wild card !

…………………….

For developed economies, generally less reliant on commodity exports, such as Germany, France and the USA, the combination of China’s economic slowdown and measures aimed at constricting traffic in and out of the country means disruptions of supply chains, loss of export sales and, ultimately, their own diminished economic growth. Slower growth in these developed economies, particularly during election years, can have a powerful effect at the ballot box.

In Washington, Commerce Secretary Wilbur Ross dubiously claimed that manufacturers would relocate from China to the USA due to the coronavirus. By the time any firm actually relocates, if they do, the outbreak will probably be over. Until then, exporters will see Chinese sales plunge—Apple just closed its stores in China—and manufacturers will see their supply chains disrupted. Whether in the U.S., Germany, Japan or elsewhere, makers of electronics, cars and other machinery all rely on Chinese suppliers. And many rely on airlines, which are no longer flying in and out of China, to help transport their products.

China is the top export destination for 33 countries and the top source of imports for 65. One of those is the United States. The White House’s chief economic adviser, Larry Kudlow, said the virus will have “no material impact” on the USA economy. But financial firms are predicting a modest hit to GDP.

A loss of a fraction of a percentage in USA GDP growth during an election year could have more than a material impact on the result of the 2020 elections. After all, the 2016 election was decided by the narrowest of margins. Donald Trump would not have become president if not for 80,000 votes going his way in three key states: Michigan, Pennsylvania and Wisconsin. Trump’s strongest suit for reelection is the economy, even if he always exaggerates his own economic record and takes credit for a recovery that started and was by many metrics better under President Barack Obama. In a tight race, it is conceivable that by shaving a small slice off of America’s economic growth, the Wuhan coronavirus could hurt Trump’s reelection campaign enough to change the outcome in November.

Viruses don’t see borders, even if politicians in an age of nationalist drift quickly opt to shut them amid fears of a global outbreak. Today’s globalized economy also means that one country’s health crisis can easily become another’s country’s political wild card.

…………………….

https://www.worldpoliticsreview.com/articles/28519/the-coronavirus-will-send-political-and-economic-shockwaves-far-beyond-china

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 6. Februar 2020 at 18:27

Diese Coronavirus-Krankheit muss auch in Verbindung mit der Sogenannten Flüchtlingspolitik zusammen betrachtet werden !

ES ist doch sehr Merkwürdig dass Alle Medien weder die Massenmedien, Mainstreammedien noch die Alternativen Medien, dass die Alle man gar KEINE Berichte NICHT zu diesem Sachverhalt bringen ! Daran kann man siehen wie weit sich die NWO herein eingefressen hat in die Alternativen Medien oder wie sehr fast alle Alternativen Medien schon unter dem Druck der NWO stehen tuen !

Diese Coronavirus-Krankheit muss auch in Verbindung mit der Sogenannten Flüchtlingspolitik zusammen betrachtet werden !

Afrikanische Länder vertuschen Coronavirus-Krankheitsfälle in Afrikanische Ländern ! Jetzt kommen wohl bald auch wahrlich Coronavirus-Krankheits-Verseuchte Afrikaner Flüchtlinge massenhaft nach Deutschland herein geholt !

Die Fieber-Untersuchen an den Afrikanischen Flughäfen können NICHT nachweisen den Coronavirus bei einer frischen Coronavirus-Krankheit, die man sich gerade ebend vor einpaar Tagen eingefangen hatte !

Coronavirus Outbreak in Africa: Lagos, other African airports screening travelers !

https://www.africanews.com/2020/01/25/coronavirus-outbreak-lagos-other-african-airports-screening-travelers/

Coronavirus Outbreak in Africa: Lagos, other African airports screening travelers !

Nigerian health authorities have begun conducting checks at Lagos airport amid a deadly coronavirus outbreak in China, where many Nigerian citizens work.

The move came shortly after the death toll in China rose to 26 on Friday.

While the World Health Organization (WHO) held off on declaring a global emergency despite confirmed cases in half a dozen other countries, some African countries have begun taking precautions. Amongst them Ethiopia, South Africa, Zimbawa, Kenya, Ghana and Botswana.

https://www.africanews.com/2020/01/25/coronavirus-outbreak-lagos-other-african-airports-screening-travelers/

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 5. Februar 2020 at 16:50

Jetzt gibt es Hilfe aus Japan für China !

“Lands apart, shared sky”: Japan’s response to the coronavirus is winning unusual praise in China !

People are showing their gratitude to Japan through hashtags such as Japan will do its best to help China, despite the acrimonious history between the two countries !

https://ca.news.yahoo.com/m/ec6ec9d3-fa2d-33ef-bec6-fd32e362a06f/%e2%80%9clands-apart%2c-shared-sky%e2%80%9d%3a.html

Reply
Avatar
weltfremd 5. Februar 2020 at 20:13

oh, wächst da jetzt Ostasien zusammen

fehlt nur noch Eurasien, Ozeanien und die “umstrittene Zone” …

Reply
Avatar
Peter 4. Februar 2020 at 20:57

youtu.be/JZvIkLVTAEQ

“Putin und Obama erfüllen das was wir bestellen.”

Reply
Avatar
weltfremd 5. Februar 2020 at 18:18

Googel dir “deine” Meinung^^

…komisch meine Videos waren teilweise innerhalb von sekunden (!) gelöscht bei gewissen Inhalten
aber die ganzen Altright und Braunhemden dürfen ihren scheiß immer lang genug hochladen reuploaden mirrorn jajajajajajaaa^^

Aber was weiß ich kleiner Idiot schon^^

Reply
Avatar
Peter 4. Februar 2020 at 20:22

Wenn ich mir hier die Kommentare durchlese, sehe ich nur Idioten, die aggressiv, überheblich und herzlos sind.
Bis heute haben die ganzen Aufklärer, die mangels Durchblick nur in den allerwenigsten Fällen diese Bezeichnung verdient haben, nicht verstanden, dass es nicht reicht, nur Missstände anzuprangern. Als würde sich etwas ändern, wenn man nur lange und laut genug klagt.
Das Problem ist nicht die Stärke der Gegenseite, sondern mangelnde Alternativen und völlige Zersplitterung auf unserer Seite. Hier müsste man ansetzen. Dazu müsste man aber auch unsere Geschichte richtigstellen und nicht die Lügen übernehmen, die die heutige Demoralisierung (in Deutschland) erst ermöglicht haben.
Und solange man an der ganzen Misere “den Welfen” (lächerlich) die Schuld gibt, statt den wirklich Verantwortlichen, die das auch noch offen zugeben – JUDEN – kann sich ohnehin nichts ändern.

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 5. Februar 2020 at 13:21

Und Ob sehr wohl doch der NICHT-Jüdische ENGLISCHE-ADEL hat die Macht und Beherrscht die Welt baster !

Und Ob sehr wohl doch der NICHT-Jüdische ENGLISCHE-ADEL wie Somerset, Seymour, Beaufort, Lancaster, York, Tudor, Wellesley, Wellington, Boleyn, Cornwall, Bentinck, Leveson-Gower und RUSSELL hat die Macht und Beherrscht die Welt und damit baster !

Reply
Avatar
Killuminati 5. Februar 2020 at 16:28

Da liegst du komplett falsch Peter aber du bist ja auch selber überheblich.

Reply
Avatar
weltfremd 5. Februar 2020 at 18:19

Der Adel ist unser Unglück
die geschichte ist samt und sonders erfunden – auch die DIR genehme
und wenn du mich schon Idiot nennen willst. nur zu. aber dann definiere erst mal diesen Begriff und begründe deine Anschuldigungen. mein lustiger Peter^^

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 4. Februar 2020 at 14:47

Am 21.10.2019 bis 24.10.2019 in Wuhan, China hatten die “The 7th Military World Games in Wuhan 21.10.2019 – 24.10.2019” statt gefunden !

ES hat wohl einen Islamischen BIOWAFFEN-ANSCHLAG gegeben gegen diese “The 7th Military World Games in Wuhan 21.10.2019 – 24.10.2019” durch den Möglicherweise zahlreiche Militär-Elite-Sondereinheit mit dem Corona-Virus krank gemacht wurden sind !

The 7th Military World Games in Wuhan 21.10.2019 – 24.10.2019

https://www.youtube.com/watch?v=dGx9MPSBWPY

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 4. Februar 2020 at 14:46

Am 21.10.2019 bis 24.10.2019 in Wuhan, China hatten die “The 7th Military World Games in Wuhan 21.10.2019 – 24.10.2019” statt gefunden !

ES hat wohl einen Islamischen BIOWAFFEN-ANSCHLAG gegeben gegen diese “The 7th Military World Games in Wuhan 21.10.2019 – 24.10.2019” durch den Möglicherweise zahlreiche Militär-Elite-Sondereinheit mit dem Corona-Virus krank gemacht wurden sind !

The 7th Military World Games in Wuhan 21.10.2019 – 24.10.2019

https://www.youtube.com/watch?v=dGx9MPSBWPY

Reply
Avatar
Peter 4. Februar 2020 at 12:09

In China kommt es zu solch schweren Verläufen und Todesfällen, weil dort die gesamte Bevölkerung mit allen Altersgruppen und schon kranken und geschwächten Menschen dem Virus ausgesetzt ist.
Auf westlicher Seite hingegen sind erstens nur eine vernachlässigbar kleine Anzahl an Menschen infiziert und zweitens waren dem Virus nur gesunde Expats in den besten Jahren ausgesetzt.
Zum jetzigen Zeitpunkt ohne triftige Gründe von einer gegen Chinesen gerichteten Biowaffe zu reden, ist dumm und gefährlich, weil es den geschützten Hass vieler Chinesen gegen den Westen nur noch mehr anstachelt.

Reply
Avatar
weltfremd 4. Februar 2020 at 13:38

uh gefährliche Worte ^^
was könnten die Nachbarn denken? Darf man SOWAS sagen? und bla
klar darf man. juckt eh keine Sau …

dein komischer “Westen” (also das Idealbild von Freiheit und Liberalismus meine ich) ist nur noch eine hohle Nuss, da ist nix mehr drin, was man hassen könnte.
Erzähl DAS mal den Chinesen !

bzw. dass die dortige Elite nur Marionetten von skull & bones sind und diese vom Empire und …
naja
das genügt erst mal.
Alles eine Sauce!
Die Welt hinter der Welt. über die könnte man Bücher schreiben und Blogs zutexten…
Und dann kann man auch schreiben, dass man die chinesen vergiften will – aber eben auch alle anderen. alles zu seiner zeit …

Das wird man jawohl noch sagen dürfen?

oder sind wir ein fragiles shithole, welches spekuliertes Denken zum kollabieren bringen würde??
dann erst Recht!!

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 4. Februar 2020 at 13:57

DASS IST EIN BIOWAFFEN-ANGRIFF GEGEN CHINA PUNKT !!!!!

Und Ich vermutet Pakistan als den Schuldigen TÄTER hinter diesem BIOWAFFEN-ANGRIFF GEGEN CHINA und ANGREIFEN GEGEN CHINA !!!!

Muslim Cleric Issues Fatwa Calling For Coronavirus “Annihilation” of Chinese People. Media more concerned about “racist” bat soup memes !!!!!

https://www.memri.org/jttm/jihadi-clerics-issue-fatwa-permitting-muslims-celebrate-spread-coronavirus-china-accuse-china

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 4. Februar 2020 at 8:21

PAKISTAN HAT DEN BIOWAFFEN-ANGRIFF GEGEN CHINA GEMACHT !!!!

Muslim Cleric Issues Fatwa Calling For Coronavirus “Annihilation” of Chinese People. Media more concerned about “racist” bat soup memes.

https://www.memri.org/jttm/jihadi-clerics-issue-fatwa-permitting-muslims-celebrate-spread-coronavirus-china-accuse-china

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 4. Februar 2020 at 8:21

PAKISTAN HAT DEN BIOWAFFEN-ANGRIFF GEGEN CHINA GEMACHT !!!!

Muslim Cleric Issues Fatwa Calling For Coronavirus “Annihilation” of Chinese People. Media more concerned about “racist” bat soup memes.

https://www.memri.org/jttm/jihadi-clerics-issue-fatwa-permitting-muslims-celebrate-spread-coronavirus-china-accuse-china

Abt. Religion des Friedens™

Während Gutmenschen im Westen darüber jammern, wie rassistisch es sei, “Memes” zum Thema “Fledermaussuppe” zu veröffentlichen, erklären jihadistische “Geistliche” in einer Fatwa, es sei Moslems erlaubt, die Verbreitung des Corona-Virus in China zu feiern.

Am 23. Januar feierte der syrische “Kleriker” Abd Al-Razzaq Al-Mahdi die Ausbreitung des Corona-Virus in China und forderte Moslems dazu auf, zu Allah um die Auslöschung des chinesischen Volks zu beten.

“Al-Mahdi ist ein prominenter Kleriker, der von vielen Jihadisten-Gruppierungen sehr respektiert wird und der wegen seiner Predigten und Fatwas bekannt ist, in denen er Moslems dazu ermutigt, am Jihad teilzunehmen und Angriffe in Russland durchzuführen”, berichtet MEMRI.

“Ja, wir sollten unsere Freude ausdrücken und für deren Auslöschung beten”, antwortete Al-Mahdi auf eine entsprechende Anfrage. “Sie (die Chinesen) haben lautstark den Krieg erklärt und sie haben uighurische und nicht-uighurische Moslems getötet, abgeschlachtet, eingesperrt und unterdrückt. Sie sind Feinde Allahs, und sie sind Buddhisten und Kommunisten.”

Muslim Cleric Issues Fatwa Calling For Coronavirus “Annihilation” of Chinese People. Media more concerned about “racist” bat soup memes.

https://www.memri.org/jttm/jihadi-clerics-issue-fatwa-permitting-muslims-celebrate-spread-coronavirus-china-accuse-china

Reply
Avatar
Killuminati 4. Februar 2020 at 18:07

Zum glück hat kein jüdischer geistesgestörter für das verbreiten des virus in china gebetet und andere juden darum aufgefordert dafür zu beten. Dann wäre der schuldige ja ein ganz anderer sherlock.

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 3. Februar 2020 at 18:09

DA hatte wohl einer einen HIV-Virus Der sich wie Schnupfen durch die Lut verbreitet und Nur Chinesen Tötet und ermordet erschaffen wollen !

https://recentr.media/video/CHINA-lie-die-USA-massenhaft-immun-forschungen-durchfuhren

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz