Featured Medien

Prof. Quigley und die Verschwörungsmedien nannten Kalten Krieg fake

Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 16. November 2017 – holen Sie sich Ihr Abo im Recentr Shop unter http://shop.recentr.com/r-tv-abo oder ohne Wartezeit mit PayPal unter den folgenden Links:

Jahresabo: https://secure.rackdot.com/checkout/order/2095

6 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2094

3 Monate:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2093

Monat:  https://secure.rackdot.com/checkout/order/2092

 

Liked it? Take a second to support AlexBenesch on Patreon!

Related posts

Recentr NEWS (09.04.18) Münster, Geheimdienstliteratur, das imperiale Lebensmittel-Kartell

AlexBenesch

Recentr NEWS (12.07.18) Tiefer als der tiefe Staat

AlexBenesch

Das waren die überraschenden Großspender der NSDAP

AlexBenesch

3 comments

Infokriegerin XXX 29. November 2017 at 21:22

Lieber Alexander Benesch,

seit wenigen Wochen ist ein sehr aufschlussreiches Video auf YouTube abrufbar.
Leider ist es komplett auf englischer Sprache.

Für viele Menschen im D-A-CH Raum wäre eine Übersetzung in die deutsche Sprache grandios.
Da du schon einige Videos mit deiner angenehmen Stimme und klaren Aussprache so gut übersetzt hast,
würde ich dich bitten auch dieses Video, oder wenigstens brisante Teile daraus, ins Deutsche zu übersetzen.
Schließlich betrifft dieses Video zu einem großen Teil Deutschland.

Das Video heißt: Europa, The Last Battle
https://www.youtube.com/watch?v=lpfOWRs9_TI&index=1&list=PLg1rCqv7to6IiFkR7E98Hvqsi-ul7EeFF

Verbleibe mit freundlichen Grüßen

Die Infokriegerin XXX

Reply
Jerk 18. November 2017 at 16:34

Herr Benesch warum haben sie noch ihre Seite, wenn sie zu Faul dazu sind auch nur 1 einzigen Artikel zu schreiben und nicht nur lähmende Recentr “Sendungen” zu schnibbeln??!!?! Schämen sie sich???!!!

Reply
Nachtschatten 18. November 2017 at 18:25

Da wünscht man sich fast die alten Trolle zurück.

Reply

Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie einverstanden sind, benutzen Sie die Seite weiter und klicken auf „OK“. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz