Image default
Featured Medien

Neu: Unser Wiki namens “Recentr Academy”

Unter der Adresse https://recentr.academy finden Sie ab sofort unser eigenes Wiki. Nur der Administrator und ausgewählte Personen können Beiträge erstellen und editieren. Wer interessante Ideen und Tipps hat, kann diese einfach per E-Mail senden an [email protected] oder via Skype an infokrieg-hq

Wir bekommen viele interessante Informationen von unseren Lesern, die sich für Fachliteratur begeistern. Für qualitative Beiträge ist eine Kommentarspalte einfach nicht genug, Facebook-Gruppen sind für richtige Forschung ungeeignet und ein klassisches Forum ist zu chaotisch und unübersichtlich. Ein Wiki hingegen ist eine wachsende, geschützte und geordnete Enzyklopädie.

Die Recentr Academy ist ein professionelles Wiki über die drei Supermächte, geheime Machtstrukturen, Kriminologie, geheimdienstliche Methoden und Operationen, die Kontrolle über Ideologien und politische Szenen und eine Wissenschaft über das Böse.

Ihr Einkauf im Recentr Shop macht unsere Medien möglich!

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

0%-Finanzierung im Recentr Shop powered by PayPal!

AlexBenesch

Die Recentr-Abendnachrichten (19.09.18)

AlexBenesch

Petry und Pretzell fahnenflüchtig? Oder politische Flüchtlinge im Gummiboot?

AlexBenesch

11 comments

Avatar
Hans D. 27. April 2018 at 9:50

Benny: 83 geboren, Single aus BaWü. Verliebt sich gerne in vergebene Frauen, leider hoffnungslos da dick und dumm.

Konsumiert den ganzen Tag jeden noch so sinnlosen Verschwörungsmist und entlädt sich gerne in Kommentarsektionen weil er im realen Leben nichts hat.

Wie man seinen Formulierungen entnehmen kann ist der Schwachsinn bereits weit fortgeschritten.

Reply
Avatar
Mr. Smith 26. April 2018 at 22:14

Okay, machen wir doch einen Deal.

Hier kommts: Wenn du es schaffst einen Artikel hier auf die Hauptseite zu bringen, dann bin ich weg. Ich werde nie wieder etwas in die Kommentarsektion posten.

Du hältst dich für so belesen und clever, schick doch Alex mal einen Artikel über irgendein Thema. Bei deinem unglaublichen Intellekt dürfte das ja nicht so schwer sein.

Ansonsten hältst du besser dein großes Maul weil du sonst zeigst, dass hinter deinen Worten nichts als heiße Luft ist, Benjamin.

Reply
Avatar
Mr. Smith 26. April 2018 at 22:47

Eben, er würde das nie veröffentlichen. Weil das was du schreibst wertloser Müll ist.

Du hältst dich für eloquent und gebildet, du bist aber tatsächlich sehr dumm und minderwertig.
Nur ein Loser der seine Unsicherheiten im Internet entlädt.

Reply
Avatar
Mr. Smith 26. April 2018 at 22:06

Du wirkst selbst wie ein derber Narzisst der beim kleinsten bisschen Kritik sofort an die Decke geht.
Da ist kein Fünkchen Selbstreflektion.

Unter jedem Thread hast du ellenlange Hasstiraden gepostet, dich in jede Diskussion eingeklinkt und die mit deinen ewigen Wiederholungen sabotiert.

Reply
Avatar
Mr. Smith 26. April 2018 at 14:17

Wenn Alexander Benesch nicht mehr als Verschwörungstheoretiker gelistet wird ist das doch ein Upgrade.
Ich schaue und lese lieber Mainstreammedien als Verschwörungsjournalismus weil…

a. diese alle ideologisch geprägt sind
b. keine wissenschaftliche Maßstäbe genutzt werden
c. keine Qualitätskontrolle stattfindet

Recentr ist die Schnittstelle zu den professionellen Medien und den tiefere, wichtigeren Themen der Verschwörungsforschung.

Reply
Avatar
Mr. Smith 26. April 2018 at 22:49

Du bist dumm, Benny

Reply
Avatar
Kidwitdegun 25. April 2018 at 18:20

Als Tipp für ökonomisch Interessierte kann ich auch das Wiki des Mises- Instituts empfehlen.

Reply
Avatar
D-uh 25. April 2018 at 21:06

1. Du verlinkst komische Sachen die nie zum Thema passen.

2. Mises-Institut, ernsthaft? In der letzten Sendung geht es noch um suspekte Personen wie z.B. Hoppe, Janich, Krüger und jetzt verweist du ernsthaft auf die Plattform von denen.

Reply
Avatar
KIDWITDEGUN 26. April 2018 at 12:53

1) Ja, das hast Du Recht. Häufig poste ich einen Link über Information, die ich für relevant halte aber die nicht zum Thema passt. Ich weiß auch nicht, wieviel Sinn das macht, aber Link posten dauert eben nur 5 Sekunden…

2) Ich verwies ja speziell auf das Wiki des (englischsprachigen) Mises-Instituts (ob das deutsche Insitut eines hat, weiß ich gar nicht). Dort geht es um ökonomische und historische Fakten und gerade nicht um Meinungen von Mitarbeitern oder engen Vertrauten des Instituts. Ich finde Hoppe und Janich auch immer komischer, aber in Sachen Ökonomie macht dem Mises-Institut niemand etwas vor. Wenn man etwa Debatten führt und z.B. Argumente für die Verantwortung des Staates bei der Krise 1999 oder 1853 benötigt, dann wird man da fündig. Für Ökonomie ist das ein ausreichend neutrales Wiki, so wie Recentr-Wiki ein ausreichend neutrales für die Fachthemen von Alex Bensch sein könnte.

…. ach ja,
..wo wir gerade nicht bei Thema sind,
hier ist ein cooler Vortrag über Zombies…
https://www.youtube.com/watch?v=1wI33KevMck

Reply
Avatar
Kidwitdegun 25. April 2018 at 18:14

Bin dabei

Reply
Avatar
adolf schwarzenegger 25. April 2018 at 17:01

Wow…klasse Idee.

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz