Featured Recht

Der exakte Plan für den Einsatz des US-Militärs im Inland für so ziemlich alles

Ohne Medienaufmerksamkeit und ohne große Ankündigung landete während der Obama-Administration eine Präsentation auf der Webseite des US-Bundesstaates Ohio. Der Inhalt: Wie das US-Militär Hand in Hand mit zivilen Behörden zusammenarbeiten will um Aufstände zu bekämpfen, gegen Epidemien vorzugehen, nach Anschlägen präsent zus ein und um so ziemlich jede weitere Aufgabe zu lösen, die die „Sicherheitsinteressen der US-Regierung“ tangiert.

Verfassungsrechtlich ist dies nicht nur heikel, sondern absolut konträr zu der Trennung von Polizei und Militär.

Unter Präsident Trump wurden solche Aktivitäten nicht gestoppt, sondern eher noch beschleunigt. Konservative, unzufriedene Bürger betrachteten so etwas immerzu als Bedrohung. Inzwischen kursiert jedoch Propaganda wie auf Infowars, die Internierungslager und Listen mit Staatsfeinden als gute konservative Sache feiert im Kampf gegen Linke.

DoD-OhioRNC16_Page_03-768x576

DoD-OhioRNC16_Page_16-768x576 DoD-OhioRNC16_Page_15-768x576 DoD-OhioRNC16_Page_14-768x576

 

Related posts

George Floyd leistete Widerstand und bekam vielleicht bereits im Stehen einen Herzinfarkt, weil ihm mehrere Jahre Knast drohten

AlexBenesch

Eindeutiges Framing bei Maischberger zum Thema Impfen und Medizin

AlexBenesch

Die DDR war nicht der „deutschere“ Staat und russische Fremdherrschaft war nicht besser

AlexBenesch

1 comment

Der kommentierte Newsblitz (23.05.16) 23. Mai 2016 at 10:02

[…] Der exakte Plan für den Einsatz des US-Militärs im Inland… […]

Comments are closed.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz

Recentr Shop10% Rabatt auf Kleidung bis 16. Mai 2021!

Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.