Image default
Recht Featured

Die Tommy Robinson Täuschung

Bis zu 2 Millionen britische Pfund soll Tommy Robinson an Spenden eingesackt haben für seinen Publicity Stunt, sich bei dem Prozess gegen eine Grooming Gang verhaften zu lassen. Eine realistische Zahl. Hinter dem Hype steckt eine PR-Firma, die schamlos verschiedene Tricks verwendet. Robinsons ehemaliger enger Freund und politischer Genosse wurde mit Koks und Kiddie Porn erwischt. Robinson ist nicht einmal sein echter Name, sondern eine Kunstfigur.

Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 22. Oktober 2018. Sie können im Recentr Shop einen Zugang zu Recentr TV per Vorkasse, SOFORT-Überweisung, PayPal, Kreditkarte oder Bankeinzug kaufen. Wir senden Ihnen das Passwort in einer E-Mail zu (Lieferzeit bis zu 3 Werktage). http://shop.recentr.com/r-tv-abo
Alternativ können Sie auf einen der unten stehenden Links klicken, um ohne Wartezeit einen Zugang zu Recentr TV mit einer PayPal-Zahlung zu erhalten. Vergessen Sie nicht, auf der Bestellseite das Häkchen zur Bestätigung der Kaufbedingungen zu setzen:

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Der Verfassungsschutz ist kein richtiger Geheimdienst

AlexBenesch

Gunology Teil 2: Waffenmissbrauch

AlexBenesch

Neues Geld und neue Befugnisse für EU-Streitkräfte wegen Paris-Terror

AlexBenesch

1 comment

Sven Unglaube 24. Oktober 2018 at 2:36

JA sogar Die Linke Online-Petitions-Web-Sites von George Soros Change.org wird immer wieder Benutzt vom Tommy Robinson’s Team für Online-Petitionen mit Spenden-Aufrufe für Tommy Robinson ohne dass diese Petition NICHT Gesperrt wurden oder NICHT Geprüft wurden, Andere Vergleichbare Online-Petition und Spenden-Aufrufe wurden Gesperrt von Change.org-Administration !

https://www.change.org/p/theresa-may-mp-free-tommy-robinson

Dass Tommy Robinson’s Team und Tommy Robinson benutzten dieses George Soros’s Change.org für Ihre Spenden-Aufrufe ohne Probleme

https://www.change.org/p/theresa-may-mp-free-tommy-robinson

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz