Newsblitz

Die kommentierten Nachrichten am 23. August 2019

Laden Sie diese Seite regelmäßig neu für Updates

23. August 2019

Die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis fordert “demokratischen Sozialismus”. Sie bewirbt sich damit für den SPD-Vorsitz. Die SPD versteht demokratischen Sozialismus seit dem Godesberger Programm 1959 als soziale Marktwirtschaft mit gerechter Verteilung von Gewinnen, die gleiche Lebenschancen eröffnen soll. Der Ausdruck wurde seit etwa 1970 im Reformkommunismus Osteuropas, im Eurokommunismus Westeuropas, in manchen Staaten Lateinamerikas sowie 1989 von Teilen der DDR-Opposition verwendet. Dort wurde er zuweilen auch als dritter Weg zwischen Kapitalismus und „real existierendem Sozialismus“ bezeichnet.


Google und amazon sind Teil des militärisch-industriellen Komplexes, aber predigen links-progressive Ideen für die Bevölkerung. Jeff Bezos wurde aufgenommen ins Defense Innovation Board, ohne eine klassische Security Clearance zu haben. Das Pentagon traf sich sogar mit Tim Cook von Apple.


Mehr Fotos sind jetzt öffentlich von Virginia Roberts, die mutmaßliche “Sex-Sklavin” von Jeffrey Epstein. Welchen halbwegs plausiblen Grund hatten Epstein, Maxwell und Andrew, mit Roberts zu reisen und diese Fotos zu machen? Und dann noch die anderen Klägerinnen? Bei einer Fußmassage soll Prinz Andrew zu Epstein gemeint haben, es sei ja so unfair, dass der Prinz von Monaco nach der Arbeit machen könne, was er will, und nie in Schwierigkeiten gerät; er selber hingegen kriege immer wieder Ärger.


Nigel Farage von der Brexit Party freut sich über seinen neuen britischen Pass ohne EU-Bindungen. 


Der Hessische Verfassungsschutz führte nicht nur über den mutmaßlichen Mörder von Walter Lübcke, Stephan E., eine Akte, sondern auch über den Mann, der E. half, sich Waffen zu beschaffen. Markus H. konnte eine Waffenbesitzkarte erhalten und die Frage ist, ob der Verfassungsschutz die relevanten Informationen teilte, die das verhindert hätten. Der Geheimdienst pocht darauf, dass man sich ja nicht in die Karten schauen lassen kann.


Was ist mit Gretas Schiff? Die Mailizia 2 hat ihr AIS-System vor über sieben Tagen abgeschaltet. Die Crew behauptet, große Fortschritte zu machen, aber man kann das aus der Distanz nicht nachprüfen. Manche vermuten bereits, Greta habe die Nerven verloren und sei unterwegs ausgestiegen und fliegt mit einem Flugzeug in die USA oder fährt auf einem größeren Schiff mit.


Der Focus zitiert aus einem “Geheimpapier” der AfD: Man will bis 2025 mindestens 20% bundesweit erreichen. Der Bundesvorstand will den Radikalismus und vor allem die Russenfreundlichkeit und NATO-Ablehnung bekämpfen. Das ist wohl auch der Grund, warum das COMPACT-Magazin den Bundesvorstand nicht ausstehen kann. „Dumpfer Anti-Amerikanismus und überbordende, unkritische Russland- und Putin-Verehrung, wie sie auch in der AfD zu finden sind und von Einzelnen sogar öffentlich gelebt werden, schreckt diese Wählerschicht ab“, zitiert FOCUS aus dem Strategiepapier. Man sei sogar bereit, theoretisch auch mit einer modernisierten SPD zusammenzuarbeiten. Das Chaos in der Partei ist perfekt.


Konstantin Khabensky, der Superstar des russischen Kinos, veröffentlichte einen Film über das KZ Sobibor. Auf die Frage nach dem sowjetischen Gulag, antwortet er nur sehr kurz, dass es sich technisch betrachtet um Staatsterrorismus handelte, nicht um einen Genozid. Er muss zu dem KZ-Film zugeben: “Ja, wir sind vom Kulturministerium unterstützt worden.”


Schäuble pfeift AKK zurück: „Die Frage, ob Herr Maaßen Mitglied der CDU sein darf oder nicht, gehört in den Bereich von Witzveranstaltungen – warum sollte Herr Maaßen nicht CDU-Mitglied sein?“ AKK hatte noch gemeint, sie sehe bei Maaßen keine Haltung, die ihn mit der CDU noch wirklich verbindet. Maaßen betonte, dass er der AfD das Wasser abgraben möchte: „Die AfD ist unser politischer Gegner und ich setze mich dafür ein, daß die CDU in Sachsen die stärkste Kraft wird.“ Er beklagte die Spinner und Radikalen, stellte aber gleichzeitig klar, dass Koalitionen möglich sind, wenn die AfD das Problem künftig in den Griff bekäme. Auf absehbare Zeit möchte er die AfD überflüssig machen. Vielleicht mit einer eigenen Werteunion-Partei?

22. August 2019

Das Bundesamt für Strahlenschutz lässt die Vorräte an Jodtabletten vervierfachen. Eine Bestellung für 190 Millionen Tabletten ging raus. Das Risiko eines Super-GAUS ist trotz des für 2022 beschlossenen Atomausstiegs real – insbesondere wegen der zahlreichen grenznahen Atomkraftwerke.


Jeffrey Epsteins ehemaliger Anwalt Alan Dershowitz hat Prinz Andrew aufgefordert, sich öffentlich gegen Anschuldigungen wegen sexuellen Missbrauchs zu verteidigen. Epsteins mutmaßliche “Sexsklavin” Virginia Roberts hat sowohl Dershowitz als auch den Herzog von York beschuldigt, gewaltsam Sex mit ihr gehabt zu haben. Der hochkarätige US-Anwalt hat sich öffentlich und aggressiv verteidigt und Miss Roberts beschuldigt, eine Lügnerin zu sein, und er glaubt, dass der Herzog von York seine Unschuld kategorisch beteuern sollte. Bisher ist Prinz Andrews Antwort auf die Anschuldigungen indirekt durch Presseerklärungen des Buckingham Palace erfolgt. Dershowitz fügte hinzu, dass er sich dutzende Male mit Ghislaine Maxwell getroffen hatte, die angeblich junge Mädchen für Epstein besorgt haben soll und deren Vater höchstwahrscheinlich für den Mossad gearbeitet hatte.


Unser blasser Außenminister Maas wird in Russland angemeckert, dass Deutschland sich in die inneren Angelegenheiten Russlands einmischen würde. Gemeint war etwas flaue Kritik an den russischen Maßnahmen gegen Proteste. Dabei sind die deutsche Politik und die deutschen Medien sehr leise über die Vorgänge in Russland. Mass wollte „sagen, dass in Deutschland keine russischen Medien blockiert oder ausgegrenzt werden – sonst würden die nicht überall rumstehen“, wo er auftauche.


Massemedien warnen immer erst dann vor dem Crash/Rezession, wenn es zu spät ist: Erst im vergangenen Jahr begann man, über eine Rezession zu sprechen und erst in den letzten Wochen hieß es, dass ein Finanzcrash unmittelbar vor der Tür steht. Die Realität ist, dass die Wirtschaft die “Große Rezession” von 2008 nie verlassen hat.


Im vergangenen Jahr hat das Charles Koch Institute das “After Charlottesville Project” unterstützt, eine Initiative der Anti-Defamation League (ADL) zur Bekämpfung des “Online-Extremismus”. Zu den Sponsoren der Initiative gehören Comcast, NBC Universal, die Kresge Foundation und die George Soros Charitable Foundation. Die Koch-Brüder spielen eigentlich die Konservativen und Marktwirtschaftler und fördern die Karrieren von Republicans.


US-Spezialeinheiten üben gerade sehr viel in North Carolina für den Kriegsfall:


Neunundsechzig Prozent aller Wähler würden Trump zumindest teilweise für eine Rezession verantwortlich machen, so die Umfrage, während 19 Prozent sagten, dass er überhaupt nicht verantwortlich sein würde. Bemerkenswert ist, dass Trump auch dem Druck seiner eigenen Anhänger ausgesetzt ist. Nur knapp die Hälfte (49 Prozent) derjenigen, die 2016 für Trump stimmten, würden ihn zumindest teilweise für einen schweren Wirtschaftsabschwung verantwortlich machen, während 40 Prozent dies nicht täten.


Mindestens acht Gefängnisbeamte wussten, dass Jeffrey Epstein nicht unbeaufsichtigt in seiner Zelle gelassen werden durfte, ignorierten aber diese Befehle in den 24 Stunden vor seinem schockierenden Selbstmord bewusst, wie ein neuer Bericht zeigt. Trotz der Personalknappheit wäre es einfach gewesen, ihm einen Zellengenossen zu geben und ihn zusätzlich zu überwachen. Wenn irgendein anderer Häftling Selbstmord begangen hätte wegen zuwenig Aufsicht, wäre es den Beamten ziemlich egal gewesen. Wir müssen wissen, wer genau diese Verantwortlichen sind und was mit ihnen als nächstes passiert. Irgendwelche tödlichen Unfälle? Auswandern ins Ausland? Beförderungen? Unerklärlicher Luxus?


Einen Monat vor der Neuwahl in Österreich hat die ÖVP ein Verbot der Identitären Bewegung (IB) nun sogar zur Bedingung für eine zukünftige Koalition gemacht. Die Identitären sind ein laufendes, kontinuierliches PR-Desaster, aber die FPÖ will nicht einen Teil ihrer Klientel vergraulen.


John Pilger warnt, dass Julian Assange in der britischen Haft sterben könnte wie Epstein in den USA:


So abwegig ist das nicht, weil Assange verwickelt ist um die Kontroverse mit der angeblichen Koordinierung von Leaks mit Roger Stone und Stones Koordinierung mit wichtigen Leuten aus dem Trump-Wahlkampf. Dazu kommt noch die Frage nach Assanges Russenkontakten.


US-Justizminister William Barr glaubt jetzt auch an einen Selbstmord von Jeffrey Epstein: Im Gespräch mit Reportern am Mittwoch bestätigte Barr, dass es “ernste Unregelmäßigkeiten” in dem Gefängnis  “Metropolitan Correctional Center” gab, in dem Epstein untergebracht wurde, aber dass er den Bericht eines Gerichtsmediziners akzeptiert, der schließlich Selbstmord durch Hängen attestierte. Barr und sein Vater haben/hatten Kontakte zu dem Orbit um Epstein und noch viel einflussreichere Figuren darüber.

21. August 2019

JAMA Pediatrics, eine einflussreiche medizinische Fachzeitschrift veröffentlichte am Montag eine Studie, die den Fluoridkonsum während der Schwangerschaft mit einem niedrigeren IQ der Kinder verbindet. “Als wir in diesem Bereich begannen, wurde uns gesagt, dass Fluorid sicher und wirksam in der Schwangerschaft ist”, sagte die Co-Autorin der Studie Christine Till von der York University in Toronto. “Aber als wir nach Beweisen suchten, die darauf hindeuteten, dass es sicher ist, fanden wir keine Studien an schwangeren Frauen.” Man fand heraus, dass der IQ umso mehr sinkt, je mehr Fluorid aufgenommen wurde.


Ivanka Trump macht Werbung für Waffenrechtsverschärfungen (red flag laws) bei einem Fundraiser für Donald Trumps Wiederwahlkampagne, der anscheinend von Dick Cheney in Wyoming am Montag geleitet wurde. Einige sind darüber gar nicht amused.


Es braucht nur eine Seuche, die aus Afrika ihren Weg nach Europa und/oder nach Nordamerika findet, um eine Öko-Diktatur zu errichten, denn Wissenschaftler argumentieren bereits im Vorfeld, dass der Klimawandel schuld daran sei, dass Tiere und Insekten als Träger von gefährlichen Erregern ihren Lebensraum Richtung Norden verlassen und auf Menschen treffen. Wo 9/11 zu Kriegen und Gesetzgebung wie dem Patriot Act geführt hatte, könnte eine Seuche zu noch viel größere Konsequenzen führen. Man hätte es dann nicht mehr zu tun mit Schulstreiks und Öko-Propaganda, sondern mit einer grünen Diktatur und einer grünen Sonder-Polizei, die gnadenlos CO2-Ausstoß bekämpft. Die Bürger werden kollektiv für mitverantwortlich für die Seuche erklärt, weil sie zuvor nicht genug den Klimawandel bekämpft hätten. Der Klimawandel wurde von der WHO als Hauptursache für neu auftretende Infektionskrankheiten identifiziert, und neue Studien bewerteten die möglichen Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit.


Die Zahlen zeigen, dass die USA der nächsten Rezession sehr nahe stehen. Plötzlich sind die Mainstream-Medien voll von Geschichten über den Beginn der nächsten Rezession und die Auswirkungen, die dies auf die Gewinnchancen von Präsident Trump im Jahr 2020 haben könnte. Tatsächlich hat es so viel Gerede darüber gegeben, dass sogar Präsident Trump darüber spricht. Im ganzen Fernsehen spekulieren Experten atemlos darüber, wann die kommende Rezession beginnen wird, und sie geben viele Ratschläge, wie sich die Menschen darauf vorbereiten sollten.


Eine neue Studie sagt, dass das chinesische Militär die US-Streitkräfte in Asien in der Anfangsphase eines Konflikts schnell überwältigen und neutralisieren könnte. Die umfangreiche Studie wurde am Montag vom United States Studies Centre an der Sydney University in Australien veröffentlicht und analysiert US-Militäreinsätze in Asien in einem hypothetischen Konflikt mit China. Amerikas Verteidigungsstrategie im Indopazifikraum befindet sich in einer beispiellosen Krise”, warnen die Autoren der Studie. Die Studie argumentiert, dass eine “veraltete Supermachtmentalität” im Pentagon die Fähigkeit des Kriegsplaners einschränkt, massive Verpflichtungen rund um den Globus zu reduzieren und die notwendigen Einsätze in Asien durchzuführen, um der chinesischen Aggression zu begegnen.


Bill Gates war der Vorsitzende von Microsoft, als er 2013 mit Epstein im Lolita Express reiste, vier Jahre nachdem der Pädophile in Haft saß wegen Sex mit einer einer Minderjährigen. Flugaufzeichnungen zeigen, dass Gates am 1. März 2013 mit Epstein vom Teterboro Airport in New Jersey nach Palm Beach geflogen ist, einem der wenigen Flüge in diesem Jahr, bei dem der Pilot Larry Viskoski den Namen eines Passagiers aufzeichnete. Ein Vertreter von Gates erklärte nur, dass der einst reichste Mann der Welt nie finanzielle oder wohltätige Verbindungen zu Epstein hatte.


Alle neuen Autos könnten mit Vorrichtungen ausgestattet werden, um Fahrer aufzuspüren, die zu schnell fahren, unverantwortlich fahren oder bei den Finanzzahlungen im Rückstand sind, und zwar im Rahmen umstrittener neuer Pläne. Ab 2022 will die EU, dass alle in der Union hergestellten Fahrzeuge mit Ortungsgeräten ausgestattet sind, damit sie Geschwindigkeit, Fahrverhalten und die korrekte Verwendung von Sicherheitsfunktionen überwachen können.


Russlands Außenminister Lawrow verkündete, dass jedweder türkische Angriff auf in Syrien stationierte Einheiten der russischen Streitkräfte „unmissverständlich“ beantwortet werde. Erdogan weiß nicht mehr, ob er wirklich einen Deal hat mit Russland und einen mit den USA, um die Türkei auszuweiten?


In Italien könnte Salvini ohne Partner dastehen. Silvio Berlusconis konservativer Forza Italia und die rechtsnationale Partei Fratelli d’Italia könnten sich querstellen. Es geht vor allem um Geld, denn Italien ist pleite.


Rettungsschiffe wie „Open Arms“ oder die „Sea Watch 3“ sind nur noch eine Randerscheinung. Die Zahl der Migranten, die über das Mittelmeer nach Europa kommen, ist auf dem niedrigsten Stand seit fast zehn Jahren, genau wie die Zahl der im Mittelmeer ertrunkenen Migranten.


Die Japaner werden offiziell verkünden, dass Nordkorea wahrscheinlich bereits über Atom-Sprengköpfe besitzt, die sich auf Raketen montieren lassen. Eigentlich müssten die USA dann handeln, weil genau dies verhindert werden sollte.


Jeffrey Epsteins ehemaliger Zellengenosse hat einen New Yorker Richter gebeten, ihn in ein neues Gefängnis zu verlegen, weil ihn die Gefängniswärter nach dem Tod des registrierten Sexualstraftäters bedroht haben, so die New York Post. Epstein sagte seinen Anwälten, dass Tartaglione ihn “verprügelt” habe, so ein früherer Bericht der Post. Der Anwalt des Ex-Cop, Bruce Barket, sagte als Antwort: “Ich weiß, dass Nick in der Institution überhaupt nicht angeklagt wurde, also haben sie ihn entlastet.” In seinem Antrag auf Versetzung sagte der 51-jährige Tartaglione, dass ihm gesagt wurde, es gäbe einen “Preis zu zahlen”, wenn er über Epsteins Tod spricht. “Die klare Botschaft, die Herr Tartaglione erhalten hat, ist, dass, wenn er Informationen über die Einrichtung oder über den jüngsten Selbstmord von[Epstein] vermittelt, es einen Preis geben wird, den man zahlen muss”, so der Brief von Barket. Tartaglione droht die Todesstrafe für seine angebliche Beteiligung an vier drogenbedingten Morden. Bundesbeamte behaupten, dass der Ex-Cop und ein Komplize Martin Luna zu einem Chester, NY Lounge gelockt haben, um gestohlenes Kokaingeld zu finden, und stattdessen Luna und drei andere Männer getötet haben, die jener zum Schutz mitgebracht hatte.


Die Infowars-Reporter Savanah Hernandez und Greg Reese sind in Hongkong vor Ort, um über die  Entwicklungen bei den Demonstrationen gegen das kommunistische China zu berichten. Infowars hält sich nahe am US State Department; genauso wie bei den US-Operationen in Venezuela oder gegen den Iran.

20. August 2019

Der Film “You can’t watch this” von den zwei Produzenten, die kürzlich von Milo in einem Enthüllungs-Artikel vernichtet wurden, ist jetzt exklusiv im Infowars Store erhältlich: 


Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat das entsprechende Bundesgesetz für die Mietpreisbemse für verfassungsmäßig erklärt. Die Begründung ist eine behauptete Quadratur des Kreises: Der Murks verstoße „nicht gegen die Garantie des Eigentums, die Vertragsfreiheit oder den allgemeinen Gleichheitssatz“ sondern ist eine Beschränkung. Die Politik darf also in den Markt eingreifen, um Geschenke an die Wähler zu machen. Das ist für die Mieter erst einmal toll, aber dieser Unfug rächt sich finanziell bitter.


Giuseppe Conte hat die Regierung aus rechter Lega und populistischer Fünf-Sterne-Bewegung in Italien für beendet erklärt und seinen Rücktritt angekündigt. Salvinis Partei führt derzeit die Umfragen an und erreicht Zustimmungsraten von bis zu 38 Prozent.


Eine gewichtige Rolle bei der modernen islamischen Welt spielte eine Frau: Die britische Spionin und Forscherin Gertrude Bell:


Bekenntnis zum Sozialismus? Die CEOs von fast 200 der Top-Unternehmen in den USA haben den Zweck eines Unternehmens neu definiert, indem sie sagten, dass die Interessen der Stakeholders nicht mehr die oberste Priorität haben – und der neue Fokus liegt auf einer “besseren Gesellschaft”. Die aktualisierte Definition wurde am Montag vom Business Roundtable veröffentlicht, einer Gruppe, die bis 1997 zurückreicht und viele der einflussreichsten amerikanischen Unternehmensführer versammelt, darunter Top-Namen wie J.P Morgan, Boeing, Apple und Amazon.


Jeffrey Epstein ließ angeblich einmal drei 12-jährige Mädchen aus Frankreich einfliegen, damit er sie als sadistisches Geburtstagsgeschenk missbrauchen konnte, wie Gerichtsdokumente behaupten. Die neuen Anschuldigungen wurden von der Epstein-Anklägerin Virginia Roberts Giuffre erhoben. “Jeffrey prahlte, nachdem er sie kennengelernt hatte, dass sie 12 Jahre alt seien und aus Frankreich geflogen seien, weil sie dort wirklich arm seien, und ihre Eltern das Geld brauchten oder was auch immer,”, sagte Giuffre.Die von der Daily Mail erhaltenen Flugprotokolle zeigen, dass eines von Epsteins Opfern, Virginia Roberts, 2001 nach London, New York und in die Karibik geflogen wurde.Sie hat behauptet, dass sie als 17-Jährige den Herzog an allen drei Orten getroffen hat, und in jedem Fall deutet eine Untersuchung der Mail darauf hin, dass sich der Herzog zur gleichen Zeit in der gleichen Umgebung befand.


Mercedes hat zugegeben, dass seine Autos mit geheimen Sensoren ausgestattet sind, die ihren Standort bestimmen können. Alle Neu- und Gebrauchtwagen der Mercedes-Benz Händler sind mit Ortungsgeräten ausgestattet. Allein in Großbritannien verkaufte das Unternehmen im vergangenen Jahr mehr als 170.000 Neuwagen. Sie bestand darauf, dass die Sensoren nur unter “extremen Umständen” aktiviert werden, z.B. wenn Kunden der Autofinanzierung mit ihren Zahlungen in Verzug geraten sind, um sie aufspüren zu können.


Diese Woche treffen sich die Chefs der Zentralbanken, wegen der großen Panik. Ein Diskussionspapier von Blackrock fordert das “Ende der Unabhängigkeit von Notenbanken”. Bisher konnte man so tun, als hätten die Notanbanken eine gewisse Eigenständigkeit. Aber die notwendigen Rettungsmaßnahmen werden so groß, dass man diese Illusion beenden muss.


Kommt es vor November 2020 zu einer Rezession oder fallen Wirtschaftsindikatoren wie das BIP noch weiter ab, sind die Chancen auf eine Wiederwahl von Trump äußerst problematisch, auch wenn die Demokraten einen sozialistischen Spinner wie Bernie Sanders oder Pocahontas (Waren) nominieren. Gibt es hingegen irgendeinen Krieg, hat Trump so gut wie gewonnen.


Axios sagt, Präsident Trump habe eine “Obsession” mit der Idee, eine Seeblockade gegen Venezuela durchzuführen, basierend auf Berichten von ungenannten Regierungsbeamten: “Präsident Trump hat den nationalen Sicherheitsbeamten vorgeschlagen, dass die USA Marineschiffe entlang der venezolanischen Küste stationieren sollten, um zu verhindern, dass Waren ins Land und aus dem Land kommen”, so ein neuer Bericht.


Jeffrey Epstein unterzeichnete sein Testament nur zwei Tage, bevor er sich angeblich in seiner Gefängniszelle in Manhattan erhängte – und hinterließ ein Vermögen von fast 600 Millionen Dollar, so die Gerichtsunterlagen, die exklusiv von The NY Post am Montag erhalten wurden. Das ganze ist eine Offshore-Angelegenheit und es ist unklar, wieviel Geld die klagenden Frauen theoretisch jemals erhalten könnten.

19. August 2019

Der Yacht-Club Monaco ist Hauptsponsor des Malizia-Teams; das Greta-Thunberg-Boot war von Anfang an an das Team Malizia verchartert, welche die Kosten für Gretas Überfahrt trägt. Auch Die Prince Albert Stiftung in Monaco unterstützt das Projekt.


Prinz Andrews Distanzierungen vom Jeffrey-Epstein-Skandal bekamen gestern Abend einen Dämpfer, als Details darüber auftauchten, wie er den Pädophilen und sein Gefolge in Balmoral empfangen hatte. Eine der jungen Frauen auf der Reise erzählte der Daily Mail, wie der Prinz die Party Mitte 1999 persönlich begrüßte – nachdem der entehrte US-Finanzierer bereits begonnen hatte, Dutzende minderjähriger Mädchen als Sexsklaven zu rekrutieren. Es kommt nach Enthüllungen, dass Andrew 2010 sogar Epstein in seinem Haus in New York besucht hat. Das war zwei Jahre, nachdem Epstein wegen Sex mit einem Kind verurteilt worden war.


Das Bundeskriminalamt (BKA) will anscheinend eine “Zentralstelle zur Bekämpfung von Hasskriminalität”, mehr Austausch mit ausländischen Behörden und mehr Personal. Alles gegen “rechts”. Gegen Rechte lässt sich anscheinend viel leichter ermitteln als gegen Linke, die viel zuverlässigeres konspiratives Verhalten zeigen.


Zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten laufen derzeit geheime Gespräche, die sich auf den Austausch von Informationen gegen den Iran und möglicherweise auf militärische Zusammenarbeit konzentrieren. Die Gespräche sind so weit fortgeschritten, dass auch die USA jetzt an den Verhandlungen teilnehmen.


Das Publikum von FOX News ist recht alt; für die jüngeren gibt es seit 2013 das One America News Network (OANN) vom Millionär Robert Herring. Trump macht mehr und mehr Werbung für den Sender und hatte sogar einen eigenen geplant.


Die Thüringer AfD verspricht im Wahlkampf viel: Forderungen nach einer Neugestaltung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, einer Abschiebeinitiative für ausreisepflichtige Migranten und einer Reform des Verfassungsschutzes.


Sogar Amokläufer und Rechts-Terroristen benutzen zunehmen Versatzstücke der radikalökologischen Ideologie und verbinden das mit dem “Kampf für die Weiße Rasse”. Der mutmaßliche Christchurch-Schütze, der im März wegen der Verfolgung von Muslimen und der Ermordung von 51 Menschen angeklagt wurde, erklärte sich zum “Öko-Faschisten” und schimpfte über die Geburtenraten von Einwanderern. Der El Paso-Shooter, der Anfang des Monats in einem Einkaufsviertel 22 Menschen getötet haben soll, beklagt Wasserverschmutzung, Plastikmüll und eine amerikanische Konsumkultur, die “eine massive Belastung für zukünftige Generationen darstellt”.


Russische Beamte haben nicht gesagt, ob die Explosion eines neuen Raketen-Antriebs Jodisotope oder andere radioaktive Isotope freisetzte, weil dies Geheimnisse des Antriebs verraten würde. Bewohner nehmen Medikamente gegen Jodkontamination.


Die immer weiter aufdrehenden, hunderttausenden Demonstranten in HongKong benutzen amerikanische Apps, um sich zu koordinieren. Die USA warten darauf, dass China die Panzer schickt und kurzen Prozess macht und sich entlarvt und sich mehr Ärger einhandelt.


1995 präsentierte Präsident Bill Clintons beratender Ausschuss für illegale Menschenversuche mit Strahlung Zeugenaussagen vor dem Kongress von Kindern, die an den Experimenten beteiligt waren und behaupteten, gefoltert, in Käfigen gehalten und dazu benutzt worden zu sein, mächtige Politiker sexuell zu erpressen, als sie erst neun Jahre alt waren.


Ist der Clash zwischen AKK und Maaßen nur ein Schaukampf, um eine Art bundesweite CSU/Werteunion zu etablieren, damit es eine Scheinalternative zur AfD gibt für die Wähler? Wäre eigentlich der logische Schritt. Im Manifest, das eher klingt wie die AfD oder die harmloseren Texte der Identitären, heißt es, dass man islamischen Extremismus und Scharia verbannen will, weil dies nicht mit dem Grundgesetz vereinbar ist und nicht zu Deutschland gehört. Die ungesteuerte Zuwanderung sei abzuwenden, die Grenzen müssten geschützt werden und die Masseneinwanderung sei durch Abschiebungen Illegaler “rückgängig” zu machen. Deutschland sei generell ungeeignet zur Aufnahme von Asylbewerbern und Flüchtlingen. “Der Islam” (!) sei nicht nur eine Religion, sondern “zugleich eine politische Ideologie mit Allmachtsanspruch”. in einem Grußwort mahnt Maaßen sogar, dass man (Merkel?) von der Realität eingeholt wird beim Ignorieren von Problemen, so wie einst Honecker in der DDR.

17. August 2019

Die ach so konservativen Länder in Osteuropa legen sich zunehmend unter eine Decke mit den kommunistischen Chinesen. Das Projekt heißt „16 + 1“. Sechzehn Länder aus Osteuropa, elf davon in der EU, verhandeln darin mit Peking (Das „+ 1“ steht für China) über wirtschaftliche Zusammenarbeit. Im April kam zudem Griechenland hinzu.


Experte: „Erneuerbare Energie“ ist eine irreführende Bezeichnung. Wind- und Solarmaschinen sowie Batterien werden aus nicht erneuerbaren Materialien hergestellt. Und sie nutzen sich ab. Altgeräte müssen stillgelegt werden, und es fallen Millionen Tonnen Abfall an. Die International Renewable Energy Agency berechnet, dass die Solarziele für 2050, im Einklang mit den Pariser Abkommen, dazu führen werden, dass mehr als doppelt so viel Altmodule, wie der gesamte heutige weltweite Plastikmüll entsorgt werden müssen. Betrachten Sie einige andere ernüchternde Zahlen: Eine einzelne Batterieanlage für moderne Elektroautos wiegt etwa 1.000 Pfund (~ 500kg). Die Herstellung eines solchen Materials erfordert das Aufgraben, Bewegen und Verarbeiten von mehr als 500.000 Pfund Rohstoffen irgendwo auf dem Planeten. Die Alternative? Verwenden Sie Benzin und bauen Sie maximal ein Zehntel der Materialmenge ab, um die gleiche Anzahl von Fahrzeugmeilen über die siebenjährige Lebensdauer der Batterie zu liefern.


Ein neuer Bericht des amerikanischen Nachrichtensenders CNN hat dem wenig erforschten Thema der privaten Militär- und Sicherheitsoperationen Russlands in Afrika neues Licht gegeben. CNN sagte, dass der Bericht einen Monat dauerte, um ihn fertigzustellen. Sie behauptet, dass ein russischer Tycoon namens Jewgeni Prigoschin maßgeblich zum Wachstum der russischen privaten Sicherheitsoperationen auf dem Kontinent beigetragen hat. Prigozhin ist eine der engsten Vertrauten des russischen Präsidenten Vladimir Putin.


Mindestens 18 Atomkraftwerke in der Europäischen Union (EU) werden nach SPIEGEL-Informationen offenbar ohne die notwendigen Genehmigungen betrieben. Sie könnten womöglich durch Klagen von Anwohnern, Nichtregierungsorganisationen oder Nachbarstaaten stillgelegt werden.


Annegret Kramp-Karrenbauer meint, Ex-Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen habe keine Verbindung mehr zur Union. Ein Parteiausschlussverfahren könnte möglich sein. Die CDU benutzt seit vielen Jahren Meinungsforschung und weiß genau, dass viele Wähler denken wie Maaßen. Warum also dieser Vorstoß von AKK? Ist dies nur Theater, um Maaßen als Politiker aufzubauen?


Am Freitagnachmittag entschied der New Yorker Gerichtsmediziner, dass der Tod von Jeffrey Epstein ein Selbstmord gewesen sei. Nach der Veröffentlichung der Autopsie haben Jeffrey Epsteins Anwälte die Autopsieergebnisse angefochten. Die Anwälte werden sich in der Nacht seines Todes selbst Gefängnisvideos vom Hochsicherheitsgefängnis ansehen. Und es gibt Berichte, dass das MCC-Gefängnispersonal den Ermittlern nicht weiterhilft:


Einer der größten Öko-Promis, der in der Vergangenheit von Monacos Adel (siehe auch Greta Thunbergs Boot) gefördert worden war, ist Jacques Cousteau, der als Meeres-Experte bezeichnet wird, aber auch eine rege Vergangenheit hatte beim französischen Marinegeheimdienst, als Wegbereiter der modernen Kampfschwimmer-Elitetruppen und als Entdecker des Öls für Abu Dhabi. In einem Magazin-Interview von 1991 klagte er schon über CO2 und Treibhauseffekt und wollte die Weltbevölkerung reduzieren durch mehr Bildung für Frauen und die “Eliminierung von 350.000 Menschen pro Tag”. In dem Interview macht er zusätzlich noch deutlich, dass Seuchen in den ersten 1400 Jahren nach Christus dabei halfen, den Überschuss an Menschen auszugleichen durch haufenweise Tote. Deshalb dürfe man Viren heute nicht eliminieren. Ob ihm bewusst war, dass sich in den 1300er Jahren die große Pest ausgerechnet durch die Boote italienischer Elitefamilien wie der Grimaldis in Europa verbreitet hatte, die ihn sponserten?

16. August 2019

Das australische Fernsehen trasht Julian Assange:


Wenn die Vereinigten Staaten und Russland einen vollständigen Atomkrieg führen würden, würden die Folgen die Erde in einen 10-jährigen nuklearen Winter stürzen. Brände, die durch Atomexplosionen ausgelöst werden, würden wahrscheinlich rund 147 Millionen Tonnen (150 Milliarden Kilogramm) Ruß in die Atmosphäre einbringen.


Der Atomunfall in Njonoska am Weißen Meer in Russland scheint schlimmer als gedacht. Bilder des Unfalls zeigen eine heftige Explosion. Wie schon beim Supergau in Tschernobyl passieren seltsame Ding und die offiziellen Stellen versuchen Informationen zu vertuschen. Explodiert ist wohl der Flüssigtreibstoff des neuen Marschflugkörpers SSC-X-9 Skyfall. Er wird aber wohl zusätzlich noch atomar angetrieben. Bei einem Test zur Umschaltung zwischen konventionellem und atomaren Antrieb könnte der Unfall passiert sein.


Größerer Pädo-Skandal als der Savile-Fall und Epstein-Fall: Kinder wurden über viele Jahre hinweg in die Psychiatrie Aston Hall, Derbyshire gebracht, sediert und vergewaltigt. Dr Milner könnte tausende Opfer zu verantworten haben.


Erst ging die Solar-Industrie in Deutschland baden und die Versprechen neuer Job-Orgien platzten. Jetzt ist die Windrad-Industrie am krepieren. Den Markt holen sich internationale Konzerne wie der deutsch-spanische Siemens Gamesa, der dänischen Vestas oder der amerikanischen General Electric.


Merkel plädiert für eine Wiederaufnahme der staatlich organisierten Seenotrettung von Migranten im Mittelmeer. In Libyen beispielsweise ist aber noch Bürgerkrieg und es gibt keine richtige Ordnung, die verhindern könnte, dass Leute massenhaft in die Gummiboote steigen, um dann in richtige Schiffe umzusteigen.


Immer mehr Konzerne lehnen es ab, ihre Werbeanzeigen zu schalten bei Nachrichten-Artikeln in den Massenmedien, die sich um ernste Themen drehen. Die Verwendung von langen Keyword-Listen “wird die Verlage zwingen, Lifestyle-Inhalte zu erstellen und sich darauf zu konzentrieren, und zwar auf Kosten des investigativen Journalismus oder des seriösen Journalismus,


Der Dayton-Shooter soll Kokain, Alkohol und Antidepressiva im Blut gehabt haben zur Tatzeit. Er hatte eine Pfeife und Kokain sogar bei sich.


Epsteins Bodyguard und Fahrer war der ehemalige UFC-Kämpfer Igor Zinoviev aus Russland. Er ist sehr nervös. Vor Jahren behauptete er noch, die örtliche Polizei gab Epstein immer Vorwarnungen und er murmelte etwas über Teenager.


Ghislaine Maxwell wurde fotografiert bei einer Burger-Bude in LA. Sie las das Buch “The Book of Honor: The Secret Lives and Deaths of CIA Operatives”. Ihre Beziehung zu Jeffrey Epstein ist Gegenstand mehrerer Klagen. Ihr Boyfriend Scott Borgerson vom CFR hat anscheinend ein Problem mit seinen Aggressionen. Die Daily Mail hat aufgelistet, wie problematisch auch die Leben ihrer Geschwister waren. “Der arme Philip” beispielsweise, wie seine Freunde ihn immer kannten, war ein brillanter Wissenschaftler und Mathematiker, der ein Stipendium am Balliol College, Oxford, im Alter von nur 16 Jahren erhielt. Aber er verabscheute seinen herrschsüchtigen Vater so sehr, dass Philipp, sobald er konnte, nach Argentinien floh, um “so weit wie möglich von ihm wegzukommen”. Anne studierte Italienisch und Französisch in Oxford, danach absolvierte sie eine Ausbildung zur Montessori-Lehrerin. Und so weiter.

15. August 2019

Finanzielle Unmöglichkeit der Klimaneutralität: Rechnet man alles zusammen, so müsste jeder Bürger für eine „CO2-freie“ Bundesrepublik mindestens ca. 100.000,- € berappen. Für eine vierköpfige Familie wären das demnach 400.000,- €. Entscheidend ist in diesem Zusammenhang zunächst, über welchen Zeitraum diese Kosten abzustottern wären. Nach den Planungen der „Kohlekommission“ sollte das Ganze sich bis 2038 hinziehen. Die jährliche Belastung läge pro Kopf dann bei 5.600,- €, während eine vierköpfige Familie mit 22.400,- € pro Jahr dabei wäre. Verkürzte man diesen Termin, wie es von einigen Seiten gefordert wird, auf das Jahr 2030, so käme auf jeden Deutschen eine jährliche Belastung von 10.000,- € bzw. für die Familie eine solche von 40.000,- € zu.


Neurechte in Schweden fallen auf die Russen herein, berichtet die NY Times ausführlich. Das obwohl Schweden massiv bedroht ist durch Russland und die Russen nur auf ihr Empire schauen, egal welchen Ideologie-Mix man gerade verwendet.


Die TV-Dokumentation „Generation Hate“ von „Al Jazeera English“ zeigt undercover, wie es bei den Identitären in Frankreich intern abgeht. Wichtig ist die Schein-Abgrenzung von klassischen Nazis: „Sie wollen den Hitlergruß zeigen, wir wollen Macht. […] Wir passen uns an, aber bleiben uns selbst treu. […] Das Ziel ist es, zu gewinnen. Wir müssen konsequent im Inhalt, aber flexibel in der Form sein. Wir nutzen moderne Kommunikationsmittel, aber haben dieselben Ideen, die wir immer hatten.“ Man merkt auch, wie einfach es gelang, einen Spion in die Identitären einzuschleusen.


Jeffrey Epstein erzählte seinen Anwälten, dass ein inhaftierter Ex-Polizist die Verletzungen verursachte, die ihn letzten Monat fast bewusstlos in seiner Zelle zurückließen, so eine Quelle in der Nähe des Falles zur NY Post. Zu dieser Zeit teilte sich Epstein eine Zelle mit dem ehemaligen Polizisten von Westchester County, Nicholas Tartaglione, der vor einem Todesurteil in vier drogenbedingten Morden steht.


Eine Autopsie von Jeffrey Epstein enthüllte, dass der verurteilte Sexualstraftäter mehrere gebrochene Knochen in seinem Hals hatte, einschließlich des Zungenbeins, so ein Bericht. Der Zungenbeinknochen, der sich in der Nähe des Adamsapfels befindet, kann in einem Selbstmord durch Erhängen gebrochen werden – besonders bei älteren Menschen -, ist aber häufiger bei Strangulierungsmorden zu finden, berichtete die Washington Post.


Merkel ignoriert demonstrativ das 2%-Ziel bei den Rüstungsausgaben. Die USA ziehen Truppen nach Polen um. Wenn es ernst wird, heißt es, die Wähler haben das mitgetragen, die SPD und die Grünen auch.


Kommie-Corbyn will Premier Boris Johnson per Misstrauensvotum aus dem Amt drängen, den Brexit vorerst abblasen, Neuwahlen ausrufen und dann ein neues Referendum abhalten. Dieses Chaos würden die Briten Corbyn nie verzeihen.


Mehr und mehr Krisenherde in Asien verschärfen sich: China gegen HongKong, Japan gegen Südkorea, Nordkorea gegen alle außer China, usw. Damit das später nicht so aussieht, als ob die USA und China für alles verantwortlich wären.


Die Untersuchung darüber, ob das US-Militär Lyme-Borreliose erfunden hat und ob Zecken mit der Seuche in die Wildnis gelangten, ist vom Kongress (demokratische Mehrheit) genehmigt worden. Der Senat mit einer republikanischen Mehrheit sträubt sich noch. Smiths Vorstoß für die Bundesuntersuchung begann nach der Lektüre von “Bitten: The Secret History of Lyme Disease and Biological Weapons”, von Kris Newby, Wissenschaftsautor an der Stanford University. Die gemeldeten Fälle haben sich von 1992 bis 2017 fast verfünffacht, und das Center for Disease Control and Prevention schätzt, dass die jährlichen Inzidenzen auf mehr als 300.000 gestiegen sind und sogar über 400.000 liegen können. B. burgdorferi ist ein korkenzieherförmiges Bakterium, das als Spirochet bekannt ist, das sich tief in das Gewebe seines Wirtes eingräben kann, Schäden verursacht, und, zumindest unter Laborbedingungen, sich bei Bedarf vom Korkenzieher über den zystischen Blob bis hin zu möglicherweise schleimigen “Biofilmen” verwandelt. Sobald es auf die menschliche Blutbahn trifft, verändert es seine Außenfläche, um einer Immunantwort zu entgehen, und wandert dann schnell aus dem Blut in das Gewebe, was Probleme bei der Früherkennung bereitet.


Der Millionär Jeffrey Epstein reiste auf Einladung von Fidel Castro nach Kuba, so der ehemalige Präsident Kolumbiens, Andrés Pastrana, der sagte, dass er ihn auf der Reise begleitet habe. Wenn Epstein auf die Insel reiste, hätte er wohl Aufmerksamkeit vermeiden wollen, da Amerikanern verboten war, aus touristischen Gründen nach Kuba zu reisen. “Es war wahrscheinlich eine illegale Reise”, sagte Rechtsanwalt Robert Muse, ein Experte für das US-Embargo gegen Kuba. Jeffrey Epsteins Leiche wurde vom New Yorker Gerichtsmedizinerbüro abgeholt, sagte eine Quelle in der Nähe der Untersuchung. Ein älterer Bundesrichter, der bei einer wichtigen Klage im Zusammenhang mit Epstein vorsaß, ist am Sonntag gestorben und hat der langen juristischen Saga eine weitere Wendung hinzugefügt. US-Bezirksgerichtsrichter Robert Sweet sei im Alter von 96 Jahren eines natürlichen Todes gestorben, verkündete das Gericht.


Der Dow Jones schmiert ab und viele weitere Indikatoren kündigen eine ausgewachsene Rezession und einen ernsten Crash an. Präsident Donald Trump ätzte am Mittwoch gegen die Federal Reserve und den “ahnungslosen” Jerome Powell und beschuldigte die Zentralbank, uns “zurückzuhalten”. Er nannte das Phänomen der umgekehrten Zinskurve “verrückt”. Die Lage ist viel komplexer, aber für das Publikum wird alles reduziert auf Schlagworte und einfache Slogans.

14. August 2019

Die Daily Mail hat anscheinend Ghislaine Maxwell gefunden, die mit Jeffrey Epstein früher sehr eng war. Die 57-jährige wurde in New England mit ihrem Freund, dem 43-jährigen Tech-CEO Scott Borgerson, in einem 3 Millionen Dollar teuren “abgelegenen Grundstück am Meer” am Ende einer langen privaten Straße entdeckt. Er ist Mitglied im Council on Foreign Relations.


“Some Bullshit.”


Nur noch 15,3% der Aktien der DAX-Konzerne gehören Deutschen. Der Rest verteilt sich aufs Ausland. Wenn man dann noch einbezieht, dass Konzerne, die nicht an der Börse sind, meist in Offshore-Oasen beheimatet sind und die letztendlichen Eigentümerstrukturen geheim sind, merkt man wie der Hase läuft.


Von der Leyen will Umverteilung in Form einer europäischen Arbeitslosenversicherung sowie EU-Mindestlohnvorgaben.


Das Buch „So beherrscht man die Welt“ von Pedro Baños mit altbackenen Rothschild-Weltverschwörungs-Märchen erscheint in Deutschland und anderswo in Großverlagen. Das ist so typisch, dass das Establishment wieder einmal diese Desinformation mit rotem Teppich verbreitet, wie so oft schon zuvor. Wie viele Bücher hingegen gibt es über den Welfen-Hochadel, wie er den Kapitalismus mit geheimdienstlichen Mitteln aufbaute und Familien wie Rothschild führte und ins Rampenlicht stellte? Keine außer meine.


Gefängniswärter aus Epsteins Knast werden nach Angaben aus Ermittlerkreisen verdächtigt, Unterlagen über die Kontrollgänge gefälscht zu haben. Videos von Überwachungskameras zeigen der anonymen Quelle zufolge, dass die Wärter keinen der in den Dokumenten verzeichneten Kontrollgänge durchgeführt haben. Die plausible Ausrede lautet: Personalmangel ließ kein anderes Vorgehen zu. Zwei Beamte, die schon viele Überstunden schoben, hätten geschlafen.


Die deutsche Wirtschaft ist im zweiten Quartal geschrumpft und ist damit Letzter in der Eurozone. Unter anderem verantwortlich sind die Maßnahmen gegen die Autoindustrie. Irgendwann merkt auch der letzte Sozialist, dass das Geld alle ist.


Die Polizei in den USA erschießt viel mehr Leute (oft unnötig) als Amokläufer: Seit 2015 hat die Polizei pro Tag durchschnittlich 3 Menschen erschossen. Mehr als 2.500 Polizeidienststellen haben seit 2015 mindestens eine Person erschossen und getötet. Und während die überwiegende Mehrheit der von der Polizei erschossenen und getöteten Menschen bewaffnet ist, reichten ihre Waffen von Waffen über Messer bis hin zu Spielzeugwaffen. Offensichtlich macht die US-Regierung Amerika nicht sicherer. Laut dem Journalisten Matt Agorist haben “Amokläufe… seit 2015 insgesamt 339 Menschenleben gefordert. In diesem Zeitraum hat die Polizei in Amerika 4.355 Menschen das Leben genommen.” Das sind 1200% mehr Menschen, die von der Polizei getötet wurden, als durch Amokläufer seit 2015.


Die Briten und Amerikaner machen China immer mehr Druck in HongKong. Aus Britannien, die mal HongKong kontrollierten, wird gemunkelt, man könne den Bürgern von HongKong britische Pässe geben. US-Präsident Trump ist recht still zu dem Thema, um nicht Aufmerksamekeit auf die USA zu lenken. China verlegt schon mal Truppen an die Grenze. Die chinesische Regierung hat nach Angaben der USA zwei amerikanischen Kriegsschiffen einen Aufenthalt im Hafen von Hongkong verweigert.


Generalstaatsanwalt William Bar hat den Direktor des Bundesgefängnisses, in dem Jeffrey Epstein inhaftiert war und angeblich Selbstmord beging, versetzt. “Heute hat der Generalstaatsanwalt das Bureau of Prisons angewiesen, den Direktor des Metropolitan Correctional Center in New York vorübergehend dem Northeast Regional Office des Bureaus zuzuweisen, bis das Ergebnis der FBI- und OIG-Untersuchungen über den Selbstmord an Jeffrey Epstein, einem ehemaligen MCC-Häftling, vorliegt”, kündigte das Justizministerium am Dienstag an. Zusätzlich wurden zwei MCC-Wärter bis zum Abschluss der Ermittlungen in Urlaub versetzt. Am Ende wird es wohl heißen, es war zuwenig Personal da und Trump ist dafür mitverantwortlich.

13. August 2019

Rechtsexperte Andrew Napolitano meint, das Epstein Estate wird die Klägerinnen ausbezahlen mit außergerichtlichen Vergleichen und das war’s. “Ich denke, dass es in naher Zukunft viele Klagen geben wird. Die Frage ist, ob diese Fälle jemals vor Gericht kommen werden. Wahrscheinlich nicht”, sagte Napolitano. “Wer auch immer für diesen Nachlass verantwortlich ist, wird diese Fälle wahrscheinlich lösen, indem er Schecks an diese Personen schreibt…. Wir werden nicht die Art von Wahrheitsfindung haben, die die Regierung erwartet hatte, wenn Epstein vor Gericht gestellt worden wäre.”


Jetzt will Bill Gates den Planeten mit Geoengineering kühlen, genauer gesagt mit Kalkpulver. Jede Menge Kalkpulver. Experten sagen, der Unfug könnte katastrophale Auswirkungen haben.


Laut Medienberichten haben Österreichs Korruptionsermittler unter anderem bei Heinz-Christian Strache eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Im Raum steht der Verdacht der Bestechung und Bestechlichkeit. Das ist eine Sache, die separat von den Ibiza-Video-Angelegenheiten ist.


Nach dem Unfall mit einer neuen Super-Rakete in Russland werden Bürger evakuiert wegen eine radioaktiven Verseuchung. Russland gab am Montag verspätet zu, dass die mysteriöse Explosion, die am vergangenen Donnerstag Strahlung in die Luft freigesetzt und Warnmeldungen in Städten in der Nähe der nördlichen Hafenstädte Archangelsk und Severodvinsk ausgelöst hat, einen “kleinen Kernreaktor” betraf. Auch am Montag twitterte Präsident Trump über die Strahlungsleckage und sagte: “Die Vereinigten Staaten lernen viel aus der gescheiterten Raketenexplosion in Russland”. Er fügte hinzu, dass Bedenken hinsichtlich der “Luft um die Einrichtung herum” bestehen, denen die Anwohner ausgesetzt waren und möglicherweise Auswirkungen auf benachbarte Bereiche haben könnten.


Car Porn:


Reitschuster: Ein Mann soll mit 60-600 Kilo Heroin für 7 bis 70 Millionen Euro gedealt haben – und kommt frei, weil im rot-dunkelrot regierten Brandenburg ein Gerichtstermin erst im November frei war und die Justiz dort 10 Monate U-Haft für unzumutbar hielt – trotz drohender mehrjähriger Haftstrafe. Der Tatverdächtige hat sich möglicherweise gleich nach der Haftentlassung in seine Heimat abgesetzt. Im benachbarten Berlin forderte erst kürzlich eine grüne Bezirksbürgermeisterin, Drogendealer müssten integriert und dürften nicht ausgegrenzt werden. Unser Rechtsstaat verkommt zur Lachnummer – wie etwa der Berliner Oberstaatsanwalt Ralph Knispel immer wieder beklagt – einer der wenigen Mutigen, die offen die verheerenden Missstände ansprechen. Solche Zustände sind fatal!


Die Trump-Administration will Social Media regulieren; neue Regeln könnten aber auch künftig von Democrats im Weißen Haus benutzt werden: Berichten zufolge hat das Weiße Haus einen Erlass verfasst, “Protecting Americans from Online Censorship”, der die Federal Communications Commission auffordern würde, Vorschriften darüber zu entwickeln, wie technische Plattformen Inhalte entfernen oder unterdrücken.


Verzehnfachung der Mobilfunk-Antennen durch 5G: Prof. Wilfried Kühling von der Luther-Universität Halle-Wittenberg sagt: „Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass die Hirnströme durch die hochfrequenten Strahlen des Mobilfunkes beeinflusst werden.“ „Es werden Erbinformationen destabilisiert.“


Das Verfahren um die  Attacke gegen den AfD-Politiker Magnutz wird eingestellt. Es sind keine Täter zu ermitteln. Falls es tatsächlich linke Täter waren, wäre nicht überraschend, dass die Szene dicht hält. Bei den Rechten wären nach zwei Tagen die Verantwortlichen geschnappt worden durch die Polizei.


Die US-Bundesregierung gab in den ersten zehn Monaten des Geschäftsjahres 2019 (Oktober bis Juli) einen Rekordbetrag von 3.727.027.014.000.000 $ aus, so das heute veröffentlichte Monthly Treasury Statement. Während der Ausgaben, die 3.727.014.000.000.000 $ erreichen, verzeichnete die Regierung ein Defizit von 866.812.000.000.000 $. Unterdessen ist die Rekordverschuldung der amerikanischen Haushalte, fast 14 Billionen Dollar einschließlich Hypotheken und Studentendarlehen, etwa 1 Billion Dollar höher als während der Großen Rezession von 2008. Kreditkartenschulden von 1 Billion Dollar übersteigen ebenfalls den Höchststand von 2008.


Generalstaatsanwalt William Barr sagte am Montag, dass es “schwere Unregelmäßigkeiten” im Bundesgefängnis in New York gab, wo Jeffrey Epstein bei einem angeblichen Selbstmord starb. Die Unregelmäßigkeiten waren jedoch längst zur Norm geworden im Gefängnisbetrieb, was eine halbwegs plausible Ausrede bietet, obwohl Epstein von viel höherer Bedeutung war für das Justizministerium als andere Häftlinge. Barr ist aber selbst unter Verdacht, denn sein Vater Donald gehörte zu der sogenannten “Mega Group” aus Geheimdienstlern und Mafiosi, die Überschneidungen aufweisen zu Epstein. Donald Barr diente im Office of Strategic Services (OSS), den Vorläufer der CIA, und gab Epstein an der Dalton School einen Job. Der OSS  arbeitete während des Zweiten Weltkriegs mit Mafiosi wie Meyer Lansky und dessen Partnern, was den Aufstieg der Mafia in den USA ermöglichte. Jeffrey Epstein wurde laut Informationen der NY Post in seiner Gefängniszelle aufgehängt gefunden mit einem Bettlaken, das um seinen Hals gewickelt und an einem Bett befestigt war. Er soll sich kniend mit der behelfsmäßigen Schlinge erwürgt haben und erst Stunden später gefunden worden sein.

12. August 2019

Über Ghislaine Maxwell wurde gestern Abend berichtet, dass sie bereit sei, mit den amerikanischen Behörden bei den laufenden Ermittlungen gegen Prinz Andrews verstorbenen Freund Jeffrey Epstein zusammenzuarbeiten. Der Tochter des Medien-Tycoons Robert Maxwell wurde vorgeworfen, minderjährige Mädchen für den Finanzier Epstein beschafft zu haben. Allerdings steckt das Schlüsselpersonal der Behörden auch in Sex-Netzwerken und eine echte Aufklärung ist nicht zu erwarten.


Die deutsche Windkraftbranche hat im Jahr 2017 insgesamt 26.000 Stellen abgebaut. Das ist eine kleine Armee. Es soll noch weiter runtergehen.


Ist Russland dabei, einen Nuklearunfall nach einem bestätigten Anstieg der Strahlungswerte nach einer gemeldeten Raketenmotorexplosion in einer nördlichen Testanlage am Donnerstag zu vertuschen? Die Behörden bestätigten, dass es sich bei dem Unfall um eine “Isotopen-Energie-Quelle für ein flüssigbetriebenes Raketentriebwerk” handelte. Russlands staatliche Atomenergiebehörde hat gesagt, dass fünf ihrer Mitarbeiter an einem militärischen Testgelände in Nordrussland getötet wurden, angeblich als der Flüssigtreibstoffraketenmotor bei Tests auf einer Meeresplattform explodierte. Einige Berichte sagen, dass es sich um eine Top-Secret Waffe handeln könnte, die Teil von Moskaus hypersonischem Arsenal war. Russland verfolgt Hyperschall-Raketen als nukleare Abschreckung, wie Putin selbst kürzlich formuliert hat.


Jeffrey Epstein pflegte enge Kontakte zu einem Netzwerk des organisierten Verbrechens, das im Einklang mit höchsten Kreisen der US-Regierung seit Jahrzehnten Sex-Fallen benutzt, um Politiker und andere wichtige Personen zu kompromittieren. Zeitweise galt dies als Maßnahme, um Sympathisanten der Sowjetunion aufzuspüren, aber sehr bald entwickelten sich die Operationen zu dem Kitt, der das Regierungssystem zusammenhielt. Mafia-Gangster, die sich im Zweiten Weltkrieg beispielsweise in Sizilien bewährt hatten für die amerikanischen Geheimdienste, wurden weiter gefördert, bis man kaum noch unterscheiden konnte, wo die Mafia aufhörte und der Geheimdienst begann. Der berüchtigtes Gangster Meyer Lansky entwickelte enge Beziehungen zum Federal Bureau of Investigation (FBI) und leitete jahrzehntelang auch Sex-Erpressungen. Die Bronfman-Familie machte viel Geld mit dem illegalen Alkoholschmuggel in Kanada während der Prohibition und verkaufte Schnaps an Legenden wie Charles “Lucky” Luciano, Moe Dalitz, Abner “Longy” Zwillman und Meyer Lansky.


Jeffrey Epstein sei im Hochsicherheitsgefängnis “Metropolitan Correctional Center” in New York City wegen Personalmangels nicht vorschriftsgemäß überwacht worden und habe deshalb unbemerkt Selbstmord durch Erhängen begehen können, so die Darstellung, die inzwischen von den allermeisten Medien zirkuliert wird, obwohl die wichtigen Details nur als “vorläufig” beschrieben wurden oder noch gar nicht wirklich geklärt sind. Ihm drohten 45 Jahre Haft, sein Gesicht war weltweit bekannt und die Anwälte der Klägerinnen wollten zudem hohe Entschädigungszahlungen, heißt es in den Medien rauf und runter. Aber Sex-Prozesse sind notorisch kompliziert, sein Geld befindet sich offshore und er hat immer noch mächtige Freunde, was bedeut, dass er vielleicht mit nur ein paar Jahren Haft davongekommen wäre und den Großteil seines Geldes behalten hätte.

10. August 2019

Die Stabilisierung des deutschen Stromnetzes wird immer teurer, vor allem wegen der Energiewende. In England, wo es gestern einen heftigen Stromausfall gab, ist es ähnlich. Probleme in einer Windfarm und einem Gaskraftwerk sollen Schuld gewesen sein. Angeblich keine Hinweise auf eine Cyberattacke. Es gibt aber auch andere Formen der Sabotage.


Strache gibt demonstrativ dem russischen Sender RT ein ausführliches Interview über die Ibiza-Affäre und die Folgen.


Wenn die USA einen Großteil ihrer Truppen in Deutschland nach Polen verlegen, ist dies ein Signal an die Russen, dass Polen von der NATO geschützt bleibt. Die USA können jederzeit weiteres Personal nach Deutschland bringen. Im März 2019 schrieben polnische Medien, die Regierung Trump erwäge die Einrichtung eines Divisionshauptquartiers in Posen, einer Special-Forces-Basis bei Krakau und eines dauerhaften Luftstützpunkts im zentralpolnischen Lask.


Virginia Giuffre belastet einflussreiche Männer im Zusammenhang mit dem Epstein-Fall: Sie sagt, dass Epstein und Maxwell sie zu mächtigen Leuten für erotische Massagen und Sex verschleppt haben, und dass Maxwell sie angewiesen habe, Sex mit dem ehemaligen New Mexico-Gouverneur Bill Richardson zu haben, mit dem britischen Prinz Andrew (den sie zuvor beschuldigt hat), mit dem wohlhabenden Finanzier Glenn Dubin, dem ehemaligen Senator George Mitchell, den inzwischen verstorbenen MIT-Wissenschaftler Marvin Minsky und dem Modelagenten Jean-Luc Brunel sowie mit “einem weiteren Prinz”, einem “ausländischen Präsidenten”, einem bekannten Premierminister” und dem Eigentümer einer “großen Hotelkette” in Frankreich. Keiner der in der Aussage genannten Männer wurde im Zusammenhang mit dem Fall Epstein wegen einer Straftat angeklagt oder gar vor ein Zivilgericht gestellt.

09. August 2019

In der AfD hören sich Mitglieder gegenseitig ab: So soll der baden-württembergische AfD-Vorsitzende Dirk Spaniel angeblich mit anderen Parteifreunden den Sturz von Parteichef Jörg Meuthen geplant haben. Die Aufnahme sei nun geleakt. Man wolle Meuthen, der sich den Ärger des rechten Flügels zugezogen hat, durch Georg Pazderski ersetzen, weil letzterer einen pro-westlichen Eindruck mache und “die Russlandthematik” dann weniger gegen die Partei benutzt werden könnte. “In die Freiheit führen” könne die Zwischenlösung Pazderski aber nicht. Pazderskis Vater landete damals in einem deutschen Arbeitslager; machte dann Karriere bei der Bundeswehr und mit den Amerikanern.


Linksautonome haben auffällig hohe Kompetenz im geheimdienstlichen Vorgehen. Deshalb tauchen auch kaum Personen in den Statistiken auf, im Gegensatz zu Rechten und Islamisten. Das hängt wahrscheinlich mit den alten Verbindungen zu Stasi und KGB zusammen. Einer bildete den nächsten aus.


Jetzt hat sich Facebook bereit erklärt, die Identifikationsdaten französischer Nutzer, die im Verdacht stehen, Hassreden auf der Plattform zu verbreiten, an französische Richter weiterzugeben, so der französische Staatssekretär für den digitalen Sektor, Cédric O. Während Facebook behauptet, Hassreden online zu bekämpfen, einschließlich der Behauptung, Millionen von Beispielen terroristischer Inhalte von seiner Plattform entfernt zu haben, sind laut einem aktuellen Bericht der Daily Beast 105 Beiträge einiger der berüchtigsten Terroristen von Al Qaida immer noch auf Facebook und YouTube verfügbar.


Trump macht Joseph Maguire zum acting director of national intelligence. Er war bei der Marine bei den SEALS, Unterwater Demolition. Später National Security Fellow bei Harvard. Experte für Antiterror und Black Ops.


Gold ist wieder King: Analysten mutmaßen nur noch, wann Gold auf 2000$ geht und wie viel mehr noch drin ist. Die EZB hat nun klargestellt, dass die offizielle Inflation künftig oberhalb von 2% liegen darf.


Arabische Nationen, die den Angloamerikanern gehören, kaufen sich in Deutschland ein: So gehören Katar bereits 14,6 Prozent von Volkswagen, 6,1 Prozent der Deutschen Bank und dem Scharia-Staat Kuweit 6,8 Prozent von Daimler. Die Araber-Führer haben ihr Geld offshore bei der City of London und verbundenen Tax Havens, die der britischen Krone unterstehen.


Neue Berechnungen zeigen in Deutschland nur Impf-Werte von 78,9%, also meilenweit entfernt von den immer behaupteten rund 95%. Und trotzdem ist die Welt nicht untergegangen. Das heißt aber auch, dass der Staat viel mehr Bürger zu einer Impfung zwingen müsste und dadurch viel mehr Aufwand und Gegenwind hat.


Die USA scheinen es ernst zu meinen mit der Verlegung ihrer Truppen von Deutschland nach Polen. Offizieller Grund ist die Verärgerung über den mangelnden Wehretat der Bundeswehr. Aber da spielen noch viele weitere Überlegungen mit rein.


Zerfallserscheinungen bei Fridays for Future: Mitglieder haben unterschiedlich radikale Ansichten über die Agenda und über die Führungsrollen von Greta Thunberg und Luisa Neubauer. Es gibt Spaltungs-Gerüchte en masse. Greta ließ kürzlich Journalisten aus dem Saal werfen. Willkommen im real existierenden Sozialismus einer Aktivistengruppe. Bzw. willkommen in der kontrollierten Welt der Ideologien. Die beiden Damen haben den Adel hinter sich, die Normalos in der Gruppe eben nicht.


Connor Betts, der Shooter von Dayton (Ohio) hatte ganze Notizbücher vollgeschrieben mit wirrem Zeug. Er betrachtete sich als Soziopathen, huldigte Luzifer und war gierig auf Speed und Marihuana. Er schrieb noch etwas von Paranoia und Schizophrenie.


Forscher vermuten, dass Personen, die das typische überzüchtete Marihuana mit zuviel THC und zuwenig CBD rauchen und zu früh mit dem Kiffen beginnen, instabiler werden und wahrscheinlicher zum Amokläufer werden. Das ist nicht vergleichbar mit alter “Reefer Madness”-Propaganda, weil es früher dieses Turbo-Weed nicht gab.


Die Johns Hopkins University probt auf dem Papier, wie eine Pandemie mit dem Nipah-Virus durch Terroristen 150 Millionen Menschen umbringt. Seltsamerweise schickte das National Microbiology Laboratory (NML) von Kanada Viren-Proben nach China. Letzten Monat wurde eine anerkannte NML-Wissenschaftlerin, Xiangguo Qiuu, Berichten zufolge zusammen mit ihrem Mann, einem anderen Biologen und Mitgliedern ihres Forschungsteams aus dem Labor verwiesen. Es hieß nur, dass man eine “administrative Angelegenheit” untersucht und einen möglichen Richtlinienverstoß an die RCMP verwiesen hatte. Über die Affäre wurde sonst nichts gesagt.


Die Lobby-Gruppe NRA warnt Trump vor neuen Bestimmungen zu Hintergrundprüfungen bei Waffenkäufen. “Er scheint entschlossen, etwas zu tun und glaubt, dass es nun einen Spielraum gibt, etwas zu erreichen dieses Mal,”, sagte Senat-Justizausschussvorsitzender Lindsey Graham (Republican). Graham  meinte, er habe mit Trumpf “vier oder fünfmal” seit dem Schießen gesprochen. “Der Präsident hat eine ziemlich vernünftige Sichtweise. Er war noch nie ein Sport- oder Waffenliebhaber. Aber er ist entschlossener denn je, während seiner Amtszeit etwas zu tun.”


Das FBI will mit Hilfe von externen Dienstleister-Firmen Daten auswerten von Facebook und anderen Social Media-Plattformen, um mögliche neue Amokläufer und Terroristen zu finden. Wenn aber instabile Personen bzw. Terroristen aufhören, im Netz Andeutungen zu machen, laufen solche Maßnahmen komplett ins Leere. Verrückte beobachten genau, was nun passiert und stellen sich darauf ein.


Trottel filmt sich nur Tage nach dem Walmart-Shooting in el Paso, wie er mit Gewehr, Weste und Munition einen Walmart betritt. Er filmte sich dabei mit seinem Handy.


Eine Steuer auf CO2-Emissionen wäre nach Ansicht des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages verfassungswidrig. Es bräuchte eine Grundgsetzänderung per Zwei-Drittel-Mehrheit.


08. August 2019

In einer potenziell katastrophalen Eskalation der Spannungen im Persischen Golf plant Russland, die iranischen Häfen in Bandar-e-Bushehr und Chabahar als Militärbasen für Kriegsschiffe und Atom-U-Boote zu nutzen, die von Hunderten von Spezialeinheiten unter dem Deckmantel von “Militärberatern” bewacht werden, und einen Militärflugplatz in der Nähe von Bandar-e-Bushehr als Drehscheibe für 35 Sukhoi Su-57-Kampfflugzeuge. OilPrice.com wurde dies von führenden Quellen in der Nähe des iranischen Regimes berichtet. Die nächste Runde gemeinsamer militärischer Übungen im Indischen Ozean und in der Straße von Hormuz markiert den Beginn dieser militärischen Expansion vor Ort im Iran, da die beteiligten russischen Schiffe vom Iran die Möglichkeit erhalten, die Einrichtungen in Bandar-e-Bushehr und Chabahar zu nutzen. Abhängig von der praktischen Stärke der nationalen und internationalen Reaktion darauf bleiben diese Schiffe und Spetsntaz bestehen und werden in den nächsten 50 Jahren in ihrer Zahl erweitert.


Wir warten gespannt auf das neue Buch von Torsten Mann zu Russlands Benutzung des Islams und der Migration für imperiale Zwecke. Sogar Reitschuster hat dazu entwas entdeckt: Faszinierender Fund: “1985 entdeckte die Führung der SED, dass man Flüchtlingsströme sehr gut als politische Waffe einsetzen konnte… sie lenkte mehr als 150.000 Asylbewerber aus Afrika und Asien unkontrolliert in die Bundesrepublik. Die DDR wollte Druck auf die Bundesrepublik machen – und hatte damit Erfolg.” (WELT). In Bonn klagten damals Politiker, die Ost-Berlin wolle die Bundesrepublik durch die Flüchtlingswelle “destabilisieren”; sie sahen dahinter Moskau. Resultat damals u.a.: Aufstieg der am rechten Rand angesiedelten Republikaner. Der massive Zuzug von Flüchtlingen nach Deutschland erfolgte 2015 nach massiver Einmischung von Wladimir Putin, der sein Handwerk beim KGB gelernt hat und von 1985 bis 1990 für diesen in der DDR war und auch mit der Stasi koopierierte, in den Syrien-Konflikt und Bombardierungen auch von zivilen Objekten und Wohnhäusern.


Jean-Claude Trichet, ehemaliger Chef der Europäischen Zentralbank (EZB), hat vor einer neuen Krise in der Eurozone gewarnt und fordert, dass die Politik bei neuen, abenteuerlichen Rettungsmaßnahmen mitzieht. Der Goldseitenblog schreibt: Fed wie EZB sind jetzt im Panik-Modus, auch wenn sie das vielleicht noch nicht offen zeigen. Das deutsche Bankensystem ist Pleite angesichts der sich ständig verschlimmernden Lage der Deutschen Bank (DB). Doch nicht allein die DB und andere deutsche Banken sind bankrott, sondern auch italienische, spanische, griechische Banken und noch viele andere. Auch die EZB ist vollkommen Pleite. Ihre Bilanz liegt bei 4,7 Billionen EUR, und 40% davon sind Kredite an EU-Mitgliedsstaaten. Kapital und Reserven der EZB liegen bei 105 Milliarden EUR. Die Eigenkapitalbasis der EZB macht also 2% ihre Gesamtbilanz aus. Das bedeutet, dass Verluste von 2% reichen, um die EZB in den Bankrott zu treiben! Wahrscheinlich werden die Verluste aber viel eher zwischen 50%-100% liegen; der Untergang der EZB ist also sicher. Doch bevor es dazu kommt, wird sich die EZB für unbegrenzte Geldschöpfung entscheiden.


Interessanter Bericht über das Schleuser-Business in der WELT. Leider bemüht sich die Springerpresse nicht, deutsche Lösungen zu finden. Die EU ist extrem komplex und lässt das so weiterlaufen.


Dunja Hayali fragt Kapitänin Carola Rackete, ob sie Verständnis dafür habe, dass viele Menschen ablehnen, alle libyschen Flüchtlinge plus bis zu 50 Millionen Klimaflüchtlinge aufzunehmen. Antwort: „Nee, eigentlich nicht.“ Im Elsass gibt es jetzt ein Klima-Aktivisten-Ausbildungscamp für neue radikale Klima-Krieger.


Das Labor bei Fort Detrick, das U.S. Army Medical Research Institute of Infectious Diseases, bekam einen bösen Brief vom CDC, weil möglicherweise Ebola ins Abwasser gelandet istEs ist wichtig zu wissen, dass die USAMRIID-Anlage im Mai 2018 geflutet wurde. Im Mai 2018 verursachten Stürme eine Überschwemmung im Werk Fort Detrick und verursachten schwere Schäden in der 10 Jahre alten Dampfsterilisationsanlage, die für eine hochmoderne Abwasserbehandlung sorgt. Die Anlage war monatelang offline, und der Vorfall führte zu einer Verbesserung der Biosicherheitsverfahren. Aber wie Vander Linden der Frederick News-Post mitteilte, erhöhten die neuen Protokolle die “betriebliche Komplexität” in der Anlage deutlich. Die CDC-Inspektion ergab, dass die “neuen Verfahren nicht konsequent angewendet wurden”, ebenso existierten “mechanische Probleme mit dem chemiebasierten Dekontaminationssystem sowie Undichtigkeiten [im Labor].


Die Zentralbank der USA muss schon im 4. Quartal erneut “Quantitative Easing” machen, also die Geldmenge schon wieder heftig ausweiten.


Trump erwägt ernsthaft, über einen neuen “Assault Weapons Ban” zu sprechen. Unter Clinton bedeutete das ein chaotisches Verbot von Waffen basierend auf dem Aussehen und Zubehörteilen. Ein neuer Ban könnte komplett semiautomatische Waffen verbieten. Dann will Trump neue Background Checks und Enteignungen bei “Warnzeichen”.


Das Weiße Haus bastelt an einer Executive Order, die sich um die Zensur von Konservativen auf Social Media dreht. Details sind noch unklar. Behörden wie die FCC sind skeptisch, welche Regulierungen möglich sind. Es gab schon einmal eine sogenannte “Fairness Doktrin” laut der Medien “neutral” zu sein hatten. Außerdem gibt es neben dem Internet in den USA noch eine mächtige Radioszene, die oftmals konservativ ist.


Roy W. Spencer, Ph. D.: Der Juli 2019 war vermutlich der viertwärmste Juli der letzten 41 Jahre. Globale „Re-Analyse“-Datensätze müssen endlich herangezogen werden, um die globalen Temperaturen zu überwachen. Aber die derzeitigen offiziellen Verkündigungen globaler Temperaturrekorde stammen von einer ziemlich limitierten Anzahl fehleranfälliger Thermometer, welche niemals dazu gedacht waren, globale Temperaturtrends zu ermitteln. Das globale Thermometer-Netzwerk weist drei große Probleme auf, wenn es um global gemittelte Temperaturwerte geht.

07. August 2019

Bernie Sanders, der Edel-Bolschewist, im Interview mit Joe Rogan, der Sozialismus eigentlich ablehnt:


Alternative Medien wie Zero Hedge, Information Liberation und inzwischen auch Infowars sind entsetzt über die abgekündigten Einschränkungen des Waffenrechts mit Unterstützung der Republicans. Auch andere gebrochene Versprechen Trumps und der Republicans werden nun immer deutlicher angesprochen. Ich sagte bereits 2016, dass das nichts wird.


Der Ohio-Shooter nahm im Mai an einem Antifa-Event gegen den KKK teil und nahm eine Waffe mit. Bisher war nur bekannt, dass sein Social Media Profil linke Statements enthielt.


Gefragt zur AfD antwortete Maaßen im Interview mit der Jungen Freiheit, der sich auch in der Werte-Union der CDU engagiert, diese komme derzeit nicht als Koalitionspartner in Frage. „Dazu ist ihr Problem mit ‘Spinnern’ und Radikalen zu groß. Es hängt also davon ab, ob sie das in den Griff bekommt.“ Das gesamte Interview mit Hans-Georg-Maaßen erscheint am Freitag in der JUNGEN FREIHEIT Nr. 33/19


Ein mutmaßlicher Drahtzieher des „Ibiza-Videos“ hat in der Vergangenheit nach eigenen Angaben eng mit staatlichen Behörden zusammengearbeitet. Dennoch ist dies kein Beleg dafür, dass ein staatlicher Geheimdienst an dem Ibiza-Video beteiligt gewesen war. Die Operation war billig und die Legende der vermeintlichen russischen Oligarchin sehr leicht zu durchschauen.


Anscheinend gab es einen Bombenanschlag auf die dänische Steuerverwaltung in Kopenhagen. 


Jetzt hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) Beugehaft gegen Mitglieder der baden-württembergischen Landesregierung beantragt, um das flächendeckende Fahrverbot für Euro-5-Diesel durchzusetzen. Auch bayerische Politiker sind im Visier. Die DUH zeigt, in welche abartige Richtung es geht.


Noch mehr Ärger für das Forum 8Chan, wo verschiedene Killer ihr Manifest gepostet hatten: Der Besitzer wurde aufgefordert, vor dem US-Kongress auszusagen, der von einer Mehrheit der Democrats beherrscht wird. Der wohnt in den Philippinen, hat aber die US-Staatsbürgerschaft. Nicht einmal mehr der Hoster Epik will 8Chan weiterhosten. Dafür bleiben auf Epik die Seiten Bitchute, “Daily Stormer”, Infowars und der rechte Social Media-Anbieter Gab. Allerdings mietet sich Epik auch Infrastruktur von Voxility, die quasi ihr Veto eingelegt hatten beim Thema 8Chan.


Warren Buffett zieht sich aus Aktien zurück und hortet Cash. Er gilt als gut informiert, um es höflich zu formulieren. Deshalb befürchten einige, dass der Aktienmarkt crasht und er dann bei niedrigen Kursen wieder massiv Aktien kauft.


Union, SPD und Grüne wollen Fleisch verteuern mit einer Sondersteuer oder einem Mehrwertsteuersatz von 19%. Diverse Politiker benennen die offensichtlichen Probleme der Idee: Finanziell schwächer gestellte Leute müssen die Kosten mittragen und Konsumenten würden einfach auf billigere ausländische Produkte zurückgreifen.


Ein Pakistani bestach Angestellte des US-Telekommunikationskonzerns AT&T mit einer Million Dollar, um Malware zu installieren. Stellen wir uns vor, was Geheimdienste auch bei uns erreichen können mit Bestechung, Erpressungen und anderen Operationen.


Aktuelle Forschung zeigt: Exzessive Berichterstattung über Schießereien motiviert neue Täter, sich diese Form der Berühmtheit zu verschaffen. Die meisten hatten früh in der Kindheit Erfahrungen mit Gewalt, erlebten eine Krise vor der Schießerei und waren Suizidal. Sie wollen sich mit einem großen Knall verabschieden.


Achtung: Die US Republicans erwärmen sich für eine heftige Gesetzesänderungen im Waffenrecht: Ein Gesetzesvorschlag sieht vor, dass die Polizei einem Bürger Waffen wegnehmen kann, wenn es Warnzeichen gibt; sogenannte “red flags”. Es gibt Gerede bei Republicans gegen “Militär-Gewehre” und für eine Ausweitung der Background Checks. Die Democrats haben die Mehrheit im Kongress, die Republicans im Senat. Als Kompromiss könnte die “Red Flags”-Regelung durchgehen für die Trump Unterstützung signalisiert hat. Siebzehn US-Bundesstaaten haben bereits “extreme risk protection orders”. Meistens werden diese genutzt, um Personen zu entwaffnen, die suizidal sind oder andere Menschen bedrohen.


Alex Jones will den nächsten Weltkrieg erklären. Dabei schiebt er den Fokus auf China und auf linke Kollaborateure in den USA. Dabei weiß er, dass Russland genauso ein Aggressor ist und dass die Republicans hinter Trump China aufgebaut hatten. Die lange vorbereitete Auseinandersetzung mit China ist nicht Trumps Agenda. Chinas Kommunisten waren unter Kontrolle der russischen Kommunisten:

06. August 2019

In Nordafrika und im mittleren Osten tobt noch immer das Chaos, aber ausgerechnet dort sollen Solarkraftwerke in den Wüsten sauberen Strom für Westeuropa produzieren. Das Konzept, besser bekannt als Desertec, stammt ursprünglich vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt und ist bereits zweimal gescheitert. Trotz der Investition dreistelliger Milliardensummen deckt die Windkraft heute lediglich drei Prozent des deutschen Endenergiebedarfs ab. Fotovoltaik unter zwei Prozent. Viel mehr Windräder und Voltaik-Platten sind nicht machbar. Also schielt man auf Afrika und will Desertec 3.0.


Laut einem geleakten Dokument verfolgt der saudische Kronprinz das Ziel, “sämtliche zur Verfügung stehenden Mittel aufzuwenden, um auf die Regierung Erdogan Druck auszuüben, ihn zu schwächen und ihn mit inländischen Schwierigkeiten zu beschäftigen. Der “Strategie-Plan” taucht in einem Intelligence-Report des Think Tanks Emirate Policy Center (EPC) auf. Der Think Tank habe sehr enge Verbindungen zur Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate und zu Geheimdiensten, so das Middle East Journal.


Boehringer über Migration aktuell:


Der Historiker Dr. Leonard Sax meint, Hitlers Großvater sei jüdisch gewesen. Neue Dokumente zeigen, dass es tatsächlich eine jüdische Siedlung in Graz gegeben hatte vor 1850. Maria Anna Schicklgruber, Hitlers Großmutter, hatte ein uneheliches Kind mit einem nicht genannten Mann. Sie heiratete später Johann Georg Hiedler, den die Nazis zu Adolfs biologischen Vater umdichteten.


Die Misere bei Bundeswehrpiloten ist laut einem BILD-Zeugen so extrem, dass es faktisch beinahe einer Auflösung der Luftwaffe gleichkommt. Es gibt Pläne für die EU-Armee, wo einzelne Länder sich auf bestimmte Aufgaben konzentrieren und andere vernachlässigen.


Das Eigentum der venezolanischen Regierung ist in den USA nun eingefroren und es gibt ein Handelsverbot.  Amerikaner dürfen keine Geschäfte mehr mit der Regierung in Caracas machen.


Grüne verhindern die Modernisierung und den weiteren Betrieb eines der wichtigsten Schießstände Deutschlands:


Ein neues Gesetz in Italien sieht Strafen in Höhe bis zu einer Million Euro vor und ermöglicht den Behörden auch, Schiffe zu konfiszieren. Widerstand gegen den Versuch der italienischen Sicherheitskräfte, Rettungsschiffe zu stoppen, kann bald mit bis zu zehn Jahren Haft bestraft werden.


Die US-Behörden wollen “weißen rechten Terror” effektiver bekämpfen, aber dies geht nicht ohne weitreichende neue Vollmachten bzw. Ausnutzung der 9/11-Gesetzgebung. Teile des Patriot Acts sind am 1. Juni 2015 abgelaufen und wurden tags darauf am 2. Juni 2015 durch die Bestimmungen des USA Freedom Act ersetzt.


VICE Magazine fand heraus, dass der Dayton/Ohio-Killer in einer Extreme-Metal-Band war aus dem “Goregrind” oder “Pornogrind”-Subgenre. Hin und wieder war er der Vocalist für die Band “Menstrual Munchies”, die Alben veröffentlichte mit Titeln wie “6 Ways of Female Butchery” and “Preeteen Daughter Pu$$y Slaughter”. Die Texte drehen sich um das Foltern und Töten von Frauen, sind aber von den Bandmitgliedern als Witz gedacht gewesen. Die Medien fokussieren auf den ideologischen Talking Point namens “toxische Maskulinität”, so als ob es eine direkte Linie gäbe von Maskulinität und Ablehnung extrem linker Feminimus-Konzepte hin zu psychopathischen Verbrechen. Der Killer soll mit seinem besten Freund und seiner Schwester zum Ned Peppers Bar gefahren sein, wo er sie erschoss, ihn verwundete und dann das Feuer auf weitere Personen eröffnete.


Die großen fünf Tech-Firmen (Microsoft, Apple, Amazon, Alphabet und Facebook) verloren am Freitag 66 Milliarden $ an Marktwert und am Montag nochmal 160 Milliarden. Präsident Donald Trump kündigte neue Strafzölle an auf 300 Milliarden $ an chinesischen Importen. Die Handelsabkommen der vergangenen Jahrzehnte nannte der US-Präsident in einem Tweet „eine einseitige Horrorshow“. Peking versuchte als Reaktion krampfhaft, seine Währung abzuwerten, denn ein niedrigerer Wechselkurs zum Dollar verbilligt den Preis chinesischer Produkte im Ausland wieder und kann einen Teil der Strafzölle auffangen. Die asiatischen Märkte brachen am Montag um bis zu drei Prozent ein. Dann folgten die europäischen Börsen und schließlich die Wall Street. Der Dow Jones Index stürzte um 760 Punkte ab, der S&P500 verzeichnete minus drei Prozent und der Dax verlor mehr als 200 Punkte. Der Preis der Krisenwährung Gold sprang am Montag vorübergehend auf 1464 Dollar.

05. August 2019

Reitschuster: “Der Ansatz für Multikulti ist gescheitert, absolut gescheitert!”, sagte Merkel 2010. CDU-Mitglieder klebten noch 1991 Plakate gegen “Asylmissbrauch”. Heute ist Multikulti fast so etwas wie Staatsideologie, unter einer CDU-Kanzlerin. Ich war lange Jahre im Ausland, kann mir jemand diese 180-Grad-Wende erklären?


Barbara Slowik, Chefin der Berliner Polizei, plant die Einführung einer Gesinnungsdatenbank für »rechtslastige Meinungen und rechtsmotivierte Taten« ihrer Beamten.


Ein jugendlicher Intensivtäter aus dem Irak hat in einem Münchner Hallenbad versucht, eine 13jährige zu vergewaltigen. Der irakische Jugendliche sitzt nun in Untersuchungshaft.


Der Ohio-Killer soll laut einem Twitter-Profil Connor Betts gewesen sein, ein selbsterklärter Antifaschist, Trump-Gegner und “Satanist”. Er könnte zuvor schon ein School Shooting geplant haben. Er meinte: „Ich will den Sozialismus und ich werde nicht warten, bis die Idioten endlich zur Einsicht kommen.“ Die Zeitung Dayton Daily News inteviewte ehemalige Klassenkameraden und Schul-Administratoren von Betts und erfuhr, dass jener von der Schule verwiesen wordem war weril er eine Liste erstellt hatte mit Mädchen, die er töten wollte. Eine Mitschülerin erklärte, Betts sei über seine eigenen Mord-Fantasien (Fesseln und das Töten mit einem Messer) erschrocken gewesen. Die Bellbrook Police hat noch keine Informationen darüber veröffentlicht, ob man in der Vergangenheit mit ihm zu tun gehabt hat. Die Dayton Police (zuständig für seinen gelisteten Wohnort) erklärte, man wisse nur von Verkehrsverstößen. Bilder sind aufgetaucht von fast unleserlichen, chaotischen Schriften des Mannes, die sich ums Töten und Zerstören drehen. Er habe geplant, Opfer zu vergewaltigen und zu häuten. Präsident Trump sprach von psychisch kranken Tätern bei den beiden Schießereien. Betts arbeitete bei einer Tankstelle und einem FastFood-Restaurant. Er hatte genug Munition, um hunderte Menschen zu erschießen. Möglicherweise handelt es sich um die gleiche narzisstische Dynamik, die man auch bei „rechten“ Tätern findet.


Trump spricht von psychisch kranken Tätern bei den beiden Schießereien, forderte trotz eines Tweets über mehr Background Checks bei Waffenkäufen dann doch keine Verschärfung des Rechts.


Irgendwer leakte interne Frontex-Dokumente mit Schilderungen über Misshandlungen von Flüchtlingen; Schwerpunkt Bulgarien, Ungarn und Griechenland. Die üblichen Medien wie Correctic und der guardian schlachten das nun aus.


Inzwischen macht man mit deutschen Staatsanleihen Verluste. So verlieren die Sparer in Europa derzeit geschätzte 160 Milliarden Euro pro Jahr, ohne dass irgendein Akt des Bundestages dazu notwendig war. Die EZB kratzt die letzten Milliarden zusammen, um den Bankrott hinauszuzögern.


Russlands neuer Stealth-Bomber:


Peking versucht krampfhaft, seine Währung zu stabilisieren nach den neuesten Attacken durch die USA und durch Trader. Die chinesische Wirtschaft ist auch extrem verschuldet und wir nähern uns dem Jahr 2020 wo alle Armeen modernisiert sind. Die USA scheuchen ihr “Plunge Protection Team” herum, um nicht selbst abzusaufen.


Der Weltuntergangsbericht des IPCC/ Weltklimarates wird im August publiziert werden. Dem Südwestrundfunk (SWR) liegt der Entwurf jetzt schon vor. Zentrale Horrorvision 2019: Die Klimazonen verschieben sich in Richtung der Pole. „Die Szenarien lesen sich wie ein Drehbuch für einen Weltuntergangsfilm: Aus ehemals fruchtbaren Landschaften werden Wüsten, aus Permafrostböden matschige Sümpfe, Überschwemmungen reißen das Erdreich mit, die Landwirtschaft leidet unter langen Dürren, die Menschen unter Hitzewellen – die Ernährung sicherzustellen wird immer schwieriger.”


Die Democrats attackieren Trump für dessen migrationskritsche Statements, die angeblich irgendetwas zu tun hätten mit den beiden Schießereien in den USA. Trump Stil ist polemisch und narzisstisch, aber wenn niemand genau sagen kann, ob 11 oder 22 oder 33 Millionen Illegale in den USA leben, dann muss dafür eine gründliche Lösung her. Auch mit Democrats im Weißen Haus hat man Mexiko instabil gehalten.


Infowars spricht von “bizarren Anomalien” bei den zwei Terror-Schießereien in den USA. Man liefert leider keinen Artikel, sondern postet nur ein 90-minütiges Video aus der AJ Show. Und “Infowarrior rufen in die Sendung an wegen der Besorgnis, es könnte sich um False Flags handeln.” Infowars hatte bei vergangenen Events gnadenlos versagt, sich auf schräge Typen fast blind verlassen und grundlegende journalistische Standards verletzt, was es einfach machte, ihn zu verklagen und ihn auf Social Media zu zensieren. Es gibt leider im (neu-)rechten Spektrum genauso Irre wie anderswo. Wenn man


Ohne einen Deal zwischen Nigel Farages Brexit Party und den Conservatives droht eine Koalition aus Labour/SNP/Lib Dem in Großbritannien und ein zweites Referendum.


Der Iran hält erneut einen Tanker fest. Angeblich schmuggelte jener Treibstoff. Die grüne Partei in Deutschland könnte sich vorstellen, an einer “Schutzmission” teilzunehmen.


In der Stadt Dayton gab es fast zeitgleich eine andere Schießerei mit mindestens zehn Toten: Der Täter trug Body Armor und anscheinend ein AR-Gewehr. Bisher kaum Details zu dem Täter und dem Motiv. Er sei ein Weißer gewesen. Die Cops wären sofort zur Stelle gewesen und hätten das Feuer erwidert, den Mann getötet. Im Polizeifunk wurde vermutet, ein zweiter Schütze könnte in einem dunklen Jeep geflüchtet sein, heißt es in der DailyMail.


Rechter Terror in Texas: Nur kurz nachdem das Phoenix Field Office der US-Bundespolizei FBI ein „Bulletin“ veröffentlicht hatte über potenziell gefährliche Anhänger von Verschwörungstheorien (auch hinsichtlich Migration), eröffnete der 21-jährige Patrick Crusius in einem Walmart in El Paso/Texas das Feuer auf Menschen und tötetet dabei 20, bevor er ohne Gegenwehr festgenommen wurde. Er hat angeblich ein Manifest mit dem Titel „Die unbequeme Wahrheit“ zirkuliert in dem er rassistische Anschläge wie in Christchurch gutheißt und festhält: „Diese Attacke ist eine Reaktion auf die hispanische Invasion in Texas.“ In verschiedenen Ländern, darunter auch Deutschland nach dem Lübcke-Mord, erklären nun die Behörden, dass althergebrachte Terror-Gesetze nicht ausreichen würden, denn moderne Terroristen seien nicht unbedingt Mitglieder in formellen Gruppen, sondern nur Teil einer ideologischen Szene und schlagen los, wann sie wollen und wie sie wollen.

03. August 2019

Russland soll ein geheimes Raketensystem entwickeln gegen Europa. 


Bernard Hogan-Howe von der britischen Metropolitan Police, der die Ermittlungen gegen elitäre Pädo-Ringe verhunzte und auf den Betrüger Carl Beech setzte, wird reichhaltig belohnt: Millionen-Abfindung, zwei Luxus-Häuser und sieben Jobs im privaten Sektor. hat er bewusst die Ermittlung sabotiert?


Nigel Farage verhandelt bei Champagner in Montenegro mit den Conservatives. Die Brexit Party soll Labour-Sitze abräumen und die Conservatives sollen anderswo nicht durch die Brexit Party Schaden erleiden.


Sicherheits-Experte aus dem britischen Orbit meint, die EU brauche gemeinsame Atomwaffen. Denn die USA werden mit China und Nordkorea alle Hände voll zu tun haben, sodass die Europäer größtenteils auf sich alleine gestellt sind.


Ex-Angestellter schätzt, 25% der wichtigen Leute bei Tesla sind Spione für andere Autokonzerne und machen Sabotageoperationen. Dieses Zahlenverhältnis wäre identisch zu der Quote, die das FBI immerzu anstrebte bei Infiltrationen.


Bush-Insider John Ratcliffe macht Rückzieher und wird nicht Geheimdienst-Chef unter Trump. Medien hatten berichtet, dass ihm die Erfahrung fehlt und er seine bisherigen Leistungen nicht akkurat beschrieben hätte. Im Bestätigungsverfahren hätte es viele negative Schlagzeilen gegeben. Es gibt drei Ersatzkandidaten, von denen am Montag einer vorgestellt werden soll.


Ausgerechnet Tech-Firmen halten den Aktienmarkt oben für das Wahljahr mit Donald Trumps erneuter Kandidatur: Der Präsident kann keine Aktienmarkt-“Korrektur” nach unten gebrauchen. Die Märkte werden künstlich gestützt, bis 2020 oder 2021.


Gilroy Garlic Festiva-Shooter tötete sich selbst, Obduktion widerspricht Polizei-Darstellung: Der Täter soll sich die eigene Waffe in den Mund gesteckt haben, als Polizisten das Feuer auf ihn eröffneten. Noch ist nichts bekannt über eventuelle psychiatrische Behandlungen.


Neue Strafzölle gegen China erhöhen den Druck auf chinesische Generäle, irgendwelche Militäraktionen zu starten. Der globale Konflikt rückt näher, nach Drehbuch. Das Skousen-Szenario scheint am wahrscheinlichsten.

02. August 2019 

72% der Deutschen wollen Klimaschutz durch Anreize, nicht durch Verbote. Aber selbst Anreize müssen irgendwie querfinanziert werden und dieses Geld muss man sich bei irgendjemandem holen. Wenn man so eine Umfrage macht, nachdem man den Personen offenbart, dass Deutschland in Wirklichkeit 8 Billionen € Verbindlichkeiten hat, würde das Ergebnis extremer ausfallen.


Israel hat einem neuen Bericht zufolge eine große Rolle dabei gespielt, dass die Türkei keine amerikanischen Jets vom Typ F-35 kaufen darf. Die Qualität und Relevanz des F-35 ist nach wie vor umstritten. Wenn die Türken russische Jets kaufen und eigene entwickeln, ist das für Israel nicht unbedingt von Vorteil.


Das Pentagon soll an Lasern arbeiten, die warnende Ton-Botschaften in die Köpfe von Leuten schießt. Die Reichweite soll hunderte Meilen betragen. Falls es solche Geräte im kleineren Maßstab gibt, könnte man theoretisch Einzelpersonen Halluzinationen vorgaukeln und eine Schizophrenie vortäuschen.


Es wird ein Edward Snowden-Buch geben, eine Autobiografie namens “Permanent Record”. So schön wie die Enthüllungen waren, ist immer noch nicht klar, ob er überhaupt ein Whistleblower ist oder ein klassischer Spion.


Das Phoenix Field Office der US-Bundespolizei FBI hat ein sogenanntes „Agency Bulletin“ herausgegeben, in dem davor gewarnt wird, dass „gegen die Regierung gerichtete, identitätsfokussierte und abseitige Verschwörungstheorien sehr wahrscheinlich manche einheimische Extremisten dazu motivieren, kriminelle oder gewalttätige Handlungen zu begehen.“ Soziale Medien müssten „signifikante Schritte einleiten“ um „potenziell schädliche Verschwörungs-Inhalte zu entfernen, zu regulieren oder zu entkräften“. Die vom FBI genannten Fälle beinhalten das Synagogen-Massaker von 2008, die bewaffnete Erstürmung des „Pizzagate-„Restaurants, die Blockade des Hoover-Damms durch einen Anhänger der „Q-Anon“-Theorie sowie die Bedrohungen gegen Eltern der Sandy Hook-Opfer. Michael German, ein ehemaliger FBI-Agent und Fellow am Brennan Center for Justice, warnte dass die Denkweise aus dem Bulletin problematisch sei und auf dem vereinfachten Konzept der Radikalisierung durch „böse Ideen“ basiere. Diejenigen Leute, die ohnehin schon seltsame Vorstellungen hätten, würden durch das Bulletin noch weiter aufgeschreckt. Nur eine Handvoll von Verschwörungstheoretikern würden Gewalttaten begehen. Das FBI ist berüchtigt dafür, rund 25% der wichtigen Personen aus allen radikalen Szenen als V-Personen anzuwerben oder gleich mit FBI-Agenten zu besetzen.

01. August 2019

Ex-CIA-Agent Baker erzählt, wie unscheinbar russische Sleeper-Agenten-Zellen operieren:


Die Landesanstalt LANUV in Nordrhein-Westfalen, die für die Zertifizierung der Messstellen Deutschland zuständig ist, gibt in ihren Prüfberichten die Toleranz von 15 Prozent an. Dies bedeutet, dass es messtechnisch unmöglich ist, zu sagen ob 34, 40 oder 46 Mikrogramm NO2 pro Kubikmeter Luft vorhanden sind. Genau das aber führt jenes höchst umstrittene Abmahnwesen Deutsche Umwelthilfe ins Feld, wenn sie Städte auf saubere Luft verklagt und darauf dringt, jenen von 40 µg/Kubikmeter Luft einzuhalten. Das ist übrigens dicht am natürlichen NO2 Gehalt in der Luft, der sehr stark schwankt und um die zehn bis 20 µg/Kubikmeter Luft beträgt.


Tommy Robinsons Sprecher Avi Yemini ist ein Israeli, der wieder mal in Schwierigkeiten steckt, weil er seine Ex-Frau misshandelt hat. Andere altgediente Freunde von Robinson hatten schon mit Koks und Kiddie Porn zu tun.


Statt ausreichend Geld für die Bundeswehr gibt es jetzt eine neue Social Media Offensive. Man will mit Influencern neue Leute anwerben. Wie sexy doch die Leute und der Job sind. Geht man zu einem Rekrutierungs-Center, bekommt man dort die Empfehlung, zivilen Beamten zu machen am Schreibtisch. Bloß keine richtige Militärlaufbahn.


Brandneuer Flugzeugträger für die USA im Wert von über 11 Milliarden $. Starten soll das Gerät Ende 2019. Selbst die Briten hatten nur halb so viel Geld für ihren neuen Flugzeugträger. Russland hat nur ein altes, qualmendes Ding. Die Chinesen verbastelten alte russische Modelle.


Der Zuggleis-Schubser war anscheinend wirklich paranoid-schizophren. Trotzdem gibt es genügend andere Schubser, die einfach nur bösartig sind. Der Schweizer Tages-Anzeiger berichtet, dass ein Arzt den Verfolgungswahn auch medizinisch diagnostiziert habe. Der Mann fühlte sich verfolgt, glaubte dass andere seine Gedanken lesen und dass Handystrahlen ihn beeinflussen.


Die Firma KKR (die bei Bilderberg immer vertreten ist) will mindestens 20 Prozent an Axel Springer übernehmen. Allerdings sind die Springer-Leute misstrauisch. Denn KKR will fette Rendite machen und könnte Springer ggf. total aufmischen. An der generellen Linie von Springer wird sich nichts verändern. Eher fürchtet KKR, dass die Springerpresse zu wenig Leute erreicht.


Die Berliner Zeitung schrieb, dass das FBI Amris Handy überwacht und noch einen Tag nach dem Anschlag in Berlin geortet haben soll. Man ließ Amri anscheinend relativ freie Hand, in der Hoffnung, an größere Fische heranzukommen. Dann passierte aber der Anschlag am Weihnachtsmarkt. So etwas ist typisch für die Schattenwelt der Geheimdienste und war auch meine frühe Vermutung.


Kalbitz von der AfD, die Nummer zwei im völkischen Flügel hinter Höcke, hat anscheinend die gleichen Bücher und Filme konsumiert wie Höcke. Egal um wen es sich aus der Szene handelt, die Gedanken gehen auf ein kleines Spektrum an immergleichen Publikationen zurück. Und wer kontrollierte diese Publikationen seit 1945? Geheimdienste.


Osama bin Ladens Sohn Hamza soll tot sein, meinen die USA nun herausgefunden zu haben.. Details werden keine geliefert. Das US-Außenministerium hatte eine Belohnung von 1 Million $ ausgeschrieben für Informationen die zu seiner Ergreifung führen. Die angebliche Tötung von Osama war bereits nebulös genug, denn es fehlten überzeugende Fotos und Videos.


Die DailyMail berichtet, dass laut FBI-Berichten Jeffrey Epstein deshalb vor rund 10 Jahren eine softe Verurteilung wegen Sex mit Minderjährigen erhielt, weil er als Informant für die Bundespolizei fungierte. Epstein lieferte Schmutz u.a. über die Bear Stearns Hedge Fond-Manager Ralph Cioffi und Matthew Tannin. Es ist unklar, über welche Personen Epstein sonst noch ausgepackt hatte und ob die gelieferten Informationen sich auch über Sex mit Minderjährigen drehten. Epstein hatte Kontakt mit vielen prominenten Personen aus Politik und Business, allerdings bedeutet das gemeinsame Feiern nicht zwingend, dass Minderjährige involviert waren. Warum kam es nun erneut zu einer Verhaftung und Anklage? Die Abmachung mit dem FBI hielt fest, dass Epstein solange geschützt bleibt, wie er Informationen liefert und das FBI zufriedenstellt.


Endlich die Auslieferung des neuen Buchs: Sehr hochwertige Bindung, sehr hochwertiger Druck. Die Fotos sind besonders scharf.

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

26 comments

Avatar
SVEN GLAUBE 22. August 2019 at 13:49

ES GIBT IN DER ERDATMOSPHÄRE CO2-FRESSENDE-BAKTERIEN DIE VON NATUR AUS DASS CO2-BEKÄMPFEN TUEN ! DIESE CO2-FRESSENDE-BAKTERIEN IN ERDATMOSPHÄRE VERHINDERN VON NATUR AUS DEN CO2-GEHALTNIS-ANSTIEG IN ERDATMOSPHÄRE !

CO2-FRESSENDE-BAKTERIEN

https://www.welt.de/wissenschaft/article157383755/So-holen-wir-CO2-aus-der-Atmosphaere-wieder-zurueck.html

https://www.zeit.de/zeit-wissen/2013/05/kohlendioxid-recycling-co2/seite-2

Man kann Alle Abgase von Kohlekraftwerken abpumpen in Wassertanks in denen ALGEN dass CO2 umwandeln in BIOTREIBSTOFFE !

https://www.deutschlandfunk.de/algen-fressen-co2-aus-heizkraftwerk.697.de.html?dram:article_id=77283

Man kann Alle Abgase von Kohlekraftwerken abpumpen in Wassertanks in denen ALGEN dass CO2 zersetzen Sauerstoff und Essigsäuren ! wie zum BIODIESEL !

https://www.deutschlandfunk.de/bioverfahrenstechnik-bakterien-verwandeln-co2-in-essigsaeure.676.de.html?dram:article_id=294900

ES GIBT IN DER ERDATMOSPHÄRE CO2-FRESSENDE-BAKTERIEN DIE VON NATUR AUS DASS CO2-BEKÄMPFEN TUEN ! DIESE CO2-FRESSENDE-BAKTERIEN IN ERDATMOSPHÄRE VERHINDERN VON NATUR AUS DEN CO2-GEHALTNIS-ANSTIEG IN ERDATMOSPHÄRE !

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 21. August 2019 at 15:31

Die Westlichen-NWO-Deep-State-Herrscher-Eliten umziehen auf den Mars und Mond für einige Jahrzehnte und Die ganze Gesamte Restliche Menschheit wird An dem Islam und Grünem-Ökotum zum VERFÜTTERT, Die fast die ganze Gesamte Menschheit Ausrotten und die ganze Welt in Unter-Steinzeit-Verhältnisse herunter unterdrücken !

Während diese NWO-Deep-State-Herrscher-Eliten Sich noch Beschleudigter Weiterentwickeln ausserhalb der Erde und Nach Vielen Jahrzehnten ZUEROBERN SIE DANN DIE ERDE WIEDER FÜR SICH ZURÜCK !

https://www.thalesgroup.com/en/worldwide-space/orbital-infrastructure-and-space-transport/magazine/back-moon-step-towards-future

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 21. August 2019 at 0:49

AfD-Politiker “HAMPEL” freut Sich über USA-FEINDLICHES Geheim-Gifeltreffen von PUTIN und MACRON in Berlin in Deutschland !

AfD-Politiker Hampel: Gipfeltreffen Macron-Putin – Aus Berlin nur „Schweigen im Walde“ !

Berlin, 20. August 2019 ! Zum Gipfel-Treffen Macron-Putin auf Fort Brégacon erklärt Armin-Paulus Hampel, außenpolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion:

„Man mag ja manche Europa-Initiative des Französischen Präsidenten Emmanuel Macron aus deutscher Sicht kritisch beurteilen ! Sein Zusammentreffen mit dem Russischen Präsidenten Wladimir Putin gestern auf Fort Brégacon, war nach monatelanger diplomatischer Eiszeit jedenfalls ein begrüßenswerter Schritt in die richtige Richtung. Erneut glänzte hierbei die Berliner Groko, voran die immer amtsmüder wirkende Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr überforderter Außenminister Heiko Maas, durch außenpolitische Abwesenheit, diesmal in Form von ‚Schweigen im Walde’. Die deutsche Bundesregierung überlässt Macron das Feld und er schafft Fakten. Dabei stand und steht das so wichtige Themenfeld wie die Lösung der Ukraine-Krise und die Einbindung Russlands in eine zukünftige europäische Sicherheitsarchitektur auf der europapolitischen Agenda und müsste zu Deutschland’s wichtigsten außenpolitischen Zielen gehören !

Das Agieren unserer Bundesregierung durch ‚Schweigen im Walde’ ist ein weiterer Beweis für ihre Unfähigkeit, deutsche Interessen in der internationalen Politik erfolgreich einzubringen. Selbst in der umfangreichen Berichterstattung deutscher Leit-Medien findet sich kein Wort über Äußerungen der deutschen Bundesregierung zum Russisch-Französischen Gipfeltreffen enthalten. Schlichtweg weil es keines gab. Dabei sprach Macron, in Anlehnung an ein Wort von Charles de Gaulles, von einem ‚Europa von Lissabon bis Wladiwostok“ und forderte eine ‚neue europäische Sicherheitsarchitektur’, in die Russland einbezogen werden müsse. Und unsere Groko-Vertreter in Berlin? Die außenpolitische Laienschauspieltruppe von Möchtegern-Akteuren ist außen vor und schweigt dazu beharrlich. Wie entlarvend !

Ungeachtet des Berliner Phlegmas scheint Bewegung in die verhärteten Fronten zu kommen: So bezeichnete Macron wichtig und richtig Russland als ‚europäische Macht’. Und Putin bedankte sich bei diesem, dass er der Rückkehr Russlands in den Europarat zugestimmt habe ! Eine deutliche diplomatische Geste ! Auffallend ist vor allem die Dialogbereitschaft beider Seiten, verbunden mit der Hoffnung, dass nach der Wahl des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyi neue Vermittlungsbemühungen im so genannten ‚Normandie-Format’, also unter Beteiligung von Deutschland, Frankreich, Russland und der Ukraine, gelingen könnten. Dass diesem Gedanken auch Putin zustimmte, weckt begründete Hoffnungen auf eine Lösung des Problems, das wir nicht unterschätzen sollten !“

https://www.AfDbundestag.de/hampel-gipfeltreffen-macron-putin-aus-berlin-nur-schweigen-im-walde/

Reply
Avatar
abgelehnt83 20. August 2019 at 13:33

“buhuhu wir brauchen mehr kampf gegen rööächts”

ja dann schließt halt die grenzen, gebt den wutnickeln ihr gnadenbrot, beendet die kriege, integriert die aslaks etc. pp
soll ich euch auch noch den klodeckel anheben bevor ihr aufs sch___ haus geht?? nein? eben
jeder weiß, was getan werden müsste

ich wünsche jeden dieser feiglinge, welche diese ganzen anitdeutschen fascho – gesetze durchwinken um gegen den popanz der “reichsbürger” (verpeilte typen in besudelten unterhosen wow was für ne gefahr!!) etc. zu “kämpfen” eine gepflegte “kulturbereicherung” – aber so richtig nach allen regeln der kunst. okay?
so lächerlich seid ihr
worauf wartet ihr??
hört auf so erbärmlich zu sein! ihr seid untertanen!
keiner nimmt euch ernst
da braucht es keine reichsdeppen – videos um über euch “behörden” zu lachen
gacker

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 18. August 2019 at 22:28

Honecker’s geheime Kriege

Der Fall der Mauer war noch keinen Monat alt, da stürmten Demonstranten aus Kavelstorf bei Rostock ein Gelände am Ortsrand. Als sie die dort befindlichen Lagerhallen betraten, trauten sie ihren Augen kaum. Ohne es zu ahnen waren sie auf ein geheimes Waffenlager des Koko-Imperiums von Schalck-Golodkowski gestoßen: Bis unter die Decke stapelten sich Sturmgewehre, Maschinenpistolen und palettenweise Munition. In diesem Moment wurde den Demonstranten klar: Die DDR war nicht so friedliebend, wie sie immer behauptet hatte, sie hat mitgemischt bei den Stellvertreterkriegen der Supermächte, sie hat Militärkader aus befreundeten Ländern und Kämpfer von Befreiungsbewegungen ausgebildet, sie hat Waffen in die Krisengebiete der Welt exportiert, und sie hat selbst Waffen entwickelt und hergestellt, um sie auf dem Weltmarkt gewinnbringend zu verkaufen.

ca 45 min

Honecker’s geheime Kriege

https://www.youtube.com/watch?v=BnJP9oXHnkE

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 17. August 2019 at 18:08

Ich haben auf einer Pakistanischen Militär Web-Sites Interressantes gefunden über einen Nuklearenergie angetriebens US NAVY Weltraumflugzeug: https://defence.pk/pdf/threads/us-military-top-secret-anti-gravity-spacecraft-tr-3b.615636/

https://defence.pk/pdf/threads/us-military-top-secret-anti-gravity-spacecraft-tr-3b.615636/

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 16. August 2019 at 20:43

Ein vollständiger Atomkrieg muss NICHT Zwangsläufig zu einem Nuklearen Winter führen, Wenn die USA-Raketenabwehr ES tatsächlich erfolgreich schafft Alle Russischen Atombomben-Raketen zu zerstören noch über dem Meer oder in der Nähe Russland, dann wird ES KEINEN Nuklearen Winter NICHT geben, Sondern einige neue Tschernobyl’s in Übersee in der nähe Russland und auf dem Meeren, USA müssen noch einmal Ihre eigenen Nuklearkernwaffen einsetzen um Russland zu vernichten, einfach ganz alleine die Russischen Nuklearkernwaffen, die USA’s Raketenabwehr zerstort werden noch nah an Russland selbst ausreichen um Russland platt zu machen mittels neuer Tschernobyl’s, die dadurch angerichtet werden dass RUSSLAND’S Eigene Russische Atombomben-Raketen zerstört werden von der USA-Raketenabwehr noch innerhalb des Russischen Luftraum’s selber oder Nah in Nähe von Russland selbst !

Diese Atombomben in diesen Raketen können erst kurz vor dem erreichen Ihres Ziel’s scharf gemacht werden, aus Physikelisch-Technischen Gründen !!!!

Die Atombomben-Explosionen sind zwar Extrem Alles-Überweltigend Gewaltig Mächtig, ABER NICHT DIE RAKETEN DIE DIESE Atombomben ins Ziel Fliegen tuen, DIESE RAKETEN SIND NICHT SO MÄCHTIG, Diese RAKETEN können durchaus ABGESCHOSSEN UND ABGEFÄNGEN WERDEN MITTELS ABFANGRAKETEN, RÖNTGEN-LASER-WAFFEN UND MIKROWELLEN-WAFFEN welche von US-NAVY Kriegsschiffen auf dem Meer in der Nähe des Feindliches Heimatlandes aus eingesetzt werden und Überall auf dem Meer !

Diese Atombomben in diesen Raketen können erst kurz vor dem erreichen Ihres Ziel’s scharf gemacht werden, aus Physikelisch-Technischen Gründen !!!!

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 16. August 2019 at 11:32

JA DA IST DER GUTE HERR DOKTOR VON DER CDU-WERTEUNION FASSUNGLOS !!!!

(Ohne viele Worte!) Klima-Gretel: Luxus-Yacht und Stretchlimousine !!!!

https://conservo.wordpress.com/2019/08/15/ohne-worte-klima-gretel-luxus-yacht-und-stretchlimousine/

Reply
Avatar
Pogge 16. August 2019 at 16:24

Die Luxus-Bootsfahrt dieser Klima-Greta erzeugt fünf mal CO2-Gas als ein Flug mit dem Flugzeug !

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/greta-thunberg-flug-nach-new-york-haette-weniger-co2-verbraucht-63986440.bild.html

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 16. August 2019 at 10:59

Greta Thunberg’s Eltern ! KLIMA IST DOCH WOHL NUR ETWAS FÜR ANDERE LEUTE !

https://conservo.files.wordpress.com/2019/08/limo.jpg?w=640

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 15. August 2019 at 17:47

Erkrankungen mit Fleischfressenden-Bakterien nehmen auch in Deutschland immer mehr massiv zu !

https://video.fid-verlag.de/?vlpkit_instance_id=567&wkz=RHP5207&banner=Z1_A131772_M272602870427_T62_RD&nl_link=Z1_A131772_M272602870427_T62_RD

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 15. August 2019 at 14:55

Dass ist doch Gute dass US ARMY nach Polen umziehen tut, dann ist US ARMY näher An Ostdeutschland !!!!

Während dass SchutzLose Westdeutschland von den Russen erobert wird !!!!!

Die Russen müssen NICHT zwangsläufig zuerst Polen und Osteuropa erobern, DIE RUSSEN KÖNNEN ÜBER DIE OSTSEE UND NORDSEE KOMMEN UND GLEICH ALS ERSTES DEUTSCHLAND EROBERN !!!!

Reply
Avatar
JOHN PETER SCHAUB 14. August 2019 at 9:33

Frankreich’s Militär hat die Russische Atomrakete ABGESCHOSSEN mittels eines Seiner WELTRAUM-LASER-WAFFEN-SYSTME !

Fearsome Spy-Satellites Armed with LASER-GUNs and Rail-Machine-GUNs to be launched by French ! (Daily Mail Online)

https://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-7297867/Fearsome-spy-satellites-armed-lasers-machine-guns-launched-French.html

Russia’s nuclear-powered doomsday missile, explained !

https://ca.news.yahoo.com/m/b6f811a9-79a4-3a76-843a-1003a330bf87/russia%e2%80%99s-nuclear-powered.html

Reply
Avatar
JOHN PETER SCHAUB 14. August 2019 at 6:10

Bald wird man Anfangen Alle Menschen in Gentechnische-Fleischfressenden-Pflanzen herein zuwerfen um CO2-Ausatmer zu Beseitigen ! ES ist nur noch eine Frage der Zeit bis dass So Gesellschaftlich erfolgreich angewendet werden wird !

Wir sind gepannt Wie lange ES noch Dauert bis Alle Menschen in Gentechnische-Fleischfressenden-Pflanzen herein geworfen werden um CO2-Ausatmer zu Beseitigen !

Bald wird man Anfangen Alle Menschen in Gentechnische-Fleischfressenden-Pflanzen herein zuwerfen um CO2-Ausatmer zu Beseitigen ! ES ist nur noch eine Frage der Zeit bis dass So Gesellschaftlich erfolgreich angewendet werden wird !

Reply
Avatar
John Peter Schaub 13. August 2019 at 18:42

Wir sind gepannt Wie lange ES noch Dauert bis Alle Menschen in Gentechnische-Fleischfressenden-Pflanzen herein geworfen werden um CO2-Ausatmer zu Beseitigen !

Bald wird man Anfangen Alle Menschen in Gentechnische-Fleischfressenden-Pflanzen herein zuwerfen um CO2-Ausatmer zu Beseitigen ! ES ist nur noch eine Frage der Zeit bis dass So Gesellschaftlöich angewendet werden wird !

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 13. August 2019 at 16:46

Adelige Schulschwänzerin, Greta Thunberg und Ihre Plastiktüten mit Ihrem Futtermittel-Fressen darin !

https://conservo.files.wordpress.com/2019/08/greta-plastik.jpg

Reply
Avatar
abgelehnt83 13. August 2019 at 18:39

ich find die kleine richtig goldig

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 10. August 2019 at 21:12

USA-Medien: Jeffrey Epstein hat Selbstmord begangen !

Der wegen Missbrauchs Minderjähriger angeklagte US-Unternehmer Jeffrey Epstein ist tot in seiner Gefängniszelle in New York aufgefunden worden ! Wie USA-Medien unter Berufung auf nicht-offizielle Quellen berichten, handelt es sich um Selbstmord ! Auch die Untersuchungen des FBI gehen laut Justizbehörden in diese Richtung ! Der Milliardär soll bereits Ende Juli einen Suizidversuch unternommen haben !

Jeffrey Epstein war vor etwa einen Monat verhaftet worden ! Die New Yorker Staatsanwaltschaft beschuldigte Ihn, zwischen 2002 und 2005 Dutzende minderjährige Mädchen missbraucht zu haben. Er plädierte auf nicht schuldig !

https://de.euronews.com/2019/08/10/us-medien-us-unternehmer-jeffrey-epstein-hat-selbstmord-begangen

Reply
Avatar
ein mensch 10. August 2019 at 18:01

10.08.19 topic: strache-interview

bzgl. seiner äußerungen über den richtungswechsel von kurz ist mir ein blogeintrag vom januar diesen jahres in erinnerung gekommen wo auf neuwahlen im herbst 2019 hingewiesen wird,
äußerst bizarr,

https://web.archive.org/web/20190119103143/https://geraldkitzmueller.wordpress.com/2019/01/18/neuwahlen-im-herbst-die-oevp-plant-schon/

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 9. August 2019 at 22:33

ES ist doch Sehr Gute Wenn die Bundeswehr Oberts-Offiziere in der AfD wie Dirk Spaniel und Georg Pazderski, Jetzt Jörg Meuthen und Bjön Höcke und die ganzen Russlandfreunde aus der AfD heraus WERFEN und die AfD voll und ganz auf USA-NEOCONS-LINIE bringen tuen, Dann kann dass GRÜNE Habeck-Regime NICHT die AfD NICHT verbieten, Weil DA Ihre Schützende Hand darüber halten !!!!

Dann ist die AfD auch Reife für eine Koalition mit Hans-Gerog-Maaßen, CDU-WerteUnion und Friedrich MERZ !!!!

Im NATO-RUSSLAND-KRIEG kann man dann endlich dass Habeck-Regime Beseitigen und Austauschen gegen Leute OHNE Russland’s DIE LINKE im Regierungs-Regime !!!!

Reply
Avatar
SVEN GLAUBE 9. August 2019 at 7:54

Wissenschaftlicher Dienst des Bundestages stellt fest: KLIMA-Steuer verstößt gegen Grundgesetz !

Nach einer Einschätzung des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages ist die von der Regierung und den Grünen diskutierte CO2-Steuer wohl verfassungswidrig !

In einem Gutachten stellen Experten vom Wissenschaftlichen Dienst des Bundestages fest, dass die diskutierte und geplante CO2-Steuer zum Klimaschutz gegen das Grundgesetz verstößt [siehe Berichte »Wirtschaftswoche«, »Focus-Online«].

Tenor der Experten: Man können nicht einfach nach Belieben neue Steuern erfinden. Jede neue Steuer müsse sich in das Netz der bisherigen Steuern einfügen. Das sei bei einer Klimasteuer nicht der Fall.

Für eine Änderung des Grundgesetzes, um die Klimasteuer dennoch rechtlich zu verankern, bräuchte es im Bundestag eine Zweidrittelmehrheit. Die Stimmen der Großen Koalition reichen nicht aus. Mit den Grünen könnte es jedoch klappen.

https://www.freiewelt.net/nachricht/klima-steuer-verstoesst-gegen-grundgesetz-10078626/

Reply
Avatar
ein mensch 8. August 2019 at 13:39

08.08.19 spot: “viertwärmster juli der letzten 41 jahre”

es ist doch mittlerweile sooo offensichtlich dass da nur noch ideologischer quark verbreitet wird *gähn*
(achtung: auch für achtklässler verständlich, hoffe ich) DAS was da im juli und juni abging war doch NUR heiße luft die von afrika rüber gewackelt war und sonst absolut NIX 😉 hat also mit hiesigen angelegenheiten nichts am hut,
und lässt man das mal außer acht dann war der bisherige sommer eher ein halbwarmer feuchter waschlappen, regen regen regen und nachts manchmal runter bis 12°,
übrigens, letztes jahr gab’s ja schon ende august den ersten schnee 😉

Reply
Avatar
abgelehnt83 10. August 2019 at 17:00

nee, also so nicht!
es ist in der tat im schnitt wärmer geworden. diese “supersommer” häufen sich immer mehr. auch haben sich die jahreszeiten massiv verändert. schnee zur adventszeit wird auch immer seltener. das lässt sich nicht wegdiskutieren. das sind fakten.
wir haben nicht mehr den typischen herbst und frühling sondern entweder hitzewelle oder dann mal wieder unwetter.
vllt werde ich auch einfach alt, aber es fühlt sich alles einfach anders an. vllt bin ich auch empfindlich..
der august letzten jahres war besonders widerlich. kein regen und das über wochen und Monate. dafür ungezieferversucht. total abartig!
dieses jahr hats wenigstens geregnet und statt stroh haben wir grüne wiesen. na immerhin! danke merkel 😀 ein relativ “normaler” sommer, den man mit ach und krach genießen kann (auch wenn die melonen dieses jahr alle kacke schmecken aus mir unerfindlichen gründen).
wobei ich persönlich generell eher so der herbst typ bin. nebel. regen. spaziergänge im kühlen wald.
warum das allerdings immer wärmer wird, darüber kann man sich streiten. hust: wettermanipulation

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz